Honigernte und Extraktion

16 Schritt:Schritt 1: Einführungen Schritt 2: Part One: Ernte Schritt 3: Bereiten Supers Schritt 4: Open Sesame Schritt 5: Honig Rahmen Inspection Schritt 6: Überprüfen Sie alle Supers Schritt 7: Scrape Extras Schritt 8: Lasst uns etwas Honig zu ernten! Schritt 9: Honig, Brood, Nektar oder Pollen? Schritt 10: Wie viele sind sie? Schritt 11: Part Two: Extraction Schritt 12: Let 'em Spin! Schritt 13: Gießen Sie langsam! Schritt 14: Fill Up That Jug! (Optional) Schritt 15: Bereiten Sie Behälter Schritt 16: Füllen Sie 'em Up und teilen!

Honigernte und Extraktion

Honigernte und Extraktion

Honigernte und Extraktion

Diese instructable verfügt Honigernte und Extraktion. Zwar ist es weniger wahrscheinlich, dass jemand dies auf eigene Faust tun, wenn sie nicht ein Imker, könnte dies nützlich für diejenigen, die es werden danach streben können.
Bienen sind wirklich toll und einfach zu halten, auch im städtischen Umfeld! Wie Novella Carpenter sie nennt, sind die Bienen "Gateway Tier für städtische Bauern". Sie benötigen lediglich etwas Platz im Hinterhof / Deck.
Der Prozess der Honigernte und Extraktion wahrscheinlich passiert, auf einem separaten Tagen. Dies sind die Werkzeuge benötigt:
Honigernte
1) Imker suite - Netz Helm und Klapp Schleier würde es tun, mit ein paar Schichten von Kleidung
2) Raucher mit Kraftstoff (trockene Zweige, Blätter, etc.) und ein Feuerzeug
3) Superrahmen - dem Rahmen mit Waben wird für den Transport gestellt werden
4) stechen beständige Handschuhe
5) Bienenkorb-Werkzeug -, um die Rahmen zu bewegen, kratzen Wachs etc.
Honiggewinnung
1) beheiztes Messer - Honig Zellen entsiegeln
2) Entdeckeln fork - Honig-Zellen durch das beheizte Messer verpasst entsiegeln
3) Wanne für Wachs / Honig
4) Dunst! - Fancy zylindrischen Teil der Ausrüstung, verwendet werden, um Honig zu extrahieren
5) Lebensmittelqualität bucket - um Honig aus dem Dunst fangen
6) Doppel Sieb - fängt Wachs und Verunreinigungen wie Honig aus Dunst gegossen
7) Behälter - endgültige Bestimmung der Honig vor dem Verzehr

Schritt 1: Einführungen

  1. Honigernte und Extraktion

    Honigernte und Extraktion

    Honigernte und Extraktion

    Honigernte und Extraktion

    Bevor wir beginnen, lassen Sie mich zunächst Ihre Majestät vorstellen: Apis mellifica (Honigbiene in Latein)! Auch hier sind einige arbeiten hart Arbeitsbienen, Bienen mit Pollen auf die Beine und ein Cutie in den Nektar mit Pollen stecken! Sie bilden zusammen eine Honigernte möglich!

Schritt 2: Part One: Ernte

  1. Honigernte und Extraktion

    Honigernte und Extraktion

    Zünden Sie die Raucher. Verwenden Sie trockene Äste, Heu oder Zeitung. Der Rauch stumpft der Bienen-Rezeptoren und verhindert, dass sie die Freigabe der Alarm Geruch, ein flüchtiges Pheromon. Der Rauch macht auch Bienen auf Honig-Schlucht, die weiter beruhigt sie! Denken Sie daran: Wie verrückt wären Sie, wenn jemand kam in dein Haus und stahlen Ihre Kostbarkeit ?!

Schritt 3: Bereiten Supers

  1. Honigernte und Extraktion
    Die Rahmen mit Wabe in supers transportiert. Haben sie praktisch. Vielleicht möchten Sie auch auf ein Tuch, um die Super mit Rahmen voller Honig die Bienen oder andere Insekten ab, um sie zu verhindern decken.

Schritt 4: Open Sesame

  1. Honigernte und Extraktion

    Honigernte und Extraktion

    Unter Verwendung der Bienenkorb-Werkzeug, heben Sie den Deckel Bienenstock und blasen etwas Rauch in den Bienenstock. Deckel öffnen langsam. Unsere Bienen waren ziemlich ruhig, aber das ist nicht immer der Fall!

Schritt 5: Honig Rahmen Inspection

  1. Honigernte und Extraktion

    Honigernte und Extraktion

    Ziehen Sie die Bilder aus dem Super und überprüfen Sie die Waben. Je nachdem, wie beschäftigt die Bienen, wie warm es war, und wenn der Stock nicht schwärmen, haben Sie möglicherweise irgendwo zwischen 20 bis 100 Pfund Honig!
    Untersuchen Rahmen. Nicht begrenzten Zellen mit etwas Nektar in sie werden nicht geerntet; nur versiegelten Rahmen sind.

Schritt 6: Überprüfen Sie alle Supers

  1. Honigernte und Extraktion
    In Abhängigkeit von der Bienenstock-Konfiguration, kann es mehrere Statisten zu inspizieren. Nehmen Sie die Super-off den Bienenstock und verschieben Sie sie auf eine saubere Oberfläche. Wiederholen.

Schritt 7: Scrape Extras

  1. Honigernte und Extraktion
    Wenn es irgendwelche zusätzlichen Zellen in zwischen den Statisten und Rahmen, kratzen Sie ihn mit einem Bienenkorb-Werkzeug. Stellen Sie sicher, es richtig zu schmecken gibt - es gibt nichts wie Nektar, Honig und Wachs frisch geernteten!

Schritt 8: Lasst uns etwas Honig zu ernten!

  1. Honigernte und Extraktion

    Honigernte und Extraktion

    Honigernte und Extraktion

    Honigernte und Extraktion

    Honigernte und Extraktion

    Ziehen Sie die Rahmen mit Honig und steckte sie in den Superernte. Alle Zellen sollten abgedichtet werden. Jeder Rahmen kann im Durchschnitt £ 6,5 von Honig zu halten, so kann es schwer sein!

Schritt 9: Honig, Brood, Nektar oder Pollen?

  1. Honigernte und Extraktion

    Honigernte und Extraktion

    Honigernte und Extraktion

    Honigernte und Extraktion

    Honigernte und Extraktion

    Die Rahmen können unterschiedliche Farben von Honigwaben. Das Licht ist ein reiner Honig. Je dunkler man Pollen. Der verdeckelten Brut (die letzte Stufe der Entwicklung für eine Biene) ist tan in Farbe und in der Mitte des Stockes befindet.
    In den folgenden Bildern sind die sichelförmige Form der Kämme zeigt an, wo eine Brut vorher war; nun mit Pollen und Honig verpackt. Sie können den Nektar Glanz an Ihnen von den offenen / nicht begrenzten Zellen zu sehen.

Schritt 10: Wie viele sind sie?

  1. Honigernte und Extraktion

    Honigernte und Extraktion

    Honigernte und Extraktion

    Wie viele Bienen pro Bienenstock im Durchschnitt? 50.000! Das ist eine Menge von Bienen!

Schritt 11: Part Two: Extraction

  1. Honigernte und Extraktion

    Honigernte und Extraktion

    Honigernte und Extraktion

    Honigernte und Extraktion

    Honigernte und Extraktion

    Honigernte und Extraktion

    Alle 13 Artikel anzeigen
    Jetzt ist der beste Teil! Nehmen Sie den Rahmen der begrenzten Honig. Montieren Sie den Rahmen über der Wanne für Wachs und Honig. Verwenden Sie das beheizte Messer, um die Zellen zu entsiegeln. Lehnen Sie das beheizte Messer an den Rändern des Rahmens und unter 30-Grad-Winkel und verschieben "fast" - nicht zu lange verweilen, brennt es den Honig! Wiederholen für beide Seiten des Rahmens.
    Der beheizte Messer zieht die meisten der Kappen. Für die übrig gebliebenen diejenigen, verwenden Sie das Entdeckelungsgabel und sanft abrasieren die Kappen.

Schritt 12: Let 'em Spin!

  1. Honigernte und Extraktion

    Honigernte und Extraktion

    Honigernte und Extraktion

    Honigernte und Extraktion

    Honigernte und Extraktion

    Honigernte und Extraktion

    Alle 8 Artikel anzeigen
    Heizen Sie den Extraktor. Legen Sie die nicht begrenzten Rahmen in der Dunstabzugshaube, wie Sie sie uncap. Sobald alle Bilder gesichert sind, den Deckel schließen und starten Sie die Dunst. Es sollte langsam beginnen, dann beschleunigen sie. Innerhalb von 10-15 Minuten, werden alle der Honig aus der Wabe sein, klebte an der Unterseite und die Seiten der Dunst!

Schritt 13: Gießen Sie langsam!

  1. Honigernte und Extraktion

    Honigernte und Extraktion

    Honigernte und Extraktion

    Honigernte und Extraktion

    Honigernte und Extraktion

    Zeigen Sie mit der Lebensmittelqualität Eimer unter der Dunstabzugshahn. Verwenden Sie ein doppelt Sieb, um das Wachs und Verunreinigungen zu fangen, wie der Honig beginnt Gießen aus dem Dunst. Lassen Sie den Zapfen unbeaufsichtigt - Sie werden überrascht sein, wie viel Honig kommt aus!

Schritt 14: Fill Up That Jug! (Optional)

  1. Honigernte und Extraktion
    Sie können Honig in einen temporären Krug gießen. Es muss für mindestens 12 Stunden sitzen die Luftblasen absetzen zu lassen.

Schritt 15: Bereiten Sie Behälter

  1. Honigernte und Extraktion

    Honigernte und Extraktion

    Honigernte und Extraktion

    Honigernte und Extraktion

    Waschen Sie Ihre Krüge, Gläser oder was auch immer Container Sie den Honig in. Luft trocknen.

Schritt 16: Füllen Sie 'em Up und teilen!

  1. Honigernte und Extraktion

    Honigernte und Extraktion

    Honigernte und Extraktion

    Honigernte und Extraktion

    Honigernte und Extraktion

    Füllen Sie Ihren Behälter mit Honig.
    Optional: schmücken sie mit Etiketten und Bögen.
    Obligatorisch: Teilen Sie Ihr Honig mit Freunden!