Kaosduino: Erstellen Sie Ihre eigenen kaosillitaor

8 Schritt:Schritt 1: Komponenten und Werkzeuge benötigt, Schritt 2: Schließen Sie den LCD- Schritt 3: Schließen Sie das Trackpad Schritt 4: Erstellen Sie die Synth-Schild Schritt 5: Laden Sie das Programm Schritt 6: Visualisieren und debuggen mit Guino Schritt 7: Erstellen Sie das Gehäuse. Schritt 8: Montieren Sie den LCD, das Trackpad und die Tasten.

Kaosduino: Erstellen Sie Ihre eigenen kaosillitaor

Kaosduino: Erstellen Sie Ihre eigenen kaosillitaor

Kaosduino: Erstellen Sie Ihre eigenen kaosillitaor

Dieses Projekt ist ein Teil von Experimenten durchgeführt, während Sie ein Artist in Residence Instructables. Sie können die anderen Projekte finden Sie hier.

Inspiriert von Korgs Kaossilator Ich nahm es auf mich, um eine Open-Source-Version davon zu bauen. Auf diese Weise Menschen können neue Formen der Interaktion mit dem Touchpad zu entwerfen. Das Grundprinzip ist die Schaffung Sound über ein Trackpad. Damit können Sie ein Instrument mit sehr wackelig Möglichkeiten zu schaffen. Die Herausforderung ist, etwas, das Sie ermöglichen würden, interessante Sounds zu programmieren. Dies ist auch eine Herausforderung mit dem Kaossilator die gemischte Kritiken aus dem gleichen Grund zu bekommen. Dies ist ein erster Prototyp. Es nutzt die ein Arduino als Grund 8-Bit-Sound-Engine und verwendet einen kapazitiven Trackpad aus adafruit Branchen als Eingabegerät.

Wie in dem Video gesehen habe ich nur programmiert den ersten Machbarkeitsstudie bis jetzt. Das Arduino kann bis 4 mal so viele gleichzeitige Stimmen zu generieren, und die Modulations-Hüllkurve hat viel mehr Potenzial. Ich freue mich darauf, zu sehen, wenn jemand fügt eine neue Dimension zu. Ich werde den Code zu aktualisieren, wie ich entlang gehen auch.

Der Entwurf arbeitet mit ein paar Einschränkungen. Das verwendete Synthesizer ist eine wirklich einfache 8-Bit-Synth mit den 8 bisschen laut ästhetischen Qualitäten. Weiterhin ist die Synth verwendet erfordert ziemlich viel CPU, die bewiesen hat, um eine Herausforderung sein, wenn das Lesen der Touch-Gesten aus dem Trackpad. Ich musste neu schreiben die Trackpad-Bibliothek von Adafruit viel schneller Messwerte zu ermöglichen. Dies ermöglichte die Synth und das Trackpad, um Art-of-schön zusammen spielen, aber manchmal ist es falsch, Lesungen aus dem Trackpad zu bekommen. Dies geschieht indem Sie ein wenig Voraussage der Daten, die in und das Überspringen es, wenn die Daten nicht plausibel scheint gelöst. Ich bin sicher, dies könnte wesentlich eleganter mit Hilfe Blick auf die Paritätsbit gelöst werden, aber ich habe nicht dazu gekommen, dies noch zu tun.

