Design und Prototyping des Skelequill Anfang bis Ende

13 Schritt:Schritt 1: Das Problem Schritt 2: Identifizieren, was Sie wollen und auf der Suche nach einigen Lösungen Schritt 3: Erstellen der Konzeption über die iterative Skizzieren Schritt 4: Beginnen Sie quick and dirty-Prototypen Schritt 5: Nutzen Sie die Skizzen und bauen eine bessere Prototypen! Schritt 6: destilliert das Design Schritt 7: Materialsammlung und Tools! Schritt 8: Erste Echt Prototype Schritt 9: Alternative Herstellungsverfahren Schritt 10: Unter Verwendung Shapeways Schritt 11: verzweifelt (hey es passiert) Schritt 12: Die Stunde der Wahrheit Schritt 13: Testen der Funktionalität


Design und Prototyping des Skelequill Anfang bis Ende

Design und Prototyping des Skelequill Anfang bis Ende

Manchmal gibt es einfach nichts gibt, die Ihren speziellen Bedürfnissen entspricht. Vielleicht sind diese anderen Dinge sind zu schwer, zu teuer, zu klein, zu groß, etc. Sie einfach nicht passen, wie Sie wollen. Nun, das ist das Beste, was in dieser Situation zu tun, um Ihre eigene Sache zu machen! Aber wo zum Teufel soll man anfangen?
Dieses Handbuch ist in etwa der Prozess ging ich durch (gute und schlechte) zu entwerfen und Prototypen die Skelequill Stift Konzept. Die Idee ist, den gesamten Prozess von Anfang bis Ende zu erfassen, inklusive aller Schluckauf. Hoffentlich wird es helfen, geben einen Einblick in die Prüfungen, Leiden und Chancen des Design-Prozesses. Um etwas Kontext zu geben, fangen wir mit einem Video der Endlösung:

Schritt 1: Das Problem

  1. Design und Prototyping des Skelequill Anfang bis Ende

    Trage ich um eine Tasche Notizbuch mit mir überall, so kann ich nach unten wichtige Hinweise für die Arbeit oder irgend nette Ideen, die ich kommen mit notieren. Das Notebook wird von Moleskin und hat gute Start Papier, das fantastisch für schnelle Skizzen und Notizen über den Tag ist.
    Der Stift ich nutzen, um sich Notizen zu machen ist jedoch nicht sehr praktisch für eine Vielzahl von Gründen:
    Es ist nicht kompakt aufgrund der Art, er streift an das Notebook. Wenn der Stift ist an der Vorderseite des Notebooks wird es in meinem Bein ragen angebracht ist, machen die Tasche seltsam aussehen, aus oder klopfte sonst verursachen irgendeine Art von Problem. Da es so offensichtlich, stehlen den Menschen die Feder (ich bin genauso schuldig. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich eine Tasse Arbeit Stifte herum zu treten, dass ich wieder zu arbeiten, aber auch nie tun).
    Also, was soll ich tun?

Schritt 2: Identifizieren, was Sie wollen und auf der Suche nach einigen Lösungen


  1. Nun, das ist das erste, was zu tun ist, herauszufinden, was ich will aus dem Pen. Dann sollten wir sehen, ob jemand so etwas tun!
    Was genau will ich von dieser neuen Pen? Nun es sein muss:
    Compact komfortable Aufenthalte zu meinem Notebook leicht erkennbar als nicht jemand anderem Eigentum angebracht. Nifty!
    Ich beginne auf der Suche nach dem, was andere getan haben, um dieses Problem zu lösen. Das Internet ist ein großartiger Ort, um Lösungen zu finden und erhalten Inspiration für viele Dinge. Ich habe eine ganze Reihe von interessanten Stiften, die viele, aber nicht alle meine Bedürfnisse gelöst. Es gab Teleskop Stifte, flache Stifte, Klapp Stifte und alle möglichen anderen fantastischen Designs.
    Aber sie waren alle entweder zu klobig, schwer, teuer, unscheinbare, schwer zu finden, unbequem aussehenden oder einfach nur sah nicht aus wie mein Stil (falls Sie sich fragen, bin ich ein Alptraum zu Weihnachtsshop).
    Also, wenn nichts da draußen passt meine Bedürfnisse, ich denke, ich werde brauchen, um etwas selbst gestalten!

    Time to Design etwas zu machen!

