Die Useless Candle (eine Kerze, brennt sich aus)

13 Schritt:Schritt 1: Sehen Sie das Video Schritt 2: Materialien Schritt 3: Die Steuerschaltung Schritt 4: Wählen Sie ein Netzteil für die Steuerschaltung Schritt 5: Prototyp der Steuerschaltkreis auf ein Steckbrett Schritt 6: Löten Sie den Steuerstromkreis auf Leiterplatten Schritt 7: Setzen Sie die Relaisschaltung Schritt 8: Montieren Sie die Leiterplatten in isolierte Projekt Enclosures Schritt 9: Suchen oder Sie einen Kerzenhalter Schritt 10: Bohrungen für den Luftschlauch und der Lichtsensor Schritt 11: Farbe die Kanten der Luftschlauch und der Lichtsensor (optional) Schritt 12: Montieren Sie den Luftschlauch und der Lichtsensor an das Candle Stand Schritt 13: probieren Sie Ihre Useless Candle

Die Useless Candle (eine Kerze, brennt sich aus)

Vor einiger Zeit sah ich, "das Useless Machine" von Instructables Benutzer Frivolous Technik. Dies ist eine Maschine, deren einzige Aufgabe es ist, sich selbst abzuschalten. Wenn Sie den Netzschalter, um es einzuschalten kippen, springt ein Arm aus dem Kasten heraus und schaltet den Netzschalter wieder aus.
Ich liebe die hilarious Absurdität dieses Projekts. Also beschloss ich, einige "nutzlos" Geräte von meinem eigenen zu machen. In diesem Projekt werde ich mit Ihnen teilen, wie man eine machen "Useless Candle." Wenn Sie diese Kerze anzuzünden, es bläst sich automatisch aus.
Dies wird mit einer einfachen Lichtsensor und einer kleinen Luftpumpe. Wenn der Sensor die erhöhte Licht von der Kerze angezündet, schaltet sie eine Luftpumpe. Die Luftpumpe drückt Luft durch ein Rohr, das an die Kerzenhalter montiert ist und bläst die Kerze aus.

Schritt 1: Sehen Sie das Video


  1. Hier ist eine Video-Anleitung des Projekts.

Schritt 2: Materialien

  1. Die Useless Candle (eine Kerze, brennt sich aus)

    Die Useless Candle (eine Kerze, brennt sich aus)

    Die Useless Candle (eine Kerze, brennt sich aus)

    Die Useless Candle (eine Kerze, brennt sich aus)

    Die Useless Candle (eine Kerze, brennt sich aus)

    Die Useless Candle (eine Kerze, brennt sich aus)

    Alle 15 Artikel anzeigen

    Hier sind die Materialien und Werkzeuge, die Sie für dieses Projekt benötigen.
    Materialien:
    Tielight Candle
    Kerzenhalter / Stand mit Back Plate
    Luftpumpe (Nenn mindestens 1500cc pro Minute oder einer 20 Gallonen Aquarium)
    Airline Tubing
    CdS Fotowiderstand (lichtabhängige Widerstand)
    10k Trimmer / Potentiometer (variabler Widerstand)
    2 x 100 Mikrofarad-Kondensator
    10 kOhm-Widerstand
    100 kOhm Widerstand
    555 Timer IC
    Leistungs-MOSFET-Transistor (wie IRF510)
    Relais (5 V DC 20 mA Spule, 125 V AC 0,5 A Kontakte)
    Diode (ausgelegt für 1A)
    2 x Printed Circuit Board
    2 x isolierte Projekt Enclosure
    Wärmeschrumpfschläuche
    5V-Netzteil (wie ein USB-Ladegerät)
    Verlängerungskabel (optional)
    Werkzeuge:
    Bohrer und Bit Set
    Messer
    Abisoliergeräte
    Lötkolben und Lötzinn
    Brown Markierung

Schritt 3: Die Steuerschaltung

  1. Die Useless Candle (eine Kerze, brennt sich aus)

    Die Steuerschaltung für dieses Projekt ist um ein 555-Timer IC gebaut. Wenn Licht auf die CdS-Fotowiderstand, die Spannung am Pin 2 Tropfen unter die Triggerschwelle. Dies setzt den Ausgang an Pin 3 HOCH und aktiviert Leistungstransistor. Der Leistungstransistor schaltet dann das Relais. Nach einer kurzen Verzögerung, setzt sich das System und der Ausgang wird abgeschaltet.
    Die beiden Kondensatoren sind vorgesehen, um eine Verzögerung beim Einschalten des Ausgangs und Ausschalten hinzuzufügen. Die 100 kOhm und der Kondensator auf Pin 2 bestimmen die Verzögerung beim den Ausgang. Die feste 10 kOhm Widerstand und der Kondensator befestigt an Pin 6 bestimmen die Verzögerung beim den Ausgang ab. So oder Verzögerung zu erhöhen, können Sie die Werte der Widerstände oder Kondensatoren zu erhöhen. Um die Verzögerungen zu verringern, können Sie die Werte der Widerstände oder Kondensatoren zu verringern. Der Leistungstransistor ist im Preis inbegriffen, so dass Sie Relais, die die Leistung des Timer-IC (200 mA) überschreiten darf zu aktivieren. Die Empfindlichkeit des Sensors wird durch Einstellen des variablen Widerstand 10 kOhm eingestellt.

