Die Verwendung und Optimierung eines 3D-Druckers

15 Schritt:Schritt 1: Wie es funktioniert Schritt 2: Was können 3D-gedruckt werden? Schritt 3: Supplies Schritt 4: Level Das Bed Schritt 5: Aktualisieren Sie Ihr Extruder Schritt 6: Anreise Filaments zu kleben. Schritt 7: Die Vermeidung und Fixieren einer verstopften Extruder Schritt 8: Lüften Sie Ihren Drucker Schritt 9: Montieren Sie das Filament Spool Schritt 10: was nicht sein kann 3D Printed? Schritt 11: Tipps und Tricks Schritt 12: Die besten Filamente und Lieferanten Schritt 13: Spezialfäden Schritt 14: Grenzen der Vorstellungskraft Schritt 15: Weitere Möglichkeiten

Die Verwendung und Optimierung eines 3D-Druckers

Es gibt viele Möglichkeiten der Verwendung eines 3D-Druckers. Es kann optimiert werden, um mehr als nur drucken Schmuckstücke und Ornamente.

Während einige der folgenden ausdrücklich auf einen MakerBot Replicator 2, die meisten davon von Verwendung mit anderen Filament-Drucker sein.
Intro pic zeigt einige der Experimente ich getan habe versucht, entwerfen und drucken unterschiedlichen forms.Step 1: Wie es funktioniert



Die Verwendung und Optimierung eines 3D-Druckers

Ich habe mit einer MakerBot Replicator 2 Filament 3D-Drucker für über ein Jahr. Es hat mehr als 500 Stunden laufen und es wird Druck besser als wenn ich zum ersten Mal es. Es dauerte eine ganze Menge Anpassung und Feinabstimmung, um dies zuzulassen.

Fused Deposition Modeling (FDM) basierte 3D-Drucker verwenden Spulen von thermoplastischen Filamenten. Die erwärmte Kunststoff wird genug, um zu fließen und dann als dünne Filamente extrudiert geschmolzen. Sie werden dann genau in Muster bewegt und baute Schicht für Schicht zu Objekten zu machen.

Ein fusioniertes Filament 3D-Drucker ist ein sehr fein ausbalanciert Maschine. Wenn der Faden, Temperatur, nivelliert Bett, Extrusionsgeschwindigkeit und die Geschwindigkeit der Bewegung nicht miteinander ausgeglichen, in ziemlich engen Parameter, nichts als farbige, sehnig, Kunststoff turds kommt heraus.

Sobald diese Parameter abgestimmt und eingestellt ist, sind die Ergebnisse überraschend konstant. Dies macht die 3D-Drucker eine der ersten wirklich zuverlässige und nützliche Roboter zur Verfügung für den durchschnittlichen maker. Es ist wie mit einem langsamen, aber zuverlässiger Helfer in der Werkstatt. Während Sie die Entwicklung neuer Teile kann der Roboter werden, so dass die zuvor entwickelt Teile. Und die Teile kann fast alles sein. Die wichtigsten Grenzen sind die Materialien und die eigene Vorstellungskraft.

Im Gegensatz zu den Medien Spötter und ungeduldig Zyniker, viel mehr als nur Schmuckstücke können mit der derzeit verfügbaren kostengünstige 3D printers.Step 2 erstellt werden: Was können 3D-gedruckt werden?

Die Verwendung und Optimierung eines 3D-Druckers

Die Verwendung und Optimierung eines 3D-Druckers

Es gibt eine Menge von Klagen über die Grenzen der 3D-Drucker. Es ist zwar richtig, dass die Materialien und 3D-Drucker selbst sind noch in einem frühen Stadium der Entwicklung, viel mehr als nur Prototypen und Modellen gemacht werden können. Dinge nützlicher als googahs und froofoos hergestellt werden kann.

Schritt 2 pic zeigt eine 3D-gedruckten Servo gesteuertes Ventil für Luft oder Wasser. Details hier:
http: //www.instructables.com/id/3D-Print-Make-Serv ...

Filament 3D-Drucker kann verwendet werden, um sehr nützliche Dinge, wie zu machen:

Gedruckt mit PLA, ABS oder Nylon

Lineale, Zirkel, Winkelmesser, Quadrate und andere Mess- und Ziehvorrichtungen.

