Erstellen Sie eine Skizze Katalog Eigenschaft

6 Schritt:Schritt 1: Erstellen Sketch Schritt 2: Spiegel Cutter Profil Schritt 3: Spiegel der Sketch Schritt 4: Benennen Sie den Sketch & Parameter Schritt 5: Erstellen Sie die Skizze Katalog Eigenschaft Schritt 6: Fehlersuche Katalog beinhaltet

Erstellen Sie eine Skizze Katalog Eigenschaft
Ein Katalog ist eine vordefinierte Feature-Sketch oder Feature, das in ein Modell mit einem einzigen Befehl eingefügt werden können. Die Skizze Variation der Catalog-Funktion ermöglicht das Einfügen einer Skizze, die vollständig gezeichnet, eingeschränkt und dimensioniert ist.

Obwohl Gleichungen verwendet werden, um die Skizze im Katalog Eigenschaft zu definieren, werden nur die tatsächlichen Parameterwerte mit der Skizze eingelegt werden, und alle Formeln verloren. Dies verhindert, dass die Schaffung eines Katalog-Funktion, deren Abmessungen werden automatisch auf bestehende Parameter innerhalb eines Teils einzustellen. Wenn Sie den Katalog-Funktion, um eine Formel oder Teilwert zu verwenden, müssen Sie die Katalogmerkmalsparameter nach dem Einfügen bearbeiten und die Gleichungen, Formeln oder Teilwerten.

In diesem Tutorial werden wir decken unter eine Skizze einer erhöhten Panel Cutter Profil, und erstellen Sie eine Skizze Catalog-Funktion. Das Schneidprofil kann dann in eine Teil-Modell eingeführt werden, und verwendet werden, um eine neue Funktion auf der Grundlage der skizzierten Profil zu erstellen werden. Ein weiterer Instructable wird diese Skizze Katalog Funktion nutzen, um einen erhöhten Panel Teil mit diesem Profil die Füllungsprofil definieren, zu erstellen.

Wenn Sie eine Skizze Katalog Eigenschaft aus einer vorhandenen Skizze, die bereits verwendet wird, um eine Funktion zu erstellen erstellen möchten, müssen Sie diese Funktion zunächst löschen, um die Erstellung der Katalogfunktion zu ermöglichen. So stellen Sie sicher, dass das Teil gespeichert wird, dass die gewünschte Skizze enthält, die Funktion, die die Skizze verwendet zu löschen, erstellen Sie die Katalogfunktion, und beenden, ohne die Änderungen an der Bauteildatei zu speichern.

Schritt 1: Erstellen Sketch



Erstellen Sie eine Skizze Katalog Eigenschaft
Der erste Schritt ist, um ein neues Teil zu erstellen, und zeichnen Sie die gewünschte Skizze. Voll beschränken und bemaßen Sie die Skizze. Sie müssen sicherstellen, dass alles vollständig definiert und bemessen ist, wie der Katalog Eigenschaft wird verschoben und werden während der Einführung neu ausgerichtet. Wenn es nicht vollständig eingeschränkt ist, kann der Skizze abgesehen kommen, während es bearbeitet wird. Orientierung ist nicht wichtig, wie der Katalog-Funktion können neu ausgerichtet und bewegt beim Einsetzen, wenn sie richtig aufgebaut werden.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist, um unerwünschte impliziten Einschränkungen, die die Skizze aus, die nach dem Einsetzen verlegt verhindern würden, zu vermeiden. Vermeiden Sie den Einsatz der Herkunft oder der Referenzachsen, und halten Sie Zeilen aus, die auf ihnen gezogen. Es ist auch eine gute Idee, um zu vermeiden, bewegen Sie die Skizze zu, nachdem sie gezogen, um alle anderen stillschweigenden Aufnahmebeschränkungen zu vermeiden. Wir werden Versuche zu beheben unerwünschte Einschränkungen an dem Ende dieses Tutorials in die Feature-Katalog eingefügt anzugehen.

Wir bevorzugen in unseren Katalog Funktionen in der oberen rechten Quadranten des XY-Ebene zu schaffen, und in der Regel orientieren Schneider ähnlich wie ihre Orientierung in Verkaufsliteratur. In der Tat, wir legen oft einen Anbieter Grafik oder Scan des Schneid Umriss (auf Papier zurückgeführt) in eine Alibre Zeichnung skalieren, um der tatsächlichen Größe, und tun unser Bestes, um den Umriss zu verfolgen.