Schritt 3: Erstellen der Konzeption über die iterative Skizzieren

  1. Design und Prototyping des Skelequill Anfang bis Ende

    Die leere Seite. Die meisten einschüchternd Teil des gesamten Prozesses. Die einfachste Sache zu tun ist, starten Sie einfach Skizzieren. Werden Sie kreativ mit, wie den Bedürfnissen, die Sie wollen zu lösen, aber Sie brauchen nicht, auf sie alle auf einmal zu lösen zunächst konzentrieren.
    Dies ist, wo die wirklich großen Zügen der Kreativität ins Spiel kommen. Ich versuche, nicht mehr als 15 Minuten zu verbringen Zeichnung jeder Iteration einer Lösung, die ich habe eine Idee. Ansonsten Ich neige dazu schmale gesichtet zu werden und kann auf einem aussichtsreichere Lösung zu verlieren. Das Verfahren sieht wie folgt aus Gesamt:

    Starten Sie skizzieren einen Teil des Projektes aus. Es empfiehlt sich, mit Gesamtform / Form zum ersten Mal starten und festzunageln Details später. Verbringen Sie 15 Minuten Minute oder so versucht der Konkretisierung der Idee. Starten Sie eine andere Skizze, mehr Konzeptideen zu erhalten oder die Arbeit an kleineren Details des Gesamtkonzeptes.
    Der Punkt ist, lassen Sie Ihre alle Ihre Ideen machen es auf die Seite. Sie können jederzeit später pflücken sie!
    Für dieses Problem kam ich mit einer ganzen Reihe von kompakten Stift Ideen. Als ich zeichnete, war ich über die Nutzung der flexiblen Eigenschaften eines billigen Kugelschreiber Patrone denken. Einer anderen Skizze dachte ich an einem sehr komplizierten doppelten Wirkmechanismus, dass der Stift gehen von einem flachen Zustand zu einem gleichseitigen Dreieck-Prisma, indem Sie an den Seiten. Die letzte Hauptidee war, haben die Stift entfalten, so dass es gebogen wurde.

    All diese Konzepte am Ende macht mich auf die Idee, einen Klappkiel begleichen. Es war etwas immer verlockend zu Stacheln. Sie gefalzt elegant, wenn auch sehr umständlich und unpraktisch. Ich fühlte, dass es Zeit war, zu versuchen und nehmen diese archaischer Schönheit in die neue Zeit.

    Dieses Stadium ist alles über Vermietung Ihrer Phantasie freien Lauf.

Schritt 4: Beginnen Sie quick and dirty-Prototypen

  1. Design und Prototyping des Skelequill Anfang bis Ende

    Design und Prototyping des Skelequill Anfang bis Ende

    Design und Prototyping des Skelequill Anfang bis Ende

    Design und Prototyping des Skelequill Anfang bis Ende

    Design und Prototyping des Skelequill Anfang bis Ende

    Design und Prototyping des Skelequill Anfang bis Ende

    Alle 9 Artikel anzeigen

    Der nächste Schritt ist, um herauszufinden, ob Ihre Idee vorgestellt sinnvoll in der Realität. Der einfachste Weg, dies zu tun ist, um gebaut quick and dirty Prototypen von was auch immer Sie über gibt es schon. Der Schlüssel hier ist, um die Parameter Ihres Designs schnell zu testen. In diesem Fall war ich wirklich besorgt über die folgenden:

    Grundfunktion Allgemeine Tafel Grösse Immediate Hindernisse zu überwinden
    So was habe ich herumliegen? Paper. Papier ist ideal für Prototypen!
    Ich schnitt ein paar Seiten und fing an, ein paar Falten. Ich würde klappen etwas Papier, sehen, wie es passt meine Anforderungen, falten wieder und weiter Iteration so, bis ich etwas, das ich mit glücklich hatte. Dies ist eine Frage der nur versucht, eine 3D-Gefühl dafür, was Ihr Konzept war zu bekommen.
    Im Falle des Pen, das war mein Gedankengang.
    Ich habe versucht, verschiedene Arten von Origami-Falten und kam oben mit, was ich dachte, war eine einfache, aber effektive Faltvorgang schließlich. Um ein Gefühl für den Mechanismus zu erhalten, ich habe gerade mit Klebeband einen Stift Patrone auf das Papier. Dies gab mir ein gutes Gefühl für die allgemeine Größe des Stiftes und wie es in der Hand fühlen. Der Mechanismus zufällig in meiner Größe und Form Anforderungen passen, so dass die Dinge begannen, zusammen zu kommen.

