Intel Edison Live-Temperaturanzeige

5 Schritt:Schritt 1: Zeit bis zum fertig Schritt 2: Verbinden an Arduino IDE Schritt 3: Schreiben Sie den Code Schritt 4: Senden an die Edison Schritt 5: Abschließen

Intel Edison Live-Temperaturanzeige

Hallo dort alle!
Es ist schon lange her, seit ich geschrieben, alles auf hier, und ich dachte, die neue Intel IoT Release wäre eine gute Idee, ein instructable erstellen.
So - Was ist das Internet der Dinge?
IoT steht für "Internet der Dinge", die eine Weiterentwicklung des "Internet", wo es für jedes Gerät, um die Netzwerkverbindung haben somit so dass sie Daten senden und empfangen geplant ist.
Dies könnte ein Gerät sein, wie Sie Ihren Kühlschrank und es die Fähigkeit, eine Einkaufsliste speichern, um Google-Laufwerk jede Woche hat oder könnte ein Kind-Tracking-Gerät in einem Schuh oder Zubehör Eltern zu helfen, halten die Kontrolle über ihre Kinder in Einkaufszentren usw. sein
Dies ist die Definition des Internet der Dinge:
"Das Internet der Dinge (IoT) ist ein Computing-Konzept, das eine Zukunft, in der alltägliche physikalische Objekte werden mit dem Internet verbunden werden kann und in der Lage, sich auf andere Geräte zu identifizieren. Der Begriff ist eng mit RFID als die Methode der Kommunikation identifiziert wird beschrieben, obwohl es können auch andere Sensortechnologien, Wireless-Technologien oder QR-Codes.
Das Internet der Dinge ist bedeutend, weil ein Objekt, das sich vertreten digital wird zu etwas größer als das Objekt selbst. Nicht mehr das Objekt beziehen sich nur um Sie, ist aber jetzt zu umgebenden Objekten und Datenbankdaten verbunden. Wenn viele Objekte gemeinsam zu handeln, werden sie als mit bekannten "Ambient Intelligence". "
Was ist zu tun, um Intel auf diesem erhalten in?
Intel haben eine Intel IoT Entwickler-Kit, die Sie bekommen können, um Entwickler und Techniker zu helfen, ihre Hände auf einem einfachen Stück-Set und starten die Entwicklung von Anwendungen für den Einsatz in der Lebenswelt entlassen.
Es gibt zwei Produkte zur Verfügung, die da sind:
Intel Galileo
Intel Edison
Vor einer Weile wandte ich meine Hände auf einem dieser Kits zu erhalten, war es eine zufällige Auswahl von was man bekam.
Der Galileo ist ein alles in einem Brett, ähnlich dem Raspberry Pi. Es verfügt über eine Ethernet-Schnittstelle und mehrere Ausgangspins so können Sie es zu programmieren, um bestimmte Funktionen zu tun.
Das Edison ist umso interessanter, eine (meiner Meinung nach). Es ist ein kleiner kleiner Chip, der alle wichtigen Bits, wie die CPU und RAM enthält. Die Idee dahinter ist, dass die Rechenleistung, die bereitgestellt wird (2 Kerne, 1 GB RAM) ist für eine Vielzahl von Anwendungen und kann leicht laufen die meisten Projekte in einem realistischen Zeit und Umwelt. Der Chip ist etwa so groß wie eine SD-Karte, Sie leicht passen könnte, dass in einem Hundehalsring, Schuh oder sogar eine Uhr!
Die Edison kommt mit einem Arduino Breakout-Board, mit dem Sie in Module und Sensoren wie ein Arduino-Stecker, und erweitern Sie die Geräte-Funktionen ermöglicht.
Welches habe ich bekommen?
Ich erhielt die Edison und die Arduino Breakout-Board, das zusammen mit einem Seeedstudio Grove Starter Kit Plus kam (Gen 2)
Ich nahm alles aus der Box, und das ist, was ich habe:
1 * Intel Edison Chip
1 * Intel Arduino Breakout Board
1 * Ethernet-Kabel
1 * Micro-USB-Kabel
USB-1 * bis FTDI Kabel
10 * Anschlusskabel
4 * Montage Beiträge
1 * Mini Servo
1 * Packung mit 3 * LEDs (rot, grün und blau)
1 * bis PP3 DC jack Führung
1 * Arduino Basisschild V2
1 * Rotary Winkelsensor
1 * Temp Sensor
1 * Magnetschalter
1 * Lichtsensor
1 * Sound Sensor
1 * Touch Sensor
1 * Relais
1 * Switch
1 * Button
1 * LED-Platine
1 * 16 * 2 RGB-Anzeige
1 * 8GB MicroSD und Sd-Kartenadapter
Fantastische eh?