Achsen, Lager, Riemenscheiben und Zahnräder.

Cabinet Scharniere, Klammern und Riegel.

Knöpfe und Griffe.

Jigs (Bild 2) aller Art: http: //www.instructables.com/id/Make-An-Ultimate -...

Klappkästen, Puzzle-Boxen und elektronische Fälle.

Schalen und Behälter aller Art.

Spielzeuge und Puzzles aller Art.

Messbecher und Löffel für trockene Materialien. Wenn abgedichtet sind, können sie für die Messung Nichtlebensmittelmaterialien verwendet werden.

Prothetische Finger, Hände, Füße und Ente: http: //3dprint.com/12660/buttercup-duck-3d-print -...

Messerklinge und Datei-Handles.

Armaturen, Pumpen, und künstliche Muskeln.

Gussformen: Siehe hier: http: //www.instructables.com/id/3d-Print-An-Artif ...

Rohre und Fittings.

Prototypen von Dingen ausgesendet zu werden, um von Edelstahl, Titan, Keramik oder Schokolade werden.

Trichtern, Kämme, Objektivdeckel, Kleiderbügel.

Vogelhäuschen. Siehe hier: http://www.thingiverse.com/thing:116288

Gedruckt Mit Ninjaflex oder einem anderen flexiblen Filaments

Brillengestelle, Brieftaschen, Brillenetuis, und Schutzbrille: http://www.thingiverse.com/thing:417201

Hüte, Handschuhe, Schuheinlagen und Sandalen.

Schablonen für Malerei, Schriftzug oder Schneiden.

Ink Stempeln.

Ringe, Armbänder und Armbänder.

Taschenlampen, Laternen und Lampenschirme.

Zahnriemen, kleine Reifen und Panzerketten.

Schläuche und Schlauchadapter.

Schlauch Unterlegscheiben, Dichtungen, Filtern und O-Ringe

Gummifüße, Tür Stoßfänger und Türstopper.

Flexible Leiterplatten. Sehen Sie hier: http: //www.instructables.com/id/Make-Flexible-Cir ...

Und viele Dinge, die niemand hat gedacht, noch einer

Schauen Sie sich Thingiverse für viele nützliche Ideen und herunterladbare Modelle: http://www.thingiverse.com/newest Schritt 3: Supplies

Die Verwendung und Optimierung eines 3D-Druckers

Der Zugang zu einem 3D-Drucker

Einige PLA Filament

Ein kostenloses 3D-Design-Programm wie 123D Entwurf. Ebenfalls hilfreich ist ein kostenloses Programm wie netfabb.

Digital-Schieber ab: www.mpja.com

Geduld
Schritt 4: Level Das Bed

Die Verwendung und Optimierung eines 3D-Druckers

Um genau Drucke erhalten die ersten Schichten haben sich sehr parallel zum Drucker Bett im richtigen Dicke verlegt werden. Alle Blips oder losen Enden auf der ersten Schicht kann den ganzen Weg bis der Druck übertragen werden. Dies erfordert das Bett genau nivelliert werden.

Es ist eine sehr kleine Fehlerspanne für den Druck präzise 3D-Drucke. Zu schließen und der Extruder verstopfen, zu weit, und es wird nicht gut genug halten für einen sauberen Druck.

Ihr Bett ist sehr flach und sehr, sehr Ebene zu sein. Nichts anderes tun wird.

Stufe des Druckers
Der Drucker sollte auf einer festen ebenen Fläche festgelegt werden. Wenn die Oberfläche nicht eben ist, sollten Sie die Ecken des Druckers, bis die Metallstangen, die Ihren Extruder Fahrten auf gleicher Höhe, vorne und hinten, links und rechts Shim. Während die Druck wird gut genug sein, wenn Ihr Drucker ist etwas außerhalb der Ebene, sehr kleine Drucke, während sie heiß wird, sag neigen und lehnen Sie, ob Ihr Drucker ist nicht ganz in der Nähe Niveau.
Level Das Bed
Richten Sie die Bett nach den Anweisungen, die mit Ihrem Drucker geliefert wurde.

