Der ultimative Strandhaus Leuchte

4 Schritt:Schritt 1: Getting the Board Schritt 2: Die Hauptbeleuchtung Schritt 3: Das Kunstwerk Schritt 4: Der letzte Schliff

Der ultimative Strandhaus Leuchte
Nachdem das Land girt Seeweg vergangenen Januar verschoben und setzen mich auf der Central Coast Ich spürte die neue Erweiterung Ich brauchte etwas Besonderes gebaut.

Inspiration traf mich am Strand, buchstäblich. Ein Mann kam aus dem Wasser mit einer Büste Surfbrett mit dem Licht, das durch ein Loch in sie; also sollte ich gerade auf der Suche, wohin ich ging aber das war der Moment - ich wollte ein Surfbrett von der Decke hängen Schritt 1: Getting the Board!



Der ultimative Strandhaus Leuchte

Der ultimative Strandhaus Leuchte

Gumtree.com sortiert mich mit einem 20 € Bord, alte und oft übermalt. Einige feinem Sandpapier zeigte eine tolle Platte unterhalb wenn auch etwas eingeschlagen. Ich den Ansatz logo mochte so beschlossen, es in der letzten design.Step 2 zu halten: Die wichtigsten Lichter

Der ultimative Strandhaus Leuchte

Der ultimative Strandhaus Leuchte

Ich entschied mich für zwei downlighters auf gimbles für gerichtetes Licht. Nahm sie bei Bunnings für jede 11 €, packte einige elektrische Blöcke, 3-adriges Kabel und Baldachin Befestigung. Ein 86mm corer machte kurzen Prozess mit dem Board und wir fast in der Wirtschaft waren Schritt 3: Das Kunstwerk

Der ultimative Strandhaus Leuchte
Ich habe das auf Wasserbasis Wandfarbe, die wir an den Wänden verwendet werden, um eine Basis-Design angelegt, detaillierte it up in schwarz und poliert ihn mit einem klaren Acryl, um es zu versiegeln und geben ihm eine "nasse" look.Step 4: Die Veredelung berühren

Der ultimative Strandhaus Leuchte
Als i-Tüpfelchen Ich besuchte Jaycar und bekam einen Streifen von blauen LEDs und einem Transformator - wenig Schul Löten und ich habe einen kühlen blauen Ozean reflektiert über der Platine.

(Glaubst du, ich könnte sie verkaufen?)