DIY-Tablette: Kraftvoll, Easy-to-make, (relativ) billig [Teil 1: die Eingeweide]

5 Schritt:Schritt 1: ODROID Performance Vergleich zu 2014 Tabletten Schritt 2: Internationale Einkaufen! Schritt 3: Dass sie alle zusammen Schritt 4: Fehlersuche Schritt 5: Das ist nicht das Ende!

DIY-Tablette: Kraftvoll, Easy-to-make, (relativ) billig [Teil 1: die Eingeweide]

Hallo allerseits! Dies ist meine erste Instructable und ich bin wirklich aufgeregt, um es mit Ihnen teilen! Nun, da Sie auf dieser Website oder App sind, würde ich vermuten, dass Sie wahrscheinlich mindestens eine Idee, die Sie treffen einen Baseballschläger mögen und dann besetzten die äußeren Ränder des Neocortex seitdem. So erging es mir im Zug eines Tages, als ich auf den Bildschirm gefesselte Publikum schaute, und ich dachte: "Hey, was wäre, wenn Sie Ihre eigenen Tablet zu machen?"
Ich fuhr dann fort, um das Internet für Führungen und "wie man es durchkämmen und kam auf diese großen Führer von Michael Castor beschreiben, wie er seinen eigenen Tablet mit einem Raspberry Pi hier . Mit auffälligen Batteriebeleuchtung, einem Kohlefaser-Unterlage mit einer schneidigen Nussbaum, das einzige, was ich nicht besonders gern waren die Raspberry Pi und die Schwierigkeit bei der Konstruktion sie. Ich wollte etwas mit ein wenig (eigentlich viel) mehr Kick, um es zu, die nicht kosten würde drei Viertel des Projektes. So wandte ich mich an den ODROID U3 für mehrere Leistungs Buffs und ihre ähnlich große Gemeinschaft. Der nächste Schritt wird ausführlich weiter die Leistung.
Einige Dinge zu beachten:
Alle Preise sind in USD, sofern nicht anders angegeben,
Alle Preise und Währungsumrechnungen sind ab 2. Januar 2015

Schritt 1: ODROID Performance Vergleich zu 2014 Tabletten

  1. DIY-Tablette: Kraftvoll, Easy-to-make, (relativ) billig [Teil 1: die Eingeweide]

    Genug der unnötigen, aber ergreifende Geschichte zurück. Seine Zeit, um mein Geld, wo mein Mund ist und zeigen die Zahlen. Wie wähle ich ein paar Benchmarks auf der Grundlage einer Reihe von Aktivitäten, die ein auf einem Tablet zu tun wäre Benchmarking und es gegen die besten Tabletten auf Ende 2014 nach Techradar und die Raspberry Pi natürlich.
      Geekbench - Prozessor- und Speicherleistung (je höher desto besser) Peacekeeper - Maßnahmen Online-Geschwindigkeit von Browser (höher ist besser) Sunspider - Maßnahmen Geschwindigkeit von Javascript (niedriger ist besser)

    Nun, wie Sie sehen können, ist der ODROID Leistung ganz in der Nähe der des Galaxy Tab und ist völlig ausreichend für meine täglichen Tablette Bedürfnisse. Zwar mag es nicht gerade die Leistung eines Luft iPad 2, sind die Gesamtkosten des Projekts niedriger als der des iPad und erhalten Sie de cool, geeky prahlen zu sagen, Sie Ihren eigenen Tablette hergestellt.
    Ein weiterer Punkt sollte ich erwähnen, ist, dass der Stromverbrauch des ODROID U3 ist etwas mehr als 1A oder höchstens 2 A bei 5 V, das ist ziemlich gut für die meisten Strombanken und die Batterielebensdauer der Tablette ist.
    Referenzen:
    http://browser.primatelabs.com/geekbench2/2422084
    http://browser.primatelabs.com/android-benchmarks
    http://browser.primatelabs.com/ios-benchmarks
    http: //www.macworld.co.uk/review/ipad/apple-ipad-a ...
    http: //www.notebookcheck.net/Samsung-Galaxy-Tab-S -...

Schritt 2: Internationale Einkaufen!

