BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

30 Schritt:Schritt 1: Elektromagnetismus erklärt Schritt 2: Werkzeuge, Materialien und Herstellungskosten Schritt 3: Laserschneiden und Basiseinheit Schritt 4: 3D-Druck die Rollen Schritt 5: Wickeln von Spulen Schritt 6: Montage der Spulen Schritt 7: PCB Design und Schematic Schritt 8: PCB Fabricating Schritt 9: PCB Bestücken und Löten Schritt 10: Verbinden von Spulen zur Leiterplatte Schritt 11: Die Sicherung der Anschlüsse Schritt 12: Aufbau-Distanzscheiben Schritt 13:-Montage Schritt 14: LEDs für die Boogie Box Dance Floor Schritt 15: LEDs Structure Löten, Verdrahtung und Montage Schritt 16: Structure Anzugs Schritt 17: Macht den LEDs Schritt 18: LEDs ON / OFF-Schalter Schritt 19: Hinzufügen von Netzteilverlängerungs Schritt 20: Enclosure Laserschneiden Schritt 21: Netzstecker und LEDs wechseln Schritt 22: Enclosure Montage Schritt 23: Kleben Sie die Enclosure Schritt 24: Arduino Programmier-Port Alignment Schritt 25: Die Umsetzung der Boogie Box Together Schritt 26: LEDs Licht Diffusor Schritt 27: Boogie Box aus schwarzem Acryl Schritt 28: Programmierung Schritt 29: Erstellen der Tänzer Schritt 30: Boogie Box Komplett

BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor


Die BOOGIE BOX ist ein interaktives wiederprogrammierbaren Sache, die fast alles tanzen und Spaß zu spielen! Sie können Ihre eigenen Tänzer und Choreograph bauen sie Ihre Lieblingsmusik tanzen. Sie können alles schaffen! Fügen Sie einfach die Magnetfüße und die Möglichkeiten sind grenzenlos.

Fancy Gebäude ein? Wartet ab und lesen Sie dies instructables bis zum Ende! Ich habe sicher, dass alle Schritte sind gut dokumentiert und leicht zu folgen und zu reproduzieren gemacht!

Schritt 1: Elektromagnetismus erklärt

  1. BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    Fragen Sie sich, wie es funktioniert?
    Das Grundprinzip, das die Bogie Box eine interaktive Tanzfläche macht, ist das Gitter von Spulen unterhalb der Oberfläche. Es gibt 4 Reihen zu 5 Spulen alle individuell von einem Arduino betätigt. Es läuft auf 12V DC so ist es eine sichere Maschine zu spielen.
    Sehen Sie dieses Video, wo ich das System testen, während es gebaut wird:

    Prinzip des Elektromagnetismus
    Eine Spule, die wir laufen Strom durch verwandelt sich in einen Magneten. Wenn wir nun wickeln viel Draht auf einem Eisenkern und legte Strom durch sie wird der Magnet stärker sein, da der Eisenkern ist ein guter Leiter für den magnetischen Fluß.
    Wenn wir nun versuchte die Permanentmagneten neben der Spule werden wir bemerken, daß die beiden Magnete miteinander zu interagieren. Basierend auf diesem einfachen Prinzip der Elektromagnetik Ich habe die Boogie Box indem viele von Elektromagneten in einem Gitter aufgebaut. Dann alles, was wir brauchen, ist ein Permanentmagnet, die wir unterwegs in jede Richtung neben dem Gitter zu machen.

