Glasglas Gewächshaus

5 Schritt:Schritt 1: 1. Die Holzrahmen Schritt 2: 2. Glasses Schritt 3: Regen Sammlung Schritt 4: Bodenfliesen Schritt 5:

Glasglas Gewächshaus

Glasglas Gewächshaus

Glasglas Gewächshaus

Glasglas Gewächshaus

Glasglas Gewächshaus

1. Erstellen Sie eine Holzgestell - ich 10x10cm Zaunpfosten.
2. Sammeln Sie eine Menge von Glasgefäßen - Fragte ich mein Büro Kantine, um ihre leeren Gläsern für mich zu retten.
3. Stapeln Sie die Gläser mit dem offenen Ende nach innen in den Holzrahmen.
4. Füllen Sie die Lücken zwischen den Gläsern mit Moos - je nachdem, wo Sie leben, möchten Sie vielleicht das Moos mit Wasser abspritzen.
5. (optional) Ich gefliest den Boden mit den Deckeln von meiner Krüge.
6. (optional) große Gläser machen große Sämling Starter (Minigewächshaus)
7. (optional) sammeln regen Wasser in einem Glas und Siphon sie in Pflanzen. (Siehe Foto)
8. Roof - Ich bin immer noch auf der Suche nach einem wirklich guten Lösung, zunächst Ich hatte gerade eine Plastikfolie geheftet auf. Mein zweiter Versuch war mit einigen termo Kunststofffolien - das sieht besser aus als Plane und isoliert besser, aber nicht einfach, als Wertstoff zu finden ... Ich denke, vielleicht ein "grünes Dach" (Gras / Wohndach) wäre optimal. dann vielleicht benutze Gläsern oder Flaschen als Oberlichter ... aber ich habe eine gute Lösung für die tatsächlich Bau einer solchen Konstruktion (noch) nicht

Schritt 1: 1. Die Holzrahmen

  1. Glasglas Gewächshaus

    Glasglas Gewächshaus

    Glasglas Gewächshaus

    Glasglas Gewächshaus

    Früher habe ich 10cm x 10cm "Zaun" Beiträge ... die aus ganz gut mit der durchschnittlichen Höhe meiner Gläsern gearbeitet.
    Ihr Gewächshaus ist "freistehende" aber ich denke, es wäre am besten, eine Art von Fundament zu haben, wenn Gebäude auf dem Rasen - die endgültige Struktur ist ziemlich schwer.
    Es ist wichtig, um die Räume zwischen den Pfosten zu machen - zu groß ist, Stapeln der Gläser kann tückisch sein - und wenn sie hoch sind kann gefährlich sein.

Schritt 2: 2. Glasses

  1. Glasglas Gewächshaus

    Glasglas Gewächshaus

    Glasglas Gewächshaus

    Glasglas Gewächshaus

    Glasglas Gewächshaus

    Glasglas Gewächshaus

    Alle 15 Artikel anzeigen

    Mein Gewächshaus ist in etwa 2 M Quadrat - und wenn seine fertigen wird wahrscheinlich etwa 1000 Marmeladengläser verwendet. (Und ich habe nur gefüllt 3 von 4 Wänden). Ich fragte alle meine Nachbarn und Kollegen mir ihre Gläser zu bringen. Die Kantine bei der Arbeit war auch super, um übergroßen Gläsern - die großen Gläser können mehrere Verwendungen haben.

Schritt 3: Regen Sammlung

  1. Glasglas Gewächshaus

    I 3D gedruckt diesen Adapter zu regen Wasser zu sammeln. Die Dateien sind von Thingiverse.
    Ich arbeite an einem aktualisierten System ... in Kürze!

Schritt 4: Bodenfliesen

  1. Glasglas Gewächshaus

    Glasglas Gewächshaus

    Glasglas Gewächshaus

    Glasglas Gewächshaus

    Glasglas Gewächshaus

    Glasglas Gewächshaus

    Ich mischte etwas feiner Kies und einen Sack Zement (kein Wasser) - Ich breitete die Mischung auf dem Boden etwa 1 cm tief.
    I in den Deckeln gedrückt dann und versuchte, nicht über die Reihenfolge und Farben zu denken. (Ich mag die zufälligen Blick)
    Nach ein paar Tagen der Kies / Zement-Gemisch hatte Feuchtigkeit aus der Luft absorbiert und untergegangen war.
    Tipp - Ich war erstaunt, wie viele Deckel wurden Fliesen benötigt der Boden. Vielleicht möchten Sie sicherstellen, dass Sie genug Deckel, bevor Sie die Einstellung sie in Zement zu starten.

Schritt 5: