Holen Sie mehr aus Ihrer Kreissäge

11 Schritt:Schritt 1: Blick von der Vorderseite Schritt 2: Der erste Schritt Schritt 3: Bohrungen für den Schienen Schritt 4: T-nuts Schritt 5: Zwei weitere Bohrungen für Längsschnitte Schritt 6: Einstellung für die Schienen Schritt 7: Messen Sie um Klingen Krängung vermeiden Schritt 8: Sperren Sie die Säge für einen rip Schnitt Schritt 9: Etwas, das Leben leichter machen Schritt 10: Also, was wird sie tun? Schritt 11: Bonus

Holen Sie mehr aus Ihrer Kreissäge
Ich wollte mehr von meinem Kreissäge zu bekommen. I entwickelt und machte diese portable Sägeführung basierend auf einige 3/4 Zoll Sperrholz und zwei sehr gerade Stücke von 1 inch Winkeleisen. Es können beide Querschnitte und Längsschnitte zu machen, wenn eine der Winkeleisen Schienen weg von dem anderen bewegt.
Diese Sägeführung erfordert eine Halbblatt Quadrat 3/4 Zoll Sperrholz (4 Fuß x 4 Fuß). Schritt 1: Blick von der Vorderseite



Holen Sie mehr aus Ihrer Kreissäge
Der Blattschutz hat in der zurückgezogenen Position mit einem Stück Draht gebunden worden. Sie sehen eine leicht konische Stück 1 x 2 Halten Sie den Auslöseschalter in die Position "Ein". Dies ist nicht erforderlich, oder sogar erwünscht, für Querschnitte; aber es ist für Längsschnitte erforderlich.

Ich habe eine Strebe, um das Gewicht der Säge Motor verursacht die Basis zu beugen zu halten. Ich beschrieb dies in einem anderen Instructable Titel "Too Much Flex in einer Kreissäge Basis."
Schritt 2: Der erste Schritt

Holen Sie mehr aus Ihrer Kreissäge
Der erste Schritt ist das Schneiden 3 Zoll von einem der Maschinenschnittkanten des Sperrholz zu beginnen. Dieses Stück wird 3 Zoll breit und 4 Meter lang. Schneiden Sie so gerade wie möglich, auch wenn Sie sein können Führen der Säge freihändig. Sobald Sie diese angeschnitten haben, können Sie das Werk Rand markieren und verwenden Sie es als Sägeführung für das Schneiden von einem anderen gerade wie es. Kleben Sie diese eine über der anderen, um den vorderen Zaun für die Sägeführung machen. Halten Sie die Kanten ausgerichtet sind und Platz als auf dem Foto. Kleben und klemmen den Zaun auf die Sägeführung Tisch.
Schneiden Sie ein Stück aus dem Sperrholz, die fast 3 Zoll breit und 4 Meter lang ist. Sie wollen, dass die verbleibenden großen Stück bis 3 Fuß durch 4 Fuß sein, da die Stahlwinkeleisen Schienen 3 Meter lang. Sie werden diesen letzten schmalen Stück verwenden, um die hintere Unterstützung für die Winkeleisenschienen machen. Schneiden Sie zwei Stücke von ihm etwa 12 Zoll lang jeden. Kleben sie zusammen. Ich habe auch aufgeklebt zwei kurze Stücke von dieser zusammen, um einen Block 3 x 3 etwa 10 Zoll lang zu machen. Ich befestigte diesen Block unterhalb der Sägeführung Tabelle so befestige ich könnte die Sägeführung auf meinem Black & Decker Workmate sowie Säge horses.Step 3: Bohrungen für den Schienen

