Arduino 433Mhz Wireless Communication Rc wechseln

8 Schritt:Schritt 1: Arduino Bibliothek .... Schritt 2: Hacking das bestehende Fern .... Schritt 3: Hacking Fernbedienung (Fortsetzung ...) Schritt 4: Anschließen Sendemodul mit Arduino. Schritt 5: Anschließen Empfängermodul mit Arduino. Schritt 6: Messumformer Code: Schritt 7: Receiver-Code: Schritt 8: Hinweise:

Arduino 433Mhz Wireless Communication Rc wechseln

In diesem instructable werden wir sehen, wie man die 433 Mhz Sender und Empfänger verwenden, um über das Arduino-Board zu kommunizieren. Wir können auch die HT12-Encoder und Decoder verwenden
Komponenten benötigt:
433Mhz Empfänger Sendermodul
Arduino Board (Alle)
Schaltdrähte
Brotbrett
Batterie 9V oder 5V-USB-Adapter. (zwei)

Schritt 1: Arduino Bibliothek ....

  1. Arduino 433Mhz Wireless Communication Rc wechseln

    Es gibt eine Bibliothek RC Schalter Bibliothek, die send verwendet werden können und rc Code zu erhalten.
    Alles was Sie brauchen ist ein Arduino, ein 315/433 MHz AM-Sender (herauszufinden, wo man eins zu bekommen oder zu hacken Ihrer existierenden Fernbedienung) und ein oder mehrere Geräte mit einer SC5262 / SC5272, HX2262 / HX2272, PT2262 / PT2272, EV1527, RT1527, FP1527 oder HS1527 Chipsatz.
    Diese Bibliothek bietet auch eine rc-Sniffer, den Sie den Code der Fernbedienung sendet schnüffeln und steuern die gewünschten Geräte mit Hilfe des Arduino mit den vorhandenen RF-Fernbedienungen können.
    Bibliothek finden Sie hier - RC-Schalter
    Mehr Details über das Hacking die Fernbedienung im nächsten Schritt ....

Schritt 2: Hacking das bestehende Fern ....


  1. Änderung
    Öffnen Sie die Fernbedienung, um einen Blick ins Innere zu nehmen. Es sollte ein Drehgeber-Chip im Inneren der mit SC5262, HX2262 oder PT2262 beschriftet sein. Dieser Chip erzeugt eine bestimmte Bit-Strom und sendet sie an den Sender ein Teil der Fernsteuerung durch seine DOUT (digital out) Pin. Was wir wollen, ist, um eine Arduino statt der in Encoder-Chip an den Sendeteil gebaut verbinden. Der SC5262, HX2262 und PT2262 sind kompatibel, so dass der Pin DOUT ist immer in der 2. Stift aus der oberen rechten Seite
    Es besteht keine Notwendigkeit, den Chip physisch zu ersetzen. Es wird zu tun, um einen Draht zu dieser Pin löten und verbinden Sie es mit allen verfügbaren I / O-Pin aus dem Arduino.
    Löten Sie ein anderes Kabel an den Pluspol (+) und Minuspol (-) des Batteriehalters. Altough viele Sender wurden mit einer 12 V-Batterie betrieben sie sollten auch mit 5 V arbeiten, so dass ich denke, es ist in Ordnung, es direkt aus dem Arduino (5V und GND-Pins) anzutreiben.

Schritt 3: Hacking Fernbedienung (Fortsetzung ...)


  1. Zusätzliche Bemerkungen
    In allen Fernbedienungen (und ja, es gibt auch eine auf dem Sendemodul - siehe beigefügtes Bild) gibt es eigentlich ein Widerstand zwischen der Controller-Chips digital out Stift und dem Sendeteil. Ich weiß von Nutzern, die ihre Fernbedienungen gehackt und hatte Probleme mit der Reichweite - es funktionierte nur auf einer Entfernung von ein paar Zentimeter. Die Lösung besteht darin, daß der Widerstand nach dem Ohmschen Gesetz ersetzen (es gibt einen Kommentar Thread zu, dass in der Deutsch-Version der Blog-Post): R (neu) = U (neu) x R (old) / U (old) So in eine Fernbedienung, die mit 12 V betrieben wurde vor und mit einem 20k-Widerstand hat es mit einem 5V x 20k / 12 V = 8,3k Widerstand ersetzt werden. Schließlich könnte es nötig, einen Widerstand zwischen dem Arduino und Sender stellen, aber ich persönlich habe keine Probleme, ohne eine mit ein paar verschiedenen Sendern zu begegnen.
    Credits: Rc wechseln .....

Schritt 4: Anschließen Sendemodul mit Arduino.

  1. Arduino 433Mhz Wireless Communication Rc wechseln

    Anschließen des Sendemodul:
    Tx Arduino
    1) GND - GND
    2) Vcc Vcc
    3) Daten Digital 10
    4) Antenne - 17 cm langen Draht empfohlen.

Schritt 5: Anschließen Empfängermodul mit Arduino.

  1. Arduino 433Mhz Wireless Communication Rc wechseln

    Anschluss des Receiver-Modul
    Rx Arduino

    1) GND - GND
    2) Vcc Vcc
    3) Daten Digital 2 (Inturrupt)
    4) Antenne - 17 cm langen Draht empfohlen.

Schritt 6: Messumformer Code:


  1. Befestigt Senderseite Code als Referenz.
    Die Senderseite Code hat Taster auf Pin 2 und Pin 3 verbunden zum Senden der Testdaten.

Schritt 7: Receiver-Code:


  1. Befestigt Empfängerseite Code als Referenz.
    Die Empfängerseite hat einen Abschnitt, der in dem Code kann verwendet werden, um Daten von dem Sender entfernten schnüffeln werden kommentiert wird.
    else {
    // Zur Überprüfung empfangenen Daten verwendet
    /*Serial.print("Received ");
    Serial.print (mySwitch.getReceivedValue ());
    Serial.print ("/");
    Serial.print (mySwitch.getReceivedBitlength ());
    Serial.print ("bit");
    Serial.print ("Protokoll:");
    Serial.println (mySwitch.getReceivedProtocol ()); * /}

Schritt 8: Hinweise:


  1. Grund Lesen
    : 1) Sie können über den Anschluss Tasten Arduino auf gelesen https://www.arduino.cc/en/tutorial/button .
    2) Installieren arduino Bibliotheken. : https://www.arduino.cc/en/guide/libraries .
    Vielen Dank.
    Spaß haben!!!!
    Credits
    RC-Schalter