Schritt 2: Werkzeuge, Materialien und Herstellungskosten


  1. Dieses Projekt hat mich genau fünf Tage von Anfang bis Ende. Ich stelle mir jetzt, wenn alle Techniken zur Verfügung, um Ihnen zur Verfügung stehen, werden Sie in der Lage, es viel schneller zu beenden. Vergessen Sie nicht, mit mir in den Kommentaren, teilen Sie Ihre Ergebnisse.
    Werkzeuge benötigt:
    Laser-Cutter 3D-Drucker Fräsmaschine Drill Lötkolben + Dunstabzugs Zangen Handwerk Messer Heißklebe
    Materialien für die Schaltung:
    Arduino UNO Prototyping Board oder eine Maschine, die eigenen PCB-Design-ON // AUS-Schalter herzustellen 5 x LV8548MC H-Bridge 5 x 0,47 uF Kondensator Steckerstifte 0,5 kg 0,224 mm Kupferlackdraht (Bestellcode von Farnell 1.230.975) LED-Streifen
    Materialien für den Fall:
    5mm Sperrholz 20 x 40 cm Blatt - Innenrahmen 3 mm Acryl 50 x 50 cm Blatt - Außengehäuse 20 x 60 mm mit M6 Schrauben und Muttern 4 x M5 von 80 mm Schrauben und Muttern Acryl Kleber und Pinsel
    Wie viel würde es kosten, um eine BOOGIE BOX zu machen?
    Ich würde sagen, die Antwort auf diese Frage hängt hauptsächlich von den Maschinen und Werkzeuge, die Sie bereits zu Hause oder haben einfachen Zugang zu Freunden oder Labors usw. mögen Wenn Sie einen Laser-Cutter und günstige benutzen Sie sparen sich eine Menge Geld , ebenso die für den 3D-Druck oder Herstellung einer Leiterplatte. In der folgenden Liste wird von teuersten Sachen zu preisgünstigsten angeordnet und wenn Sie einige der Dinge, aus dem oberen Teil kreuzen das Projekt ist eigentlich recht kostengünstiger zu bauen.
    PCB Herstellung von £ 75 oder € 114 (für zwei MOQ) Laserschneiden £ 40 oder € 60 3D-Druck £ 20 oder 30 € Kupferdraht £ 18 oder 28 € (Farnell 1.230.975) Arduino Uno £ 15 oder € 23 50mm x 50mm Acrylglas £ 7 oder 11 € 5 x LV8548MC H-Brücke 6 £ oder £ 9 20 x 40 cm Sperrholz £ 5 oder 7 € 20 x M6 mit 60 mm Schrauben und Muttern £ 4 oder 6 € Acrylkleber und Malerpinsel 3 £ oder € 5 4 x M5 von 80 mm Schrauben und Muttern £ 2 oder 3 € LED-Streifen £ 2 oder 3 € Neodym-Magnete 1 £ oder € 2 Foren-Header Pins £ 0,6 oder 1 € (Farnell 1.022.263) 5 x 68 uF Kondensator <£ 0,5 oder 1 € (Farnell 1870616)
    Genug auf diese, lässt uns die Hände auf Herstellung der BOOGIE BOX jetzt!

Schritt 3: Laserschneiden und Basiseinheit

  1. BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    Laser schneiden Sie die Dateien von 5 mm Sperrholz. Dies wird den mittleren und oberen Teile des Boogie Box. Ich habe quadratischen Löchern verwendet, weil mein Bolzen-Trainer-Typ.
    Jetzt passen die Schrauben durch und ziehen Sie die Muttern auf der anderen Seite.

Schritt 4: 3D-Druck die Rollen

  1. BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    Wir gehen zu müssen, 20 3D gedruckt Rollen.
    Es gibt nichts spezifisch über jene. Die Innenbohrung durchgeführt, um die Schraube durch zu passen. Es gibt Raum an der Bodenseite, um die Mutter zu passen. Die Größe der Flansche 16 mm festgelegt, da die Bolzen 18 mm voneinander entfernt sind.

Schritt 5: Wickeln von Spulen

  1. BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    Ich machte mich ein Rig, um effizient die Spulen wickeln. Ein Nagel mit Klebeband, um fest zu halten die 3D-Druckteil in dem Spannfutter der Bohrmaschine angezogen. Dann 20 cm von losen Kupferdraht um den Nagel, die geht dann auf die 3D-Druckteil gewickelt. Die Wicklungen werden, indem sie gute Spannung auf den Draht so eng wie möglich gemacht.
    Die Wicklung hat 18 Schichten von Kupfer und es ist mit dem Auge gemacht. Halten Sie die Schichten flach!
    Ich will nicht sagen, dass dies der beste Weg, es zu tun, aber hier ist ein Beweis - jeder kann es zu Hause tun können und es funktioniert!

Schritt 6: Montage der Spulen

  1. BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    Nun, da die Spulen sind alle Wunde (puh, die zwei Tage in Anspruch nahm ... und die Hilfe meiner schönen Freundin) schieben Sie sie auf die Bolzen. Hier drückte ich Heißkleber auf dem unteren Teil des Bolzens und der Mutter zur Sicherung der Wicklung.
    Führen Sie die Kabel durch die winzigen Löcher im Sperrholz.
    HINWEIS: Behalten Sie dem Ende des Drahtes ist der Ausgangs der Wicklung und die man ihr Ende ist! Dies ist sehr wichtig, da wir wollen, dass alle Windungen in der gleichen Weise angeschlossen werden - ein Ende geschliffen ist und das andere ist das Stromsignal, aber die Polarität konsistent sein muss.
    Ich habe den Beginn des Wickel als Masseanschluß, und sein Ende ist die Kraft. Alle Masseanschlüsse sind miteinander verbunden.