Unten ist eine Skizze eines Beispiels einer erhöhten Panel Cutter Profil. Dieses Profil wurde von einem Bild aus der Anbieter-Website über das Internet heruntergeladen genommen und die Werte in den Verkaufsunterlagen aufgeführt. Die Informationen sind oft weniger als vollständig und diese Skizze nicht geltend gemachten völlig genau sein und sollte von der tatsächlichen Schneidprüft werden können.

Schritt 2: Spiegel Cutter Profil

Erstellen Sie eine Skizze Katalog Eigenschaft
Wir haben festgestellt, dass es sich lohnt, Schneidprofile spiegeln, als die gegenüberliegende Hand Orientierung ist oft erforderlich, um eine Funktion aus der Skizze richtig zu erstellen. Berücksichtigen Sie dies, wenn Sie eine Skizze für ein Feature-Katalog und spiegeln möglicherweise Ihre Skizze.

Bei der Erstellung von Schneidprofile, ist es praktisch, um richtig lokalisieren und definieren Sie die Drehachse, so dass sie verwendet werden, um das Profil zu spiegeln werden.

Nach dem Erstellen der Skizze der rechten Maustaste auf die Linie, um die das Profil wird gespiegelt werden, und wählen Sie "Convert to Reference Abbildung", um die regelmäßige Gestalt an einen Referenzwert zu konvertieren. Eine gültige Skizze zu einer einzigen geschlossenen Figur zu sein, und eine regelmäßige Linie zwischen den beiden Hälften gespiegelt wird die erfolgreiche Schaffung einer Eigenschaft zu verhindern.

Schritt 3: Spiegel der Sketch

Erstellen Sie eine Skizze Katalog Eigenschaft
Spiegeln die Skizze, indem Sie das Symbol, um den Spiegel Abbildung Dialog Spiegel zu öffnen; Wählen Sie die Zahlen auf Spiegel, der die Skizze Zahlen für das Schneidprofil sind; Klicken Sie in der Spiegelachse: Feld des Dialogfensters Abbildung Spiegel; und wählen Sie dann die gerade umgesetzt Referenzlinie für die Spiegelachse. Wenn die Vorschau zeigt korrekt die gespiegelte Abbildung, wählen Sie die Taste OK auf der Abbildung, um die Dialog Spiegel gespiegelt Zahlen erstellen.

Es wird eine Reihe von symmetrischen Einschränkung Icons eingefügt werden, da sie zu beschränken, die neuen Zahlen zu den ursprünglichen Zahlen symmetrisch um die Spiegelachse.

Es wäre klug, um die Teiledatei zu diesem Zeitpunkt zu speichern. Da gibt es keine Funktion aus dieser Skizze erstellt, wird es erscheinen leer, bis auf der Skizze in der Design-Explorer aufgeführt sein. Sie können die Teil-Datei unter dem gleichen Namen, den Sie für den Katalog Funktion nutzen, wie sie anderen Dateinamen-Suffixe haben wollen sparen. Der Katalog Eigenschaft Suffix .AD_PCF und werden die einzigen Dateien im Dialogfeld angezeigt, um einen Katalog-Funktion einzufügen.

Schritt 4: Benennen Sie den Sketch & Parameter

Erstellen Sie eine Skizze Katalog Eigenschaft
Der Name der Skizze in der Design-Explorer aufgeführt wird den Namen aufgeführt, wenn der Katalog-Eigenschaft in eine Part eingefügt zu bestimmen. Der Name der Teil verwendet, um den Katalog zu erstellen Funktion wird keine Auswirkungen auf die Beschreibung der neue Katalog Merkmal Skizze in das Ziel Parts Design-Explorer eingefügt.

Benennen Sie die Skizze auf eine treffende Beschreibung für die Katalogfunktion Skizze. Einmal in das Zielteil eingesetzt, wird die Skizze haben werden "_Catalog Funktion" automatisch auf die Skizze Namen angehängt. Sie können dann benennen Sie die Skizze im Zielteil, falls gewünscht.

