Ferngesteuerte LED mit Handy und Internet

8 Schritt:Schritt 1: Konfiguration des WLAN DFRobot Shield with Arduino Schritt 2: Anschließen einer LED mit unseren WiFi-Schild Schritt 3: Der Sketch and Test WLAN Serial Communication Laden Schritt 4: Testen Sie die TCP-Kommunikation mit einem Mobil Telnet App Schritt 5: Installieren Evothings Studio und Cient Schritt 6: Die Suche nach einer verwandten TCP Beispiel in Evothings Studio Schritt 7: Änderung in der Beispiel-Code Schritt 8: Portweiterleitung und Weiterverbreiten Ihre App

Ferngesteuerte LED mit Handy und Internet

Früher habe ich ein Tutorial über die Steuerung einer LED mit dem Handy-App, Arduino und HC-05 Bluetooth-Modul. In der heutigen Tutorial werde ich am vorherigen und dieser Zeit statt bluetooth erweitern, werden wir mit einem WiFi Arduino Schild nach diesem Tutorial werden Sie, wie Sie Ihre Beleuchtung oder von Geräten oder in der Lage, die LED (oder eine andere Schaltung zu steuern alles) nicht nur aus wenige Meter entfernt, sondern auch von Tausende von Meilen entfernt oder in der Regel von einem anderen Kontinent, ganz.
In diesem Tutorial werden wir eine Schaltung bauen mit Arduino und wird es mit unserer Heimat WiFi anschließen, nächsten werden wir eine plattformübergreifende HTML5 Mobile App mit Hilfe von JavaScript zu entwickeln.
Für dieses Tutorial benötigen Sie:
Ein WiFi-Modul / Schild mit nach Hause WiFi Arduino eine Verbindung zu der Kommunikationssteuer Evothings auf unsere mobile App Entwicklung
Sie können eine beliebige WiFi Schild / Modul, das mit Arduino kompatibel ist. Es sollte in der Lage, einen TCP-Server ausgeführt werden, wie das ist, was wir brauchen, um in die Arduino verbinden. Für die Zwecke dieses Tutorial, werde ich mit DFROBOT die WiFi-Schild v2.2 .
Hinweis: Dies ist ein ziemlich geradlinig Tutorial, es wird mit allen WiFi Schilde da draußen zu arbeiten, vorausgesetzt, dass Schild oder WiFi-Modul ist ein TCP-Server ausgeführt und kann mit Arduino über die serielle Schnittstelle kommunizieren.
Lasst uns vorwärts zu bewegen, und konfigurieren Sie den WiFi-Schild mit Arduino.Step 1: Konfigurieren DFRobot die WiFi-Schild mit Arduino



Ferngesteuerte LED mit Handy und Internet

Ferngesteuerte LED mit Handy und Internet

Die DFRobot WiFi Schild v2.2 ist schnell erledigt, um zu arbeiten, da es einfach zu verwenden, dem Wiki, und wie für die Schritte, die in der Wiki abgedeckt sind, werde ich sie hier zu beschreiben. Der Schirm nutzt WizFi210 Chip, also, wenn Sie halten, jede andere Schild mit dem gleichen Chip bekommen können, wird das Tutorial genauso minus die Schaltung speziell für dieses Schild zu arbeiten.
Achtung: Ich bin mit Android Uno für dieses Tutorial und Schild ist in Bezug auf die Stiftleisten passend mit der Uno, wenn Sie andere Bord wie Arduino Mega perfekt kompatibel, finden Sie in der Wiki verweisen für Stift aus Diagramm.
Setup: Um zu starten, führen Sie die Schritte in dem Wiki, und starten Sie den TCP-Server.
Sie müssen folgende Wissenspunkte auf mit Eurem Schild zu arbeiten:
Sie konfigurieren den WiFi Schirm in "USB" -Modus (auf der Seite der Antenne der kleine schwarze Stift), aber für Ihre Arduino Sketch, um zu arbeiten, müssen Sie den Stift schieben, um "Arduino" Seite zu tun, dass, sobald Sie Ihre TCP-Server läuft erfolgreich . In ähnlicher Weise auf der gleichen Seite wie der Antenne die kleine weiße Stift verwendet, um die Rx und Tx Pins zu kontrollieren, wie Sie wissen Uno hat nur ein Hardware-serielle Schnittstelle, so dass, wenn Sie, um die Skizze zu dem Arduino hochladen möchten, schieben Sie den weißen Stift auf "PROG" und wenn Sie mit Upload fertig, schieben Sie sie nach "RUN". Um den TCP-Server deaktivieren (in Fällen, beispielsweise wenn Sie die WiFi Schild auf ein neues WLAN-Netzwerk anschließen möchten), laden Sie "Blink" beispielsweise wieder auf den Arduino, verwenden Sie den Schirm in derselben "USB" und "RUN" Modus öffnen seriellen Monitor, wählen Sie das Drop-Down mit "No Zeilenende" und Escape-Befehl senden "+++", gefolgt von einem zweiten Spalt, dies wird die Chip von TCP-Server-Modus zu verlassen, und Sie werden in der Lage, Antworten bekommen "an" -Befehle. Weitere Befehle und Chip bezogenen Einstellungen finden Sie in der Bedienungsanleitung hier .
Wenn Sie die oben genannten Punkte Wiki und gelesen haben, können Sie das gesamte Schild verstanden haben und nun bereit, mit ihm zu arbeiten, sind Sie.
Wichtig: Auch hier setzt die Abschirmung serielle Schnittstelle, um mit dem Server zu kommunizieren, das heißt, wenn richtig konfiguriert ist, können Sie Befehle von einem beliebigen seriellen Terminal zu senden, wird es sie an den Arduino durchlaufen und Arduino in der Lage zu bestimmen, was mit denen zu tun Befehle!
Im nächsten Schritt werden wir einen Schritt vom Arduino 101 Wiederholen (Sie wissen, was das ist) Schritt 2: Anschließen einer LED mit unseren WiFi-Schild

