Arduino - Kontroll-LEDs mit einer Fernbedienung

5 Schritt:Schritt 1: IR-Bibliothek Schritt 2: Erforderliche Teile Schritt 3: Schaltplan Schritt 4: Laden Sie die Arduino-Code Schritt 5: und es ist getan

Arduino - Kontroll-LEDs mit einer Fernbedienung
Hallo Leute,
Ich teile mit Ihnen ein Projekt Ich habe vor kurzem getan. I'ts darüber, wie Sie ein paar LEDs mit einer Fernbedienung und Ihre Arduino steuern. Aber Sie können dies auf ein elektronisches Gerät, wie beispielsweise Motoren, Lampen zum Beispiel gelten.

Sie können besuchen Sie meine Website für weitere elektronische Projekte, interessante Neuigkeiten und Tipps:
http://randomnerdtutorials.com/

Schritt 1: IR-Bibliothek

  1. Arduino - Kontroll-LEDs mit einer Fernbedienung
    Zuerst müssen Sie auf diese Seite und laden Sie die IR-Bibliothek . Sie müssen nur folgen die Liesmich-Datei zu installieren. Ich denke, dass jeder IR-Fernbedienung kann diese, ich werde mit einem Philips Universal-man tun.

Schritt 2: Erforderliche Teile

  1. Arduino - Kontroll-LEDs mit einer Fernbedienung

    Arduino - Kontroll-LEDs mit einer Fernbedienung

    Liste der Einzelteile:
    1x Arduino
    1x Brotschneidebrett
    1x Fernbedienung
    1x IR-Empfänger (I werde mit TSOP4838)
    4x LEDs
    4x 220ohm Widerstände
    Starthilfekabel

    Der Infrarot-Empfänger verfügt über 3 Pins:
    Erste Stift: Vout ausgibt hoch, wenn kein Signal vorhanden und LOW ist, wenn eine Markierung empfangen wird.
    Zweiten Stift: GND.
    Dritten Stift: Vcc.

Schritt 3: Schaltplan

  1. Arduino - Kontroll-LEDs mit einer Fernbedienung
    Sie müssen Ihren Kreislauf in etwa so zu verdrahten.
    Und dann ging ich auf die Arduino IDE> Datei> Beispiele> irRemote> IRrecvDemo. Sie benötigen, um die Skizze zu Ihrem arduino laden, öffnen Sie die serielle Monitor und starten Sie mit Ihrer Fernbedienung und sehen, welche Werte das arduino empfängt.

    Nach einer Weile habe ich mich, die werden in der Serien Monitor, wenn Sie die Lauter-Taste oder eine andere Taste drücken, und schreiben Sie es für alle Tasten, die Sie verwenden möchten Werte geschrieben. Und sie waren:

    Leistung: E240
    Forward: E250
    Reverse: E248
    Volume +: E244
    Volume-: E254
    Mute: E24C7
    Sie müssen diese hexadezimalen Zahlen in Dezimalzahlen konvertieren, können Sie dieses Tool für diese Verwendung.

Schritt 4: Laden Sie die Arduino-Code

  1. Arduino - Kontroll-LEDs mit einer Fernbedienung
    Laden Sie diesen Code

    / *
    * IrRemote Bibliothek - Copyright 2009 Ken Shirriff
    Erstellt von Rui Santos, http://randomnerdtutorials.wordpress.com
    * Steuerung LEDs mit einer Fernbedienung
    * 2013
    * /

    #include <IRremote.h>

    int IR_Recv = 3; // IR-Empfänger Pin 3
    int g_ledPin = 5; // Grüne LED Pin 5
    int y_ledPin = 6; // LED gelb Pin 6
    int r_ledPin = 9; // Rote LED Pin 9
    int b_ledPin = 10; // Blaue LED-Stift 10
    int ledPins [] = {5, 6, 9, 10}; // Array mit allen Pins der LED
    int ledStates [] = {0, 0, 0, 0}; // Dies bedeutet, die LED-Zustände auf den ersten ist 0 = LOW
    int i = 0; // LED-Index für die Arrays

    IRrecv irrecv (IR_Recv);
    decode_results Ergebnisse;

    // Variablen, um die LED blinkt, wenn sie ausgewählt machen
    int LED-Status = LOW; // LED-Status zu schalten Sie die LED ein oder aus
    Lang previousMillis = 0; // Speichert zuletzt LED wurde aktualisiert
    langes Intervall = 1000; // Intervall, in dem bis (Millisekunden) blinkt