Schritt 4: Wählen Sie ein Netzteil für die Steuerschaltung

  1. Die Useless Candle (eine Kerze, brennt sich aus)

    An die Macht der Steuerkreis habe ich eine 5V USB-Ladegerät. Ich entschied mich für das, weil das Relais benötigt eine 5V-Signal getriggert werden. Die Steuerschaltung kann auf andere Spannungen führen. So können Sie eine generische DC-Netzteil oder den Akku verwenden, um den Regelkreis zu betreiben. Sie müssen nur würde eine 5V-Spannungsregler für das Relais. Alternativ können Sie ein Relais mit einer anderen Spannung verwenden.

Schritt 5: Prototyp der Steuerschaltkreis auf ein Steckbrett

  1. Die Useless Candle (eine Kerze, brennt sich aus)

    Die Useless Candle (eine Kerze, brennt sich aus)

    Es ist immer eine gute Idee, Ihren Kreislauf auf ein Steckbrett, bevor Prototypen zusammen Löten es. Hier kann eine einfache LED verwendet, um anzuzeigen, wenn der Ausgang eingeschaltet ist werden. Sie werden wahrscheinlich brauchen, um die Empfindlichkeit des Sensors einstellen, um die Beleuchtung des Raumes entsprechen. Um dies zu tun, stellen Sie die Einstellung des variablen Widerstandes.

Schritt 6: Löten Sie den Steuerstromkreis auf Leiterplatten

  1. Die Useless Candle (eine Kerze, brennt sich aus)

    Die Useless Candle (eine Kerze, brennt sich aus)

    Die Useless Candle (eine Kerze, brennt sich aus)

    Sobald Ihr Kreis einwandfrei funktioniert, sind Sie bereit, um sie auf Leiterplatten zu löten. Vor dem Löten auf den Komponenten, überprüfen, um sicherzustellen, dass das Board in Ihrem Gehäuse passen. In meinem Fall war die Leiterplatte zu groß, so dass ich getrimmt den Seiten ein wenig.
    In der fertigen Konfiguration wird über den Lichtsensor und die Relaisschaltung in die Steuerschaltung mit langen Verlängerungsdrähte angeschlossen werden. Das endgültige Setup wird besser aussehen, wenn die meisten der Elektronik sind nicht sichtbar.

Schritt 7: Setzen Sie die Relaisschaltung

  1. Die Useless Candle (eine Kerze, brennt sich aus)

    Die Useless Candle (eine Kerze, brennt sich aus)

    Die Useless Candle (eine Kerze, brennt sich aus)

    Die Useless Candle (eine Kerze, brennt sich aus)

    Das Relais, die ich verwendet, ist eine einfache "single pole, single throw" Relais. Zwei Anschlüsse an die Spulen angeschlossen ist und die beiden anderen Anschlüsse sind mit dem Schalter verbunden ist. Die Spulenanschlüsse sind mit dem Ausgang der Steuerschaltung verbunden ist. Eine Diode wird auch an die Anschlüsse der Spule mit der Kathode auf der positiven Seite und der Anode auf der negativen Seite verbunden ist. Diese Diode als Freilaufdiode wirkt (auch als Rücklaufdiode). Es hilft, die Schaltung vor Spannungsspitzen, die erstellt werden, wenn das Relais schaltet zu schützen.
    Um die Luftpumpe ein- und auszuschalten, müssen wir es mit den Schaltanschlüssen der Relais zu verbinden. Dazu können Sie eine der beiden Leitungen auf der Pumpe Netzkabel geschnitten und verbinden die beiden Schnittenden mit entgegengesetzten Anschlüssen des Relais. Wenn das Relais eingeschaltet wird, werden die beiden Leitungen angeschlossen und der Strom wird zu der Pumpe zugeführt werden.
    Wenn Sie nicht möchten, dass in der Pumpe Netzkabel schneiden, können Sie einen billigen Verlängerungskabel und stellen Sie die Verbindung mit den Leitungen statt. Dann schließen Sie einfach das Verlängerungskabel in die Steckdose, und stecken Sie die Pumpe an das Verlängerungskabel.
    Da Sie mit Netzstrom arbeiten, verwenden Sie große Vorsicht bei der Montage und stellen Sie sicher, dass alle Anschlüsse richtig isoliert sind.

