Aeroponics mit Raspberry Pi und Feuchte-Sensor

7 Schritt:Schritt 1: Materialien Schritt 2: Painting the Bucket Schritt 3: Die Entwicklung der Deckel Schritt 4: Der Fogger Schritt 5: Programmierung Schritt 6: Hinzufügen der Pflanzen Schritt 7: Endprodukt

Aeroponics mit Raspberry Pi und Feuchte-Sensor

Diese instructable wird Ihnen beibringen, wie man ein System, das von Aeroponics Raspberry Pi gesteuert wird, installieren. Aeroponics ist Pflanztechnik, die die Wurzeln hängen hat und in der Luft. Nährstofflösung, um sie in Form eines feinen Nebels gesendet. Aeroponics ist mit jeder Art von Pflanz kompatibel und kann jederzeit im Jahr genutzt werden. Verwendung Aeroponics hat seine Vorteile durch Einsparung von Wasser und Raum und hat eine saubere Umwelt, die den Bedarf an Pestiziden reduziert. Das System verwendet Nebel in einer geschlossenen Umgebung, um die plats mit Elementen, um überleben zu liefern. In diesem instructable wird die Gruppe werden mit Erdbeerpflanzen. Wir werden eine GrovePi Pension, Feuchtesensor hinzuzufügen und Relais, um die Nebelmaschine steuern. Diese GrovePi und Starter-Kit hat den GrovePi Bord, Drähte, Relais und temp / Feuchtesensor, die wir für dieses Projekt verwendet.

Schritt 1: Materialien

  1. Aeroponics mit Raspberry Pi und Feuchte-Sensor

    Aeroponics mit Raspberry Pi und Feuchte-Sensor

    Aeroponics mit Raspberry Pi und Feuchte-Sensor

    Materialien für diese instructable erforderlich:
    5 Gallonen Eimer schwarze Sprühfarbe Lehmkorne Net Töpfe bohren Loch sah Raspberry Pi Starter Kit Pond Fogger mit Transformator (muss ein Schwimmer sein) Erdbeerpflanzen (kann jede Art von Pflanze) Grove pi Starterkit Relais für Raspberry Pi (in GrovePi inbegriffen Starter-Kit) Nährstoffe für Pflanzen und pH-Wert-Tester Kit

Schritt 2: Painting the Bucket

  1. Aeroponics mit Raspberry Pi und Feuchte-Sensor

    Dieser Schritt ist notwendig, wenn Sie Ihre Eimer ist eine helle Farbe (weiß, gelb, etc). Mit Wasser in dem Behälter kann das Licht erlaubt wird, die Pflanzen auswirken, und zu viel Licht, um unnötige Organismen, die in der container.You wachsen müssen, um zu malen der Eimer mit schwarzer Sprühfarbe ganz nach den besten Ergebnissen führen.

Schritt 3: Die Entwicklung der Deckel

  1. Aeroponics mit Raspberry Pi und Feuchte-Sensor

    Aeroponics mit Raspberry Pi und Feuchte-Sensor

    In diesem Schritt werden Sie die Schaffung Löcher in den Deckel für die Netto-Töpfen. Es wird empfohlen, dass Sie fünf Löcher mit der Lochsäge, die gerade groß genug, um die Netto-Töpfe, die gleichermaßen aus angeordnet sind und halten markiert ist zu schaffen. Sie werden dann mit der Lochsäge, um die Löcher zu machen, und schließlich, reinigen Sie die Löcher, wenn Sie fertig sind, und Heißkleber net Töpfe vorhanden. Möglicherweise müssen Sie den Deckel nach diesem Schritt wieder zu malen.

