Arduino LCD Thermometer / Temperaturregelung mit TMP36GZ Temp Sensor aufgenommen 2 chanel Relais, hinzugefügt RTC DS1307, online gestellt am WWC Führer a case.based.

36 Schritt:Schritt 1: Schritt 2: Schritt 3: Schritt 4: Schritt 5: Schritt 6: Schritt 7: Schritt 8: Schritt 9: Schritt 10: Schritt 11: Schritt 12: diese Skizze, um die RTC auf das projekt hinzufügen Galerie. Fortsetzung folgt. Schritt 13: Das Frankenstein-Fall Schritt 14: Sie brauchen Zeit .. Schritt 15: Die Aluminiumteile Schritt 16: Bereit für den nächsten Schritt? Schritt 17: Überprüfen Sie es Schritt 18: Duct tape es Schritt 19: Schneiden Sie die transparente platic 1x 12,5x12,5 cm für Stabilität Schritt 20: Oben und unten Schritt 21: Schauen Sie, wo Sie die Löcher gebohrt haben. Schritt 22: Drill 6,5- 7 mm Löcher in "Halb / fifity fifty" der transparenten Platte Schritt 23: Legen Sie es togehter Schritt 24: Versuchen Sie, es zusammenpassen Schritt 25: Die Schrauben nicht passen? Schritt 26: Einige Schrumpfschlauch Schritt 27: aussehen sollte Schritt 28: Verhindern Abkürzung Schritt 29: Quer Sie bitte die benötigte Dimension für Ihre Seite Schritt 30: Schneiden Sie die Seite, die Schritt 31: Die obere LCD-Loch Schritt 32: Bohren Sie die Löcher für den Sensor und Heizung bulbwire in einer der Seiten Schritt 33: Bohren und schneiden Sie die Löcher für die USB- und Stromanschluss Schritt 34: Schneiden Sie die needet Aluminiumwinkel Schritt 35: Schrauben Sie es zusammen Schritt 36: Alte IDE-Draht

Arduino LCD Thermometer / Temperaturregelung mit TMP36GZ Temp Sensor aufgenommen 2 chanel Relais, hinzugefügt RTC DS1307, online gestellt am WWC Führer a case.based.

Arduino LCD Thermometer / Temperaturregelung mit TMP36GZ Temp Sensor aufgenommen 2 chanel Relais, hinzugefügt RTC DS1307, online gestellt am WWC Führer a case.based.

Arduino LCD Thermometer / Temperaturregelung mit TMP36GZ Temp Sensor aufgenommen 2 chanel Relais, hinzugefügt RTC DS1307, online gestellt am WWC Führer a case.based.

Arduino LCD Thermometer / Temperaturregelung mit TMP36GZ Temp Sensor aufgenommen 2 chanel Relais, hinzugefügt RTC DS1307, online gestellt am WWC Führer a case.based.

Arduino LCD Thermometer / Temperaturregelung mit TMP36GZ Temp Sensor aufgenommen 2 chanel Relais, hinzugefügt RTC DS1307, online gestellt am WWC Führer a case.based.

Arduino LCD Thermometer / Temperaturregelung mit TMP36GZ Temp Sensor aufgenommen 2 chanel Relais, hinzugefügt RTC DS1307, online gestellt am WWC Führer a case.based.

Alle 7 Artikel anzeigen
HY meine erste GUID auf der Basis des Führungs WWC http://www.instructables.com/id/Arduino-LCD-Thermometer-with-LM35-Temp-Sensor/step2/codeTime/.
3. Oktober 2013 aufgenommen CASE (Schritt 13)
23. September 2013 aufgenommen RTC (Realtimeclock) DS1307 (Schritt 11)
(Schritt 8) 13. September 2013 aufgenommen 2 chanel Relais schalten die Heizung Glühbirne.

1 Arduino Uno
1 USB conector Draht
1 LCD 16x2
1 Brotschneidebrett
1 Potentiometer
1 Wires
1 Temperatursensor (ich habe TMP 36GZ)
1-Gerät, um die Skizze zu dem Arduino zu übertragen.
__________________
1 2 chanel Relais SRD-05VDC-SL-C nur für Schritt 8
________________________________________
1 RTC DS1307 Schritt 11
1 Mal / DS1307RTC Bibliotheken http://playground.arduino.cc/Code/time
_______________________________________________________
Schritt 13 Frankenstein-CASE. CREDITS zu meinem Vater zu helfen und verleihen seinem Werkzeugkasten und Zeit.
rotem Kunststoff transparenter Kunststoff, "Zeit" ein großer Werkzeugkasten. , Schrauben, Klebeband,

Schritt 1:

  1. Arduino LCD Thermometer / Temperaturregelung mit TMP36GZ Temp Sensor aufgenommen 2 chanel Relais, hinzugefügt RTC DS1307, online gestellt am WWC Führer a case.based.
    1. Schneiden Sie ein paar Drähte, löten sie auf dem LCD-

Schritt 2:

  1. Arduino LCD Thermometer / Temperaturregelung mit TMP36GZ Temp Sensor aufgenommen 2 chanel Relais, hinzugefügt RTC DS1307, online gestellt am WWC Führer a case.based.
    2. Legen Sie die Drähte an der Steckbrett.

Schritt 3:

  1. Arduino LCD Thermometer / Temperaturregelung mit TMP36GZ Temp Sensor aufgenommen 2 chanel Relais, hinzugefügt RTC DS1307, online gestellt am WWC Führer a case.based.
    3. Löten Sie die Drähte. versuchen, sie auf die gleiche Länge geschnitten.

Schritt 4:

  1. Arduino LCD Thermometer / Temperaturregelung mit TMP36GZ Temp Sensor aufgenommen 2 chanel Relais, hinzugefügt RTC DS1307, online gestellt am WWC Führer a case.based.
    4. conect die Drähte

    LCD zum Arduino
    1 GND
    2 +
    3 Zentrum von Potentiometer
    4 pin 12 Arduino.
    5 GND
    6 Pin 11 Arduino
    11 Pin 5 Arduino
    12 Pin 4 Arduino
    13 Pin 3 Arduino
    14 Pin 2 Arduino
    15 +
    16 Gnd

Schritt 5:

  1. 5. conect die TMP 36Gz Sensor
    das Etikett ist die Vorderseite

    1 midle 0 Arduino analog in
    2 linken Seite für +
    3 Recht auf Gnd

    Achtung nicht conect es falsch sein geting wirklich heiß.
    Verletzungsgefahr.