    Es ist wirklich nicht viel in dieser Phase, aber diese Phase hilft wirklich zementieren Ihre Idee als eine reale Sache. Ab hier in, ich hatte eine sehr gute Idee, wie man den Rest des Pen entwerfen. Weiter kommen wir zu den Details!

Schritt 5: Nutzen Sie die Skizzen und bauen eine bessere Prototypen!

  1. Design und Prototyping des Skelequill Anfang bis Ende

    Design und Prototyping des Skelequill Anfang bis Ende

    Design und Prototyping des Skelequill Anfang bis Ende

    Design und Prototyping des Skelequill Anfang bis Ende

    Design und Prototyping des Skelequill Anfang bis Ende

    Design und Prototyping des Skelequill Anfang bis Ende

    Alle 7 Artikel anzeigen

    Im letzten Schritt haben wir eine sehr gute Idee, für die allgemeinen Design-Parameter. Jetzt ist es Zeit Meißeln entfernt die sperrigen breite Idee zu Beginn und zu verfeinern, sie in eine endgültige Konzept.
    Dieser Schritt erfordert viel mehr Denken und detailliert als die vorherigen Schritte. Sie sind nicht mehr in der fantasievollen Teil des kreativen Prozesses. Sie sind nun in der praktischen Anwendbarkeit der Kernfunktionalität und Ästhetik des Projekts verschlungen. Es ist Zeit, pragmatisch zu sein.
    Der Schlüssel zu diesem Schritt ist, um herauszufinden, all die feinen Details. Im Fall des Stiftes ich brauchte, um die folgenden Fragen zu beantworten:

    Wie viele Stücke war das Stift sein wird? Wie genau es würde klappen? Welche Art von Scharnieren wollte ich benutzen?
    Könnte ich die Flexibilität der Materialien, wie ich dachte, ich könnte?
    Die ersten beiden Punkte leicht durch bessere Skizzen gelöst werden. Die dritte, nun ja, der einzige Weg, um absolut sicher zu sein, ist eine andere Prototyp bauen auf der Basis der raffinierten Skizzen. Ich brauchte etwas stärker als Papier, so baute ich einen aus Pappe. Dabei habe ich auch einige Entdeckungen.
    Die Klapp Verfahren I ursprünglich während der Papierprototypenstadium vorgestellt könnte mit einer wünschenswerter Aktion rückgängig gemacht werden. Der Mechanismus könnte eine Über-Mitte-Funktion halten die Form der Feder nach Wunsch.

    Nach dieser Phase war der Prototyp voll funktionsfähig. Es wird funktionieren. Nun wird der Fokus zu tun, bis das endgültige Design und das Hinzufügen in einigen Ästhetik zu verschieben!

Schritt 6: destilliert das Design

  1. Design und Prototyping des Skelequill Anfang bis Ende

    Design und Prototyping des Skelequill Anfang bis Ende

    Design und Prototyping des Skelequill Anfang bis Ende

    Nun, da die Kernfunktionalität geschehen ist, ist es Zeit, um den Entwurf zu destillieren. Meißel, Ton und zu verfeinern. Machen Sie es wiederholbar. In Echt Toleranzen. Das ist, was diese Phase geht.
    Ich lud meine 3D-CAD-Software und begonnen, meine Skizzen in die Software. Ich beginne mit 2D-Layout-Skizzen und produzieren das 3D-Modell von denen dann. Es dauert ein wenig Zeit, um die Layout-Skizzen zu tun, aber es lohnt sich, wenn Sie jemals brauchen zurückblicken oder verändern das Design. Einige der wichtigsten Parameter, musste ich zu definieren waren:

    Größe des Stiftes catridge zu dieser Ort und Winkel der Betrieb für den Scharnieren Abstand und die Ausrichtung der Feder / Federn Werkstoff verwenden
    Zu diesem Zeitpunkt hatte ich die Feder ist aus sehr dünnem Blech mit an Scharnieren gelötet vorgesehen. Später würde ich herausfinden konnte ich nicht machen es so aus Zeitgründen (alle Teil des Spaßes!).
    Ich finde, dass es am besten, allgemein in engen Toleranzen auf den ersten zu verwenden, nur festzuziehen, wenn es wirklich erforderlich ist. Früher habe ich 0,01 "rund um, nur um eine angemessene Grundlinie zu bekommen, aber ich wusste, ich könnte tun einige Anpassung noch je nach Material.