Schritt 1: Komponenten und Werkzeuge benötigt,



Kaosduino: Erstellen Sie Ihre eigenen kaosillitaor

Kaosduino: Erstellen Sie Ihre eigenen kaosillitaor

Kaosduino: Erstellen Sie Ihre eigenen kaosillitaor

Kaosduino: Erstellen Sie Ihre eigenen kaosillitaor

Kaosduino: Erstellen Sie Ihre eigenen kaosillitaor

Kaosduino: Erstellen Sie Ihre eigenen kaosillitaor

Die folgenden componets werden benötigt:
Trackpad aus Adafruit . Prototyping Schild. Stiftleisten PS2 Ausbruch aus Adafruit (Dies ist nicht notwendig, nur vereinfacht den Prozess). Arduino Uno Board. LCD-Bildschirm von Adafruit. (Ehrlich gesagt, ich würde diesen Schritt auslassen, da die Aktualisierungsrate auf dem Bildschirm ist sehr langsam und es ist nur ein nice to have). Hausgemachte synth Schild auf der Grundlage der folgenden synth instructable. Holzkasten (I got mine aus dem Behälterlager in SF). Acrylplatte. Zwei Tasten. Draht. Für die Synth-Schild benötigen Sie:
A-Prototyping-Schild. Stiftleisten (die stapelbar sind). Drähte 2,2 k Widerstand 100n Kondensator 100u Kondensator
Die Elektronik kann mit grundlegenden Lötwerkzeuge erfolgen. Das Gehäuse wurde mit einem Laser schneiden einige Acryl und einem drillpress um Löcher in der Holz box.Step 2 machen gemacht: Schließen Sie den LCD-

Kaosduino: Erstellen Sie Ihre eigenen kaosillitaor

Kaosduino: Erstellen Sie Ihre eigenen kaosillitaor

Kaosduino: Erstellen Sie Ihre eigenen kaosillitaor

Wie bereits erwähnt, können Sie das Feld, ohne die LCD bauen. Der LCD war ein extra Bauteil mit mir spielen, aber es erwies sich als eine wirklich langsam Kommunikationsprotokoll, was zur einer langsamen Bildrate wird dies durch die viele Ressourcen der Synth nimmt bilden die Arduino cpu verstärkt werden. Wenn Sie es verwenden möchten, müssen Sie Folgendes tun:

Früher habe ich die folgenden Pins auf dem Arduino, um den LCD-Verbindung (nach dem Anschluss mir eine Notiz mit Hardware spi statt, die eine Option, um mehr Geschwindigkeit aus ihm heraus sein könnte lesen):

#define sclk 3
#define mosi 4
#define cs 5
#define dc 7
#define rst 8

Werfen Sie einen Blick auf das Diagramm von step one zu se der Verkabelung.

Ich folgte dem Tutorial von Adafruit.

Schritt 3: Schließen Sie das Trackpad

Kaosduino: Erstellen Sie Ihre eigenen kaosillitaor
Für das Trackpad, um zum Arduino verbinden Ich habe eine ps2 Breakout-Anschluss. Dies ist nicht notwendig, aber es ist die Farbgebung im Einklang mit den in gefunden Notizen gemacht Adafruits Beispiel-Code .

Schließen Sie das braune Kabel an Pin 11 auf der Arduino und verbinden gelben Draht mit einem auf der Arduino Pin 12. Schließen Sie das schwarze Kabel mit Masse zu verbinden und Grüne Draht auf dem Arduino 5V (Ja das grüne Kabel ist Plus auf der PS2 Breakout). Die letzten beiden Drähte rot und weiß sind in diesem Fall nicht verwendet.

// PS2 verwendet zwei digitale Stifte
#define PS2_DATA 11
#define PS2_CLK 12step 4: Erstellen Sie die Synth-Schild

Kaosduino: Erstellen Sie Ihre eigenen kaosillitaor
Verdrahten es ist so ziemlich nach dem Schema. in Schritt eins gefunden. Wenn Sie möchten, um mit der Verdrahtung des Soundschaltkreis auf einem Steckbrett können Sie ziemlich detaillierte Bilder und Hinweise in dieser instructable.Step 5 finden experimentieren: Laden Sie das Programm

