Aktualisieren Sie Ihren Laptop Cooling Pad

8 Schritt:Schritt 1: Was Sie brauchen Schritt 2: Entfernen der Lager-Fan und Befestigen des neuen Schritt 3: Erstellen Sie den Spannungsregler Schritt 4: Argumente für den Spannungsregler Schritt 5: Das Toilettenpapier? Ernsthaft? Schritt 6: Wie nutze ich diese Unterlage, wenn keine Stromquelle verfügbar? Schritt 7: Tipps für eine bessere Kühlung Schritt 8: Schlusswort

Aktualisieren Sie Ihren Laptop Cooling Pad

Hier ist eine relativ einfache Möglichkeit, zu modifizieren und verbessern Sie Ihre vorhandenen Laptop Cooling Pad, oder machen Sie ein von Grund auf mit den zur Verfügung gestellten Informationen.
Ich baute es vor allem um die Laptops Grafikkarte vor Überhitzung zu schützen, und ich muss sagen, dass es sehr effektiv. Ich bin mit einem Dell E6430 Laptop mit einem übertakteten Nvidia NVS5200M Grafikkarte (GPU Clock hat sich von 672 bis 857MHz und Speichertakt von 785 auf 929MHz erhöht worden) und dem ordentlichen Cooling Pad die Temperatur der GPU würde 78-81 steigen ° C bei der Wiedergabe von modernen Spielen wie Farcry 4. Mit der verbesserten Pad ist es etwa zehn Grad niedriger, 66-68 ° C, die viel besser ist.
Wenn Ihr Laptop ist überhitzt, sollten Sie auf jeden Fall in Erwägung ziehen, eine davon.

Schritt 1: Was Sie brauchen


  1. Liste der Teile:
    1. Laptop Cooling Pad. Ich habe das Cooler Master Notepal CMC3 verwendet, weil ich das Design gefiel, war es nicht zu groß für meinen 14 "Laptop, und es war billig. Fühlen Sie sich frei, um jede Kühlkissen Sie verwenden oder kreiere deine besitzen von Grund auf neu.
    2. 12x12cm 2000 RPM, 12V Fan. Meine Wahl fiel auf den Cooler Master SickleFlow 120 Blau. Auch hier können Sie andere Lüfter verwenden, aber stellen Sie sicher, dass die Spezifikationen sind gleich.
    . 3. 12V AC Netzteil Der, den ich verwendet wird, ist von einem gebrochenen HP Drucker mit den folgenden Spezifikationen: + 16V, 500mA. Die meisten (wenn nicht alle) Cooling Pads werden über USB-Port mit Strom versorgt, aber USB kann nur 5V der Macht, und das ist einfach nicht genug für das, was werden wir hier machen, so müssen wir eine separate Stromquelle zu verwenden.
    4. Spannungsregler, wie LM317. Und einem Kühlkörper TO220. Ein Kühlkörper mit der RTH-Wert von etwa 15 ° C / W sollte genau richtig. Denken Sie daran, desto geringer die RTH-Wert, desto besser ist der Kühlkörper ist.
    5. Potentiometer 2K5, 220R Widerstand, Netzschalter.
    6. Lötkolben
    7. Superkleber
    8. Toilettenpapier. Ja, WC-Papier.

Schritt 2: Entfernen der Lager-Fan und Befestigen des neuen

  1. Aktualisieren Sie Ihren Laptop Cooling Pad

    Aktualisieren Sie Ihren Laptop Cooling Pad

    Aktualisieren Sie Ihren Laptop Cooling Pad

    Aktualisieren Sie Ihren Laptop Cooling Pad

    Aktualisieren Sie Ihren Laptop Cooling Pad

    Zunächst müssen Sie den eingebauten Lüfter aus der Unterlage durch Lösen der vier Schrauben, die ihn zu halten zu entfernen.
    Danach sollten Sie schneiden Sie die Mitte Kreis der Unterlage, denn wir wollen so viel Luft wie möglich, die Unterseite des Laptops zu erreichen.
    Nun sind Sie bereit, Ihre neuen Lüfter zu befestigen. Ich habe es mit vier Drahtstücke, die ich auf den Resten des zentralen Teils des Kissens positioniert, schob sie durch die Löcher am Ventilator, wo die Schrauben gehen in der Regel, und drehte sie mit einer Zange in der Umgebung. Nichts Besonderes, aber ich habe nicht viel über das Aussehen, da der Lüfter nicht gonna sichtbar sein, wenn es überhaupt verwendet.