    Leere setup () {
    Serial.begin (9600); // Beginnt die serielle Kommunikation
    irrecv.enableIRIn (); // Startet den Empfänger
    pinMode (g_ledPin, OUTPUT); // Setzt den digitalen Stift als Ausgang
    pinMode (y_ledPin, OUTPUT); // Setzt den digitalen Stift als Ausgang
    pinMode (r_ledPin, OUTPUT); // Setzt den digitalen Stift als Ausgang
    pinMode (b_ledPin, OUTPUT); // Setzt den digitalen Stift als Ausgang
    }

    Leere Schleife () {
    // Decodiert die Infrarot-Eingabe
    if (irrecv.decode (& Ergebnisse)) {
    long int decCode = results.value;
    Serial.println (decCode);
    // Wechseln Fall, um die ausgewählte Taste der Fernbedienung verwenden
    Schalter (results.value) {
    Bei 57.936: //, wenn Sie die Vorwärts-Taste drücken
    // Diese if / else-Anweisung stellt sicher, dass LED ein- oder ausgeschaltet ist, bevor Umzug in die nächste LED
    if (ledStates [i] == 0)
    digital (ledPins [i], LOW);
    sonst
    digital (ledPins [i], HIGH);
    Serial.println ("Next LED");
    // Stellt sicher, dass, wenn wir erreichen die letzte LED geht es auf die erste LED wieder
    if (i> = 3)
    i = -1;
    i + = 1;
    Unterbrechung;

    Bei 57.928: // wenn Sie die Taste drücken umge
    // Diese if / else-Anweisung stellt sicher, dass LED ein- oder ausgeschaltet ist, bevor Zug zum vorherigen LED
    if (ledStates [i] == 0)
    digital (ledPins [i], LOW);
    sonst
    digital (ledPins [i], HIGH);
    Serial.println ("Zurück LED");
    // Stellt sicher, dass, wenn wir erreichen die erste LED geht es zum letzten LED
    if (i <= 0)
    i = 4;
    i- = 1;
    Unterbrechung;

    Bei 57.932: //, wenn Sie die Mute-Taste drücken
    if (ledStates [i] == 0) {// wenn die LED nicht leuchtet, es wird eingeschaltet
    Serial.println ("schaltet die LED Selected");
    digital (ledPins [i], HIGH); // Setzt die LED auf
    ledStates [i] = 1; // Aktualisiert die LED-Zustand
    }
    else {
    Serial.println ("schaltet die LED Selected"); // Sonst: die LED leuchtet, wird sie auszuschalten
    digital (ledPins [i], LOW); // Setzt die LED aus
    ledStates [i] = 0; // Aktualisiert die LED-Zustand
    }
    Unterbrechung;

    Bei 57920: //, wenn Sie die Power-Taste drücken
    Serial.println ("schaltet alle LEDs");
    digital (g_ledPin, LOW); // Setzt die grüne LED aus
    ledStates [0] = 0; // Aktualisiert die LED-Zustand
    digital (y_ledPin, LOW); // Setzt die gelbe LED aus
    ledStates [1] = 0; // Aktualisiert die LED-Zustand
    digital (r_ledPin, LOW); // Setzt die rote LED aus
    ledStates [2] = 0; // Aktualisiert die LED-Zustand
    digital (b_ledPin, LOW); // Setzt die blaue LED aus
    ledStates [3] = 0; // Aktualisiert die LED-Zustand
    Unterbrechung;

    Standard:
    Serial.println ("Warten");
    }
    irrecv.resume (); // Empfängt den nächsten Wert von der Taste, die Sie drücken
    }
    // Dies, wenn Statement macht die LED blinkt, wenn sie ausgewählt ist und aus
    if (ledStates [i] == 0) {
    unsigned long currentMillis = millis ();
    if (currentMillis - previousMillis> Intervall) {
    // Sie das letzte Mal blinzelte die LED sparen
    previousMillis = currentMillis;
    // Wenn die LED ausgeschaltet ist schalten Sie ihn ein und umgekehrt:
    if (LED-Status == LOW)
    LED-Status = HIGH;
    sonst
    LED-Status = LOW;
    // Stellen Sie die LED mit der LED-Status der Variablen:
    digital (ledPins [i], LED-Status)
    }
    }
    }

Schritt 5: und es ist getan

  1. Arduino - Kontroll-LEDs mit einer Fernbedienung
    Danke fürs Lesen, lassen Sie mich wissen, was Sie über meine Projekte zu denken, einen Kommentar zu verlassen und vergessen Sie nicht, meine Website für weitere Tutorials zu besuchen.

    http://randomnerdtutorials.com/

    <Iframe width = "560" height = "315" src = "http://www.youtube.com/embed/lQ7K8Jp3Jns" frameborder = "0" allowfullscreen> </ iframe>