Schritt 8: Montieren Sie die Leiterplatten in isolierte Projekt Enclosures

  1. Die Useless Candle (eine Kerze, brennt sich aus)

    Die Useless Candle (eine Kerze, brennt sich aus)

    Die Useless Candle (eine Kerze, brennt sich aus)

    Die Useless Candle (eine Kerze, brennt sich aus)

    Die Useless Candle (eine Kerze, brennt sich aus)

    Die Useless Candle (eine Kerze, brennt sich aus)

    Jetzt haben Sie Ihre Schaltungen gebaut, müssen Sie eine gute Wohnraum für sie zu finden. Die Relaisschaltung verwendet 120VAC. So ist es sehr wichtig, um ihre Kontakte isoliert zu halten. Ich empfehle eine Basiskunstprojekt Gehäuse.
    Mit einem Messer Schlitze in den Seiten für die Drähte geschnitten. Es kann auch eine gute Idee, Klebeband oder Heißkleber die Leiterplatte an der Innenseite des Gehäuses sein. So es nicht um Knall und verprügelt, wenn das Gehäuse bewegt wird.

Schritt 9: Suchen oder Sie einen Kerzenhalter

  1. Die Useless Candle (eine Kerze, brennt sich aus)

    Wir brauchen eine Art der Montage den Luftschlauch und den Lichtsensor in der Nähe der Kerze. Der einfachste Weg, dies zu tun ist, um sie zu einem Kerzenhalter befestigen oder zu stehen mit einer Rückplatte. Sie können entweder kaufen oder kreiere deine eigenen.
    Ich entschied mich für eine hölzerne Kerze stehen, weil Holz ist sehr einfach zu bohren und es dick genug ist, um die Teile leicht zu montieren, ohne Kleber. Aber immer weg von möglichen Brandgefahr sein. Halten Sie das Feuer ein gutes Stück entfernt von entflammbaren Oberflächen.

Schritt 10: Bohrungen für den Luftschlauch und der Lichtsensor

  1. Die Useless Candle (eine Kerze, brennt sich aus)

    Die Useless Candle (eine Kerze, brennt sich aus)

    Die Useless Candle (eine Kerze, brennt sich aus)

    Die Useless Candle (eine Kerze, brennt sich aus)

    Um die Teile zu der Kerze Ständer montieren, müssen Sie die ersten Bohrungen für sie. Zuerst halten Sie die Kerze bis zu der Rückplatte und markieren, wo die Spitze der Kerze richtet.
    Dann markieren Sie einen Punkt auf dem Brett, die über 1/8 "bis 1/4" ist (3 mm bis 6 mm) über dem oberen Rand der Kerze. Dies ist, wo der Luftschlauch montiert werden. Bohren Sie ein Loch an dieser Stelle, die gerade groß genug für die Luftschlauch fest an seinem Platz zu passen.
    Nächste Bohrer zwei kleine Löcher zu einem 1/4 "(6 mm) über dem ersten Loch für die Leitungen des Lichtsensors.

Schritt 11: Farbe die Kanten der Luftschlauch und der Lichtsensor (optional)

  1. Die Useless Candle (eine Kerze, brennt sich aus)

    Die Useless Candle (eine Kerze, brennt sich aus)

    Die Useless Candle (eine Kerze, brennt sich aus)

    Wenn der Schlauch und der Lichtsensor nicht die Farbe der Kerze Stand nicht übereinstimmen, können Sie einen Marker zu verwenden, um die Kanten zu färben, so dass es in besser einfügt.

Schritt 12: Montieren Sie den Luftschlauch und der Lichtsensor an das Candle Stand

  1. Die Useless Candle (eine Kerze, brennt sich aus)

    Die Useless Candle (eine Kerze, brennt sich aus)

    Die Useless Candle (eine Kerze, brennt sich aus)

    Nun ist es Zeit, alles zu Haken bis zu der Kerzenständer. Schließen Sie zunächst die Kabel von der Steuerschaltung mit den Leitungen der Fotowiderstand. Ich empfehle isolierenden jede Verbindung mit Schrumpfschlauch. Dann legen Sie den Luftschlauch in das Loch in der Rückseite des Standfußes und das andere Ende mit der Luftpumpe.

Schritt 13: probieren Sie Ihre Useless Candle

  1. Die Useless Candle (eine Kerze, brennt sich aus)

    Die Useless Candle (eine Kerze, brennt sich aus)

    Die Useless Candle (eine Kerze, brennt sich aus)


    Jetzt Ihr "Useless Candle" ist abgeschlossen. Stellen Sie eine Kerze auf dem Stand vor dem Sensor. Dann anzünden. Nach einer kurzen Verzögerung wird die Luftpumpe einschalten und die Kerze ausblasen. Wenn Sie versuchen, die Kerze anzuzünden, wird es nur blasen sich wieder aus.
    Ich entwarf die Schaltung in einer Weise, dass je schneller, versuchen Sie, um die Kerze anzuzünden, desto schneller wird es ausgeblasen werden. Also, wenn Sie einfach nur sitzen dort ständig bemüht, die Kerze anzuzünden, kann es beginnen Ausblasen der Partner / Feuerzeug, bevor Sie können sogar die Kerze leuchtet Ich dachte, dass dies machte es ein wenig lustiger.