Einen Prototyping Board für die Circuitscribe Kit (und einem Bonus Thermistor Module!)

5 Schritt:Schritt 1: Vorbereiten des DIY Foren Schritt 2: Hinzufügen von Kopf- und ein Steckbrett Schritt 3: Erste Schritte mit dem Prototyping Board Schritt 4: Bonus: Was ist in den Ersatzteile Bin? Ein Thermistor! Schritt 5: The Verdict

Einen Prototyping Board für die Circuitscribe Kit (und einem Bonus Thermistor Module!)

Einen Prototyping Board für die Circuitscribe Kit (und einem Bonus Thermistor Module!)

(Note- Dies ist ein Gastbeitrag für Eureka! Factory von Chuck Stephens als Teil ihrer Instructables Bauen Nachtprogramm.)
Als freischaffender Pädagoge und "maker maker ', ich bin immer bereit zu prüfen, neue Elektronik-Lernsysteme und Lernspielzeug. Als ich den Circuitscribe Kit von Electroninks war ich fasziniert. Es kombiniert die Einfachheit von Snap-Schaltungen und anderen elektronischen Gebäudesysteme mit einem künstlerischen Zwirn leitfähigen Tinte. Ich gebe zu, dass ich von dem Versprechen der leitfähigen Tinte fasziniert. Dies schien wie eine vielversprechende Entwicklung, und ich war begierig darauf, mit ihm zu spielen. Ich öffnete das Kit und wurde von der Vielfalt der enthaltenen Komponenten überrascht. Circuitscribe Kits verwenden "Drähte", die mit Silber leitfähigen Tinte auf Papier gezeichnet werden. Die elektronischen Komponenten sind auf Platten mit Magnetfüße montiert. Eine dünne Stahlblech wird unter dem des Papiers angeordnet ist, wird die Schaltung mit speziellen Stiften gezogen und die Komponenten so angeordnet sind und in magnetisch gehalten. Das Kit I, mit zu spielen hatte, war das Developer Kit. Es hatte Switches, Basiskomponenten, Transistoren, Fotosensoren, Töpfe, ein Timer, ein Summer, LEDs und ein paar andere Sachen. Es hatte sogar Stücke, die externe Komponenten wie ein einfaches Steckbrett akzeptieren konnte. Dies ermöglicht den Studenten, die Swap-Widerstand oder Kondensator-Werte, um die Wirkung auf einer Leiter sehen. Ich dachte, das war eine gute Idee, also beschloss ich, auf sie durch die Schaffung eines Prototyping-Board für den Circuitscribe Kit erweitern. In der Unterseite der Kit fand ich die DIY Vorstand. Es hatte Magnetkontakte wie die anderen Komponenten des Kits, aber es hatte nackten Lötpads eigene Komponenten zu installieren. Dies ermöglicht dem Benutzer, ihre eigenen Boards für den Bausatz zu schaffen. Nach ein bisschen Brainstorming, hatte ich eine Idee für ein Circuitscribe Prototyping Board mit weiblichen Stiftleisten und ein kleines Loch 170 Steckbrett. Durch die einzigartige Konstruktion des Circuitscribe DIY Vorstand war dies einfach.
Doch lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Ihre eigenen, um Ihre Circuitscribe Designs auf die nächste Stufe nehmen zu machen.

Schritt 1: Vorbereiten des DIY Foren

  1. Einen Prototyping Board für die Circuitscribe Kit (und einem Bonus Thermistor Module!)

    Einen Prototyping Board für die Circuitscribe Kit (und einem Bonus Thermistor Module!)

    Einen Prototyping Board für die Circuitscribe Kit (und einem Bonus Thermistor Module!)

    Einen Prototyping Board für die Circuitscribe Kit (und einem Bonus Thermistor Module!)

