Arduino Led Würfel

9 Schritt:Schritt 1: Was ist Arduino? Schritt 2: Teile & Werkzeuge Schritt 3: Schematische & Intro Schritt 4: Legen Sie die Komponenten auf dem Steckbrett Schritt 5: Schließen Sie die Komponenten mit Arduino Schritt 6: Programmcode Schritt 7: Testen Sie es! Schritt 8: Löten Sie die Arduino führte Würfel Schritt 9: Projektänderungen

Arduino Led Würfel
Diese instructable wird Ihnen zeigen, wie man einen Würfel mit Arduino und wenige Komponenten zu erstellen. Es ist eine einfache und Spaß-Projekt, geeignet für Anfänger und diejenigen, die mit Arduino beginnen soll; es erfordert auch eine minimale Menge an Komponenten.
Diese explaines, wie man es in dem Steckbrett, wie es zu löten und wie einige Änderungen vornehmen zu erstellen. Schritt 1: Was ist Arduino?



Arduino Led Würfel

Arduino Led Würfel

Arduino ist ein Werkzeug für die Herstellung von Computern, die zu erfassen und zu steuern mehrere der physischen Welt als Ihren Desktop-Computer können. Es ist ein Open-Source Physical Computing-Plattform basiert auf einem einfachen Mikrocontroller-Board, und eine Entwicklungsumgebung für das Schreiben von Software für den Vorstand.
Arduino kann verwendet werden, um interaktive Objekte zu entwickeln, wobei Eingangssignale von einer Vielzahl von Schaltern oder Sensoren, und zum Steuern einer Vielzahl von Leuchten, Motoren und anderen physikalischen Ausgänge. Arduino-Projekte können Stand-alone werden, oder sie kann mit der Software auf Ihrem Computer (zB Flash, Processing, MaxMSP.) Die Platten können von Hand zusammengesetzt oder erworben vormontierten laufen zu kommunizieren; Die Open-Source-IDE kann kostenlos heruntergeladen werden.
Das Arduino-Programmiersprache ist eine Implementierung der Verdrahtung, eine ähnliche physikalische Rechenplattform, die auf der Verarbeitung multimedialen Programmierumgebung basiert.

Warum Arduino?


Es gibt viele andere Microcontroller und Mikrocontroller-Plattformen für Physical Computing erhältlich. Parallax Basic Stamp, Netmedia der BX-24, Phidgets, MIT Handyboard, und viele andere bieten ähnliche Funktionen. Alle diese Tools nehmen Sie die chaotisch Details Mikrocontroller-Programmierung und wickeln Sie es in einem einfach zu bedienenden Paket. Arduino vereinfacht auch den Prozess der Arbeit mit Microcontrollern, aber es bietet einige Vorteile für Lehrer, Studenten und interessierte Laien gegenüber anderen Systemen:
Preiswert - Arduino-Boards sind relativ preiswert im Vergleich zu anderen Mikrocontroller-Plattformen. Die am wenigsten teure Version des Arduino-Modul kann von Hand zusammengesetzt werden, und auch die vormontierten Arduino-Module kosten weniger als 50 € Plattformübergreifend - Die Arduino Software läuft auf Windows, Macintosh OSX und Linux-Betriebssystemen. Die meisten Mikrosysteme auf Windows beschränkt. Einfache, klare Programmierumgebung - Das Arduino-Programmierumgebung ist einfach zu bedien für Anfänger, aber auch flexibel genug für fortgeschrittene Anwender, die Vorteile zu berücksichtigen. Für Lehrer, es ist bequem auf der Verarbeitung Programmierumgebung auf der Basis, so dass die Schüler das Lernen zu programmieren in dieser Umgebung werden mit dem Look and Feel von Arduino Open Source vertraut und erweiterbare Software- dem Arduino-Software und ist als Open-Source-Tools veröffentlicht, für die Erweiterung zur Verfügung von erfahrenen Programmierern. Die Sprache kann durch C ++ Bibliotheken, und Leute, die die technischen Details zu verstehen, kann den Sprung von Arduino mit dem AVR C-Programmiersprache auf dem es basiert machen erweitert werden. In ähnlicher Weise können Sie AVR-C-Code direkt in Ihre Arduino Programme hinzufügen, wenn Sie möchte. Open Source und erweiterbare Hardware - Das Arduino basiert auf Atmels ATMEGA8 und ATMEGA168 Mikrocontroller basiert. Die Pläne für die Module sind unter einer Creative Commons-Lizenz veröffentlicht, so erlebt Schaltungsentwickler können ihre eigene Version des Moduls zu machen, auszudehnen und zu verbessern. Selbst relativ unerfahrene Anwender können die Steckbrett-Version des Moduls, um zu verstehen, wie es funktioniert und Geld sparen zu bauen.