Level Das Bed Wieder
Dieser Prozess wird Ihr Bett parallel zum Weg des Extruders auf den X- und Y-Achse zu machen. Wenn Ihr Drucker auf eine ebene Fläche, wird es auch deine Bettniveau.
Drucken Sie Calibration.stl in der Mitte des Bettes in PLA. Dann ziehen Sie die Druck und messen Sie die Enden. Sie sollten innerhalb von 0,002 voneinander in der Dicke sein "halten Drucken und Einstellen der Bett, bis Sie eine gleichmäßige thickness.Step. 5: Aktualisieren Sie Ihr Extruder

Die Verwendung und Optimierung eines 3D-Druckers

Überprüfen Sie Ihre Extruder
Um genau Drucke zu machen oder mit flexiblen Filamente zu drucken, müssen Sie die neueste gefederte Antriebsblock für den Drucker haben. Der Antriebsblock ist, was drückt den Faden in das heiße Ende der dann schmilzt und extrudiert die Kunststoff.

Flexible Filamente wie Ninjaflex sind der schwierigste ausdrucken und wird nur auf Druckern, die das Recht Antriebsblock für den Extruder haben zu arbeiten. Für ein älteres Replicator 2 müssen Sie installieren Makerbots Upgrade-Kit, das eine Feder und ein Rollenlager umfasst. Sie müssen auch von Thingiverse laden Sie die neue Antriebsblock für den Bausatz und drucken Sie es aus. Die neueren Replikatoren sind mit einem federbelasteten Antriebsblock.

Wenn Sie eine andere 3D-Drucker haben, sollten Sie sich für Thingiverse Antriebsblöcke, die eine Feder und Rollenlager, die Ihrem Drucker passt zu verwenden. Es sollte ein sehr kleiner Spalt (orange Pfeil) unter dem Lager und das Antriebszahnrad und das Loch, wo es in das heiße Ende des Extruders geht sein. Ninjaflex ist wie eine nasse Nudel und eine übermäßige Lücke hier wird es ermöglichen, sich zu biegen und Marmelade.
Schritt 6: Anreise Filaments zu kleben.

Die Verwendung und Optimierung eines 3D-Druckers

Wenn Sie nicht über einen beheizten Bett haben, dann bekommen eine gedruckte Objekt gut zu und kleben nicht verziehen up kann eine Herausforderung sein.

Test Das Bed
Nachdem Sie das Bett eingependelt zu haben, drucken Sie boxtest.stl, um zu überprüfen, wie gut es klebt. Wenn es klebt zu gut und ist schwer zu entfernen, können Sie versuchen, Absenken des Bettes leicht. Wenn es nicht gut haften, können Sie versuchen leichtes Anheben des Bett. Wenn es immer noch nicht gut klebt oder die Ränder der Box sind Verziehen, versuchen einige der folgenden Methoden.

Verwenden Sie ein Floß
Drucken eines Floß unter dem Objekt kann es halten besser und reduzieren oder eliminieren verzogen Ecken.

Blau Maler Klebeband
Wenn es nicht gut haften, können blau Maler Klebeband zu helfen. Objekte mit einem hohen Verzugsneigung wird gerade nach oben ziehen Sie das Band an den Ecken. Das Band kann manchmal haften so gut an den Druck, ein Lösungsmittel zu verwenden, um sie zu entfernen.

Elmers Kleber-Stock
Ein dünner Film aus Elmers Klebestift auf blauem Band oder das Bett selbst kann den Stick der ersten Schicht zu erhöhen.

Hairspray
Ich habe gemischte Ergebnisse mit ihm gehabt, aber Haarspray wie Aqua Net Extra-Super Hold kann auch wie Elmers Kleber-Stock benutzt werden.

Drucken Einige Tabs
Wenn Sie beim Drucken von langen Gegenständen oder diejenigen, die sich zu verwerfen up neigen, können Sie .03 "dick Registerkarten, um die Orte, die nach oben zu ziehen sind in der Regel hinzufügen. Sie können später abgeschnitten werden. Siehe Schritt 6 pic. Sie fügen die Registerkarten in Ihre Original Design-Software oder ein Programm wie 123D Entwurf.

Wenn ganz sonst ausfällt
Verwenden blau Maler Klebeband, Elmers Klebestift, ein Floß und Tabs.

Wenn sie sich weigert, Wohnen Wohnung
Wenn Sie können, drucken Sie das Objekt auf der Kante, und Sie müssen nur eine Seite, die gekrümmt ist.