Schritt 6:

  1. Arduino LCD Thermometer / Temperaturregelung mit TMP36GZ Temp Sensor aufgenommen 2 chanel Relais, hinzugefügt RTC DS1307, online gestellt am WWC Führer a case.based.

    Arduino LCD Thermometer / Temperaturregelung mit TMP36GZ Temp Sensor aufgenommen 2 chanel Relais, hinzugefügt RTC DS1307, online gestellt am WWC Führer a case.based.

    Arduino LCD Thermometer / Temperaturregelung mit TMP36GZ Temp Sensor aufgenommen 2 chanel Relais, hinzugefügt RTC DS1307, online gestellt am WWC Führer a case.based.

    laden Sie die Skizze der Bolzen Buchstaben sind die Änderungen von mir.

    / *
    12. September 2013
    25. Oktober 2012
    Weg basiert von einem Projekt von DJ Mentzik.
    Erhöht und durch WWC und Citin modifiziert.
    Belege können http://www.instructables.com/member/WWC/ gefunden werden
    Verwenden und modife nach Bedarf.

    Zeigt die aktuelle, 8 Sek Average, Max und Min Temperatur.

    An den LCD-Bildschirm, um Ihre Arduino Draht, schließen die folgenden Stifte:
    LCD-Digital-Pin 6 Pin 12
    LCD-Digital-Pin 4 Pin 11
    LCD Pin 11 Digital-Stift 5
    LCD Pin 12 Digital-Pin 4
    LCD Pin 13 Digital-Stift 3
    LCD Pin 14 Digital-Pin 2
    LCD PIN 15 POS
    LCD PIN 16 auf GND

    * /

    #include <LiquidCrystal.h> // sind die LCD-Treiber-Bibliothek

    // Variablen zu deklarieren
    schweben TEMPc = 0; // Variable für das Halten Celcius Temp (Floating für Dezimalstellen Präzision)
    schweben tempf = 0; // Variable für das Halten Fareghneit Temp
    int tempPin = 0; // Deklaration der Analogeingang 0 (A0) des Arduino-Board sein.
    float Proben [8]; // Array zu 8 Proben für die Durchschnittstemperatur Berechnung halten
    schweben maxi = 0 mini = 100; // Max / Min Temperatur Variablen Anfangswerte. LM35 in einfachen Setup misst nur Temp über 0.
    int i;

    Liquid LCD (12, 11, 5, 4, 3, 2); // Initialisierung der Bibliothek mit den Nummern der Schnittstellen-Pins

    Leere setup ()
    {
    Serial.begin (9600); // Öffnet serielle Schnittstelle, setzt Datenrate auf 9600 bps

    lcd.begin (16, 2); // Bis die LCD-Anzahl der Spalten und Zeilen beschränken:

    lcd.setCursor (2, 0); // Set LCD Position Cursor (Spalte, Zeile)
    lcd.print ("Waynes World"); // Print text auf LCD
    lcd.setCursor (3, 1); // Set LCD Position Cursor (Spalte, Zeile)
    lcd.print ("Thermometer"); // Print text auf LCD
    Verzögerung (5000); // // Warten 500ms Verzögerung, um Text zu lesen
    lcd.clear (); // Sichtliches LCD-Display // Lösche die Anzeige
    lcd.setCursor (2, 0); // Set LCD Position Cursor (Spalte, Zeile)
    lcd.print ("LCD-Anzeige ausgegeben"); // Print text auf LCD
    lcd.setCursor (1, 1); // Set LCD Position Cursor (Spalte, Zeile)
    lcd.print ("Gemittelt Temp"); // Print text auf LCD
    Verzögerung (5000); // Verzögerung um Text zu lesen
    lcd.clear (); // Clear LCD

    }

    Leere Schleife ()
    {
    Serial.println (""); // Leerzeile für Abstand in der seriellen Monitor
    Serial.println ("Sie sind in einem Projekt von WWC gebaut suchen."); // Print text to Serial Monitor
    Serial.print ("Feal kostenlos zu benutzen und modife nach Bedarf.");
    Serial.println (""); // Leerzeile für Abstand in der seriellen Monitor
    Serial.print ("LM35 Rohdaten:"); // Print text to Serial Monitor
    Serial.println (analogRead (tempPin)); // Anzeige auf serielle Monitor den abgetasteten Wert vor der Umwandlung in Echttemperaturanzeige

    // Anfang der Berechnungen für die Schleife.
    for (i = 0; i <= 7; i ++) {// bekommt 8 Proben von Temperatur
    Proben [i] = (4,4 * analogRead (tempPin) * 26) / 1024.0; // Umwandlung von math tmp36GZ Probe lesbar Temperatur und speichert führen, um Proben-Array.

    Serial.println (Proben [i]); // Print Proben [i], um Monitor sertiual

    // (LCD note: Linie 1 ist die zweite Zeile, da die Zählung beginnt bei 0):
    lcd.setCursor (0, 0); // Set LCD Cursor-Position (Spalte 0, Zeile 0)
    lcd.print ("Current Temp ist:"); // Print text auf LCD
    lcd.setCursor (1, 1); // Set LCD Cursor-Position (Spalte 1, Zeile 1)
    lcd.print ("Celcius"); // Print text auf LCD
    lcd.setCursor (12, 1); // Set LCD Cursor-Position (Spalte 12, Zeile 1)
    lcd.print (Proben [i]); // Print aktuelle Temp Probe auf LCD
    TEMPc = TEMPc + Proben [i]; // Do den Zusatz für Durchschnittstemperatur
    Verzögerung (800); // Wartezeit 800 ms

    } // Ende der FOR-Schleife

    Serial.println (""); // Leerzeile für Abstand in der seriellen Monitor
    Serial.println (""); // Leerzeile für Abstand in der seriellen Monitor
    TEMPc = TEMPc / 8,0; // Berechnet die averare von 8 Proben in Celcius

    tempf = (TEMPc * 9) / 5 + 32; // Wandelt in Fahrenheit

    if (TEMPc> maxi) {maxi = TEMPc;} // gesetzt max Temperatur
    if (TEMPc <mini) {mini = TEMPc;} // min Temperatur eingestellt

