Arme-Leute-200-Dollar-Kunststoff-Wärmeleiste für ein paar Cent!

4 Schritt:Schritt 1: Material und Werkzeug Schritt 2: Demontage der Toaster Schritt 3: Erstellen der Basis / Wärmeleiste und Verdrahtung. Schritt 4: Mit dem Wärmestreifen

Arme-Leute-200-Dollar-Kunststoff-Wärmeleiste für ein paar Cent!
Willst du biegen Bleche, Rohre, Stangen aus Kunststoff?
Ich will nicht, um einen 200-Dollar-Heizbasis kaufen?
Erstellen Sie eine für ein paar Cent! (Kostenlos, wenn Sie gehen Müllcontainertauchen) Schritt 1: Material und Werkzeug



Arme-Leute-200-Dollar-Kunststoff-Wärmeleiste für ein paar Cent!
Für eine völlig freie Einheit, Müllcontainer Tauchen für diese Materialien:
- Toaster Ofen (zylindrische, stabförmigen, nicht gebogen, Heizelemente)
- Blech (Ich habe alte Messingtür Kick Protektoren)
- Outlet-Stecker (alte Verlängerungskabel oder was auch immer)
- Licht-Dimmer
- Wiring Muttern (oder Lötkolben)
- Flüssigkeits Isolierband (optional)
- Metallrohre (optional)

Werkzeuge:
- Gartenscheren (oder etwas, das Blech schneidet)
- Dremel oder Bohrer
- Zangen

Schritt 2: Demontage der Toaster

Arme-Leute-200-Dollar-Kunststoff-Wärmeleiste für ein paar Cent!
Zerreißen den Toaster. Bash es, schrauben Sie den Fall, verwenden Sie die Backen des Lebens, nur den Ofen demontieren und Abrufen der Heizelemente. Halten Sie so viele wie möglich, denn Sie können die Heizstreifen so lange wie nötig zu machen. Schritt 3: Erstellen der Basis / Wärmeleiste und Verdrahtung.

Arme-Leute-200-Dollar-Kunststoff-Wärmeleiste für ein paar Cent!
Nehmen Sie die Blech (muss länger als das Heizelement, oder eine Reihe von Heizelementen sein, wenn Sie die Hitze Streifen mehr machen wollen) und schneiden Sie Registerkarten, um die senkrecht zu dem Rest des Blechs gebogen werden.
- Bohrungen auf die Registerkarten, um das Heizelement durch Gewinde.
- Draht eine Ader des Netzkabels an eine Leitung des Dimmerschalter, und die andere Leitung der Dimmer auf eine Leitung des Heizelements.
- Draht die andere Leitung der Stromkabel an die andere Leitung des Heizelements.
- (Da die Heizelemente arbeiten an A / C Strom, können Sie ignorieren Gleichrichtung der Strom, und Sie können außer Acht lassen, die Führung des Netzkabels geht an die Führung des Dimmers oder Heizelement.)

Optional:
- Montieren von Metallrohren (mit Schrauben und Muttern oder schneiden Laschen am Blech und biegen sie in Richtung der Rohr) parallel zu dem Heizelement, mit einem etwa 1 Zoll Lücke aus dem Element.
- Übernehmen flüssige Isolierband, um alle freiliegenden Adern Dichtung (. Wollen nicht Stromschlag habe ich Band) Schritt 4: Mit dem Wärmestreifen

Ohne die optionalen Metallrohre:
- Schalten Sie Heizband, passen Sie die Dimmer für die richtige Temperatur (I in der Regel schalten Sie ihn den ganzen Weg, dann die Hitze reduzieren.)
- Halten Sie die Plastikfolie Schweben über einen halben Zoll über dem Heizband. Der Rand des beabsichtigten Biege sollte parallel zum Wärmestreifen sein.
- Sobald der Kunststoff beginnt hängenden nur die teeniest bit (Sie können auch versuchen, und biegen Sie die Kunststoff ein wenig, um zu beurteilen, wenn es gut genug Biege zu starten), verschieben Sie es weg von der Heizband und biegen. Sie können eine Spannvorrichtung zum bestimmten Winkel biegt verwenden. (Ich benutze quadratischen Holzdübel für rechten Winkel. I eine gegen die Biegekante stecken und ziehen Sie das andere Dübel unter der weichen Kunststoff zu falten und halten Sie sie in einem rechten Winkel.)

Mit den Metallrohren:
- Die gleiche wie zuvor, aber Sie müssen nicht um die Kunststofffolie, während der Kunststoff Erweichung halten, lass es einfach auf den Metallrohren ruhen.