Kaosduino: Erstellen Sie Ihre eigenen kaosillitaor
Es gibt viele Tutorials, die bereits erklärt, wie man ein Arduino programmieren und sie eine viel bessere Arbeit zu tun, als ich konnte. Also werde ich Ihnen nur ein paar links: http://arduino.cc/en/Guide/HomePage http://www.youtube.com/watch?v=4HqXAmV_Ock http://www.ladyada.net/learn/arduino/lesson1.html
Die 3 Dinge, die in der Regel zu Problemen führen: Unter Windows müssen Sie die richtigen Treiber (manchmal auch auf dem Mac) zu installieren. Denken Sie daran, die richtige serielle Schnittstelle in der GUI auswählen. Denken Sie daran, die richtige Board in der GUI auswählen.
Angezeigt werden die vereinfachten Schritte, um das Hochladen der Code auf Ihre Arduino Board: Laden Sie Arduino: www.arduino.cc das Arduino-Board über USB an den Computer anschließen. Laden Sie den Code von hier . Bewegen Sie die Bibliotheken in den Bibliotheken Ordner in Ihrem Arduino Bibliotheken-Ordner. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie dies bitte auf diesen beziehen toturial . Laden Sie den Code in das Arduino-Board. Schritt 6: Visualisieren und debuggen mit Guino

Kaosduino: Erstellen Sie Ihre eigenen kaosillitaor
Wir verwenden Guino um den Code zu visualisieren. Guino ist ein neues Programm, um Daten aus dem Arduino Board zu visualisieren und es ermöglicht Ihnen, sie im laufenden Betrieb kalibrieren.

Sie können die die instructable hier, wie es zu benutzen finden. Es ist einfach, zum Laufen zu bringen und es ermöglicht Ihnen, einige der internen Werte zu steuern. Laden Sie das Programm von hier und starten Sie das Programm (die Sie bereits die Bibliotheken in den vorherigen Schritten installiert haben).

Schritt 7: Erstellen Sie das Gehäuse.

Kaosduino: Erstellen Sie Ihre eigenen kaosillitaor

Kaosduino: Erstellen Sie Ihre eigenen kaosillitaor

Kaosduino: Erstellen Sie Ihre eigenen kaosillitaor

Um das Gehäuse der tat die folgenden Schritte machen:
Laser schneiden Sie die Acrylplatte Illustratorin Vorlage gefunden hier Bohren Sie ein Loch in das Gehäuse für den Klinkenstecker. Bohren Sie ein quadratisches Loch für den Arduino USB-Board.
Bohren eines quadratischen Loch:
Bohren eines quadratischen Loch in einer Holzkiste hat sich als eine schwierige Aufgabe sein. Ich habe noch die perfekte Lösung für sie zu finden. Meine Lösung war in diesem Fall, eine Bohrmaschine, einen kleinen Bohrer und einen größeren Bohrer zu verwenden.

Starten Sie durch Markierung mit einem Stift die ungefähre Fläche, wo das Loch sein sollte. Bohren Sie dann viele, viele winzige Löcher in diesem Bereich. Da kann es schwierig sein, die genaue Platzierung des quadratischen Loch bekommen Ich vergleiche es in der Regel auf die Arduino-Board zu sehen, welche Bereiche ich fehle. Wenn Sie genug Löcher für die Holz gebohrt haben porös ist dann mit dem größeren Bohrer, um alle losen Bits zu entfernen.

Ich würde gerne hören, wenn jemand einen besseren Weg, dies zu tun Schritt 8: Montieren Sie den LCD, das Trackpad und die Tasten.

Kaosduino: Erstellen Sie Ihre eigenen kaosillitaor

Kaosduino: Erstellen Sie Ihre eigenen kaosillitaor

Kaosduino: Erstellen Sie Ihre eigenen kaosillitaor

Kaosduino: Erstellen Sie Ihre eigenen kaosillitaor

Dies ist die Schritte, die ich nahm, um das Gehäuse zu montieren:
Ich zerlegt das Trackpad und klebte ich auf die Acrylplatte mit einer Heißklebepistole. Ich heiße geklebt dem LCD-Bildschirm auf die Acrylplatte. Ich verkürzte den Draht von dem Trackpad auf die Arduino-Board, um sie in das Gehäuse passen. Ich verwendete Schrumpfschlauch, um die Drähte insolate. Die Tasten I verbunden ist, um 0 Analog- und Analog 1. Verdrahten Sie die Tonausgabe an die Klinkenbuchse auf der Box. Die linken und rechten Kanal auf dem gleichen Draht verbunden werden.