Schritt 7: PCB Design und Schematic

  1. BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    Warum entwickeln wir einen PCB für dieses Projekt?
    Wir wollen in der Lage, die volle Kontrolle über alle Spulen haben. So werden wir einen Mikrocontroller (MCU) zu verwenden. Die MCU hat 20 Ausgänge für alle Spulen, die wir haben. Meine MCU der Wahl war die gemeinsame Arduino Uno, weil es klein, billig, einfach programmierbar und hat genau 20 gibt!
    Jetzt, da wir einen Mikrocontroller wollen wir die Spulen mit ihm zu fahren. Aber Spulen verbrauchen 1A jeder, also müssen wir etwas zu hohe Ströme bei mehr als 10 V DC zwischen den Spulen und dem MCU versorgen. My IC der Wahl war die LV8548MC Motortreiber. Ich habe die PDF beigefügt.
    Der Fahrer ist sehr einfach - 10 Pins, Vcc, GND und 4 Ein- / Ausgänge. Jedes Signal auf der imput größer als 1,8 V setzt den entsprechenden Ausgang zu hoch, was bedeutet, Vcc.
    Der Schaltplan und Layout I on Target 3001 entworfen Grundsätzlich stellte ich je 5 ICs mit seinem Leistungskondensator verbunden und die Arduino Pins zu allen ICs. Die Stromversorgung erfolgt über die Arduino der Vin-Pin. Die Ausgänge sind als Anschlußflächen, wo die Drähte angelötet werden später gegeben.
    Siehe die beigefügten Gerber-Dateien, um Ihre eigenen Leiterplatten herzustellen.

Schritt 8: PCB Fabricating

  1. BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    Ich verwendete Einrichtungen nach FabLab an der Universität von Edinburgh zur Verfügung gestellt. Überprüfen Sie sie heraus hier ! Dort hatte ich Zugriff auf die Leiterplatte und alle Laserschneidteile zu fertigen.
    Sie könnten für Unternehmen, die PCB produzieren und senden Sie die Gerber-Dateien I im vorherigen Schritt gab bieten aussehen!
    Die andere Möglichkeit ist, eine Experimentierplatine verwenden, obwohl SMD-Bauteile werden nicht einfach zu handhaben ich fürchte, sein.

Schritt 9: PCB Bestücken und Löten

  1. BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    Die beiden Hauptkomponenten der PCB sind die Motortreiber und dessen Stromversorgungskondensator:
    LV8548MC - Farnell Code 2217011
    68 uF Kondensator - Farnell Code 1870616
    Fügen Sie die Stifte, die Sie, um die Abschirmung in die Arduino Uno-Stecker ermöglichen.
    Solder vorsichtig - die ICs sind winzig. Finden Sie einen Lötkolben mit einer dünnen Spitze und gute Temperatur. Ich habe auch meinen tragbaren fumaFan die Lötrauch kommen, um mein Gesicht zu stoppen.

Schritt 10: Verbinden von Spulen zur Leiterplatte

  1. BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    I verlötet die Spulen an der Leiterplatte spalten jedem IC. Das machte zwangsläufig die Programmierung Teil einfacher. Das blaue Kabel Sie sehen, ist meine Gemeinsamkeiten.
    Zu verhindern, dass ein Durcheinander später löten eine Spalte mit Wicklungen auf einmal an einen einzelnen IC und ordentlich die Kabel.

Schritt 11: Die Sicherung der Anschlüsse

  1. BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    Ich beschloss, Klebeband und Heißkleber anzuwenden, um sicherzustellen, die Enden der Lackdraht, die nicht die Isolierung nicht miteinander oder der Leiterplatte zu verkürzen haben.
    Der Klebstoff bietet auch viel erforderliche Festigkeit und Robustheit des endgültigen Verdrahtung.

Schritt 12: Aufbau-Distanzscheiben

  1. BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    Der letzte Teil, die ich brauche, um Druck 3D sind die Abstandhalter, die die Strukturschichten auseinander zu halten. Es gibt zwei Höhen von Abstandshaltern - 28 mm und 30 mm, und wir müssen jeweils vier. Die haben ein M5 Loch in der Mitte. Die erforderlichen, alles zu halten Schrauben zusammen sind 80 mm lang M5 Größe.

Schritt 13:-Montage

  1. BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    Schieben Sie die Schrauben durch die Basis Holzstück.
    Setzen Sie die kürzere Abstandshalter und legen Sie dann das Arduino an der Basis. Das Holzstück mit dem Spulen Versammlung geht weiter.
    An dieser Stelle schön arrangieren die Verdrahtung zwischen der Arduino und die Schrauben. Es gibt etwa 5 mm zwischen der Abschirmung PCB, die wir hergestellt und der Platte an der Spitze.