Schritt 3: Erstellen Sie den Spannungsregler

  1. Aktualisieren Sie Ihren Laptop Cooling Pad

    Aktualisieren Sie Ihren Laptop Cooling Pad

    Jetzt ist es Zeit, einen Spannungsregler zu machen. Folgen Sie einfach dem Diagramm auf das Bild, dann ist es eine relativ einfache Schaltung. Die Bilder sollten für sich sprechen, und Sie sollten in der Lage, diese eine ohne Hilfe herausziehen können. Sie können die Protoboard verwenden, um die Schaltung vor der Montage zu testen. Wenn Sie Fragen zu diesem Thema haben, so kannst du sie in den Kommentaren und ich werde versuchen, sie so bald wie möglich zu beantworten.
    Wenn Sie den Kreislauf zu montieren, verbinden Sie es mit dem Netzteil und verwenden Sie das Voltmeter die Ausgangsspannung zu messen. Sie sollten die Werte zwischen 1,25 V zu erhalten, wenn der Topf auf 0 gesetzt ist, und um 16 V, wenn es ganz hineingedreht. Jetzt können Sie den Lüfter um es zu testen verbinden. Es sollte die Beschleunigung und Verlangsamung, wenn Sie drehen den Topf sind sein.

Schritt 4: Argumente für den Spannungsregler

  1. Aktualisieren Sie Ihren Laptop Cooling Pad

    Aktualisieren Sie Ihren Laptop Cooling Pad

    Aktualisieren Sie Ihren Laptop Cooling Pad

    Aktualisieren Sie Ihren Laptop Cooling Pad

    Ich kämpfte ein wenig zu diesem Zeitpunkt, weil ich ein gutes Beispiel für diesen Zweck zu verwenden, nicht zu finden. Am Ende konnte ich es schaffen mit einer alten Audiokassettengehäuse und es stellte sich heraus, besser als ich erwartet hatte. Ich habe nur den oberen Teil des Gehäuses, machte ein paar ein Loch und es dann verklebt die Komponenten. Ich habe nicht kleben die LM317 oder den Kühlkörper. Stattdessen angebracht ich eine kleine Aluminiumplatte auf der Rückseite des Kühlkörpers und verriegelte sie in das Loch, wo die ursprüngliche Fan war. Am Ende klebte ich die ganze Sache an die Unterlage.
    Der graue Teil auf der linken Seite ist der Stromanschluss ich von einem alten HP Drucker entfernt. Wie ich bereits erwähnte, bin ich mit einem Adapter von diesem Drucker zum Einschalten des Lüfters.

Schritt 5: Das Toilettenpapier? Ernsthaft?

  1. Aktualisieren Sie Ihren Laptop Cooling Pad

    Aktualisieren Sie Ihren Laptop Cooling Pad

    Aktualisieren Sie Ihren Laptop Cooling Pad

    Aktualisieren Sie Ihren Laptop Cooling Pad

    Aktualisieren Sie Ihren Laptop Cooling Pad

    Warum nicht? :)
    Tatsächlich werden Sie nur die Pappe Kegel müssen, und ich werde Sie, warum in einer Minute erklären.
    Wir verwenden eine sehr starke Fan, und es muss in der Lage, in eine ganze Reihe von Luft zu nehmen. Seit unserer Pad sitzt sehr niedrig, die Menge des Luftstroms begrenzt sie und am Ende sehen wir der Lüfter schneller dreht, aber keine Luft herauskommt an der Spitze. Wir können dieses Problem beheben, indem Sie einfach das Pad ein wenig. Ich entschied mich für die Pappe Kegel in Toilettenpapier gefunden für diesen Zweck zu verwenden, aber Sie können heraus eine elegantere Lösung, wenn Sie einen Toilettenpapier Liebhaber sind und finden Sie diese Offensive.
    Prüfen Sie die Bilder, um zu sehen, wie diese zu erstellen. Für die vorderen zwei Beine, müssen kürzere Zapfen. Ich habe mir vorgenommen, um 5 cm lang sein, und die beiden Hinterbeine sind 6,5 cm lang. Das gibt dem Pad einen schönen Blick Gelehntes und genügend Luft für den Lüfter. Sie können ganz einfach entfernen Sie diese Beine, wenn Sie benötigen, um Ihre Cooling Pad packen.

Schritt 6: Wie nutze ich diese Unterlage, wenn keine Stromquelle verfügbar?