    // Ergebnisse senden, um Serial Monitor
    Serial.println ("Neue Messung:");
    Serial.print ("Durchschnittstemperatur in Celsius ist"); // Print text to Serial Monitor
    Serial.println (TEMPc); // Senden der Daten an den Computer // Senden Sie die Daten an den Computer
    Serial.print ("Durchschnittstemperatur in Farenait ist"); // Print text to Serial Monitor
    Serial.println (tempf); // senden die Daten an den Computer // Senden der Daten an den Computer
    Serial.print ("MAX Temperatur in Celsius ist"); // Print text to Serial Monitor
    Serial.println (maxi); // senden die Daten an den Computer // Senden der Daten an den Computer
    Serial.print ("MIN Temperatur in Celsius ist"); // Print text to Serial Monitor
    Serial.println (mini); // senden die Daten an den Computer // Senden der Daten an den Computer

    // Senden Ergebnisse auf LCD.
    lcd.setCursor (0, 1); // Set LCD Cursor-Position (Spalte 0, Zeile 1)
    lcd.print ("Fahrenheit"); // Print text auf LCD
    lcd.setCursor (12, 1); // Set LCD Cursor-Position (Spalte 12, Zeile 1)
    lcd.print (tempf); // Auf den LCD Senden Sie die Daten

    Verzögerung (6000); // Warten Sie 3 Sekunden, um die Temperatur in Fahrenheit angezeigt werden und 3 Sekunden, um Ergebnisse zu LCD-Bildschirm vor dem Start die Schleife wieder = 6 Sekunden.
    TEMPc = 0; // Set TEMPc auf 0 so Berechnungen erneut durchgeführt werden
    }

Schritt 7:

  1. Arduino LCD Thermometer / Temperaturregelung mit TMP36GZ Temp Sensor aufgenommen 2 chanel Relais, hinzugefügt RTC DS1307, online gestellt am WWC Führer a case.based.
    Das ist alles, ersten, aber ich werde versuchen, die Bartagamen Terrarien kontrollieren, so habe ich ein paar Relais hinzuzufügen und eine rtc..perhaps eine ethernetshield withe ssd-Steckplatz, später eine TSL2561 Lichtsensor für die UVB / UVA-Rays.

    byby

Schritt 8:

  1. Arduino LCD Thermometer / Temperaturregelung mit TMP36GZ Temp Sensor aufgenommen 2 chanel Relais, hinzugefügt RTC DS1307, online gestellt am WWC Führer a case.based.
    bekomme ich die 2-Kanal-Relais SRD-05vDC-SL-C 10 A 250 V AC / 125 V AC 10 A
    zu / von den (Heizung) Birnen einschalten.

    conect das Relais in die Arduino

    Relais / Arduino
    1 conect GND zu GND.
    2 VCC + 5V.
    3 IN1 an Pin 10.
    4 in2 mit Pin 8.

Schritt 9:

  1. Arduino LCD Thermometer / Temperaturregelung mit TMP36GZ Temp Sensor aufgenommen 2 chanel Relais, hinzugefügt RTC DS1307, online gestellt am WWC Führer a case.based.
    ignorieren die Relais Bild, auf Fritzing, seine falsch.
    conect das Relais in die Arduino

    Relais / Arduino
    1 conect GND zu GND.
    2 VCC + 5V.
    3 IN1 an Pin 10.
    4 in2 mit Pin 8

Schritt 10:

  1. Arduino LCD Thermometer / Temperaturregelung mit TMP36GZ Temp Sensor aufgenommen 2 chanel Relais, hinzugefügt RTC DS1307, online gestellt am WWC Führer a case.based.
    <~ 25 ° C / 77 ° F Kalt 2 chanel Relais schalten die beiden Kanälen auf.
    > ~ 30 ° C / 86 ° F heißem 2 chanel Relaisschalter sowohl chanels ab.
    neue Skizze 13. September 2013 addet das Relais

    / *
    13. September 2013
    12. September 2013
    25. Oktober 2012
    Weg basiert von einem Projekt von DJ Mentzik umfasst http://www.arduino.cc/en/Tutorial/SwitchCase
    Verbessert und modifiziert von WWC, Citin
    Belege können wwwc http://www.instructables.com/member/WWC/ gefunden werden

    Citin
    http://www.instructables.com/id/Arduino-LCD-Thermometer-with-TMP36GZ-Temp-Sensor-b/
    Verwenden und modife nach Bedarf.

    Zeigt die aktuelle, 8 Sek Average, Max und Min Temperatur, 2 chanel Relaisschalter
    EIN / AUS durch das Erreichen min / max-Sensor-Rohdaten und warnt kalt / warm / ok.

    An den LCD-Bildschirm, um Ihre Arduino Draht, schließen die folgenden Stifte:
    LCD-Digital-Pin 6 Pin 12
    LCD-Digital-Pin 4 Pin 11
    LCD Pin 11 Digital-Stift 5
    LCD Pin 12 Digital-Pin 4
    LCD Pin 13 Digital-Stift 3
    LCD Pin 14 Digital-Pin 2
    LCD PIN 15 bis +
    LCD PIN 16 auf GND

    * /
    // Diese Konstanten nicht ändern wird:
    const int sensorMin = 160; // Sensor Mindest needet Mindest temprature, durch Experimente entdeckt erhalten
    const int SensorMax = 230; // Sensor maximale, 41,9celsius = 248 rawdata durch Experimente entdeckt

    #include <LiquidCrystal.h> // sind die LCD-Treiber-Bibliothek

    // Variablen zu deklarieren
    schweben TEMPc = 0; // Variable für das Halten Celcius Temp (Floating für Dezimalstellen Präzision)
    schweben tempf = 0; // Variable für das Halten Fareghneit Temp
    int tempPin = 0; // Deklaration der Analogeingang 0 (A0) des Arduino-Board sein.
    float Proben [8]; // Array zu 8 Proben für die Durchschnittstemperatur Berechnung halten
    schweben maxi = 0 mini = 100; // Max / Min Temperatur Variablen Anfangswerte. LM35 in einfachen Setup misst nur Temp über 0.
    int i;

    Liquid LCD (12, 11, 5, 4, 3, 2); // Initialisierung der Bibliothek mit den Nummern der Schnittstellen-Pins