Schritt 4: Der Fogger

  1. Aeroponics mit Raspberry Pi und Feuchte-Sensor

    Aeroponics mit Raspberry Pi und Feuchte-Sensor

    Dieser Schritt besteht aus Anschluss der Nebelmaschine und legt es in den Eimer. Sie müssen, um den Transformator zu verwenden, um Strom aus der Steckdose, um das Gerät (AC-DC) fließt steuern. Sie benötigen, um ein Ende des Leistungsschalters zu einem Auslass und zum fogger verbinden. Sobald es im Nebel wird Wasser für die Wurzeln liefern angeschlossen ist. (Sie brauchen Wasser in den Eimer, um für die Nebelmaschine zu arbeiten.)
    Um an das Relais anzuschließen, müssen Sie eröffnen den Draht geht von dem Transformator zu der Nebelmaschine. Öffnen Sie nicht den Draht geht von der Wand an den Transformator. Sie sollten eine rote Kabel und ein weißes Kabel, wenn Sie etwas von der äußeren Beschichtung zu entfernen. Schneiden Sie entweder eine der Leitungen, Isolieren Sie die Enden, und setzen Sie jedes Ende in das Relais. Hier finden Sie einen kleinen Schraubendreher müssen die Drähte in das Relais gesetzt. Wenn Sie bereits setzen Sie Ihre Pflanzen in den Töpfen sind, möchten Sie vielleicht, um diesen Schritt für Last zu speichern, damit Sie die Nebelmaschine laufenden halten können, so dass die Pflanzen nicht zu sterben, während Sie auf den Rest des Projekt arbeiten.

Schritt 5: Programmierung

  1. Aeroponics mit Raspberry Pi und Feuchte-Sensor

    Aeroponics mit Raspberry Pi und Feuchte-Sensor

    Aeroponics mit Raspberry Pi und Feuchte-Sensor

    Dieser Schritt erfordert, dass Sie Raspberry Pi zu verwenden, und die Bilder zur Verfügung gestellt wird gezeigt, wie die Raspberry Pi zu programmieren. Dies wird das Relais ein- / ausschalten zu machen, wenn die Luftfeuchtigkeit zu niedrig oder zu high.You müssen die Grove Pi auf die Leiterplatte der Raspberry Pi zu befestigen.
    Schalten Sie den Raspberry Pi und vorsichtig die GrovePi an der Spitze. Achten Sie darauf, eine der GPIO-Pins verbiegen. Stecken Sie das Relais in den Hafen D4 und den Sensor in Port D7.
    Die Python-Programm ist im Handumdrehen:
    HINWEIS: Ich musste Tabs verwenden TO MOVE CODE vorbei, weil die Räume instructables STREIFEN AUS. Ihre Python-IDE können nicht wie die Registerkarten und Sie müssen sie durch Leerzeichen zu ersetzen.
    Importzeit
    Import grovepi
    import sys
    Sensor = 7 #sets den Sensor-Anschluss als D7
    Relais = 4 #sets das Relais-Port als D4
    while True:
    versuchen:

    sys.stderr.write ("\ x1b [2J \ x1b [H") den Bildschirm #clears

    [Temp, Feuchtigkeit] = grovepi.dht (Sensor 1) #reads den Sensor

    Druckluftfeuchte #just einer Fehlerleitung

    wenn Luftfeuchte <2450: #sets die Schwelle zum Drehen Nebelmaschine ein- oder ausgeschaltet ist, nicht kalibriert

    grovepi.digitalWrite (Relais, 1) #Public die Nebelmaschine auf

    time.sleep (60) #WAIT 60 Sekunden

    sonst:

    grovepi.digitalWrite (Relais, 0) #Public Fogger off
    außer IOError:

    print "Error" #catches Fehler und Drucke "Error" statt Absturz

    Wenn Sie Probleme mit Ihrer Feuchtigkeitssensor Arbeits haben, stellen Sie sicher, dass Sie die Firmware auf Ihrem GrovePi aktualisiert haben. Der Sensor wird ohne sie nicht funktionieren. Anleitung sind hier

Schritt 6: Hinzufügen der Pflanzen

  1. Aeroponics mit Raspberry Pi und Feuchte-Sensor

    Aeroponics mit Raspberry Pi und Feuchte-Sensor

    In diesem Schritt werden Sie die Pflanzen in den Töpfen net hinzuzufügen. Achten Sie darauf, den Schmutz von den Wurzeln genug, um im Netz Topf gesetzt werden zu waschen. Sobald Sie sich waschen gemacht, werden Sie eine Anlage in jedes Netz Topf und legen Sie genug Ton Perlen rund um die Pflanze, um die Netto-Topf füllen und decken die Wurzeln.

Schritt 7: Endprodukt

  1. Aeroponics mit Raspberry Pi und Feuchte-Sensor

    Dinge zu erinnern:
    Überprüfen Sie Ihre Eimer täglich zu sehen, wenn der Wasserstand ist tiefer als die der Tiefe der Nebelmaschine. Eine schwimmende Nebelmaschine macht dieser Schritt fast unnötig. Achten Sie darauf, die Pflanzen Wasser, wenn sie beginnen, trocken aussehen, und fügen richtigen Nährstoffe, wenn notwendig.