Schritt 14: LEDs für die Boogie Box Dance Floor

  1. BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    Um die Boogie Box interaktiver zu machen, ich hinzufüge LEDs. Der O-Ring Holzstück wird nur für das gemacht.
    Früher habe ich vier Stücke von LED-Streifen. Die langen diejenigen haben jeweils 6 LEDs und nur 3 jeweils die kurzen haben. Ich war am Ende Punkte der Streifen geschnitten, um sie alle fit zu machen. Hier können Sie wählen, was Farbe Sie Lust haben. Grün, lila, blau oder vollständige RGB-LEDs.

Schritt 15: LEDs Structure Löten, Verdrahtung und Montage

  1. BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    Ich habe die Streifen wieder zusammen gelötet, um eine Schleife zu bilden. Die Enden werden mit Heißkleber aufgeklebt, weil niemand vertraut darauf, dass Klebeband.
    Verwenden Sie den Rest der Abstandshalter, um die LEDs Montage als dritte Schicht zu heben.
    Nun geht das Stromkabel auf die Arduino Abschirmung durch die Löcher in der Struktur.

Schritt 16: Structure Anzugs

  1. BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    Mit den letzten 4 Muttern die Strukturschichten sind an Ort und Stelle gesichert. Ich fand tricky Anziehen alle Muttern um die Kabel und musste einige Verbindungen nachlöten.
    Jetzt muss alles ganz gut zusammengehalten werden - keine flopping Teile (außer dem Arduino) und baumelten Holzstücken.

Schritt 17: Macht den LEDs

  1. BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    I verlötet die LEDs direkt mit der Stromversorgung. Dies ist pin Vin auf dem Arduino.
    Es wird keine ausgefeilte Kontrolle über die LEDs für jetzt, aber vielleicht in der nächsten Version des Boogie Box.

Schritt 18: LEDs ON / OFF-Schalter

  1. BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    Löten Sie einen einfachen Ein- / Ausschalter im Einklang mit positiven Stromkabel der LEDs.
    Verwenden Sie einen 5 mm Durchmesser Schalter, wenn Sie es in dem Gehäuse Loch passen wollen.

Schritt 19: Hinzufügen von Netzteilverlängerungs

  1. BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    Schließlich löten zwei Drähte in die Arduino Netzstecker. Diese werden die Arduino mit Energie von einer externen Stecker bieten.
    Der rote Draht ist mit dem positiven Eingangsstift, der in der Mitte ist verlötet.
    Das schwarze Kabel wird an den Minuspol.

Schritt 20: Enclosure Laserschneiden

  1. BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    Die Boogie Box hat einen schönen Box haben, also Laser schneiden Sie die Dateien zur Verfügung gestellt und Sie werden eine tolle Gehege haben!
    Die Abmessungen der meine Dateien werden für 3mm starkem Acryl gesetzt.

Schritt 21: Netzstecker und LEDs wechseln

  1. BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    Der Netzstecker und die LEDs wechseln beide passen durch die Acryl- und festgezogen.
    Das Netzkabel, die ich gerade in die Arduino verlötet ist mit dem Stecker angelötet.

Schritt 22: Enclosure Montage

  1. BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    Der erste Schritt, um den Boogie Box Gehäuse zusammengefügt ist, um alle Stücke zusammen mit Klebeband haften. Ich habe eine Menge davon verwendet werden, um sicherzustellen, dass jede Komponente ist perfekt mit allen Kanten ausgerichtet sind. Das einzige Stück ausgelassen ist die mit dem Netzstecker.
    Nehmen Sie sich Zeit, das ist ein entscheidender Schritt, um sicherzustellen, das Gehäuse wird stark aufgeklebt werden.

Schritt 23: Kleben Sie die Enclosure

  1. BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    Einmal mit der Passform zufrieden, entfernte ich die Acryl vom Boogie Box.
    Die Stücke kleiner Tropfen der Acrylkleber kleben ist entlang der Innenseite der Ecken. Die Kapillarwirkung "zwingt" den Kleber zwischen den Rändern fließen und breitet sich auf der Innenseite. Sie brauchen nur 4-5 Tropfen Kleber entlang jeder Kante.

Schritt 24: Arduino Programmier-Port Alignment

  1. BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    Nachdem das Gehäuse geklebt hat der Arduino an der Stelle befestigt werden, so dass wir den Zugang zu jederzeit ohne Demontage des Boogie Box haben.
    Richten Sie die Arduino mit dem Loch für den Programmieranschluss und wenden Sie Heißkleber, um es auf das Holz zu befestigen.