Holen Sie mehr aus Ihrer Kreissäge
Erwerben Sie zwei 1-Zoll-Winkeleisen Stücke 3 Meter lang jeden. Sortieren durch diejenigen zur Verfügung, um zwei, die nicht in irgendeiner Weise gebeugt werden, sind aber sehr gerade zu finden.
Hier ist eine von zwei Schraubenköpfe halten die Winkeleisenschienen in Position. Sie sind 1/4 x 20-Zoll-Kegelkopfschrauben. Auf dem Foto können Sie ein wenig von der Unterstützung für die hinteren Enden der Winkeleisenschienen zu sehen. Sie kleben nicht die hinteren Stütz zur Säge Führungstisch. Es wird für die Sicherstellung kant vom Sägeführung einstellbar bleibt. Zwei ähnlichen Steinschrauben der Schienen auf der Vorderseite, zu. Sorgfältig markieren Löcher für die 1/4 Zoll Schrauben bohren. Bohren Sie die Löcher als gerade auf und ab wie possible.Step 4: T-nuts

Holen Sie mehr aus Ihrer Kreissäge
Die Nüsse, die die 1/4 Zoll Schrauben empfangen Tee Nüsse. Sie können ausgespart sein, damit die Oberfläche bündig und in der gleichen Ebene verbleibt. Dies hält sie aus dem Weg von mehreren Dingen. Das wird sehr notwendig, sich auf der Rückseite Unterstützung für die Winkeleisenschienen sein. Die T-Muttern werden die vollständige Unterstützung begraben werden, aber über der Oberfläche des Tisches. Dies ist so, die Schienen mit dem hinteren Träger verankert werden, aber die hinteren Stütz noch eine kleine seitliche Bewegung, um einen quadratischen Schnitt sicherzustellen. Schritt 5: Zwei weitere Bohrungen für Längsschnitte

Holen Sie mehr aus Ihrer Kreissäge
Sie benötigen, um ein weiteres Loch in der vorderen Zaun und eine in der hinteren Stütz so einer der Winkeleisenschienen machen kann von dem anderen bewegt werden und verankert werden. Dies wird die rip Schneideposition für die Schienen.
Ich habe auch vier 1/4 Zoll Distanzstücke aus Hartfaser. Sie gehen über die Schiene unterstützt und unterhalb der Schienen. Sie stellen nur ein wenig mehr Freiraum für das Sägen von 2-Zoll-Lager. Mehr Schrauben für die Befestigung der Schienen notwendig sind, wenn diese Abstandshalter sind im Einsatz.
Schritt 6: Einstellung für die Schienen

Holen Sie mehr aus Ihrer Kreissäge
Dies ist das Foto von der hinteren Stütz Halten der Winkeleisen Schienen an Ort und Stelle. Beachten Sie die beiden T-Muttern für Schrauben. Sie kommen von der Unterseite der Säge Führungstisch. Die Löcher in der Tabelle sind länglich, so dass die hinteren Stütz kann Seite bewegt, um auf 1/4 Zoll-Seite 1/8 ist. Dies ist für die Feineinstellung, um sicherzustellen, dass die Schienen sind quadratisch an den Zaun und der Schnitt quadratisch sein. Beachten Sie auch, dass die T-Muttern und Schrauben sind gut aus dem Weg, der Weg der Klinge.
Über die Zeit, ich zum ersten Mal machte dieses Sägenführung ein Freund machte ein Butler-Tabelle für seine Frau. Er verwendete feste schwarze Walnuss. Er hatte nur ein Shopsmith Tischkreissäge für seine Säge. Zu Recht, war er besorgt darum, die Spitze der Tabelle Platz seines Butler. Ich erzählte ihm von meiner Sägeführung. Der Leitfaden Tisch war mehr als groß genug für seine Tischplatte. Wir hielten den Atem an und machte die Kürzungen. Dann diagonal gemessen er zwischen gegenüberliegenden Ecken für square überprüfen. Der Unterschied zwischen den zwei Messungen weniger als 1/16 Zoll. Er war zufrieden. Ich pleased.Step 7 war: Messen Sie um Klingen Krängung vermeiden

Holen Sie mehr aus Ihrer Kreissäge
Die Säge hat einige Bewegung in die Schienen und wird nicht automatisch ausgerichtet. Den Abstand zwischen der Vorderkante der Schaufel und dem Zaun beim Rippen. Machen es das gleiche für die Hinterkante der Schaufel. Die Markierungen auf der Herrschenden sind ein wenig einfacher, mit den Augen zu sehen, als mit dem camera.Step 8: Sperren Sie die Säge für einen rip Schnitt