    Schließlich sind wir bereit, um unsere erste echte Prototyp hergestellt!

Schritt 7: Materialsammlung und Tools!


  1. Es stellt sich heraus, einen Prototyp zu bauen, müssen Sie Materialien. Für dieses Projekt wollte ich einen dünnen Metall das wäre einfach zu schneiden, würde aber nicht die Bank brechen. Für kleine Projekte wie dieses, Hobbyläden und Baumärkten wirklich Wunder.
    Mit dem im Verstand, ging ich auf meinem Weg. In meinem örtlichen Hobby-Shop fand ich ein Messingrohr, das das ausgewählte Federpatrone passt in sehr schön. Meine örtlichen Baumarkt hatte einige Messing kicker Platten, die wie sie auch für die Federabschnitte der Feder arbeiten sah.
    Da alles, was ich für dieses Projekt brauchte, war ein Lötkolben und ich hatte man schon, ich war gut zu gehen! Wenn Sie nicht über ein spezifisches Werkzeug zu haben, manchmal kann man improvisieren. Das Internet ist für diese große.
    Auf den ersten Schnitt!

Schritt 8: Erste Echt Prototype

  1. Design und Prototyping des Skelequill Anfang bis Ende

    Design und Prototyping des Skelequill Anfang bis Ende

    Design und Prototyping des Skelequill Anfang bis Ende

    Jetzt, wo ich meine Materialien, erkannte ich, ich musste ein paar schnelle Änderungen an dem Modell zu machen. Gut, dass wir verbrachten Zeit auf diesen Layout-Skizzen! Ich habe die Dicke und Toleranzen von wenigen Profile und war gut zu gehen.

    Ich beschloss, ein lokales Geschäft in der Nähe, macht das Wasserstrahlschneiden, meine Teile aus dem Messing-Kick-Teller geschnitten zu nutzen. Ich gab ihnen meine CAD-Dateien und Materialien, und ich hatte meine erste Schnitte in ein paar Tagen getan.

    Die Teile sah fantastisch und so begann ich Biegen und ...

    Uh oh ... THE BRASS KICK Platte nicht wirklich aus Messing.

    Das verdammte Ding war gerade aus Messing vernickelt Aluminium. für diejenigen, die nicht wissen, je nach dem Grad von Aluminium ist in der Regel nicht gerne gebogen werden. es bildet in der Regel zu Spannungsrissen und scheitert. Auch ich versuche jetzt, Messing bis Aluminium, das getan werden kann, aber nicht leicht zu löten.

    Nun schießen ... Ich denke, ich muss etwas Messingplatte zu finden.

    so ging ich zurück zu meinem Fachhändler und Baumarkt. Beide Optionen auftauchte Koje.

    ... Wie soll ich dieses Ding zu machen?

Schritt 9: Alternative Herstellungsverfahren

  1. Design und Prototyping des Skelequill Anfang bis Ende

    Design und Prototyping des Skelequill Anfang bis Ende

    Design und Prototyping des Skelequill Anfang bis Ende

    Design und Prototyping des Skelequill Anfang bis Ende

    Ich musste einen anderen Weg, um diesen Stift gemacht bekommen zu finden, aber ich aus Optionen und die Zeit lief.

    Zum Glück ein Freund von mir hat eine alte überarbeitet thingomatic 3D-Drucker, der er bereit mich bedrucken zu lassen war. Ich brauchte nur zu meinem Modell überarbeiten druckbaren auf seiner Maschine zu sein.

    Bebaute Gelände seines Maschine war wesentlich kleiner als meinen Teil Größe. Ich musste das Modell schrumpfen, um in den druckbaren Bereich passt. Seine Maschine war auch bei weitem nicht so genau wie ein Wasserstrahlschneider so rundum musste ich meine Toleranzen zu 0,5 mm. Kopf war, dass ich die Scharniere in dem Teil zu drucken und relativ schnell drucken die Teile.

    Bah, warum kann nicht gedruckt werden?

    Wir waren bis 04.00 Uhr eine Nacht Druck und konnte einfach nicht, dass es gut genug zu drucken, um ein funktionierendes Modell zu machen. Es war soo nah. einfach nicht nah genug.