    Die DIY Vorstand vom Circuitscribe Kit besteht aus fünf Abschnitten mit zwei magnetischen Kontaktflächen auf jedem Abschnitt. Ein Teil hat Pads für ein Durchgangsloch oder SMD Zweibleikomponente, wie ein Widerstand, Kondensator, Diode oder LED. Die anderen vier Bereiche waren interessant. Jeder Abschnitt hatte Lötpunkte für einen 8-poligen DIP-IC. DIP-Pads jeder Abschnitt wurden mit ihren Gegenstücken auf den anderen Abschnitten verbunden. Die Kissen wurden auch für die acht Magnetkontaktkissen an den vier Abschnitten verbunden ist. Dies bedeutet, dass der Stift einen der ersten Sektion verbunden ist, um eine von jeder andere Abschnitt und der magnetischen Kontaktkissen in der linken oberen Position zu fixieren. Das gleiche gilt für die Stifte zwei bis acht. Wenn ein 8-Pin integrierte Schaltkreis nach einem der DIP-Pads des DIY Platte gelötet sie in deinen gezogen Schaltungen integriert werden. Da war ich interessiert an den vier Abschnitte mit den 8-poligen DIP-Pads, schneide ich die extra Abschnitt mit einigen Winkelschneider. Dies hinterließ einen gezackten Rand so habe ich einige Sandpapier, um die scharfen Spitzen niederzuschlagen. Ich habe die zusätzlichen Abschnitt zur späteren. Jetzt ist es Zeit, um herauszufinden, das Steckbrett Layout.

Schritt 2: Hinzufügen von Kopf- und ein Steckbrett

  1. Einen Prototyping Board für die Circuitscribe Kit (und einem Bonus Thermistor Module!)

    Einen Prototyping Board für die Circuitscribe Kit (und einem Bonus Thermistor Module!)

    Einen Prototyping Board für die Circuitscribe Kit (und einem Bonus Thermistor Module!)

    Einen Prototyping Board für die Circuitscribe Kit (und einem Bonus Thermistor Module!)

    Einen Prototyping Board für die Circuitscribe Kit (und einem Bonus Thermistor Module!)

    Einen Prototyping Board für die Circuitscribe Kit (und einem Bonus Thermistor Module!)

    Alle 7 Artikel anzeigen

    Die Idee des Prototyping Board ist es, eine kleine Steckbrett in Circuitscribe Projekte zu integrieren. Durch Löten zwei Vier-Loch-Buchsenleisten im ersten 8-Pin DIP-Position, konnte ich Schaltdrähte verwenden, um das Steckbrett zu den magnetischen Kontaktflächen zu verbinden. Ich hatte nur eine Vier-Loch-Header und andere acht Loch-Header. Ich getrimmt die acht Kopfloch nach unten und geschliffen die Schnittkante glatt. Ich Klebeband die Kopfzeilen auf den DIY Vorstand und eingespannt in der helfende Hand auf den Kopf. I verlötet die acht Pins an die Lötpads. Ich nahm die Karte aus der helfende Hand und entfernt das Band. Ich entfernte die Schutzfolie von Klebe dem Steckbrett und stellte sie auf den DIY Platte bündig mit den Überschriften sorgfältig. Ich drückte den Steckbrett fest nach unten, und die Circuitscribe Prototyping Board durchgeführt wurde. Und was jetzt?

Schritt 3: Erste Schritte mit dem Prototyping Board

  1. Einen Prototyping Board für die Circuitscribe Kit (und einem Bonus Thermistor Module!)

    Elektronischen Lernsysteme wie Circuitscribe, Schnapp Schaltungen oder der alten Radio Shack 200-in-1-Sets sind ideal für Unterrichtssituationen. Sie ermöglichen den Studenten, einen Schaltkreis schnell zusammenzubauen und zu sehen, wie es funktioniert. Die größer dimensionierte Komponenten ermöglichen dem Lernenden zur Struktur der Schaltung und den Stromfluss zu visualisieren. Sie sind auch sehr nützlich, um Teilschaltungen aus einer größeren Schaltung veranschaulichen. Mit Elektronik Bildung, habe ich festgestellt, dass Leichtigkeit ist wichtig in der Anfangsphase. Desto leichter ist es zu montieren und zu visualisieren, wie Schaltungen arbeiten, desto schneller der Schüler, um komplexere und befriedigende Projekte voranzubringen.
    Ein Steckbrett ist ein Werkzeug Schaltungsentwickler und Bastler verwenden, um schnell montieren und Testschaltungen. Versuchsaufbau ist die nächste Stufe für Studenten, nachdem sie die Grundlagen mit einer einfacheren Lernsystem zu meistern. Durch die Integration eines kleinen Steckbrett in eine Circuitscribe kompatiblen Format, erlaubt es einen reibungslosen Übergang von der Gestaltung einer Schaltung mit dem Kit zu vielseitiger und fortgeschrittene Techniken.

Schritt 4: Bonus: Was ist in den Ersatzteile Bin? Ein Thermistor!

  1. Einen Prototyping Board für die Circuitscribe Kit (und einem Bonus Thermistor Module!)

    Einen Prototyping Board für die Circuitscribe Kit (und einem Bonus Thermistor Module!)