  1. DIY-Tablette: Kraftvoll, Easy-to-make, (relativ) billig [Teil 1: die Eingeweide]

    DIY-Tablette: Kraftvoll, Easy-to-make, (relativ) billig [Teil 1: die Eingeweide]

    DIY-Tablette: Kraftvoll, Easy-to-make, (relativ) billig [Teil 1: die Eingeweide]

    DIY-Tablette: Kraftvoll, Easy-to-make, (relativ) billig [Teil 1: die Eingeweide]

    DIY-Tablette: Kraftvoll, Easy-to-make, (relativ) billig [Teil 1: die Eingeweide]

    DIY-Tablette: Kraftvoll, Easy-to-make, (relativ) billig [Teil 1: die Eingeweide]

    Alle 8 Artikel anzeigen

    Ein DIY-Tablette besteht im Wesentlichen aus 3 wichtigsten Dinge. Ein winziger Computer, einem Touchscreen und einem Akku. Sie weisen darauf hin, dass alle Versandkosten sind vom Herkunftsland nach Singapur, so Kosten könnten, wo Sie leben, variieren.
    A. Korea
    Sie müssen sich von dieser Seite nehmen die folgenden Dinge: Hardkernel
    1. ODROID U3 - USD65 - Der winzige Computer
    2. RTC Backup-Batterie - USD2.50 - Pflegen Systemuhr
    3. ODROID U3 Fall - USD4 - für eine gute Maßnahme
    4. USB-Kabel 2,5-mm-DC-Stecker (mindestens 2 Stück!) - 2X USD1.9 - verwendet, um die ODROID und den Touchscreen, um das Batteriepack zu verbinden. Schwierig, an anderer Stelle zu finden.
    5. WiFi Modul 4 - USD14
    6. 8GB SD / eMMC Modul U Android - USD8 / USD25 - Je nachdem, was Ihren Geldbeutel und die Aufmerksamkeitsspanne passt, ist eMMC viel viel schneller als SD. Sie könnten Ihre eigenen SD-Karte zu verwenden, aber denken Sie daran, dass 8 GB ist das Minimum. Auch fühlen sich frei, eine, die eine größere Größe hat, wenn Sie wollen kaufen.
    7. HDMI-Kabel (Micro, Typ D) - USD5.70
    8. Versand - USD30
    B. Malaysia
    Der nächste Ort, den Sie brauchen, um zu besuchen wirst, ist hier: Chalkboard Electronics
    1. 10 "universal LCD mit HDMI-Schnittstelle und kapazitive Multi-Touch - USD134.95 - Dieses Modul ist einzigartig, da es einen 5V-Spannungsversorgung benötigt, während die meisten anderen erfordern 12V Dies ermöglicht es dem Vorstand, um durch jede Standard-Akku mit Strom versorgt werden. Packung. Sie weisen Sie können auch die 7 "Option, wenn Sie wollen, aber nicht die 14" und 15,6 "Versionen, da sie 5,5 V benötigen. Haben auch beachten, dass aus dem Kasten heraus, Single-Touch unterstützt wird und wenn Sie Multi-Touch möchten, müssen Sie die Firmware und Kernel zu aktualisieren, wie in der Tafel elektronischen Blog beschrieben.
    2. Lieferung - USD33.60
    C. Ihre lokalen Elektronik-Geschäft
    Wenn Sie in Singapur leben, ich habe alle meine Sachen aus dem berüchtigten Sim Lim Square.
    1. HDMI Typ A bis C Umrichtertyp - SGD5 / USD3.62 - die Tafel Elektronik Bildschirm erhält eine Typ C HDMI-Eingang.
    2. USB-Stecker auf USB mini Stecker - SGD3 / USD2.17 - die Tafel Platine verwendet einen USB mini Eingabe von der ODROID Touchscreen Daten zu erhalten.
    3. 12,000mAh Akku mit doppelter Aufladung Anschlüsse - SGD19 / USD13.77 - Die Stromversorgung für das Tablett. Die Dual-Ports benötigt werden, um gleichzeitig die Macht der ODROID und die Tafel-Elektronik-Bildschirm über den USB-DC-Kabel von Korea. Sie weisen darauf hin, dass einige Strom Banken schneiden ausgeschaltet, wenn der ODROID und Bildschirm angeschlossen sind (zu viel Strom gezogen), so dass der beste Weg, um zu überprüfen, ist es, die ODROID bringen und Bildschirm nach unten auf die Elektronik-Geschäft und testen Sie es im Shop.
    Gesamtkosten (ohne Versandkosten): USD257.51
    Gesamtkosten (inklusive Versand): USD321.11