  1. Aktualisieren Sie Ihren Laptop Cooling Pad

    Aktualisieren Sie Ihren Laptop Cooling Pad

    Aktualisieren Sie Ihren Laptop Cooling Pad

    Lassen Sie den Kopf zurück auf die ursprüngliche fan wir zu Beginn des Projekts entfernt. Wie Sie sehen können, es ist gebaut, um von einem USB-Anschluss mit Strom versorgt werden, so dass wir das Kabel abgeschnitten und es verwenden, um eine andere, die es uns ermöglichen, die neue Fan via USB-Anschluss Leistung machen. Es wird nicht bieten viel Luft, wenn es so angetrieben, aber es wird immer noch funktionieren und könnte nützlich sein, wenn Sie unterwegs sind. Allerdings glaube ich nicht empfehlen Overclocking Ihren Computer mit nur diese auf. :)
    Sie werden über einen Ventilator Verlängerungskabel brauchen, um es mit dem anderen Teil des Ausschnitts Kabel anschließen. oder Sie können eine 3-Pin-Lüfteranschluss aus einem alten Motherboard desolder wie ich. Wenn Sie diese Kabel zu erstellen, müssen Sie nur den Lüfter aus dem Spannungsregler ziehen, stecken Sie den Lüfter an der einen Seite dieser Kabel, schließen Sie die andere Seite des Kabels an den USB-Anschluss und Sie sind gut zu gehen.

Schritt 7: Tipps für eine bessere Kühlung

  1. Aktualisieren Sie Ihren Laptop Cooling Pad

    Aktualisieren Sie Ihren Laptop Cooling Pad

    Aktualisieren Sie Ihren Laptop Cooling Pad

    1. Ich empfehle Entfernen Sie die Rückwand des Notebooks, weil das Aussetzen der inneren Komponenten direkt in die Luft, die aus dem Ventilator kommt, wird die Temperatur deutlich niedriger.
    2. Sie können auch anhängen vier Gummiringe an der Spitze der Unterlage. Es wird der Laptop zu erhöhen ein wenig und machen mehr Platz für die Luft frei fließen.
    3. Es gibt auch eine Änderung können Sie in den Energiesparplan-Optionen machen. Klicken Sie auf das Akku-Symbol am unteren rechten Ecke, wählen Sie "Weitere Energieoptionen", als klicken Sie auf "Planeinstellungen ändern" und danach auf "Erweiterte Energieeinstellungen ändern". Klicken Sie nun auf die "Processor Power Management", wählen Sie "Maximale Prozessorzustand" und senken Sie es von 100% auf 99%. Ich fand diese wirksam zu sein, und ich habe mein Computer mit diesen Einstellungen für einige Zeit verwendet wird, bis ich entdeckte, dass es eine Kehrseite zu. Wenn die maximale Prozessorzustand auf 99% eingestellt ist, ist Turbo-Boost ab. In meinem Fall, das heißt, dass statt od 3.7GHz Prozessor (die eine maximale Turbo Boost Frequenz von mein Prozessor ist) wurde auf 2,7 GHz maximale Arbeitszeit (die eine maximale Prozessorgeschwindigkeit ohne Turbo-Boost ist). So ja ist der Prozessor kälter, aber es gibt einen signifikanten Verlust in der Leistung. Deshalb empfehle ich Ihnen, auf 99% testen, Ihre Leistung und Temperaturen Computer und sehen, wie viel Leistung Sie verlieren, und wie wird Ihre CPU-Kühler sein, und sehen Sie selbst, ob es das wert ist.

Schritt 8: Schlusswort

  1. Aktualisieren Sie Ihren Laptop Cooling Pad

    Aktualisieren Sie Ihren Laptop Cooling Pad

    Job erledigt! Sie haben nun erfolgreich eine große Cooling Pad für Ihren Laptop erstellt!
    Diese Auflage ist nahezu geräuschlos im Betrieb bei etwa halber Geschwindigkeit, und es bietet eine ganze Menge von Luft. Allerdings kann es etwas laut werden, wenn laufen auf Hochtouren, so dass ich empfehlen, es bei Höchstleistung nur bei der Wiedergabe von Video-Spiele und Anwendungen verwenden, die schwer auf der GPU sind. Auch würde ich nicht empfehlen, läuft das Gebläse bis zum Stillstand - Sie sollten immer genügend Spannung, um den Lüfter zu halten Spinnen bieten, und wenn man um sie auszuschalten wollen, dass es einfach mit einem Schalter zu tun.
    Ich hoffe, dass Sie meine erste Instructable gefallen. Wenn Sie Fragen zu diesem Projekt haben, können Sie sie in die Kommentare zu schreiben oder senden Sie mir eine Nachricht. Ich bin froh, sie zu beantworten.