Fixieren eines gebogenen zunächst Rahmenstück

3 Schritt:Schritt 1: Holen Sie sich ein passendes Stück mit verstärken Schritt 2: Messen Sie, bohren, und Einsatz Schritt 3: Schrauben Sie es, Kappe, fertig!

Fixieren eines gebogenen zunächst Rahmenstück

Fixieren eines gebogenen zunächst Rahmenstück

Dies ist meine erste instructable, also bitte Geduld mit mir. Fragen und Anmerkungen sind willkommen und geschätzt.
Vor einigen Jahren kaufte ich dieses Pop-up-Pavillon von Walmart. Ein paar Jahre zurück, war ich in den Hinterhof als Unterstand für Grillfeste, usw. verwenden, und es blieb die meiste Zeit des Sommers. Leider wird es ziemlich windig in meinem Hinterhof, und während einer besonders starken Sturm, blies der Schutz vollständig über die obere bekam einen Riss in sie, und einer der Akkordeon Rahmenstücke gebogen war (alles in allem nicht schlecht Schäden bedenkt ...) So, nachdem das Ding sitze in meinem Schuppen ungenutzten für eine Weile habe ich beschlossen, einen Blick auf die Festsetzung es zu nehmen. Ich benutze es nicht viel mehr, weil der Kurve, und ich habe Angst, dass, wenn ich verwende es, wird es mehr beugen, vielleicht brechen vollständig oder möglicherweise andere Teile könnten verbogen zu bekommen, und die ganze Sache muss sein ersetzt.
Nach der Suche nach genau dem Rahmenteil online, fand ich die ganze Akkordeon Seite (auf etwa die Hälfte der Kosten für die ganze Sache zu ersetzen), konnte aber nur das eine Stück, das ich war auf der Suche nicht gefunden. Also entschied ich mich, um zu sehen, ob ich dieses up fixieren mich, und im Grunde habe ich beschlossen, die Pole mit einem Ersatz-Schaft aus Metall zu verstärken. Hier ist, was ich getan habe:

Schritt 1: Holen Sie sich ein passendes Stück mit verstärken

  1. Fixieren eines gebogenen zunächst Rahmenstück

    Fixieren eines gebogenen zunächst Rahmenstück

    Fixieren eines gebogenen zunächst Rahmenstück

    Fixieren eines gebogenen zunächst Rahmenstück

    Fixieren eines gebogenen zunächst Rahmenstück

    Zuerst entfernte ich die Kunststoff Endkappe aus dem Rahmen. Das war einfach eine Frage der indem Sie sie gerade aus. Wenn Sie nicht ziehen kann sehr leicht, können Sie einen Schraubenzieher zu verwenden, oder tun, was ich tat, und verwenden Sie einen Garten geht, sorgfältig zu drücken Sie die Endkappe an der Stange.
    Ich hatte ein paar Garten Einsätze rumliegen von einigen Grenze, die ich nicht mehr bin mit und eine schnelle Mess mitgeteilt, dass sie so gut wie perfekte Größe für eine Stärkung dieses bend sein.
    Ich hämmerte den Krummstab der Beteiligung, damit es (relativ) gerade, damit ich es in den Stockeinsatz. Ich verließ die Längsbiegung in dem Scheiterhaufen zu helfen, geben die verstärkten Pol einige zusätzliche Festigkeit.

Schritt 2: Messen Sie, bohren, und Einsatz

  1. Fixieren eines gebogenen zunächst Rahmenstück

    Fixieren eines gebogenen zunächst Rahmenstück

    Fixieren eines gebogenen zunächst Rahmenstück

    Fixieren eines gebogenen zunächst Rahmenstück

    Fixieren eines gebogenen zunächst Rahmenstück

    Fixieren eines gebogenen zunächst Rahmenstück

    Um die Beteiligung an der Post, wo ich will es bleiben erhalten bleiben, musste ich den angrenzenden Schraube durch das Spiel gesetzt. Um dies zu tun, habe ich einfach einen Augapfel Messung, wo das Loch zu bohren (dies war für mich, aber möchten Sie vielleicht tatsächlich zu messen). Ich beschloss, durch den flachen Teil der Anteile zu bohren, aber entweder wäre okay.
    Dann geklemmt ich den Pflock auf meine Werkbank mit einem Schrott Stück Holz unter ihm. Ich machte eine "best guess" auf die Größe des Bolzens, ausgewählt ein bisschen, und gebohrt meinem Loch durch das Spiel. Auch dies war für mich, aber sollten Sie Ihre Größe Bolzen vor dem Bohren. Wenn Sie dies nicht tun, würde ich empfehlen, klein anzufangen, da kann man immer einen etwas größeren Loch zu bohren, aber hin und Bohren ein kleineres Loch in der gleichen Stelle ist verdammt nahe unmöglich.
    Nachdem das Loch gebohrt wurde, entfernte ich den Riegel von der Pole (sicher sein, nicht zu fallen oder verlieren alle Stücke) und sorgfältig verwendet die Beteiligung auf die Pole von innen zu begradigen, und schob die Beteiligung an ihren Platz. Wie Sie in den Bildern sehen kann, habe ich ein wenig Faden durch das Loch in dem Scheiterhaufen, um die Beteiligung von Abrutschen der Länge der Stange zu verhindern (es wäre ein Schmerz zu haben, um das Ganze kippen, um es wieder out).

Schritt 3: Schrauben Sie es, Kappe, fertig!

  1. Fixieren eines gebogenen zunächst Rahmenstück

    Fixieren eines gebogenen zunächst Rahmenstück

    Fixieren eines gebogenen zunächst Rahmenstück

    Fixieren eines gebogenen zunächst Rahmenstück

    Unter Verwendung der wenig Faden war es sehr einfach die Linie bis das Loch in der Beteiligung mit dem Pol, um den Bolzen durchgestellt. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Teile an den richtigen Stellen zurückgelegt habe, und schrauben Sie ihn wieder zusammen. Ich habe bemerkt, dass ich nicht haben, um diese so fest Kurbel nach unten, wie ich nur konnte es (das wäre abflachen den hohlen Stange, nachdem alle) und verwendet die andere Gelenke als Leitfaden, wie weit, um die Schraube durch das Schrauben Mutter.
    Ich habe die Saite auf dem Spiel steht (denn ich kann dies ein wenig überarbeiten) und ich schob die Endkappe wieder auf das Ende der Stange, und Violia!
    Ich bin zuversichtlich, dass die Biegung ist verstärkt, und setzen ein gutes Stück von Belastung oder Druck auf das Stück wird nicht dazu führen es zum Scheitern verurteilt. Ich bin mit dem Ergebnis zufrieden, und ich habe die ganze Sache um es zu testen.
    Wie Sie aus dem letzten Bild hier sehen können, gibt es ein wenig von Rost und das Metall ein wenig getrennt. Ich habe vor, (und wird später zu aktualisieren, wenn ich) um den Riss Sand aus, Spray einige Primer darauf, mehr Rost zu verhindern, und ich denke, weil ich einige Metallabscheidung, werde ich ein kleines Loch durch den Bohrer Pol und dem Spiel unter der Kurve, und setzen Sie eine weitere kleine Schraube durch. Dadurch wird sichergestellt, dass es zu keinem Totalausfall an der Schwachpunkt zu sein, und auch wenn es (zB vollständige Trennung) die Schrauben durch die Anteile halten wird.