3D Printed Zucker gefüllte Briefbeschwerer

5 Schritt:Schritt 1: Erstellen Sie Ihr Design- Schritt 2: Schneiden Sie in Gcode Schritt 3: Finden Sie die Übergangsschicht Schritt 4: Füllen Sie mit Zucker Schritt 5: Das ist es!

3D Printed Zucker gefüllte Briefbeschwerer

3D Printed Zucker gefüllte Briefbeschwerer

3D Printed Zucker gefüllte Briefbeschwerer

Müde von der Jagd nach Ihren lose Papiere? Ich will nicht, dass die Verwendung Schandfleck eines Briefbeschwerer, die Ihre Mitarbeiter gab dir? Vielleicht ist es Zeit, um ein eigenes 3D gedruckt Briefbeschwerer, die Ihnen passen wird zu erstellen. Diese Instructable hoffentlich geben Ihnen Einblick auf einige grundlegende 3D-Modellierung Fähigkeiten und bieten eine neue 3D-Drucktechnik. 3D-Drucker Filament ist zu teuer, um als Briefbeschwerer zu drucken feste, warum also nicht einen Füllstoff, etwas an Gewicht gewinnen hinzufügen? Wir Zucker Mitte der Druck für eine versteckte Gewicht, das in den Druck abgedichtet ist.
Zunächst sammeln die folgenden Materialien:
3D-Drucker PLA / ABS Filament Zucker, Sand oder Salz CAD Software- Ich werde mit Autodesk Inventor Schülerrichter
Wenn Sie diese Instructable mögen, stimmen Sie dafür oben.

Schritt 1: Erstellen Sie Ihr Design-


  1. Öffnen Sie zunächst Ihre CAD-Software. Denken Sie daran, dass alle 3D-Modelle gehen von 2D-Skizzen. Erstellen Sie eine neue 2D-Skizze. Nun müssen Sie entscheiden, was Sie zu Ihrem Briefbeschwerer nach modellieren möchten. Ich werde erklären, wie man Text und ein Bild zu erzeugen.
    Text: Um einen Briefbeschwerer aus einem Buchstaben oder Wörtern zu erstellen, wählen Sie die "Text" Werkzeug in der Kategorie "Neues" Ihrer Symbolleiste. Geben Sie Ihren gewünschten Schriftzug am Set den Abmessungen. Ich entschied mich, meine Briefe zu 50 mm in der Länge zu machen. Verlassen Sie nun die Skizze. Extrudieren Sie Ihre Beschriftung 30 mm. Exportieren Sie eine .stl-Datei und speichern Sie sie an einem Ort, den Sie sich erinnern.
    Bild: Wählen Sie ein Basisbild, das nur minimale Details hat. Zwei-Farben-outline-Designs am besten funktionieren. In einer 2D-Skizze, importieren Sie das Bild mit der "Bild" Werkzeug in der Kategorie "Insert". Skalieren Sie Ihr Bild an, wie Sie mögen. Erstellen Sie eine neue 2D-Skizze und Spuren das Bild mit der "Spline" Werkzeug. Wenn Sie fertig sind, können Sie die 2D-Skizze beenden und löschen Sie das Originalbild. Extrudieren der Keilfläche 30 mm und exportieren eine .stl-Datei.
    *** Das Video oben zeigt beide Methoden.

Schritt 2: Schneiden Sie in Gcode

  1. 3D Printed Zucker gefüllte Briefbeschwerer

    Zeit, um unsere 3D-Modell Drucker bereit. Öffnen Sie Ihre Lieblings-3D-Drucker-Host Pro- ich Repetier-Host verwenden. Laden Sie Ihre Datei und in Scheiben schneiden sie in Gcode. Wir wollen, dass es zu drucken völlig hohl, so dass wir es mit Zucker gefüllt. Hier sind die Einstellungen, die ich verwendet:
    PLA Filament 0,3 mm Schichthöhe 0% Füllung 3 Schalen 3 feste Bodenschichten 4 feste Deckschichten

Schritt 3: Finden Sie die Übergangsschicht

  1. 3D Printed Zucker gefüllte Briefbeschwerer

    3D Printed Zucker gefüllte Briefbeschwerer

    Jetzt müssen wir herausfinden, wann, um die Druck mit Zucker zu füllen. Wir lassen die Drucker zu drucken für eine Weile, den Druck zu unterbrechen, zu füllen mit Zucker, und den Druck fortzusetzen. Der Drucker wird dann vertuschen, die Zucker, so dass eine dichte, festen Gegenstand.
    Navigieren Sie zu dem "Preview" Registerkarte Ihres geschnittenen Modells. Suchen Sie die Überschrift "Visualisierung" und wählen Sie "Single Layer anzeigen." Diese Grafik zeigt, wie der Drucker für jede Schicht zu extrudieren. Blättern Sie durch die Layers- die meisten von ihnen sollte eine hohle Mitte zeigen. Wenn die Grafik nähert sich der letzten Schicht und zeigt eine vollständige Top-Füllung, beachten Sie die Layer-Nummer. Wir wollen, um den Drucker vor diesem Punkt anzuhalten.

Schritt 4: Füllen Sie mit Zucker

  1. 3D Printed Zucker gefüllte Briefbeschwerer

    3D Printed Zucker gefüllte Briefbeschwerer

    3D Printed Zucker gefüllte Briefbeschwerer

    3D Printed Zucker gefüllte Briefbeschwerer

    3D Printed Zucker gefüllte Briefbeschwerer

    Starten Sie den Druck und beobachten Sie die Layer-Nummer, um sicherzustellen, dass die oben nicht zugedeckt zu werden. Wenn der Druck in der Nähe immer vertuscht, halten Sie den Drucker ein. Denken Sie daran, dass es einige Sekunden dauern, um anzuhalten. Erhöhen des Extruders von 50 mm, um es aus dem Weg (der Drucker automatisch absenken Extruder wenn es wieder) zu erhalten.
    Verwenden Sie einen Trichter, um Zucker in Ihren Druck gießen, bis knapp unterhalb der aktuellen Ebene zu füllen. Es ist okay, wenn Sie auf dem Druck Schlaf- können Sie es später reinigen zu verschütten. Fahren Sie mit der Druck und zusehen, wie die zuckerhaltigen Innen wird in Schichten von Kunststoff überzogen. Sie müssen möglicherweise manuell schalten Sie Ihren Extruder Lüfter, wenn der Drucker mit einem; sonst Zucker wird aus dem Print- und überall durchgebrannt.
    Mein Drucker verfügt über einen beheizten Bett, so konnte ich riechen einige verschütteten Zucker Koch- yum ...

Schritt 5: Das ist es!

  1. 3D Printed Zucker gefüllte Briefbeschwerer

    Wenn der Drucker beendet ist, entfernen Sie den versiegelten Briefbeschwerer aus dem Druckbett und klemmen Sie Ihre Papiere.
    Viel Spaß!
    Lassen Sie mich wissen, wenn Sie Fragen oder Anregungen haben. Ich würde auch gerne wissen, ob Sie den Briefbeschwerer mit anderen Materialien zu füllen. Viel Glück und vielen Dank für das Lesen dieses Instructable.