Darüber hinaus werden alle für diese Skizze definierte Parameter in den Ziel Teile Formel-Editor enthalten sein. Die Parameternamen werden einen sequenzierten Identifikator bis zum Ende beim Einführen der Katalogfunktion angehängt. Jedes Einsetzen der Katalogfunktion Skizze muss eine einzigartige Reihe von sequenziert Kennungen an das Ende der Parameternamen angehängt. Sie können dann die Parameter umbenennen im Zielteil, wobei zu berücksichtigen ist, dass Sie können nicht zwei Parameter mit dem gleichen Namen. Oft ist es am besten, einen aussagekräftigen Namen für die im Katalog und Eigenschaft, die nicht nur die Herkunft der Parameter identifizieren verwendeten Parameter liefern, aber helfen bei der Bestimmung der richtigen Parameter für mögliche Modifikation.

Da nur ein Parameterwert wird mit dem Feature-Katalog eingefügt werden, ist es oft der Fall, dass diese Parameter 'Gleichungen müssen geändert werden, um Teilwertparameter oder Formeln enthalten werden. Zum Beispiel kann eine Schneidprofiltiefe und der Gleichung von "Karton" oder einer Fraktion desselben geändert werden. Es lohnt sich jetzt etwas Zeit zu verbringen, um die Parameter richtig zu identifizieren.

Schritt 5: Erstellen Sie die Skizze Katalog Eigenschaft

Erstellen Sie eine Skizze Katalog Eigenschaft
Stellen Sie sicher, dass eine Skizze ist nicht gerade bearbeitet, und aus dem Hauptmenü auswählen FEATURE> Speichern KATALOG FEATURE ...

Sie können dann wählen Sie die gewünschte Skizze für das Feature-Katalog, oder wenn vor dem Speichern ausgewählt haben, wird die Skizze das Dialogfeld Feature-Katalog speichern automatisch aufzufüllen.

Wenn der Skizze muss im Dialogfeld Katalog Eigenschaft speichern ersetzt werden, wählen Sie einfach die exportierte Funktion eingeben und dann die entsprechende Skizze.

Wählen Sie die Schaltfläche Speichern unter ... und speichern Sie das Dialogfeld angezeigt. Stellen Sie sicher, die richtige Position und den Namen für den Katalog Eigenschaft aktiviert ist, und dann speichern.

Wir haben einen Katalog Eigenschaft Ordner, in dem wir die meisten unserer Standard-Katalog beinhaltet speichern erstellt.

Troubleshooting Catalog Features: Sie haben nun einen Katalog Merkmal einer Sketch.Step 6 erstellt

Erstellen Sie eine Skizze Katalog Eigenschaft
Ein Katalog Eigenschaft Datei kann ähnlich wie eine Teildatei geöffnet werden, um eventuelle Probleme zu beheben. Der Hauptunterschied ist, dass eine Basis-Feature wird nun neben der Skizze zum Katalog Feature enthalten.

Der Katalog Eigenschaft Skizze kann wie bei jedem anderen Skizze bearbeitet werden und erforderliche Korrekturen oder Änderungen vorgenommen werden können. Während die Katalogfunktion Datei kann geändert und aktualisiert werden, ist es dennoch ratsam, die verwendet werden, um den Katalog zu erstellen Feature-Originalteil-Datei zu speichern. Falls erforderlich, kann das Basiselement gelöscht und ein Speichern unter .. verwendet werden, um ein neues Teil-Datei zu erstellen, um nachfolgende Katalog Eigenschaft (en) zu erstellen.

Das häufigste Problem mit einem Katalog Eigenschaft angetroffen wird, ist die Aufnahme von Fest Constraint aufgrund einiger implizite Einschränkung versehentlich mit der Skizze erstellt. Dadurch wird der Katalog Eigenschaft Skizze aus, die verlagert werden und in der gewünschten Position beschränkt zu verhindern. Mit der Select-Kreuz aktiv, einfach über die beanstandeten Einschränkung schweben der rechten Maustaste, und wählen Sie Löschen aus dem Kontextmenü aus.

Ein weiteres allgemeines Problem ist der Mangel an vollständiger Einschränkungen für die Skizze und die Katalogfunktion auseinanderfällt, während sie manipuliert. Anstatt wieder auf den ursprünglichen Teil, und kann versucht werden, das Problem zu beheben und zusätzliche Einschränkungen direkt auf die Skizze im Katalog Eigenschaft werden. Wenn dies gelingt, denken Sie daran, die gleichen Korrekturen an dem ursprünglichen Teildatei zu machen.

Denken Sie daran, ein Feature-Katalog Skizze muss vollständig definiert und bemessen sein, oder es wird auseinanderfallen oder Zahlen zu ändern Größe, während manipuliert wird.