Schritt 7: Die Vermeidung und Fixieren einer verstopften Extruder

Die Verwendung und Optimierung eines 3D-Druckers

Vermeiden Clogs
Nicht bei höheren als den empfohlenen Temperaturen laufen. Filamente oft Weichmacher oder andere Additive, die brennen oder abdampfen, so dass Kohlenstoff oder andere harte Rückstände, die das heiße Ende Extruderrohr verstopfen können.

Nach dem Druck, lassen Sie die Extruder Lüfter läuft, bis er sich ausschaltet. Je länger man einen Faden, der sich nicht bewegt zu erhitzen, desto wahrscheinlicher ist es, zu überhitzen und lassen Kohlenstoff oder gehärtete Bits von Material, das schließlich verstopfen den Extruder.

Wenn eine bestimmte Art von Faden (wie woodfil) neigt dazu, Ihre Extruder zusetzen, lassen Sie es nicht zu, nachdem der Druck abkühlen. Stattdessen so bald wie möglich, entladen und laden einige PLA zu reinigen, alle Rückstände des lästigen Filament.

Seite neu laden die verstopften Extruder
Manchmal weicheren Materialien wie Ninjaflex den Extruder zu verstopfen. Entladen Sie die Ninjaflex und laden Sie dann eine steifere Filament wie PLA. Oft, dass wird es klären und reinigen Sie es aus.
Streifen Der Clog
Ich habe nicht versucht es, aber einige Leute haben Erfolg mit Zip-Streifen Farbbeize hatte. Durch die durch den Extruder Rohr läuft sie sagen, dass sie es am meisten verstopften Material zu lösen.

Torch Der Clog
Als letzten Akt der Verzweiflung, viele haben einen gewissen Erfolg bei der Demontage des Extruders und Abfackeln des Extruders heißen Ende in der tube.Step 8 ausbrennen Rückstände gemeldet: Vent Drucker



Die Verwendung und Optimierung eines 3D-Druckers

Während die meisten der üblichen Filamente 3D Druck verwendet werden, nicht giftig, es gibt Hinweise, dass es eine gute Idee, um den Drucker zu entlüften. Neben immer der Geruch von Kunststoff, die einen Raum zu füllen können loszuwerden, die heißen Rauchgase abgegeben können Nanopartikel aus Filamenten, die eingeatmet werden, enthalten. Ihr Körper wird es haben, um diese Partikel zu entfernen, und das kann eine unnötige Belastung des Immunsystems stellen.

Schließen Sie Ihren Drucker
Um in der Lage zu saugen die Dämpfe entfernt werden Sie zuerst die Seiten und Vorderseite des Druckers einschließen können. Sie können die oben offen zu lassen, wie es sollte genug sein, Absaugung für die Öffnung zu ermöglichen. Jede Art von Bogen aus Kunststoff können angeschraubt oder auf die Seiten geklebt werden. Ich habe klar 1/16 Blatt Polyethylen und gedruckt Scharniere zur Tür.

Entlüften Sie den Drucker
Sie könnten eine Phantasie Kohlefilter-System, oder auch nicht alle Partikel fangen kann verwendet werden. Oder, wenn es ein eigenes Zimmer oder Ladenflächen, können Sie einfach laufen einige Rohr mit einem Ventilator durch eine Wand oder ein Fenster in die Außenluft.

Ich habe vier Zoll-Trockner Vent und eine 12-Volt-3-Zoll-Muffin fan heiß verklebt. Ein Weihrauchstock kann verwendet werden, um die über die Spitze all dem Rauch zu überprüfen wird dem fan.Step 9 angesaugt werden: Remount Die Fadenspule

Die Verwendung und Optimierung eines 3D-Druckers

Eines der Probleme mit den meisten Druckern ist, dass die Fadenspulen an der Rückseite oder der Seite des Druckers. Dies kann sehr lästig sein, wenn Sie sie ändern müssen oder wenn sie nicht klemmen, während Abspulen. Darüber hinaus fügt das Zuführungsrohr einen fairen Betrag von Reibung macht den Schrittmotor in der Extruder härter arbeiten. Beseitigen Sie die Röhre und der Druck wird konsequenter Breite Schichten.

Ein viel besserer Weg ist es, die Spulen direkt über den Drucker zu befestigen, wo das Rohr Reibung eliminiert und können Sie schnell sehen, und lösen Sie alle Papierstaus.