    Leere setup ()
    {

    Serial.begin (9600); // Öffnet serielle Schnittstelle, setzt Datenrate auf 9600 bps

    lcd.begin (16, 2); // Bis die LCD-Anzahl der Spalten und Zeilen beschränken:

    lcd.setCursor (2, 0); // Set LCD Position Cursor (Spalte, Zeile)
    lcd.print ("Bartagamen"); // Print text auf LCD
    lcd.setCursor (3, 1); // Set LCD Position Cursor (Spalte, Zeile)
    lcd.print ("Thermometer"); // Print text auf LCD
    Verzögerung (1000); // // Warten 500ms Verzögerung, um Text zu lesen
    lcd.clear (); // Sichtliches LCD-Display // Lösche die Anzeige
    lcd.setCursor (2, 0); // Set LCD Position Cursor (Spalte, Zeile)
    lcd.print ("LCD-Anzeige ausgegeben"); // Print text auf LCD
    lcd.setCursor (1, 1); // Set LCD Position Cursor (Spalte, Zeile)
    lcd.print ("Gemittelt Temp"); // Print text auf LCD
    Verzögerung (5000); // Verzögerung um Text zu lesen
    lcd.clear (); // Clear LCD

    }

    Leere Schleife ()
    {
    Serial.println (""); // Leerzeile für Abstand in der seriellen Monitor
    Serial.println ("Sie sind in einem Projekt von WWC, Citin gebaut suchen"); // Print text to Serial Monitor
    Serial.print ("Feal kostenlos zu benutzen und modife nach Bedarf.");
    Serial.println (""); // Leerzeile für Abstand in der seriellen Monitor
    Serial.print ("TMP36GZ Rohdaten:"); // Print text to Serial Monitor
    Serial.println (analogRead (tempPin)); // Anzeige auf serielle Monitor den abgetasteten Wert vor der Umwandlung in Echttemperaturanzeige

    // Anfang der Berechnungen für die Schleife.
    for (i = 0; i <= 7; i ++) {// bekommt 8 Proben von Temperatur
    Proben [i] = (4,7 * analogRead (tempPin) * 27) / 1024,0; // Umwandlung von math tmp26gz müssen Check überqueren bereits überprüft
    // 5V ist die Versorgung Volt tmp26gz. Ändern Sie appropriatelly um eine korrekte Messung zu haben. Mein Fall ist 4.4Volts.
    // Wenn vom USB dann Wert 4.4V bis 4.6V. Wenn die Stromversorgung 7v <zum Arduino dann mit 4,9 V bis 5,1 V
    // Die Spannung ist entscheidend für genaue Messwerte
    Serial.println (Proben [i]); // Print Proben [i], um Monitor sertiual

    // (LCD note: Linie 1 ist die zweite Zeile, da die Zählung beginnt bei 0):
    lcd.setCursor (0, 0); // Set LCD Cursor-Position (Spalte 0, Zeile 0)
    lcd.print ("Current Temp ist:"); // Print text auf LCD
    lcd.setCursor (1, 1); // Set LCD Cursor-Position (Spalte 1, Zeile 1)
    lcd.print ("Celcius"); // Print text auf LCD
    lcd.setCursor (12, 1); // Set LCD Cursor-Position (Spalte 12, Zeile 1)
    lcd.print (Proben [i]); // Print aktuelle Temp Probe auf LCD
    TEMPc = TEMPc + Proben [i]; // Do den Zusatz für Durchschnittstemperatur
    Verzögerung (4000); // Wartezeit 800 ms
    // Lesen des Sensors:
    int sensorReading = analogRead (A0); // Den Sensor Rohdaten curent Modus
    // Karte mit dem Sensorbereich auf einen Bereich von vier Optionen:
    int Bereich = map (sensorReading, sensorMin, SensorMax, 0, 3); // Sensorausgangs don t zu ändern.

    // Etwas anderes, abhängig von den
    // Bereichswert:
    Schalter (Bereich) {
    Bei 0: // // kalt anzuzeigen COLD und schalten beide Relais Kanälen auf, um die Wärmekontrollrelaiszustand.
    analogWrite (8, HOCH);
    analogWrite (10, HOCH);
    Serial.println ("dunkel");
    lcd.setCursor (1, 1); // Set LCD Cursor-Position (Spalte 0, Zeile 1)
    lcd.print ("Cold"); // Print text auf LCD
    lcd.setCursor (1, 1);
    Verzögerung (800); // Warten, so können Sie die Meldung
    Unterbrechung;
    Fall 1: // ok, nichts zu tun, beide Relais Kanälen sind OFF
    Serial.println ("dimmen");
    analogWrite (8, LOW);
    analogWrite (10, LOW);
    lcd.setCursor (1, 1);
    lcd.print ("Aufstieg"); // Print text auf LCD
    lcd.setCursor (1, 1);
    Verzögerung (800); // Warten, so können Sie die Meldung
    Unterbrechung;
    Fall 2: // Ihre Hand ist einige Zoll vom Sensor // ok, nichts zu tun, beide Relais Kanälen sind in letzter stat
    Serial.println ("medium");
    lcd.setCursor (1, 1);
    lcd.print ("OK"); // Print text auf LCD
    lcd.setCursor (1, 1);
    Verzögerung (800); // Warten, so können Sie die Meldung
    Unterbrechung;
    Fall 3: // Ihre Hand ist nirgendwo in der Nähe des Sensors
    Serial.println ("bright"); // In den heißen alle Relais chanels off Haltestelle Heizung.
    digital (8, LOW); // In den heißen alle Relais chanels off Haltestelle Heizung. prüfen Relaiszustand
    digital (10, LOW); // In den heißen alle Relais chanels off Haltestelle Heizung. prüfen Relaiszustand
    lcd.setCursor (1, 1);
    lcd.print ("HOT"); // Print text auf LCD
    lcd.setCursor (1, 1);
    Verzögerung (800); // Warten, so können Sie die Meldung
    Unterbrechung;

    }} // Ende der FOR-Schleife

    Serial.println (""); // Leerzeile für Abstand in der seriellen Monitor
    Serial.println (""); // Leerzeile für Abstand in der seriellen Monitor
    TEMPc = TEMPc / 8,0; // Berechnet die averare von 8 Proben in Celcius

    tempf = (TEMPc * 9) / 5 + 32; // Wandelt in Fahrenheit

    if (TEMPc> maxi) {maxi = TEMPc;} // gesetzt max Temperatur
    if (TEMPc <mini) {mini = TEMPc;} // min Temperatur eingestellt

