Hüttenkäsepfannkuchen

3 Schritt:Schritt 1: Cottage Cheese Pancake Zutaten Schritt 2: Mischen Sie Pfannkuchenteig Schritt 3: Koch Pancakes

Hüttenkäsepfannkuchen

Hüttenkäsepfannkuchen sind eine einfache Frühstück behandeln. Diese sind viel süßer und wohl köstlicher als Ihren Standard-Buttermilch Pfannkuchen. Allerdings sind diese kaum Zucker verwenden überhaupt. Während Sie diese mit Ahornsirup essen, gehen sie am besten mit saurer Sahne und / oder Gelee serviert (von fast jede Art). Ich habe diese zu essen, seit ich ein Kind war, und muss sagen, sie ordnen sich dort unter meinen Lieblingsspeisen. Sie sind lecker.

Schritt 1: Cottage Cheese Pancake Zutaten

  1. Hüttenkäsepfannkuchen

    Du wirst brauchen:

    1 Tasse Hüttenkäse
    3 Eier
    1/3 Tasse Mehl
    1 Prise Salz
    2 EL Zucker
    2 Esslöffel geschmolzene Butter
    1 TL Backpulver
    1/2 Teelöffel Vanille

Schritt 2: Mischen Sie Pfannkuchenteig

  1. Hüttenkäsepfannkuchen

    Kombinieren Sie alle Zutaten in einer Schüssel mischen, bis es im Grunde sieht aus wie Pfannkuchenteig.

Schritt 3: Koch Pancakes

  1. Hüttenkäsepfannkuchen

    Kochen Sie die Pfannkuchen bei mittlerer Flamme.

    Wenn Sie beginnen, große Luftblasen zu sehen beginnen sich zu bilden, drehen sie an zu kochen, die andere Seite.

    Mit Sauerrahm und / oder Gelee.