2-Zoll-PVC-Rohr kann zum Fadenspulen über dem 3D-Drucker zu montieren. Ich habe 2x4 "Bretter, bestehende Regal und ein paar Schrauben, um das Rohr zu halten angebracht ist. Wenn Sie gehen, um Thingiverse Sie 3D-gedruckte Versionen der Spulenhalter, die an den Drucker befestigen können.
Schritt 10: was nicht sein kann 3D Printed?

Die Verwendung und Optimierung eines 3D-Druckers

Lebensmittel sichere Container
Diese können noch nicht mit einem Faden 3D-Drucker hergestellt werden. Leider sind die meisten gedruckten 3D Objekten porös mit mikroskopischen Löchern überall der Extruder Richtung ändert. Dies lässt einen idealen Platz für Schmutz und Bakterien in niederzulassen und macht sie schwer, gut zu reinigen.

Einige Filamente werden jedoch, wie Lebensmittel sicher bewertet. So Messlöffel und andere Gegenstände hergestellt werden, die den Kontakt mit trockenen Lebensmitteln hergestellt werden können machen. Eine Anwendung kann auch Einwegartikel hergestellt werden.

Super Strong Plastics
Während die gegenwärtig verfügbaren Kunststoffe sind stark genug, um sehr nützlich sein, die meisten davon sind porös und nicht so stark und widerstandsfähig wie die gegossen, extrudiert oder spritzgegossen werden technische Kunststoffe. Kohlefaserfäden sind in Arbeit, aber noch nicht zur Verfügung stehen.

Sehr genauen Mechanismen
Während 3D-Drucke sind an dieser Stelle nicht so präzise wie eine gut bearbeitet oder Gussteil, sind sie präzise genug, um sehr komplizierte Mechanismen in Anspruch nehmen.

Metals
Filament 3D-Drucker kann an dieser Stelle nicht in Druck Metall. Sie können senden Sie Ihre Designs in Messing, Silber, Edelstahl oder sogar Titan gedruckt. Aber es ist sehr teuer für alle mit Ausnahme der kleinsten Objekte.

Leitfähige Materialien
Leitfähige ABS Filament ist verfügbar, aber es kaum leitfähig ist. Es kann nützlich sein für antistatische Hochspannungskästen oder Verwendungen zu sein, aber es ist nicht leitfähig genug, um normalen Leiterplatten zu schaffen. viele Hersteller zu machen leitfähigen Materialien arbeiten, aber keine Filamente bisher zur Verfügung, die ausreichend leitfähig, sehr nützlich sind.

Schritt 10 pic. Sie können jedoch, drucken Sie eine Leiterplatte und fügen Sie dann Ihre eigene leitfähige Materialien:
http://www.instructables.com/id/3D-Printing-3D-Pri...Step 11: Tipps und Tricks

Die Verwendung und Optimierung eines 3D-Druckers

So dass kleine Objekte
Sehr kleine Objekte gedruckt werden kann. Sehen Sie hier für Tipps zum Drucken kleiner Dinge:
http: //www.instructables.com/id/Micro-3D-Printing -...

Bei Amazon starten
Verbringen Sie die Zeit, um den Extruder zu sehen, wie es erwärmt sich und ist zu starten Gleiten über das Druckbett, um den Druck zu beginnen. Es dürfen keine Flecken oder dribbelte Filament, um über zum Druckstartbereich gezogen werden. Ein sauberer Start wird in saubere Ausdrucke führen.

Hebeln It Off
ein 1/4 Zoll Holzbearbeitungsmeißel eignet sich gut, um aus dem Druckbett abhebeln hartnäckige Drucke. Rund um die scharfen Ecken, um Kratzer auf dem Bett zu reduzieren. Dies wird ein Acrylbett kratzen, aber es scheint nicht, die Qualität der Drucke zu bewirken.

Die Kombination von STL-Modellen
Sie können ein Programm wie 123D Entwurf verwenden, um .stl Modelle, die Sie erstellt oder heruntergeladen haben, zu kombinieren. Sie können sie miteinander zu verschmelzen oder zu subtrahieren voneinander. Dies erlaubt Ihnen auch, höhlen heraus, schneiden, oder setzen Sie Löcher in bestehenden Modellen.