    Einen Prototyping Board für die Circuitscribe Kit (und einem Bonus Thermistor Module!)

    Einen Prototyping Board für die Circuitscribe Kit (und einem Bonus Thermistor Module!)

    Einen Prototyping Board für die Circuitscribe Kit (und einem Bonus Thermistor Module!)

    Ich liebe, dass sie enthalten eine modable DIY Vorstand. Dies ermöglicht ein wenig mehr Flexibilität und ermöglicht Erzieher, das Kit zu Klassenzimmer Ziele anpassen. Da hatte ich die extra zwei Kissenabschnitt übrig, ging ich zu graben durch die Teile-Kasten für etwas Interessantes. Ich fand einen Thermistor. Ein Thermistor ist ein variabler Widerstand, wie ein Potentiometer oder ein Fotowiderstand. Ein Thermistor, wie der Name schon sagt, ändert seinen Widerstand in Abhängigkeit von seiner Temperatur. Dies ermöglicht es Projekt Schaltungen durch Hitze oder Kälte beeinflusst werden. Wenn mit einem Operationsverstärker oder Inverter kombiniert es ist die Grundlage eines einfachen Thermostatschalter. Einen Circuitscribe Board mit einem zwei Bleikomponente ist einfach-die Leitungen in die entsprechenden Löcher einzufügen, löten und schneiden Sie das überschüssige Leitungsdraht. Super einfach. Es funktioniert in einer photoresitor, IR-Sensor, piezo Kontakt, Glühlampe, eine Laserdiode, Aktuator oder einer anderen zwei Leitungsteil. Werden Sie kreativ und sehen, was Sie mit oben kommen kann.

Schritt 5: The Verdict

  1. Einen Prototyping Board für die Circuitscribe Kit (und einem Bonus Thermistor Module!)

    Dies ist ein cooles Set, das einen Platz in der institutionellen und Makersituationen sowie einen Spaß zu Hause Lernwerkzeug hat. Die großen Elemente machen demonstriert grundlegende Schaltungskonzepte zu einer kleinen Gruppe ganz einfach. Kleine Hände werden auch diese Komponenten wesentlich einfacher zu handhaben. Die Zugabe des DIY Board ist eine nette Geste und eine Spitze des Hutes, um den Hersteller Gemeinschaft, die anderen Unternehmen haben mehr zögern, zu machen. Der visuelle Ansatz zur Elektronik ist viel weniger einschüchternd auf einige Studenten. Ich finde, dass newbs haben eine harte Zeit "immer" Breadboards, aber das ist einfach zu verstehen.
    Das Developer Kit, das ich zum Spielen hatten geht für 200 € im Vergleich zu anderen ähnlichen Kits Ich habe gesehen, eine Menge Knall bekommen Sie für Ihr Geld. Es gab eine gute Auswahl an Komponenten und ein helles Kind abholen könnte eine gute einführende Kenntnisse der Elektronik. Ich denke, das wäre auch eine gute Ressource für die gemeinsame Heimkinder oder große Familien, die es zusammen als Kinder entwachsen es passieren könnte. Die Teile scheinen ziemlich robust. Ersatzstifte zur Verfügung und Sie können jede glatte Papier zu verwenden, so dass es eine Menge Einsatz sehen.
    Der größte Nachteil war die leitenden Tintenstifte. Wenn sie nicht richtig gelagert und regelmäßig verwendet werden, neigen sie dazu, sich niederzulassen und zu verstopfen. Es dauerte ein bisschen Schütteln und Klopfen, um die Tinte glatt genug, um die Schaltungen zu ziehen fließen zu bekommen. Die Tinte hat auch nicht trocken wie ein Fest-, es ist schmierig und schmutzig. Verstehen Sie mich nicht Frevels dies ist ein tolles Produkt, das etwa 95% zur Hauptzeit bereit ist, es muss nur eine kleine Verbesserung. Wenn sie einen leitfähigen Kleber, die in Verbindung mit der Tinte verwenden Sie Spuren und Klebstoffkomponenten auf Karton Leiterplatten Prototypen Schaltungen zeichnen konnte entwickeln könnte. Das wäre fantastisch!
    Das wirklich coole Sache über Circuitscribe ist, dass es erfolgreich durch Kickstarter finanziert. Bei so vielen Betrügereien und Vaporware-Produkte gibt, ist es schön, Crowdfunding Arbeit zu sehen, eine cool und Original-Produkt auf den Markt zu bringen.
    Circuitscribe bekommt einen Daumen nach oben.