Schritt 25: Die Umsetzung der Boogie Box Together

  1. BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    Der letzte Schritt abgeschlossen ist, die gesamte Box zusammen. Ich habe kleine Holzschrauben, um sicherzustellen, dass das Gehäuse fest mit den Holzstücken angebracht. Die Vorderseite nicht über Schrauben, sondern zu den Seitenstücken verklebt ist.
    BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

Schritt 26: LEDs Licht Diffusor

  1. BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    Ich war nicht mit den LEDs rundum zufrieden und entwarf ein Lichtdiffusor. Es ist aus dem gleichen 3mm Acryl aber ich einer der weißen Schutzbänder belassen. Der Diffusor sitzt auf den Schrauben, die die Struktur zusammenzuhalten.
    Hier können verschiedene Farbacryl nutzen könnten die Dinge noch interessanter zu machen. Ich würde gerne so etwas wie helle blaue oder grüne nächste Mal zu versuchen.

Schritt 27: Boogie Box aus schwarzem Acryl

  1. BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    Ich entwarf eine weitere Box aus schwarzem Acryl. Die Laserschneiden und Montagetechniken sind identisch mit dem einzigen Unterschied, dass die Tanzfläche ist von einer weißen Acrylstück in einem schwarzen Rahmen aus.
    Das Licht, das von unterhalb der Tanzfläche ist großartig!
    Wir haben nur zwei Dinge verlassen: die Boogie Box programmieren und die Tänzer zu schaffen! Wir werden zuerst programmieren Boogie Box.

Schritt 28: Programmierung

  1. BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    Ich habe eine Arduino-Code, der die einfachen Anweisungen, die Kontrolle über ein oder zwei Beinen Tänzerin hat geschrieben.
    Allgemeine Anleitung
    Der Code wird durch die folgende Routine:
    Initialisiert alle Pins als Ausgänge Krawatten jeden Stift auf einen neuen Wert Adressierung Matrix mit Reihen a, b, c und d zu bilden und den Spalten 1, 2, 3, 4 und 5 nun um eine Etappe von Position A1 A2 zu bewegen, um alle zu positionieren wir tun müssen, ist den entsprechenden Befehl zu schreiben (a2), off (a1)
    Programmierung eigener Tanz
    Der Code ermöglicht es Ihnen, einfach zu programmieren ein Tanzprogramm. Ich habe die folgenden Funktionen, die Sie in der Hauptschleife setzen kann geschrieben:
    Set_Left (); setzt das linke Bein bis b2 (verwenden Sie nur am Anfang) zu positionieren set_right (); setzt das rechte Bein bis b4 (verwenden Sie nur am Anfang) zu positionieren L_forward (); bewegt sich das linke Bein nach vorne (die Verwendung auf Reihen A, B, C nur) R_forward (); bewegt sich das rechte Bein nach vorne (die Verwendung auf Reihen A, B, C nur) L_back (); bewegt sich das linke Bein nach vorne R_back (); bewegt sich das rechte Bein nach vorne l_side (); bewegt sich das linke Bein nach außen r_side (); bewegt sich das rechte Bein nach außen L_cent (); bewegt sich das linke Bein zu R_cent () zu zentrieren; bewegt sich das rechte Bein zum Zentrum
    Ein handliches test () Funktion stellt alle Elektromagnete sequentiellen Erzeugen eines Zickzackmuster zu aktivieren.

Schritt 29: Erstellen der Tänzer

  1. BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    BOOGIE BOX: Die Elektromagnetische Dance Floor

    Es ist schnell und einfach, um Spaß Tänzer entweder mit Origami-Papier für eine elegante Kran oder Pompons und Pappe für die Ein kleines Monster zu machen. Verwenden Sie Heißkleber, um alles zusammenhalten und nicht zu vergessen die Kulleraugen!
    Sie müssen auch Draht und dauerhafte Neodym-Magneten, um die Füße zu machen.
    Erhalten Sie kreativ!

Schritt 30: Boogie Box Komplett


  1. Die Boogie Box ist nun abgeschlossen! Machen Sie sich bereit, Ihre Tänzer bewegen!
    Ich werde sehr glücklich sein, wenn Sie Ihre Tanzbewegungen, Gedanken und Vorschläge, wie die Boogie Box kann noch fantastisch zu teilen!
    Folgen Sie mir auf Twitter Maketechnics
    Bitte treffen dieser Abstimmung Taste, um mich in den Wettbewerben unterstützen :)