Breakaway Parts
Je nach Ihren Druckeinstellungen, eine Lücke von etwa 0,01 "wird in der Regel gibt Ihnen genügend Freiraum für die Wände, um nicht zusammenkleben. Ein vertikaler Spalt von etwa 0,007" wird verschmelzen noch zusammen zerbrechen später zum einfachen auseinander nehmen. Das ist praktisch zur Herstellung von Formen, die auseinander genommen und nicht auf wieder verwendet werden müssen.

Verwendung von Trägern
Ich vermeide im Allgemeinen die Verwendung von Trägern, sofern sie nicht absolut notwendig sind. Sie neigen dazu, zeitaufwendig, abgeschnitten und in der Regel verlassen Flecken auf der Oberfläche des Druck. Wenn Sie senkrechte Wände oder Mauern, die in einem 45 Grad oder höher Winkel zum Bett sind zu drucken, sind Träger nicht erforderlich. Der Drucker kann horizontal Lücken zwischen zwei Wänden von bis zu 0,3 Zoll zu springen, ohne zu viel sagging.Step 12: Die besten Filamente und Lieferanten

Die Verwendung und Optimierung eines 3D-Druckers

Die Verwendung und Optimierung eines 3D-Druckers

PLA-Polymilchsäure wird aus nachwachsenden Rohstoffen wie Tapioka, Zuckerrohr oder Maisstärke hergestellt. Während es biologisch abbaubar ist, ist es überraschend robust. Es ist nicht in Wasser lösen und die meisten üblichen Lösungsmitteln nicht auflösen. Pic 2 ist eine Testprobe I genagelt auf der Südseite der mein Geschäft. Es hat sich in der regen, Schnee und Sonne für mehr als einem Jahr und es hat nicht spröde oder zeigen die UV-Abbau in den meisten Kunststoffen.

Günstige Filaments
Die besten Filamente wie die von MakerBot neigen dazu, die meisten störungsfrei und präzise für Fotoabzüge. Sie neigen jedoch dazu, teuer werden. Weniger teure Filamente können genauso stark und präzise einen Druck zu erzeugen.

Die billigsten Filamente oft drucken just fine. Manchmal sind die Ausdrucke weniger genau, weil das Filament ist nicht sehr gleichmäßig in der Dicke oder Konsistenz. Ich benutze die günstigsten Filamente nur für eine erste Modellversuch und drucken Sie dann das endgültige Objekt in einem mittleren bis hohen priced Filament.

Beachten Sie, dass andere Verwendung als die Hersteller empfohlene Fäden kann die Garantie auf den Drucker führen.
Lieferanten
Hier sind die zuverlässigsten Lieferanten mit vernünftigen Preisen, die ich bisher verwendet:

3dsupplyworld:
http://www.3dsupplyworld.com/
Eine große Auswahl an allen Arten von Filamenten zu einem angemessenen Preis oder per Versand. Gute Quelle für Ninjaflex.

Invent: https: //www.inventables.com/categories/materials / ...
Eine gute Auswahl an mittleren Preis Filamenten:

Adafruit: http://www.adafruit.com/new/
Schritt 13: Spezialfäden

Die Verwendung und Optimierung eines 3D-Druckers

Ninjaflex
Dies ist einer der coolsten Material, das Sie mit drucken. Es ist sehr flexibel und etwas dehnbar. Es ist sehr schnittfest und hat eine Shore-Härte in der Nähe derjenigen eines Autoreifens. Es hat auch eine gute Formgedächtnis, das heißt, es kann mehrfach gebogen werden und wird in seine ursprüngliche Form zurück. Er druckt so genau wie PLA.

Schritt 13 pic zeigt eine einteilige flexible Scharnier, das in Ninjaflex flachen gedruckt wurde.

Ecopla
Dies ist ein flexibles Material, das irgendwo zwischen PLA ein Ninjaflex ist. Es ist ziemlich flexibel, aber nicht mit einer guten Formgedächtnis dehnbar.

Nylon
Gute Festigkeit und flex. Wird nicht ohne eine heiße Bett bleiben.

Woodfil
Es gibt mehrere Fäden, die einen fairen Betrag von Holzpartikel enthalten. Sie können Objekte, die geschliffen werden können, gebeizt und arbeitete ein wenig wie Holz zu drucken. Sie kann schwierig zu verwenden, wie sie neigen dazu, verstopfen den Extruder sein.