    // Ergebnisse senden, um Serial Monitor
    Serial.println ("Neue Messung:");
    Serial.print ("Durchschnittstemperatur in Celsius ist"); // Print text to Serial Monitor
    Serial.println (TEMPc); // Senden der Daten an den Computer // Senden Sie die Daten an den Computer
    Serial.print ("Durchschnittstemperatur in Farenheit ist"); // Print text to Serial Monitor
    Serial.println (tempf); // senden die Daten an den Computer // Senden der Daten an den Computer
    Serial.print ("MAX Temperatur in Celsius ist"); // Print text to Serial Monitor
    Serial.println (maxi); // senden die Daten an den Computer // Senden der Daten an den Computer
    Serial.print ("MIN Temperatur in Celsius ist"); // Print text to Serial Monitor
    Serial.println (mini); // senden die Daten an den Computer // Senden der Daten an den Computer

    // Senden Ergebnisse auf LCD.
    lcd.setCursor (0, 1); // Set LCD Cursor-Position (Spalte 0, Zeile 1)
    lcd.print ("Fahrenheit"); // Print text auf LCD
    lcd.setCursor (12, 1); // Set LCD Cursor-Position (Spalte 12, Zeile 1)
    lcd.print (tempf); // Auf den LCD Senden Sie die Daten

    Verzögerung (6000); // Warten Sie 3 Sekunden, um die Temperatur in Fahrenheit angezeigt werden und 3 Sekunden, um Ergebnisse zu LCD-Bildschirm vor dem Start die Schleife wieder = 6 Sekunden.
    TEMPc = 0; // Set TEMPc auf 0 so Berechnungen erneut durchgeführt werden
    }

Schritt 11:

  1. Arduino LCD Thermometer / Temperaturregelung mit TMP36GZ Temp Sensor aufgenommen 2 chanel Relais, hinzugefügt RTC DS1307, online gestellt am WWC Führer a case.based.
    Conect die RTC DS1307 zu Arduino.

    conect SDA zu Arduino A4.
    conect SCL auf Arduino A5.
    conect VCC + 5V
    conect GND an GND.

Schritt 12: diese Skizze, um die RTC auf das projekt hinzufügen Galerie. Fortsetzung folgt.

  1. Arduino LCD Thermometer / Temperaturregelung mit TMP36GZ Temp Sensor aufgenommen 2 chanel Relais, hinzugefügt RTC DS1307, online gestellt am WWC Führer a case.based.
    zeigt den aktuellen Temperatur
    <~ 25 ° C / 77 ° F Kalt 2 chanel Relais schalten die beiden Kanälen auf.
    > ~ 30 ° C / 86 ° F heißem 2 chanel Relaisschalter sowohl chanels ab.
    Zeigt die Echtzeit.

    / *
    22. September 2013 aufgenommen RTC
    13. September 2013 aufgenommen 2 chanel Relais
    12. September 2013
    25. Oktober 2012
    Weg basiert von einem Projekt von DJ Mentzik umfasst http://www.arduino.cc/en/Tutorial/SwitchCase
    Verbessert und modifiziert von WWC, Citin
    Belege können wwwc http://www.instructables.com/member/WWC/ gefunden werden

    Citin
    http://www.instructables.com/id/Arduino-LCD-Thermometer-with-TMP36GZ-Temp-Sensor-b/
    Verwenden und modife nach Bedarf.

    Zeigt die aktuelle, 8 Sek Average, Max und Min Temperatur, 2 chanel Relaisschalter
    EIN / AUS durch das Erreichen min / max-Sensor-Rohdaten und warnt kalt / warm / ok.

    An den LCD-Bildschirm, um Ihre Arduino Draht, schließen die folgenden Stifte:
    LCD-Digital-Pin 6 Pin 12
    LCD-Digital-Pin 4 Pin 11
    LCD Pin 11 Digital-Stift 5
    LCD Pin 12 Digital-Pin 4
    LCD Pin 13 Digital-Stift 3
    LCD Pin 14 Digital-Pin 2
    LCD PIN 15 bis +
    LCD PIN 16 auf GND

    * /
    // Diese Konstanten nicht ändern wird:
    const int sensorMin = 160; // Sensor Mindest needet Mindest temprature, durch Experimente entdeckt erhalten
    const int SensorMax = 215; // Sensor maximale, 41,9celsius = 248 rawdata durch Experimente entdeckt

    #include <LiquidCrystal.h>
    #include <Time.h>
    #include <Wire.h>
    #include <DS1307RTC.h> // Grund DS1307-Bibliothek, die Zeit als time_t zurück
    #include <LiquidCrystal.h>
    // Sind die LCD-Treiber-Bibliothek

    // Variablen zu deklarieren
    schweben TEMPc = 0; // Variable für das Halten Celcius Temp (Floating für Dezimalstellen Präzision)
    schweben tempf = 0; // Variable für das Halten Fareghneit Temp
    int tempPin = 0; // Deklaration der Analogeingang 0 (A0) des Arduino-Board sein.
    float Proben [8]; // Array zu 8 Proben für die Durchschnittstemperatur Berechnung halten
    schweben maxi = 0 mini = 100; // Max / Min Temperatur Variablen Anfangswerte. LM35 in einfachen Setup misst nur Temp über 0.
    int i;

    Liquid LCD (12, 11, 5, 4, 3, 2); // Initialisierung der Bibliothek mit den Nummern der Schnittstellen-Pins

    Leere setup ()
    {

    Serial.begin (9600); // Öffnet serielle Schnittstelle, setzt Datenrate auf 9600 bps
    setSyncProvider (RTC.get); // Die Funktion, um die Zeit aus dem RTC erhalten
    if (timeStatus ()! = TimeSet)
    Serial.println ("Kann nicht mit dem RTC synchronisieren");
    sonst
    Serial.println ("RTC hat die Systemzeit einstellen");
    lcd.begin (16, 2); // Bis die LCD-Anzahl der Spalten und Zeilen beschränken:

    lcd.setCursor (2, 0); // Set LCD Position Cursor (Spalte, Zeile)
    lcd.print ("Bartagamen"); // Print text auf LCD
    lcd.setCursor (3, 1); // Set LCD Position Cursor (Spalte, Zeile)
    lcd.print ("Thermometer"); // Print text auf LCD
    Verzögerung (500); // // Warten 500ms Verzögerung, um Text zu lesen
    lcd.clear (); // Sichtliches LCD-Display // Lösche die Anzeige
    lcd.setCursor (2, 0); // Set LCD Position Cursor (Spalte, Zeile)
    lcd.print ("LCD-Anzeige ausgegeben"); // Print text auf LCD
    lcd.setCursor (1, 1); // Set LCD Position Cursor (Spalte, Zeile)
    lcd.print ("Gemittelt Temp"); // Print text auf LCD
    Verzögerung (2000); // Verzögerung um Text zu lesen
    lcd.clear (); // Clear LCD

    }

    Leere Schleife ()
    {
    digitalClockDisplay ();
    Verzögerung (1000);
    }

    nichtig digitalClockDisplay ()
    {

    Serial.println (""); // Leerzeile für Abstand in der seriellen Monitor
    Serial.println ("Sie sind in einem Projekt von WWC, Citin gebaut suchen"); // Print text to Serial Monitor
    Serial.print ("Feal kostenlos zu benutzen und modife nach Bedarf.");
    Serial.println (""); // Leerzeile für Abstand in der seriellen Monitor
    Serial.print ("TMP36GZ Rohdaten:"); // Print text to Serial Monitor
    Serial.println (analogRead (tempPin)); // Anzeige auf serielle Monitor den abgetasteten Wert vor der Umwandlung in Echttemperaturanzeige

    // Anfang der Berechnungen für die Schleife.
    for (i = 0; i <= 7; i ++) {// bekommt 8 Proben von Temperatur
    Proben [i] = (4,4 * analogRead (tempPin) * 26) / 1024.0; // Umwandlung von math tmp26gz müssen Check überqueren.
    // 5V ist die Versorgung Volt tmp26gz. Ändern Sie appropriatelly um eine korrekte Messung zu haben. Mein Fall ist 4.4Volts.
    // Wenn vom USB dann Wert 4.4V bis 4.6V. Wenn die Stromversorgung 7v <zum Arduino dann mit 4,9 V bis 5,1 V
    // Die Spannung ist entscheidend für genaue Messwerte
    Serial.println (Proben [i]); // Print Proben [i], um Monitor sertiual

    // (LCD note: Linie 1 ist die zweite Zeile, da die Zählung beginnt bei 0):
    lcd.setCursor (0, 0); // Set LCD Cursor-Position (Spalte 0, Zeile 0)
    lcd.print ("Current Temp ist:"); // Print text auf LCD
    lcd.setCursor (1, 1); // Set LCD Cursor-Position (Spalte 1, Zeile 1)
    lcd.print ("Celsius"); // Print text auf LCD
    lcd.setCursor (12, 1); // Set LCD Cursor-Position (Spalte 12, Zeile 1)
    lcd.print (Proben [i]); // Print aktuelle Temp Probe auf LCD
    TEMPc = TEMPc + Proben [i]; // Do den Zusatz für Durchschnittstemperatur
    Verzögerung (4000); // Wartezeit 800 ms
    // Lesen des Sensors:
    int sensorReading = analogRead (A0); // Den Sensor Rohdaten curent Modus
    // Karte mit dem Sensorbereich auf einen Bereich von vier Optionen:
    int Bereich = map (sensorReading, sensorMin, SensorMax, 0, 3); // Sensorausgangs don t zu ändern.

    // Etwas anderes, abhängig von den
    // Bereichswert:
    Schalter (Bereich) {
    Bei 0: // // kalt anzuzeigen COLD und schalten beide Relais Kanälen auf, um die Wärmekontrollrelaiszustand.
    analogWrite (8, HOCH);
    analogWrite (10, HOCH);
    Serial.println ("dunkel");
    lcd.setCursor (1, 1); // Set LCD Cursor-Position (Spalte 0, Zeile 1)
    lcd.print ("Cold"); // Print text auf LCD
    lcd.setCursor (1, 1);
    Verzögerung (800); // Warten, so können Sie die Meldung
    Unterbrechung;
    Fall 1: // ok, nichts zu tun, beide Relais Kanälen sind OFF
    Serial.println ("dimmen");
    analogWrite (8, LOW);
    analogWrite (10, LOW);
    lcd.setCursor (1, 1);
    lcd.print ("Aufstieg"); // Print text auf LCD
    lcd.setCursor (1, 1);
    Verzögerung (800); // Warten, so können Sie die Meldung
    Unterbrechung;
    Fall 2: // Ihre Hand ist einige Zoll vom Sensor // ok, nichts zu tun, beide Relais Kanälen sind in letzter stat
    Serial.println ("medium");
    lcd.setCursor (1, 1);
    lcd.print ("OK"); // Print text auf LCD
    lcd.setCursor (1, 1);
    Verzögerung (800); // Warten, so können Sie die Meldung
    Unterbrechung;
    Fall 3: // Ihre Hand ist nirgendwo in der Nähe des Sensors
    Serial.println ("bright"); // In den heißen alle Relais chanels off Haltestelle Heizung.
    digital (8, LOW); // In den heißen alle Relais chanels off Haltestelle Heizung. prüfen Relaiszustand
    digital (10, LOW); // In den heißen alle Relais chanels off Haltestelle Heizung. prüfen Relaiszustand
    lcd.setCursor (1, 1);
    lcd.print ("HOT"); // Print text auf LCD
    lcd.setCursor (1, 1);
    Verzögerung (800); // Warten, so können Sie die Meldung
    Unterbrechung;

    }} // Ende der FOR-Schleife

    Serial.println (""); // Leerzeile für Abstand in der seriellen Monitor
    Serial.println (""); // Leerzeile für Abstand in der seriellen Monitor
    TEMPc = TEMPc / 8,0; // Berechnet die averare von 8 Proben in Celcius

    tempf = (TEMPc * 9) / 5 + 32; // Wandelt in Fahrenheit

    if (TEMPc> maxi) {maxi = TEMPc;} // gesetzt max Temperatur
    if (TEMPc <mini) {mini = TEMPc;} // min Temperatur eingestellt

    // Ergebnisse senden, um Serial Monitor
    Serial.println ("Neue Messung:");
    Serial.print ("Durchschnittstemperatur in Celsius ist"); // Print text to Serial Monitor
    Serial.println (TEMPc); // Senden der Daten an den Computer // Senden Sie die Daten an den Computer
    Serial.print ("Durchschnittstemperatur in Fareneit ist"); // Print text to Serial Monitor
    Serial.println (tempf); // senden die Daten an den Computer // Senden der Daten an den Computer
    Serial.print ("MAX Temperatur in Celsius ist"); // Print text to Serial Monitor
    Serial.println (maxi); // senden die Daten an den Computer // Senden der Daten an den Computer
    Serial.print ("MIN Temperatur in Celsius ist"); // Print text to Serial Monitor
    Serial.println (mini); // senden die Daten an den Computer // Senden der Daten an den Computer