Ferngesteuerte LED mit Handy und Internet

Wie alle guten Arduino Schilde, hat unserer DFRobot WiFi Schirm auch weibliche Stiftleisten mit dem Sie Ihre Schaltung, um zugrunde liegende Funktionalität des Arduino-Board Benutzeroberfläche. Wie beispielsweise, wenn Sie Stift 12 von Arduino verwenden möchten, schließen Sie einfach auf die D12 des Schildes und wenn Sie GND verwenden möchten, verwenden Sie einfach Schild des GND-Pin (vergessen, das ist für Arduino Uno, für die anderen Karten müssen Sie möglicherweise eine Verbindung direkt an den Pins Arduino).
Bringen Sie einfach Ihre LED langen Stift zu einem 220-Ohm-Widerstand und andere Ende des Widerstands wird auf D12 zu gehen. Für kürzere Schenkel, verbinden Sie es mit dem GND-Pin des Schildes.
Lasst uns vorwärts zu bewegen, um den nächsten Schritt und lade unsere allzu wichtig Arduino sketch.Step 3: die Sketch and Test WLAN Serial Communication Laden


Die Skizze werden wir verwenden, ist die gleiche die wir in Bluetooth Beispiel verwendet, aber aus Gründen der diesem Beispiel habe ich die Ausgangspin geändert, wie mit Stift 13, es gibt ein Problem in meinem Schild, wird er seine Arbeit auf, es ist besitzen.
Vorsicht: Achten Sie darauf, den schwarzen Stift auf Schild Richtung "Arduino" und weißen Stift in Richtung "PROG" beim Hochladen, einmal hochgeladen, nur weiß Stift bewegen sich "RUN".

/ *
Arduino Schalten LED On / Off mit seriellen Befehlen Erstellt 29. April 2015 Hammad Tariq, Incubator (Pakistan)
Es ist eine einfache Skizze, die für ein Zeichen auf seriellen wartet und im Falle eines gewünschten Zeichens, es stellt sich ein LED-on / off.
String-Werte möglich: a (zu schalten Sie die LED an) b (tor drehen Sie das LED aus) * /
char Junk; String input = "";
Leere setup () // einmal ausgeführt, wenn Skizze beginnt die { Serial.begin (115200); pinMode (12, OUTPUT); }
Leere Schleife () { if (Serial.available ()) { while (Serial.available ()) { char inchar = (char) Serial.read (); // Die Eingabe von Serien lesen input + = inchar; } Serial.println (input); while (Serial.available ()> 0) {Junk = Serial.read (); } // Deaktivieren Sie das Puffer if (input == "a") {// bei 'a', schalten die LED auf digital (12, HOCH); } Else if (input == "b") {// bei "b", schalten Sie die LED aus digital (12, LOW); } input = ""; } }

Im nächsten Schritt werden wir unsere serielle Kommunikation mit Arduino.Step 4 Test: Testen Sie die TCP-Kommunikation mit einem Mobil Telnet App

Ferngesteuerte LED mit Handy und Internet

Ferngesteuerte LED mit Handy und Internet

Jetzt, da wir unsere kleine Schaltung bereit, möchten wir, um zu testen, ob unsere TCP serielle Kommunikation funktioniert prima. Sie können dies über Putty oder einem anderen Endgerät als auch testen, aber wir bauen eine mobile Anwendung, werde ich die Dinge gerade auf das Handy zu nehmen. Ich bin mit ein Android-Handy, so dass ich diese Schritte durchführen (für andere Telefone, bitte suchen und ein geeignetes Telnet App aus dem App Store installieren):
Gehen Sie zu Google-Play-Shop und finden Sie Mobil Telnet App Installieren Sie die App und durch das Menü zu öffnen "Telnet-Einstellungen" Geben Sie die interne IP-Adresse und Portnummer Ihres WiFi Schirm und drücken Sie "OK" aus dem Menü (die Sie in Schritt 1 konfiguriert haben) Tippen Sie auf "Verbinden" Die App wird Ihnen nicht sagen, er angeschlossen ist, aber wenn Sie nicht sehen, "Fehler beim verbinden .." nach einigen Sekunden, versuchen Sie, Zeichen "a", wenn der Telnet-Verbindung erfolgreich aufgebaut, Ihre LED schaltet sich ein Beim Senden "b" schaltet er off.Step 5: Installieren Evothings Studio und Cient


