DIY Bokeh-Objektiv

6 Schritt:Schritt 1: Herstellung der Sonnenblende Schritt 2: Erstellen Hood Cap Schritt 3: Erstellen Sie Ihre Design- und zu verbessern Schritt 4: Installation Schritt 5: Manuelle Einstellungen Schritt 6: Genießen

DIY Bokeh-Objektiv

DIY Bokeh-Objektiv

DIY Bokeh-Objektiv

Bokeh ist ein Weg, um die Lichter, die niedrige Intensität haben zu erfassen wie die Dekoration Christbaumbeleuchtungen oder die Beleuchtung von weit her, um einen glatten Hintergrund zu machen. Bokeh neigt dazu, in den Bereichen eines Bildes, die außerhalb des Fokusbereichs bleibt angezeigt. Aus diesem Grund die häufigste Technik verwendet, um es hinzuzufügen, ist eine geringe Tiefenschärfe durch die große Blendenöffnung erstellt. Grundsätzlich sehen die Fotos werden in der Nacht, sehen wir oft die Lichtblicke funkeln hinter Runde sieht sehr schön aus, nicht wahr?
Und heute möchte ich ein Trinkgeld, um einen Bokeh Shooting mit Ihrem Lieblings-Gestalt annehmen zu teilen. Was für ein einzigartig!

MATERIAL:
eine Platte aus schwarzem Karton
Schere
Band
Cuttermesser
Bleistift
Starkes Objektiv


****** WARNING ******
Mit diesem Objektiv ist nicht genug für die professionelle Fotografie wie Großveranstaltungen oder Hochzeiten.

Schritt 1: Herstellung der Sonnenblende

  1. DIY Bokeh-Objektiv

    Benutzen Sie Scheren, um die langen Streifen der schwarzen Pappe, die ungefähr 1 Zoll in der Breite (oder Unterseite auf Ihrer Linse) ist von Band zu schneiden und kleben zwei Kanten der Reise. Das ist es. Nun sind Sie bereit, diese neue Lichtblende verwenden.

Schritt 2: Erstellen Hood Cap

  1. DIY Bokeh-Objektiv

    Als Nächstes verwenden Sie Bleistift, um einen Kreis, der größer ist als der Linse Umfang zu zeichnen und schneiden Sie es aus, eine Kappe für Ihre Streulichtblende zu machen. Dann ist es für Sie bereit, Ihren eigenen Stil in der nächsten Stufe zu entwerfen.

Schritt 3: Erstellen Sie Ihre Design- und zu verbessern

  1. DIY Bokeh-Objektiv

    DIY Bokeh-Objektiv

    Es ist Zeit für Ihre Kreativität. Zeichnen Sie alles, was Sie in der Mitte des Kreises, wie Klee, Flugzeug, Herzen gefallen ... Danach die Nutzung Cuttermesser die Form, die Sie gewählt haben zu machen. Dann kleben Sie die Haube und der Kappe zusammen stabil durch Klebeband.
    * Seien Sie vorsichtig, wenn Sie mit dem Cutter. Wenn Sie es zu hart oder vergessen, es nach Gebrauch zu schließen, kann er sich selbst und die Menschen um zu beschädigen.

Schritt 4: Installation

  1. DIY Bokeh-Objektiv

    Nun, Sie bereits haben die DIY Bokeh Objektivabdeckung. Lassen Sie installieren Sie ihn auf Ihrer starkes Objektiv.

Schritt 5: Manuelle Einstellungen

  1. DIY Bokeh-Objektiv

    DIY Bokeh-Objektiv

    Aber die Hauptsache, die besten Fotos Bokeh noch abhängig von Ihrer fotografischen Fähigkeiten. Ich schlage vor, Sie Jungs haben einige nützliche und manuelle Einstellungen für Ihre Kamera:
      Wechseln Sie in den Aufnahmemodus Zeitautomatik (AV) oder wenn Sie mehr Profi sind, können Sie wählen manuellen Modus (M) Stellen Sie die Blende des Objektivs auf den kleinsten Wert (größte Blendenöffnung). Je größer die Blende ist, sieht die weitere erstaunliche der Ausgang. Deshalb, wenn Sie den Fix-Objektiv, der die Öffnung ca. 50mm 1.8 oder 1.4 verfügt haben, Ihre Fotos würde die überrascht Bokeh Effekt.

Schritt 6: Genießen

  1. DIY Bokeh-Objektiv

    DIY Bokeh-Objektiv

    DIY Bokeh-Objektiv

    DIY Bokeh-Objektiv

    DIY Bokeh-Objektiv

    DIY Bokeh-Objektiv

    Und jetzt ... Sie warten auf was?! Lassen Sie uns versuchen Sie Ihr neues Objektiv Bokeh.
    SPASS HABEN !!!! :)