Wie kann ich Arduino benutzen?


Schritt-für-Schritt-Anleitungen für die Einrichtung der Arduino-Software und auf einen Arduino Duemilanove anschließen:
Windows-Mac OS X Linux (All dieser Teil wurde von der offiziellen Website von Arduino gemacht)
Schritt 2: Teile & Werkzeuge

Arduino Led Würfel
Dies ist, was Sie für dieses einfache Projekt benötigen:
Teilen: Arduino 7x Leds jeglicher Art (ich benutze 5mm rote LEDs) einen 10K-Widerstand (braun schwarz orange)
7x 220 oder 330 Widerstand (rot rot braun oder orange orange braun)
Ein wenig Push Button
Brotschneidebrett Einige Drähte für die Steckbrett Werkzeuge: Das Arduino-Programmierer (Sie können es von der offiziellen Website von Arduino Download) Usb-Kabel AB Lötkolben Eine Protoboard (Wenn Sie löten das Projekt wollen) (f Sie löten das Projekt möchten)
Solder Spool (Wenn Sie löten das Projekt möchten) Third Hand (optional, aber nützlich, wenn Sie löten das Projekt möchten)
Schritt 3: Schematische & Intro

Arduino Led Würfel
Um alle sechs Flächen eines Würfels zu erstellen, müssen Sie 7 LEDs, in der Form eines "H" gesetzt.
Wie Sie aus der Abbildung sehen können, sind sie nicht alle zu verschiedenen Pins des Arduino verbunden, aber die meisten sind in Paaren verbunden sind, um die Nutzung zu erleichtern.
Um alle Gesichter der Würfel erstellen, müssen Sie folgende Regeln beachten: Für die Nummer 1 der Würfel: leuchtet die LED 4
Für die Nummer 2 der Würfel: leuchtet die Gruppe 1
Für die Nummer 3 der Würfel: leuchtet die Gruppen 3 und 4
Für die Nummer 4 der Würfel: leuchtet die Gruppen 1 und 3
Für die Nummer 5 der Würfel: leuchtet die Gruppen 1, 3 und 4
Für die Nummer 6 der Würfel: leuchtet die Gruppen 1, 2 und 3
Wenn Sie den Schaltplan mit detaillierter sehen möchten, klicken Sie hier: http: //www.instructables.com/files/orig/F5L/A4E0/G1BB7YY2/F5LA4E0G1BB7YY2.jpg
Schritt 4: Legen Sie die Komponenten auf dem Steckbrett

Arduino Led Würfel

Arduino Led Würfel

Arduino Led Würfel

Arduino Led Würfel

Zuerst legen Sie die LEDs in der Form eines "H". Es kann ein wenig schwierig, die richtige Konfiguration ohne zu überlagern die LEDs zu finden, aber in den Bildern gibt es eine Regelung, um diesen Teil zu erleichtern.
Danach verbinden alle Kathoden der LEDs mit 220 oder 330 Ohm-Widerstände (rot rot braun oder orange orange braun) geschliffen
Dann, setzen Sie die Drucktaste auf dem Steckbrett und verbinden Sie es mit 10 kOhm resistance.Step 5 Masse: Verbinden Sie die Komponenten mit Arduino

Arduino Led Würfel

Arduino Led Würfel

Arduino Led Würfel

Arduino Led Würfel

Arduino Led Würfel

Nun .... lassen Sie uns Arduino!
Zuerst fügen Sie die Arduino Boden mit der Masseleitung der Steckbrett
Verbinden Sie dann die LEDs Arduino ... dieser Teil kann ein bisschen schwierig, aber es ist eine nützliche schema.
Schließlich verbinden Sie den 5V des Arduino mit der Taste, und schließen Sie die Schaltfläche mit dem Stift 6 des Arduino ... vorsichtig sein, auch in diesem Teil und folgen das Bild.
Hey ... sind Sie fertig Schritt 6: Programmcode