Holen Sie mehr aus Ihrer Kreissäge
Ich brauchte eine Möglichkeit, die Säge fest an seinem Platz zu halten, während Rippen. I gebohrt zwei Löcher an der Rückseite der SAW-Basis und zwei Löcher an der Vorderseite. Dann habe ich Stücke von 1 x 2 und bohrte sie für Dübel so würde die Dübel in die Löcher in der I saw Basis gebohrt hatte passen. Ein Stück wurde gemacht, um die Vorderseite der Säge Basis und einem hinteren passen. Das Gesicht der 1 x 2 ausgeruht gegen die vertikale Kante des Winkeleisenbahn. Eine sehr kleine C Klemme angelegten Druck, um den 1 x 2 an Ort und Stelle gegen den Winkeleisen, die die Säge gedrückt halten, auch. Ich würde Sie ein Foto aufgenommen haben, aber die Original-Stücke wurden in zwei Haushalts bewegt verloren.
Schritt 9: Etwas, das Leben leichter machen

Holen Sie mehr aus Ihrer Kreissäge

Holen Sie mehr aus Ihrer Kreissäge

Holen Sie mehr aus Ihrer Kreissäge

Ein Freund schneiden Sie ein Quadrat von 3/16 Zoll Stahlplatte für mich. Ich hatte Zugang zu seiner Acetylen-Sauerstoff-Schneidbrenner in der Zeit und hat eine Öffnung für die Klinge. Ich bohrte einige Löcher in der Stahlplatte, um mit vorhandenen Bohrungen in der Säge Basis entsprechen. Die Löcher wurden auf der Unterseite der Platte für Kegelkopfschrauben versenkt.
Eine Platte wie diese erlaubt das Ändern von einem rip geschnitten, um ein Kreuzschnitt ohne Bewegung einer der Winkeleisenschienen in seine andere Lage.
Durch die Klemmstücke aus Holz, als Lineal und Zäune an der Arbeitsfläche des Führungstisches funktionieren und platzieren sie in einem beliebigen Winkel, ist es möglich, eine genaue Gehrung Ecken mit diesem Sägeführung geschnitten. Solche Lineale müssten fast 3 Meter lang sein. Ihren vorderen Enden könnte gegen den Zaun gesetzt werden, um sie fest zu machen.
Ob mit der Stahlplatte, die Säge montieren oder einfach nur mit der Säge eigene Basis an den Winkeleisen Schienen fährt die Säge mehr reibungslos, wenn ich nur ein wenig gebrauchtem Motoröl auf den Schienen.
Werfen Sie einen Blick auf die beiden anderen Fotos, die auf der Platte sowohl in der Längs- und Kreuzschnitt Positionen montiert Säge sehen. Schritt 10: Also, was wird sie tun?

Holen Sie mehr aus Ihrer Kreissäge
Mit dieser Kreissäge und sah zu führen habe ich zwei Nachttische für unser Schlafzimmer. Der Plan war, um eine Lackierung zu verwenden, so dass ich in der Lage, um Holz fand ich auf jemandes Straßenrand warten auf den Müllwagen zu verwenden. Die geformten Kanten wurden mit Formkopffräser auf einer anderen Maschine montiert wurde. Wir haben diese Nacht fast 30 Jahren eingesetzt. Schritt 11: Bonus

Holen Sie mehr aus Ihrer Kreissäge
Ich Bohrungen in der Nähe des Ende jeder Winkeleisenschiene, um die Löcher in der I saw Basis gebohrt entsprechen, wie in Schritt 8 erwähnt Ich kann die Winkeleisenschienen von der Säge Führungstisch zu entfernen und bringen Sie sie mit Kegelkopfschrauben zur Säge Basis . Ich kann verwenden C klemmt, um eine gerade Kantenführung für das Kopieren von Platten größer als 24 Zoll anzubringen. Messen Sie von der Vorder- und Hinterkanten der Klinge um sicherzustellen, dass die Führung parallel zu der Klinge ist.