Gehen Sie zum nächsten Schritt, um in stecken!

Schritt 1: Zeit bis zum fertig


  1. Zeit, um mit Ihrem Board zu beginnen,
    Ich nehme an, Sie haben den Intel Edison und Arduino Breakout-Board für diese instructable.
    Zunächst unbox all die Dinge,
    Intel Edison Live-Temperaturanzeige

    sollten Sie alle Dinge, die ich bereits erwähnt habe, wenn nicht sollten Sie einige ähnliche Produkte zu basteln haben.
    Um loszulegen Ich empfehle Ihnen dieser Anleitung folgen:
    https://communities.intel.com/docs/DOC-23147
    Sie brauchen nicht, um das Board zu verbinden, um für diesen Leitfaden WLAN, aber ich schlage vor, Sie für künftige Projekte und Basteln zu tun. Einmal eingerichtet und hoffentlich arbeiten, müssen Sie die Abschirmung an die Basisplatte, um in der Lage, die Sensoren an die Edison hinzuzufügen hinzuzufügen.
    Die Basis Schild ist die eine unter dem LCD in der Seeed-studio-Box. Sie müssen nicht um die Edison auszuschalten, um die Abschirmung hinzufügen, aber wie die Edison ist ein empfindliches Gerät, das ich vorschlagen, dass Sie schalten Sie es aus, bevor Sie es hinzufügen,
    Einmal aufgenommen sollte in etwa so aussehen:
    Intel Edison Live-Temperaturanzeige

    oooohhhhh Anschlüsse !!!
    Nun müssen Sie ein paar Dinge aus dem seeedstudio Feld zu bekommen, vor allem benötigen Sie Folgendes:
    1 * Grove-LCD-RGB-Anzeige
    1 * Temperature Sensor
    2 * Verbindungsstück Kabel
    Es sollte ziemlich einfach, um die Kabel zu verbinden bis zum Edison, Schließen Sie den Temperaturfühler an den Anschluss A0 und das LCD auf den I2C auf der linken Seite der Platte.
    Ich würde auch vorschlagen, dass Sie dies tun, wenn das Brett aus.
    Einmal verbunden bist du fast gut zu gehen!
    Kopf zum nächsten Schritt für mehr!

Schritt 2: Verbinden an Arduino IDE


  1. Weiter oben,
    Schließen Sie Ihr Brett auf die IDE
    Sie müssen dem Arduino IDE aus downloaden hier , wenn Sie es nicht haben bereits, wenn sie nur das Herunterladen entpacken Sie es auf Ihrem Desktop beendet ist.
    Danach müssen Sie das Skizzenbuch Starter-Kit von Github (Download hier ) oder eine Zip-Datei von es von hier
    Sie wollen, um diese in einen Ordner innerhalb der Arduino IDE-Ordner extrahieren früher, es hat keinen Einfluss auf die Art, wie es funktioniert, ist es einfach nicht mehr Dateien Ausbreitung überall.
    Öffnen Sie den Ordner, den Sie gerade heruntergeladen und gehen Sie auf den Ordner Bibliotheken, im Inneren gibt es einen Ordner namens "Grove_LCD_RGB_Backlight" sein, kopieren Sie diese in die Bibliotheken-Ordner im Stammverzeichnis des Arduino-Ordner (So etwas wie Arduino-1.5.3-Intel.1.0 0,4 \ Bibliotheken)
    Dann starten Sie die Arduino IDE (doppelklicken Sie auf das arduino.exe im Stammordner), sollte es ein wenig wie folgt aussehen:


    Intel Edison Live-Temperaturanzeige

    Der Inhalt in Ihrem Fenster wird ein wenig anders aussehen, mein Screenshot ist nur so, weil ich einer der Demo Script geöffnet haben.
    Ihnen zusammen mit Dingen zu helfen, können Sie die Demos von Groove als Skizzenbuch hinzufügen, um diese Sie Folgendes tun müssen, zu tun:
    1. Klicken Sie auf Datei-
    2. Klicken Sie auf Einstellungen
    3. Ändern Sie den Skizzen Ort, wo Sie die extrahierte zip / github Klon innerhalb der Arduino IDE setzen.
    Sollte in etwa so aussehen:
    Intel Edison Live-Temperaturanzeige

    Wo my username is robert, ändern Sie einfach es, Ihren Benutzernamen, oder suchen Sie den Pfad, wo Sie sie gespeichert.
    4. Klicken Sie auf OK
    Nun, wenn Sie in eine Datei zu gehen -> Skizzenbuch sollte es einige Beispiele, wie grove_Button Liste
    Dies hilft nur, dass Sie Ihren Kopf um den Code, der zusammen, um Anwendungen auf dem Edison laufen wird erhalten.
    Nun, um die Arduino IDE wird im Gespräch mit dem Edison zu überprüfen,
    Gehen Sie zu Extras, und klicken Sie an Bord zu überprüfen, dass Intel Edison wird überprüft.
    Dann gehen Sie zu Tools, die serielle Schnittstelle und wählen Sie die serielle Schnittstelle, die Sie bei der Einrichtung des Bord, wenn Sie sich nicht daran erinnern, nur tun, verwendet:
    Start, geben Sie devicemgr.msc klicken Sie dann auf den kleinen Pfeil neben dem COM-Ports, und sehen, was die Edison Verpflegung wie aufgeführt ist.
    Nun können Sie auf Datei, Neu gehen, und Sie werden alle bereit zu gehen!
    Kopf zum nächsten Schritt für mehr!

Schritt 3: Schreiben Sie den Code


  1. Fast da!
    Jetzt haben Sie die Edison Platte einrichten und im Gespräch mit dem Arduino IDE ist es Zeit, um den Code hinzuzufügen.
    Sie meinen Code für die Temp-Sensor-Display herunterladen hier
    Hier ist der Code, damit Sie sie sehen können:
      // Ainsey11
     // Zeigt Temperatur auf LCD-Display
     // Webseite Ainsey11.com
     // Version 1.0
     // 2014.12.13
     // Fühlen Sie sich frei zu kneifen und zwicken Sie diesen Code auf, was Sie wollen
    
     #include <Wire.h>
     #include "rgb_lcd.h"
    
    
     const int pinTemp = A0;  // Stift der Temperatursensor, in der Regel A0-A4
    
     schweben Temperatur;
     int B = 3975;                
     schweben Beständigkeit;
    
     rgb_lcd lcd;
    
     Leere setup ()
     {
      
         lcd.begin (16, 2);  // Setzt die LCD-Bildschirm Config, 16chars, 2 Zeilen
        
     }
    
     Leere Schleife ()
     {
         int val = analogRead (pinTemp);  // Erhalten Analogwert
         Widerstand = (float) (1023-val) * 10000 / val;  // Erhalten Widerstand
         Temperatur = 1 / (log (Widerstand / 10000) /B+1/298.15) -273,15;  // Calc Temperatur
         lcd.print ("Es ist");  // Print "es" auf dem Bildschirm
         lcd.print (Temperatur);  // Die Endtemperatur drucken
         lcd.print ("* C");  // Am Ende hinzufügen * c
        
        
         Verzögerung (1000);  // Verzögerung 1s
         lcd.clear ();  // Löschen des Bildschirms und Schleife
        
     }
    
    

    Ich werde Sie über den Code sprechen,
    alles mit einem "//" neben ist ein Kommentar, das nur macht es leichter zu lesen und herauszufinden, was andere getan haben. Es ist immer eine gute Idee, um Ihren Code zu kommentieren.
    Das nächste Bit ist unten:
      #include <Wire.h>
     #include "rgb_lcd.h"
    
    

    Dadurch werden die Bibliotheken, die wir gegenüber früheren kopiert. Diese Set beinhaltet Funktionen und Befehle, um auf die Edison senden
    Danach kommt:
      const int pinTemp = A0;    
    

    Dies ist, damit der Vorstand wissen, welche Pins an für den Temperatursensor, in meinem Fall habe ich verband es mit A0 zu suchen. Sie könnte A0, A1, A2 und A3 für diese Auswahl.
    Der nächste wichtige Stück Code, das ist:
      Leere setup ()
     {
      
         lcd.begin (16, 2);  // Setzt die LCD-Bildschirm Config, 16chars, 2 Zeilen
        
     }
    
    

    Dies setzt, wie im Kommentar erwähnt die Bildschirmgröße, so dass, wenn wir Ausdrucken von Daten, es wir gehen den Rand nicht aus.
      Leere Schleife ()
     {
         int val = analogRead (pinTemp);  // Erhalten Analogwert
         Widerstand = (float) (1023-val) * 10000 / val;  // Erhalten Widerstand
         Temperatur = 1 / (log (Widerstand / 10000) /B+1/298.15) -273,15;  // Calc Temperatur
         lcd.print ("Es ist");  // Print "es" auf dem Bildschirm
         lcd.print (Temperatur);  // Die Endtemperatur drucken
         lcd.print ("* C");  // Am Ende hinzufügen * c
        
        
         Verzögerung (1000);  // Verzögerung 1s
         lcd.clear ();  // Löschen des Bildschirms und Schleife
        
     }
    
    

    Dies ist die letzte Schleife des Codes, wie in den Kommentaren erwähnt liest den Wert des Sensors wird der Widerstand des Sensors, berechnet die richtige Temperatur druckt es dann auf dem Bildschirm.

Schritt 4: Senden an die Edison


  1. Code kompiliert!
    Zeit, um es an den Vorstand zu senden.
    Klicken Sie einfach auf den kleinen Pfeil nach rechts an der Spitze der IDE und es wird der Code auf senden.
    Wenn es fertig ist wird es eine Meldung am unteren Rand der IDE zu sagen sein "Übertragung beendet"
    Wenn Sie alle Schritte befolgt haben Recht Ihres LCD an die angeschlossen sind, sollten zum Leben erwachen und Anzeige der aktuellen Temperatur in C ist
    Hier ist ein kleines Video des Endergebnisses:

Schritt 5: Abschließen


  1. Nun,
    Das ist das Ende meiner ersten 'ible für eine lange, lange Zeit.
    Ich hoffe, Sie alle genossen das Lesen durch sie und lernen Ihren Weg durch die Intel Edison und die Arduino-Boards, Es gibt eine Menge Dinge, die Sie mit diesen Kits tun können, machte ich dies an einem Nachmittag!
    Ich habe vor ein paar Farbänderungen an den LCD-Bildschirm hinzufügen, damit es ändert sich die Farbe je nach Temperatur und vielleicht nutzen Intels Protokollierung Dashboard Graphen der Temperatursensor zu machen,
    Dies ist nur der Anfang für mich und ich plane, viele Führer auf dem Intel Edison machen
    Glückliche Basteln !!!!
    - Ainsey11
    (Sie können meine Website bei https://ainsey11.com sehen)