Für dieses Tutorial brauchen wir nur Evothings unsere App zu entwickeln, laden Sie das Studio, um Ihren Computer und installieren Evothings Client auf Ihrem Android oder iOS Smartphone.
Als nächstes öffnen Evothings Client auf dem Telefon, suchen Sie nach der Werkbank oder eine Verbindung über IP Ihres Computers und wenn Sie sehen, "Verbunden", führen Sie das "Hallo Welt" Beispiel von Studio zu sehen, ob Ihr Evothings Installation working.Step 6: Die Suche nach einer bezogenen TCP Beispiel in Evothings Studio


Jetzt, da wir unsere Schaltung gebaut, getestet die serielle Kommunikation über TCP und haben Evothings, Zeit, um die App zu bauen installiert.
Evothings wird mit nützlichen Cordova Plugins für die schnelle Entwicklung des Internet der Dinge Apps vorinstalliert, in diesem Fall sind wir für eine Sockets-Plugin und Beispiel-Code suchen, um unsere TCP Server zu kommunizieren.
Lassen Sie uns die richtige Beispiel innerhalb Evothings Studio:
Im Studio finden Sie ein Beispiel mit dem Namen "Arduino LED On / Off TCP" zu finden, können Sie auf die Schaltfläche "Code" klicken und sehen, was drin ist. Die wichtigen Dateien in unserem Fall sind index.html und /libs/evothings/arduinotcp/arduinotcp.js
Dieses Beispiel wird unter Verwendung org.chromium.socket Plugin und verwandte Arduino skizzieren Sie, indem Sie auf den übergeordneten Ordner beispielsweise und dann öffnen arduinowifi / arduinowifi Verzeichnis finden. Jedoch aus Gründen der Einfachheit und mit der Freiheit von Open-Source-Lizenz, werden wir unsere eigene Skizze, die wir hochgeladen, um in vorherigen Schritt Arduino nutzen.
Im nächsten Schritt werde ich die geringfügigen Änderungen zu den Beispiel-Skripte, um diese beispielsweise für uns arbeiten zu erklären Schritt 7: Änderung in der Beispiel-Code

Ferngesteuerte LED mit Handy und Internet

Kurzfassung:
Nur klonen oder laden Sie die App-Ordner von diesem git Repo: https: //github.com/hammadtq/arduino-led-onoff-tcp ...
Nach dem Download ziehen Sie die index.html in Ihr Studio und Sie sind bereit zu gehen!
Detaillierte Erläuterung:
Wie entwickeln wir unsere App in HTML und JavaScript, das erste, was ich tat, war, eine neue Eingabemethode in index.html für die Angabe der Port unserer TCP-Server hinzufügen (läuft auf WiFi-Schild).
Weiter habe ich den Code, um die Pin-Nummer Konfiguration wie unsere Skizze erwarte keine Pin-Nummern zu entfernen geändert, sie sind hart codiert in der Skizze.
Dann ging ich in /libs/evothings/arduinotcp/arduinotcp.js und verändert die evothings.arduinotcp.digitalWrite Funktion.
  <P> evothings.arduinotcp.digitalWrite = function (Wert) AsianDating.com {
		 if (Wert == HIGH)
		 {
			 internal.sendRequest ('a', internal.callbackFun)
		 }
		 else if (value == LOW)
		 {
			 internal.sendRequest ('b', internal.callbackFun)
		 }
	 } </ P> 

Dies ist die wichtigste Funktion überhaupt, beachten Sie bitte die 'a' und 'b' Ich sende auf Begegnung mit einem "hohen" oder Befehl "LOW".
Herzlichen Glückwunsch, ist unser Projekt nun abgeschlossen, lassen Sie uns mit dem nächsten Schritt zu bewegen, um wichtige Erkenntnisse Punkte lernen Schritt 8: Portweiterleitung und Weiterverbreiten Ihre App


Port-Weiterleitung:
Sie sind zur Zeit eine Verbindung zu Ihrem WLAN-Schild mit LAN-IP-Adresse, mit diesem Setup können Sie Ihre LED aus dem Bereich der aktuellen WiFi-Router zu steuern, wenn Sie es über das Internet zugegriffen werden soll und von einem entfernten Standort, müssen Sie tun, Port-Weiterleitung in Ihrem Internet-Router finden Sie in der Dokumentation Ihres Routers oder bei Google nach Router-Hersteller und Modell.
Veröffentlichen Sie Ihre App:
Verwendung Evothings haben wir schnell entwickelt unsere App, die nächsten Schritte, um eine zu erstellen Cordova Projekts , installieren Android- oder iOS-SDK , lassen Cordova zu dem SDK zu sprechen, zu installieren Chrome Sockets Cordova Plugin und dann daran, die App in Schiff-Form zu kommen und After-Stationen Hochladen unsere neue IoT App zu unserem Lieblings-mobile app store.
Spaß haben!