    An diesem Punkt bin von Optionen lief. Ich hatte dieses zu erhalten getan. Aber wie?

    hmm. ... Vielleicht Shapeways könnte es tun .... Ja, und ich könnte sie alle in einem Rutsch zu drucken, wenn es Maschinen genau genug sind, und ich könnte noch in der Lage, die Frist zu machen.

Schritt 10: Unter Verwendung Shapeways

  1. Design und Prototyping des Skelequill Anfang bis Ende

    Design und Prototyping des Skelequill Anfang bis Ende

    Design und Prototyping des Skelequill Anfang bis Ende

    Ich stellte das Modell in einem Stück drucken, ich baute es zu einer stl und schickte es an Shapeways.

    Ich sollte wirklich auf die Vorlaufzeiten für Shapeways ausgesehen haben. Nach ihrer Laufzeiten meinen Teil war kaum gehen, um es in der Zeit für den Termin zu machen.

    so wartete ich und wartete. zweimal überprüft täglich die Fortschritte. Dinge liefen nach erwarten und dann die Produktion dauerte 2 Tage länger als zulässig für mich nach der Liefer ETA.

    QUADRUPLE MIST!

    Der Teil, sah nicht wie es im Begriff war, in der Zeit ankommen!

    Was zum Teufel soll ich jetzt machen? (So ​​viel zum dritten Mal ein Charme)

Schritt 11: verzweifelt (hey es passiert)


  1. An diesem Punkt bin ich alles kein Glück. Ich weiß nicht, wie ich das Projekt zu erledigen. Ich bin Toast. kaput. cest fini.

    Also, was soll ich jetzt machen?

    das Beste hoffen, dass durch Shapeways zieht?

    Versuchen Sie, und Jerry rig, was ich habe?

    Stick mit meiner miesen Karton Prototyp?

    einen Tag bei der Arbeit I über Herde, die ein anderes Unternehmen beschäftigen wir uns mit vor kurzem oft bekam einen makerbot Replikator.

    Dies könnte meine letzte Chance sein. vielleicht werden sie die Rolle für mich laufen!

    Ich rief sie an und sie sind bereit, eine helfende Hand waren.

    YES!

Schritt 12: Die Stunde der Wahrheit

  1. Design und Prototyping des Skelequill Anfang bis Ende

    Design und Prototyping des Skelequill Anfang bis Ende

    Design und Prototyping des Skelequill Anfang bis Ende

    Design und Prototyping des Skelequill Anfang bis Ende

    Design und Prototyping des Skelequill Anfang bis Ende

    Design und Prototyping des Skelequill Anfang bis Ende

    Alle 11 Artikel anzeigen

    Jetzt hoffen wir, dass sie es zu drucken!

    erster Versuch...
    Düse verstopft Anhieb.

    2. Versuch...
    Düse verstopfen nach dem Floß gerade fertig.

    Dritten Versuch ...

    ERFOLG! Ein wenig sehnig an einigen Stellen, aber immer noch ein Erfolg!

    so gedruckt ich eine zweite. nur für den Fall

    Alles, was ich tun musste, war aufbohren die Scharniere, die Federpatrone passen. dann schließlich aufbohren die Scharniere etwas 1.75mm Filament für einen Stift passen. Ach ja ... und nehmen Sie reichlich Floß Material sowie Stützen.

Schritt 13: Testen der Funktionalität

  1. Design und Prototyping des Skelequill Anfang bis Ende

    Design und Prototyping des Skelequill Anfang bis Ende

    Design und Prototyping des Skelequill Anfang bis Ende

    Design und Prototyping des Skelequill Anfang bis Ende

    Design und Prototyping des Skelequill Anfang bis Ende

    Design und Prototyping des Skelequill Anfang bis Ende

    Alle 17 Artikel anzeigen

    Der Faltvorgang stellte sich heraus, wie ich wollte es auch.

    Es funktioniert gut, wie ein Kugelschreiber, aber es ist ein wenig klein auf Grund mich zu versuchen, es auf einem überarbeiteten thingomatic passen. Ich werde wahrscheinlich verlängern sie in einer künftigen Revision.

    Die Montage dauerte weniger als 10 Minuten.

    Über allem bin ich mit dem Design zufrieden und kann es kaum erwarten, es weiter trotz aller Strapazen begegnete ich revidieren.