Handwerk eine Kettenverbindungs-Armband!

5 Schritt:Schritt 1: Richten Draht Schritt 2: Wickeln Sie das Coil Schritt 3: Nehmen Sie die Ringrohlinge Schritt 4: Schließen Sie die Links Schritt 5: Der letzte Schliff

Handwerk eine Kettenverbindungs-Armband!

Handwerk eine Kettenverbindungs-Armband!

Eines Tages sah ich jemanden trägt ein Kupfer-Kette Armband und dachte, ich könnte etwas ähnliches zu machen, so ist dies die Beschreibung dessen, was ich getan habe. Sie machen eine gut aussehende Kupferkette Armband aus Kupferdraht in die Kettenglieder gebildet und gelötet geschlossen. Wenn Sie wurden ausreichend mit der Zeit ausgestattet, können Sie auch diese Technik verwenden, um eine komplette Kupferkettenhemd-Anzug machen. Ich kann versuchen, dies zu tun, wenn ich denke, es ist machbar (Sie wissen, dass es prime Instructables Inhalt!).
Dies ist eine ziemlich einfache und sichere Projekt. Sie konnten das fertige Armband für sich selbst anders, oder einfach nur für Ihre Anzeigen aus Handarbeit zu verwenden, für ein Geschenk zu jemand. Das Armband könnte auch in einer Kette verlängert werden.
Dieses Projekt wird ein paar Stunden bei den meisten zu nehmen und benötigen nur die grundlegendsten Werkzeuge, so dass Sie könnte leicht machen es zu einem Projekt Nachmittag. Damit lassen Sie uns beginnen Schritt 1: Richten Draht



Handwerk eine Kettenverbindungs-Armband!

First off, müssen Sie Ihren Kupferdraht Streifen, wenn sie Isolierung auf sie. Ein Paar von Stahlrollen vielleicht in der Lage, um die Isolierung smush aus, wenn Sie machen eine Menge abisolierten Draht werden, aber ein Paar normale Abisolierzange wird auch gut funktionieren.
Sobald Sie den blanken Kupferdraht haben, glätten Sie es. Bent Kupferdraht kann schwierig, mit zu arbeiten. Um den Draht zu begradigen, legte ich ihn auf den Boden und rollte es hin und her unter einem flachen Stück Holz. Das funktioniert ganz gut. Es muss nicht perfekt sein, aber es sollte ziemlich gerade sein, sonst werden Sie krummen rings.Step 2 machen: Wickeln Sie das Coil

Handwerk eine Kettenverbindungs-Armband!

Handwerk eine Kettenverbindungs-Armband!

Handwerk eine Kettenverbindungs-Armband!

Handwerk eine Kettenverbindungs-Armband!

Als nächstes werden Sie die Spule von Ringen durch Wickeln des geraden Kupferdraht um einen Stab, Stange zu machen. Ich bohrte ein Loch den gleichen Durchmesser des Drahtes in den Dübel, damit ich das Drahtende in das Loch legen könnte und haben es an Ort und Stelle zu bleiben, während ich es aufgewickelt. Dies ist sehr hilfreich!
Sobald Sie den Draht in das Loch haben, beginnen, es zu wickeln. Stellen Sie sicher, dass Ihre Spulen nahezu senkrecht zu der Querschnitt des Dübels und dass sie schön und dicht sind. Sie können sehen, was sie von den Bildern oben zu tun.
Nachdem die Spule gewickelt wurde, benutze Seitenschneider zu schneiden Sie den Draht, der in das Loch in der Dowl ist. Schieben Sie dann die Spule off des Dübels. Es sollte wie ein kupfer spring.Step 3 aus: Nehmen Sie die Ringrohlinge

Handwerk eine Kettenverbindungs-Armband!

Handwerk eine Kettenverbindungs-Armband!

Handwerk eine Kettenverbindungs-Armband!

Unter Verwendung der gleichen Seitenschneider aus Schritt 2, schneiden Sie die Spule ganz nach unten einer Seite. Dies wird zu produzieren Kreisringen bereit für Handwerk in ein schönes Armband.
Nachdem Sie alle Ihre Ringe haben, teilen sie in zwei gleich große Haufen. Ein Stapel wird gelötet werden sofort geschlossen, während der andere bleibt geöffnet. Diese offenen Verbindungen werden zwei geschlossene Links und dann gelötet werden geschlossen zu verbinden. Auf diese Weise können Sie drei Links kommen, während nur Löten ein Link zu. Der Grund dafür ist, dass Löten, um Links zu dem Armband befestigt ist ärgerlich, so schließen die Hälfte der Verbindungen, während sie abgelöst werden minimiert die Anzahl der Verbindungen, die an einen angeschlossenen link.Step 4 vorgenommen werden müssen: Verbinden Sie die Links

Handwerk eine Kettenverbindungs-Armband!

Handwerk eine Kettenverbindungs-Armband!

Handwerk eine Kettenverbindungs-Armband!

Wie in Schritt 3 genannten, löten die Hälfte der Verbindungen geschlossen. Es empfiehlt sich, bleifreies Lot zu verwenden, da dieses Armband ständig rührend Haut. Wenn Sie es haben, würde Kupferlot machen die ganze Ringe aussehen kupfer, damit wäre ideal.
Nach einem halben Ihre Links geschlossen sind, nehmen Sie eine offene Verbindung und legte zwei geschlossene Links auf sie. Dann löten die offene Verbindung zu. Dann nehmen Sie eine weitere geschlossene Link und fügen Sie es an die Kette mit einem offenen. Dann löten die oepn Kettenglied zu und wiederholen Sie diesen Vorgang, bis das Armband Länge passt um Ihr Handgelenk.
Fügen Sie ein paar zusätzliche Links, so dass Sie das Armband auf der Hand rutschen. Wenn Sie einen Verschluss-Mechanismus haben, können Sie die zusätzlichen Links zu überspringen und einfach den Verschluss, um zwei geschlossene Links.
Sobald das Armband ist so lange wie Sie es wollen, löten sie mit einem offenen Anschluss zu sperren oder verwenden Sie den Verschluss. Wenn es nicht passt, nehmen Sie einfach ein paar Seitenschneider und schneiden zwei aufeinander folgenden Ringe geöffnet. Entfernen Sie eine und neu verlöten die andere, um den Rest der bracelet.Step 5: Der letzte Schliff

Handwerk eine Kettenverbindungs-Armband!

Handwerk eine Kettenverbindungs-Armband!

Handwerk eine Kettenverbindungs-Armband!

Handwerk eine Kettenverbindungs-Armband!

Wenn Sie Ihr Armband zu glänzen möchten, rollen Sie das Armband um auf einem Schleifschwamm. Ich fand auch, dass die orange Goop Handreiniger half, die ganze Kolophonium aus dem Lot zu entfernen und auch reinigen das Armband ein wenig nach oben.
Nachdem Sie Ihr Armband geglänzt haben, führen Sie einen der vier Dinge:
* Trag es
* Geben Sie es jemand als Geschenk
* Blenden Sie Ihre Freunde mit Ihrem verrückt metallverarbeitenden Fähigkeiten
* Machen Sie etwas verrückt aus Kupferverbindungen, wie ein Kettenhemd-Anzug!
Das fertige Produkt ist ein schönes und glänzendes Kupfer Armband, das eine attraktive Ergänzung zu jedem Outfit machen. Ich hoffe, dass Sie Ihr Projekt Nachmittag genossen haben!