    // Senden Ergebnisse auf LCD.
    lcd.setCursor (0, 1); // Set LCD Cursor-Position (Spalte 0, Zeile 1)
    lcd.print ("Fahrenheit"); // Print text auf LCD
    lcd.setCursor (12, 1); // Set LCD Cursor-Position (Spalte 12, Zeile 1)
    lcd.print (tempf); // Auf den LCD Senden Sie die Daten

    Verzögerung (1000); // Warten Sekunden, um die Temperatur in Fahrenheit und Sekunden anzeigen, um Ergebnisse zu LCD-Bildschirm vor dem Start der Schleife wieder = 6 Sekunden.
    lcd.clear (); // Klare Anzeige
    TEMPc = 0; // Set TEMPc auf 0 so Berechnungen erneut durchgeführt werden

    Serial.print (Stunde ()); // Print text to Serial (PC)
    printDigits (minute ());
    printDigits (zweite ());
    Serial.print ("");
    Serial.print (Tag ());
    Serial.print ("");
    Serial.print (Monat ());
    Serial.print ("");
    Serial.print (Jahr ());
    Serial.println ();

    lcd.setCursor (2, 0); // Set LCD Position Cursor (Spalte, Zeile)
    lcd.print (h ()); // Print text LCD
    lcd.print (":");
    lcd.print (minute ());
    lcd.print ("");
    lcd.print (zweite ());
    lcd.print ("");
    lcd.print ("Uhr");
    lcd.setCursor (3, 1); // Set LCD Position Cursor (Spalte, Zeile)
    lcd.print (Tag ());
    lcd.print (".");
    lcd.print (Monat ());
    lcd.print (".");
    lcd.print (Jahr ());
    Verzögerung (6000); // Verzögerung um Text zu lesen

    }

    Leere printDigits (int Ziffern) {
    // Nutzenfunktion für digitale Zeitanzeige: prints vorangegangenen Doppelpunkt und führende 0
    Serial.print (":");
    if (Ziffern <10)
    Serial.print ('0');
    Serial.print (Ziffern);

    }

Schritt 13: Das Frankenstein-Fall

  1. Arduino LCD Thermometer / Temperaturregelung mit TMP36GZ Temp Sensor aufgenommen 2 chanel Relais, hinzugefügt RTC DS1307, online gestellt am WWC Führer a case.based.

    Arduino LCD Thermometer / Temperaturregelung mit TMP36GZ Temp Sensor aufgenommen 2 chanel Relais, hinzugefügt RTC DS1307, online gestellt am WWC Führer a case.based.

    Arduino LCD Thermometer / Temperaturregelung mit TMP36GZ Temp Sensor aufgenommen 2 chanel Relais, hinzugefügt RTC DS1307, online gestellt am WWC Führer a case.based.

    Arduino LCD Thermometer / Temperaturregelung mit TMP36GZ Temp Sensor aufgenommen 2 chanel Relais, hinzugefügt RTC DS1307, online gestellt am WWC Führer a case.based.

    Arduino LCD Thermometer / Temperaturregelung mit TMP36GZ Temp Sensor aufgenommen 2 chanel Relais, hinzugefügt RTC DS1307, online gestellt am WWC Führer a case.based.

    Arduino LCD Thermometer / Temperaturregelung mit TMP36GZ Temp Sensor aufgenommen 2 chanel Relais, hinzugefügt RTC DS1307, online gestellt am WWC Führer a case.based.

    Alle 27 Artikel anzeigen
    ok, wo stelle ich das Zeug (Drähte Sensor weitere Drähte ...)
    schauen, was wir tun.

Schritt 14: Sie brauchen Zeit ..

  1. Arduino LCD Thermometer / Temperaturregelung mit TMP36GZ Temp Sensor aufgenommen 2 chanel Relais, hinzugefügt RTC DS1307, online gestellt am WWC Führer a case.based.
    einige platic aus Ihrem Baumarkt .. etwas Aluminium, einige alte IDE-Kabel von prähistorischen pc. Schrauben und Muttern .. Säge, Kanal tabe Werkzeugkasten.

Schritt 15: Die Aluminiumteile

  1. Arduino LCD Thermometer / Temperaturregelung mit TMP36GZ Temp Sensor aufgenommen 2 chanel Relais, hinzugefügt RTC DS1307, online gestellt am WWC Führer a case.based.
    schneiden Sie sie zu cm mit Gehrungssäge 8x12,5.

Schritt 16: Bereit für den nächsten Schritt?

  1. Arduino LCD Thermometer / Temperaturregelung mit TMP36GZ Temp Sensor aufgenommen 2 chanel Relais, hinzugefügt RTC DS1307, online gestellt am WWC Führer a case.based.
    das Ergebnis shoud so aussehen.

Schritt 17: Überprüfen Sie es

  1. Arduino LCD Thermometer / Temperaturregelung mit TMP36GZ Temp Sensor aufgenommen 2 chanel Relais, hinzugefügt RTC DS1307, online gestellt am WWC Führer a case.based.
    alles zusammen?

Schritt 18: Duct tape es

  1. Arduino LCD Thermometer / Temperaturregelung mit TMP36GZ Temp Sensor aufgenommen 2 chanel Relais, hinzugefügt RTC DS1307, online gestellt am WWC Führer a case.based.
    Klebeband es für Stabilität.

Schritt 19: Schneiden Sie die transparente platic 1x 12,5x12,5 cm für Stabilität

  1. Arduino LCD Thermometer / Temperaturregelung mit TMP36GZ Temp Sensor aufgenommen 2 chanel Relais, hinzugefügt RTC DS1307, online gestellt am WWC Führer a case.based.
    Ich glaube, ich brauche es für sabilitiy (unten).

Schritt 20: Oben und unten

  1. Arduino LCD Thermometer / Temperaturregelung mit TMP36GZ Temp Sensor aufgenommen 2 chanel Relais, hinzugefügt RTC DS1307, online gestellt am WWC Führer a case.based.
    geschnitten 2 x 12,5x12,5 cm des roten Kunststoff für den oberen und unteren Rand. (eine für jeden).

Schritt 21: Schauen Sie, wo Sie die Löcher gebohrt haben.