Dies ist der Code, ohne den Kommentaren, um den Raum zu reduzieren (Sie können die Kommentare in der Datei zum Download zu finden):

int pinLeds1 = 10;
int pinLeds2 = 9;
int pinLeds3 = 7;
int pinLed4 = 8;
int buttonPin = 6;
int Button;
Lang ran;
int time = 2000;

Leere setup ()
{
pinMode (pinLeds1, OUTPUT);
pinMode (pinLeds2, OUTPUT);
pinMode (pinLeds3, OUTPUT);
pinMode (pinLed4, OUTPUT);
pinMode (buttonPin, INPUT);
randomSeed (analogRead (0));
}

Leere Schleife ()
{
Button = digitalRead (buttonPin);
if (Button == HIGH) {
lief = Random (1, 7);
if (lief == 1) {
digital (pinLed4, HIGH);
Verzögerungszeit);
}
if (lief == 2) {
digital (pinLeds1, HIGH);
Verzögerungszeit);
}
if (lief == 3) {
digital (pinLeds3, HIGH);
digital (pinLed4, HIGH);
Verzögerungszeit);
}
if (lief == 4) {
digital (pinLeds1, HIGH);
digital (pinLeds3, HIGH);
Verzögerungszeit);
}
if (lief == 5) {
digital (pinLeds1, HIGH);
digital (pinLeds3, HIGH);
digital (pinLed4, HIGH);
Verzögerungszeit);
}
if (lief == 6) {
digital (pinLeds1, HIGH);
digital (pinLeds2, HIGH);
digital (pinLeds3, HIGH);
Verzögerungszeit);
}
}
digital (pinLeds1, LOW);
digital (pinLeds2, LOW);
digital (pinLeds3, LOW);
digital (pinLed4, LOW);
}

Schritt 7: Testen Sie es!

Arduino Led Würfel

Arduino Led Würfel

Arduino Led Würfel

Arduino Led Würfel

Arduino Led Würfel

Arduino Led Würfel

Nun ist die Arduino führte Würfel ist abgeschlossen und Sie können es versuchen ... man muss nur an die Macht Arduino und drücken Sie die Taste, um die Nummer zu sehen!
Dieses Projekt ist sehr nützlich für diejenigen, die beginnen, sich mit Arduino kennen will, ist der Code einfach, sauber und lustig.
Nun, wenn Sie, um das Projekt zu verbessern möchten, können Sie versuchen, es zu löten oder einige Änderungen vornehmen, wie in den nächsten Schritten instructable erläutert.
Schritt 8: Löten Sie die Arduino führte Würfel

Arduino Led Würfel

Arduino Led Würfel

Arduino Led Würfel

Wenn Sie möchten, können Sie auch löten Sie das Projekt, es kompakter und besser zu machen.
Solder ist nicht einfach, und wenn Sie ein Anfänger sind, empfehle ich, einige Führer, die im Internet zu folgen, es zu lernen.
In den Bildern, da ist meine alte Lot Version meiner Arduino LED-Chips, und leider in dieser Version Jede LED ist mit einem Arduino Pin verbunden: während des Lötens, ist es ratsam, die LEDs paarweise wie in dem Steckbrett-Version zu verbinden, für die Bequemlichkeit.
Schritt 9: Projektänderungen

Arduino Led Würfel

Arduino Led Würfel

Arduino Led Würfel

Arduino Led Würfel

Arduino Led Würfel

Sie können auch lustig Änderungen an dem Projekt, wie zum Beispiel mit einem Neigungsschalter oder einen Vibrator-Schalter anstelle der Taste gelten. Also, um die Anzahl der Würfel lesen gerade das Steckbrett zu schütteln, und es ist lustig!
Wenn Sie dies tun möchten, schließen Sie einfach den Kippschalter auf die 5V Arduino und die andere Seite an Pin 6 der Arduino, wie in Abb.

If (Button == HIGH) {: Für den Kippschalter, um diese Zeile Code zu ändern müssen Sie
in diesem:
if (Button == LOW) {
Jetzt müssen Sie nur noch, um das Projekt in die Hand nehmen, schütteln Sie sie (ohne zu brechen es!) Und lesen Sie die Zahl!