Schritt 3: Dass sie alle zusammen

  1. DIY-Tablette: Kraftvoll, Easy-to-make, (relativ) billig [Teil 1: die Eingeweide]

    DIY-Tablette: Kraftvoll, Easy-to-make, (relativ) billig [Teil 1: die Eingeweide]

    DIY-Tablette: Kraftvoll, Easy-to-make, (relativ) billig [Teil 1: die Eingeweide]

    DIY-Tablette: Kraftvoll, Easy-to-make, (relativ) billig [Teil 1: die Eingeweide]

    DIY-Tablette: Kraftvoll, Easy-to-make, (relativ) billig [Teil 1: die Eingeweide]

    Hier kommt der Spaß etwas! Es gibt diese bestimmte mad scientist Zufriedenheit von Anschlusselektronik, die Sie sollten beginnen, sobald diesem Abschnitt noch fühlen abgeleitet. Es hilft, dass kein Löten beteiligt ist und alles, was Sie tun müssen, ist einfach ein Ende zum anderen.
    Zunächst starten, indem Sie das RTC Backup-Batterie und die SD / eMMC Modul zum ODROID.
    Bild 1:
    Schließen Sie das HDMI-Kabel an den HDMI Typ A bis C-Konverter geben.
    Bild 2:
    Verbinden Sie die HDMI micro, 2.5mm USB zu DC-Kabel, WLAN-Modul und USB auf USB-Mini-Kabel an den ODROID.
    Bild 3:
    Verbinden Sie den 2,5-mm-USB zum DC-Kabel an die Tafel Elektronik Bildschirm.
    Bild 4:
    Schließen Sie die Kabel an die ODROID Tafel Elektronikleitungen. Sie sollten über 2 USB Typ A Kabel nicht in jedem Ort eingesteckt ist.
    Bild 5:
    Verbinden Sie diese beiden Kabel an die tragbare Stromversorgung. Wenn das Glück ist zu Ihren Gunsten, sollten Sie das Android-Logo an die Tafel Elektronik Bildschirm innerhalb einer Minute zu sehen. Fahren Sie wie ein Idiot zu grinsen und fahren Sie mit dem letzten Schritt.

Schritt 4: Fehlersuche

  1. DIY-Tablette: Kraftvoll, Easy-to-make, (relativ) billig [Teil 1: die Eingeweide]

    Als ich meine Tablette hergestellt wurde ich reißen mir die Haare aus, weil sie nicht zu booten und ich hatte keine Ahnung, warum. Zum Glück für meine geistige Gesundheit (und üppigen Haaren), kam der ODROID Gemeinschaft zur Rettung. Ein großes Dankeschön an gegriffen, ODROID und joerg mir geholfen mit meinem ODROID Fragen.
    So basiert auf meinen Erfahrungen, schrieb ich eine vollständige Anleitung zur Fehlersuche für Neulinge hier: Ze vervollständigen ODROID Anleitung zur Fehlersuche
    Wenn Sie immer noch nicht das Board an die Arbeit gehen, würde ich empfehlen, einfach veröffentlichen Sie Ihre Frage in der ODROID Forum . Ich bin mir sicher, dass die fantastische Community in der Lage, es zu klären, sehr kurz.

Schritt 5: Das ist nicht das Ende!

  1. DIY-Tablette: Kraftvoll, Easy-to-make, (relativ) billig [Teil 1: die Eingeweide]

    Was nützt etwas wirklich cool mit, wenn Sie nicht bekommen, zu zeigen? Ich werde Entsendung eine Anleitung, wie man einen Fall für das neue Tablet bald! (Ich spielte mit dem Fiberglas & Pepakura Verfahren und könnte zu den 3D-Druck zu wechseln, wenn es nicht funktioniert)
    Das bringt uns zum Ende dieser instructable, ich hoffe, Sie hatten Spass und macht es so viel wie ich. Dank für das Kurz aufhalten bei! Und wenn Sie weitere Fragen haben, würde ich mehr als glücklich, es in den Kommentaren unten zu antworten! Bis Gleisch!