  1. Arduino LCD Thermometer / Temperaturregelung mit TMP36GZ Temp Sensor aufgenommen 2 chanel Relais, hinzugefügt RTC DS1307, online gestellt am WWC Führer a case.based.
    verwenden Sie Ihr Gehirn, um die Durchmesser zu überprüfen.

Schritt 22: Drill 6,5- 7 mm Löcher in "Halb / fifity fifty" der transparenten Platte

  1. Arduino LCD Thermometer / Temperaturregelung mit TMP36GZ Temp Sensor aufgenommen 2 chanel Relais, hinzugefügt RTC DS1307, online gestellt am WWC Führer a case.based.
    bohren Sie nur den halben Weg der Platte. die Muttern fitt in, für Stabilität. betrachten Sie die Abbildung. Bohren Sie die 3 mm Löcher ad Orte, die Sie überprüft, und in Schritt 21 markiert.

Schritt 23: Legen Sie es togehter

  1. Arduino LCD Thermometer / Temperaturregelung mit TMP36GZ Temp Sensor aufgenommen 2 chanel Relais, hinzugefügt RTC DS1307, online gestellt am WWC Führer a case.based.
    die transparent, die redplastic die ductaped Aluminium.

Schritt 24: Versuchen Sie, es zusammenpassen

  1. Arduino LCD Thermometer / Temperaturregelung mit TMP36GZ Temp Sensor aufgenommen 2 chanel Relais, hinzugefügt RTC DS1307, online gestellt am WWC Führer a case.based.
    schrauben Sie die 3 mm x 16mm Schraube in die Löcher. sie don fit, um alle Löcher Vorsicht !! verlasse sie. Gefahr der Verknüpfung.

Schritt 25: Die Schrauben nicht passen?

  1. Arduino LCD Thermometer / Temperaturregelung mit TMP36GZ Temp Sensor aufgenommen 2 chanel Relais, hinzugefügt RTC DS1307, online gestellt am WWC Führer a case.based.
    tun einige therible Dinge auf die Schrauben, so dass sie wie folgt aussehen (auf dem Bild)

Schritt 26: Einige Schrumpfschlauch

  1. Arduino LCD Thermometer / Temperaturregelung mit TMP36GZ Temp Sensor aufgenommen 2 chanel Relais, hinzugefügt RTC DS1307, online gestellt am WWC Führer a case.based.
    Schrumpfschlauch.

Schritt 27: aussehen sollte

  1. Arduino LCD Thermometer / Temperaturregelung mit TMP36GZ Temp Sensor aufgenommen 2 chanel Relais, hinzugefügt RTC DS1307, online gestellt am WWC Führer a case.based.
    die moded Schraube am Relais und beim Arduino direkt aus dem USB-Anschluss (Mehr shrinkfoile an die Schraube zu kurz geschnitten zu verhindern.)

Schritt 28: Verhindern Abkürzung

  1. Arduino LCD Thermometer / Temperaturregelung mit TMP36GZ Temp Sensor aufgenommen 2 chanel Relais, hinzugefügt RTC DS1307, online gestellt am WWC Führer a case.based.
    shrinkfoiled Mutter.

Schritt 29: Quer Sie bitte die benötigte Dimension für Ihre Seite

  1. Arduino LCD Thermometer / Temperaturregelung mit TMP36GZ Temp Sensor aufgenommen 2 chanel Relais, hinzugefügt RTC DS1307, online gestellt am WWC Führer a case.based.
    tun Sie es sparen Sie Zeit ...

Schritt 30: Schneiden Sie die Seite, die

  1. Arduino LCD Thermometer / Temperaturregelung mit TMP36GZ Temp Sensor aufgenommen 2 chanel Relais, hinzugefügt RTC DS1307, online gestellt am WWC Führer a case.based.
    Marke und zu beheben, um den roten Plastik geschnitten. mit Ihrem Lieblings-Messer 12,5 cm xx cm.

Schritt 31: Die obere LCD-Loch

  1. Arduino LCD Thermometer / Temperaturregelung mit TMP36GZ Temp Sensor aufgenommen 2 chanel Relais, hinzugefügt RTC DS1307, online gestellt am WWC Führer a case.based.
    Markierung und schneiden das Loch in der Spitze für das LCD.

Schritt 32: Bohren Sie die Löcher für den Sensor und Heizung bulbwire in einer der Seiten

  1. Arduino LCD Thermometer / Temperaturregelung mit TMP36GZ Temp Sensor aufgenommen 2 chanel Relais, hinzugefügt RTC DS1307, online gestellt am WWC Führer a case.based.

Schritt 33: Bohren und schneiden Sie die Löcher für die USB- und Stromanschluss

  1. Arduino LCD Thermometer / Temperaturregelung mit TMP36GZ Temp Sensor aufgenommen 2 chanel Relais, hinzugefügt RTC DS1307, online gestellt am WWC Führer a case.based.

    Arduino LCD Thermometer / Temperaturregelung mit TMP36GZ Temp Sensor aufgenommen 2 chanel Relais, hinzugefügt RTC DS1307, online gestellt am WWC Führer a case.based.

    don' t vergessen, die Aluminium-Engel in Ihrer Berechnung.

Schritt 34: Schneiden Sie die needet Aluminiumwinkel

  1. Arduino LCD Thermometer / Temperaturregelung mit TMP36GZ Temp Sensor aufgenommen 2 chanel Relais, hinzugefügt RTC DS1307, online gestellt am WWC Führer a case.based.
    und Dril ein Loch auf eatch Seite.

Schritt 35: Schrauben Sie es zusammen

  1. Arduino LCD Thermometer / Temperaturregelung mit TMP36GZ Temp Sensor aufgenommen 2 chanel Relais, hinzugefügt RTC DS1307, online gestellt am WWC Führer a case.based.
    Ich glaube, ich verpasste das Bild, wo ich fügen Sie den Aluminium Engel an den Rändern .... aber Sie can' t Missfit sie, denke ich. Ursache für nicht mehr Platz. Blick auf pic 33/36 beispiels

Schritt 36: Alte IDE-Draht

  1. Arduino LCD Thermometer / Temperaturregelung mit TMP36GZ Temp Sensor aufgenommen 2 chanel Relais, hinzugefügt RTC DS1307, online gestellt am WWC Führer a case.based.
    i hinzugefügt eine alte IDE-Kabel an den LCD-conect.