Bronzfil
Bronzfil ist ein Filament, das 80 Prozent Metallteilchen in sich hat. Dies ermöglicht es dem gedruckten Objekt geschliffen oder poliert, um eine Bronze-Metallic-Look werden.

Einige Leute haben Glück gehabt mit Metallplättchen und Holzkleber, um ein Objekt zu malen und erstellen Sie die gleiche Wirkung.
Schritt 14: Grenzen der Vorstellungskraft

Die Verwendung und Optimierung eines 3D-Druckers

Neue Tools neue Möglichkeiten.
3D-Drucker machen neue Formen und Muster möglich, die unvorstellbar in der Vergangenheit waren. Dinge können gedruckt werden, die fast unmöglich zu gießen oder Mühle sind. Schritt 14 pic heißt Gyroid. Dies ist eine mathematische Form, entpuppt sich erstaunlich ähnlich der mikroskopischen Oberflächen von Schmetterlingsflügeln, die sie irisierende macht zu sein. Sie können ein Modell dafür zu Shapeways kaufen: http://www.shapeways.com/model/24470/gyroid.html

Als Nachfolger verstoßen
Um Neues zu schaffen, müssen wir unsere Annahmen Vergangenheit zu erhalten. Nicht so einfach. Wir übernehmen automatisch Dinge, die einfach nicht wahr sind. Wir können davon ausgehen, dass ein bestimmter Klebstoff nicht auf eine bestimmte Kunststoffstab, weil es nicht gut auf Kunststoffen haften. Wenn wir uns die Mühe, es zu versuchen, finden wir heraus, dass es nicht gut haften. Wir können mit allen Arten von Ideen, warum etwas nicht funktionieren wird kommen und dann versuchen wir es und es funktioniert.

Eine Theorie kann die reale Welt nicht passen oder aber am Ende gibt es keinen Ersatz für Experimente, die zeigen, was tatsächlich funktioniert. Bei dem Versuch, die Dinge, so können wir nicht in unser ursprüngliches Ziel erfolgreich zu sein. Aber wenn wir aufmerksam sind, können wir neue Dinge, die zu nützlichen Möglichkeiten führen zu lernen.

Grenzen der Vorstellungskraft
Es stellt sich heraus, dass eine der wichtigsten Einschränkungen bei der 3D-Drucker verwendet werden ist unsere begrenzten Vorstellungen. Manchmal sind unsere Tunnelblick sieht mehr wie ein Feld. Wir sind darauf konditioniert, in Bezug auf das, was wir gesehen haben und was wir gemacht haben, zu denken. Wir neigen dazu, im Hinblick auf die Werkzeuge, die wir bisher verwendet haben, denken. Ausbrechen aus unserer geistigen Furchen ist die Herausforderung.

Mit neuen Tools wie 3D-Drucker, gibt es unendlich viele Formen ungesehen und Mechanismen, die ungeahnte release.Step 15 erwarten: Weitere Möglichkeiten

Die Verwendung und Optimierung eines 3D-Druckers

Nur warten und Sie werden überrascht sein
3D-Drucker sind immer noch in einem sehr frühen Entwicklungsstadium. Sie sind ähnlich wie 2D-Drucker, wenn sie zum ersten Mal aus, wie Punktmatrixdrucker. Sie lernen schneller, präziser und kostengünstiger. Es dauerte etwa zehn Jahren für 2D-Drucker, die von Punkt-Matrix, um Fotoqualität zu gehen. Es wird wahrscheinlich eine ähnliche Menge an Zeit für erschwingliche 3D-Drucker, um einen ähnlichen Betrag zu verbessern.

4D Printing
Eine der neuesten interessante Ideen macht Objekte, die Selbstorganisation nach ihrer Ausgabe. Während einige Dinge wie Scharniere und andere bewegliche Teile können in einem Stück komplett vormontiert, 4D Druckversuche gedruckt werden, um Dinge, die Form zu ändern oder montieren zu erstellen, nachdem sie gedruckt werden, wenn sie erhitzt oder auf andere Arten von Energie gehandelt.

Sehen Sie hier: http: //phys.org/news/2013-02-architect-unveils-con ...