Kleine Solar-Panel

15 Schritt:Schritt 1: Einführung Schritt 2: Hintergrund Schritt 3: Solarzelle Grundlagen Schritt 4: Materialien Schritt 5: Werkzeuge Schritt 6: Aufbau der Unterlage Schritt 7: Beginnen Sie die Verdrahtung der Zellen zusammen Schritt 8: Verdrahtung der Zellen weiter Schritt 9: Verdrahtung der Zellen weiter Schritt 10: Bringen der Zellen auf die Unterlage Schritt 11: Befestigen Sie die Verbindungsdrähte Schritt 12: Erstellen Sie die Abdeckung Schritt 13: Bringen Sie den Batteriehalter Schritt 14: Legen Sie es in der Sonne Schritt 15: Mögliche Änderungen

Kleine Solar-Panel
Konstruieren Sie eine kleine, tragbare Solar-Panel, die in ein oder zwei Tage in Rechnung zwei AA-Akkus wird. Verwenden Sie die Batterien, um jede batteriebetriebenes Gerät Solar powered.Step 1 machen: Einführung



Kleine Solar-Panel
Konstruieren Sie eine kleine, tragbare Solar-Panel, die in ein oder zwei Tage in Rechnung zwei AA-Akkus wird. Verwenden Sie die Batterien, um jede batteriebetriebenes Gerät solarbetriebene machen. Oder verwenden Sie die Platte, um direkt anzutreiben kleine DC-Elektronik.

Die Jury besteht aus acht 1 "x3" Solarzellen in Reihe mit einem Sperrdiode auf einem Brett befestigt und durch klare Kunststoff geschützt verdrahtet. In dieser Konfiguration wird das Panel bietet etwa 250 Milliampere bei 4 Volt, die in ein oder zwei Tage in Rechnung werden zwei Batterien, je nach Wetterlage und Kapazität der Batterien. Andere Solarzelle Konfigurationen sind möglich, um mehr oder weniger Leistung auf, zum Beispiel, direkt berechnen eine 3,6-Volt-Handy-Akku oder eine schnellere Ladung AA-Batterien zu liefern.

Es gibt eine Reihe von off-the Regal kleinen Sonnenkollektoren, die im Internet zur Verfügung, aber bauen selbst eine Beurteilung gibt Ihnen die Flexibilität, um sie zu konfigurieren, um genau die Spannung und Stromstärke liefern Ihren Projektanforderungen. Und es könnte sein cheaper.Step 2: Hintergrund

Meine ursprüngliche Ziel war es, mehrere kleine 1 "x3" Solarzellen verwenden, ich hätte vor einem Jahr gekauft, um mein Handy aufzuladen. Für meine erste Platte verbunden ich neun Zellen in Serie und sehr einfach montiert sie auf einem Brett ohne Abdeckung. Das erzeugt genug Strom, um direkt aufladen mein Handy.

Es hatte jedoch mehrere Nachteile. Zuerst fand ich, dass ich brauchte, um das Telefon, wenn die Sonne nicht scheint zu laden. Zweitens, wenn ich wollte, um Anrufe zu empfangen das Telefon oft außerhalb Lade während ich innen war. Drittens habe die Zellen verschmutzt und ein brach. Schließlich, da die Schaltung könnte in beide Richtungen (keine Sperrdiode) laufen, die Handy-Akku an der Platte zu entladen würde, wenn das kein Licht.

Meine Lösung für diese Probleme war Zunahme Flexibilität durch die Erhebung von zwei AA-Batterien, anstatt das Handy und die aufgeladenen Batterien in die Minty Boost-setzen, um das Telefon zu laden. Zum besseren Schutz der Zellen Ich klebte sie an die Rückwand und bedeckte sie mit einer klaren Kunststoffplatte. Eine Sperrdiode verhindert Batterieentladung.

Die Inspiration für die Montage der Zellen kommt von otherpower.com
Ich konnte keine anderen Ressourcen im Internet mit Informationen nicht finden für die Erstellung Ihrer eigenen Sonnenkollektoren, aber es muss etwas da draußen.
Schritt 3: Solarzelle Grundlagen

Es hilft, ein paar Grundlagen über Solarzellen vor der Gestaltung eines Panels zu verstehen. Alle gängigen Solarzellen, wie die multikristalline Zellen in diesem instructable verwendet, produzieren 0,5 Volt oder so. Das heißt, die Vorder-und Rückseite eine 0,5 Volt Unterschied. Die Größe der Zelle bestimmt die Stromstärke. Ein Full-Size-Zelle (6 "x6") konnten drei Ampere erzeugen, je nach Ausführung, aber kleinere Zellen nur 250 Milliampere oder weniger zu produzieren.

Um die Spannung eines Panels zu erhöhen, verdrahten Sie die Zellen in Serie. Um die Stromstärke zu erhöhen, verdrahten Sie die Zellen in parallel.Step 4: Materialien

Kleine Solar-Panel
acht Solarzellen (Ich kaufte Polykristalline Zellen online. Versuchen Sie zum Beispiel Silizium Solar , Plastecs , eBay, oder eine Google-Suche.)

kleine Drahtstärke

Bandleitung (Flachdraht häufig verwendet, um Solarzellen miteinander zu verbinden. Ich kaufte Zellen mit der Band bereits auf der Vorderseite jeder Zelle angebracht. Sie können mit regelmäßigen Draht zu verbinden, aber das Flachband ist weniger wahrscheinlich, um die Zellen zu veranlassen, zu knacken im eingebauten Zustand.)

durchsichtigen Kunststoff (I verwendete Kunststoff, die 0,1 Zoll dick war)

vier bis sechs Holzschrauben

Batteriehalter für zwei AA-Batterien

Holz, etwa 1/2 Zoll dick Tafel

Farbe

Kleber (ich habe ein Kleb- / Dichtstoff für Badezimmer bestimmt, aber Silizium sollte funktionieren)

Lot
Schritt 5: Werkzeuge

Lötkolben

Drahtschneider / Stripper

Bohrer

Pinsel

sawStep 6: Aufbau der Unterlage

Kleine Solar-Panel
Schneiden Sie ein flaches Stück Holz die richtige Größe, um Unterstützung für die Solarzellen.

Angeordnet ich die Solarzellen in zwei Spalten von vier Zellen (die Platte mehr Platz als rechteckige zu machen). Daß abgedeckt 6 1/2 "x 4" plus I zugegeben zusätzlichen Raum für die Verkabelung und die Abdeckung an der Unterlage, die auf ein Endmaß von 8 "x 5 1/2" für die Holzunterlage kam zu sichern.

Sand und malen das Holz. Legen Sie sie beiseite, um dry.Step 7: Beginnen Sie die Verdrahtung der Zellen zusammen

Alle Zellen in Reihe geschaltet werden, das heißt, wird die Vorderseite jeder Zelle, um die Rückseite der nächsten Zelle in Reihe geschaltet werden.

Schneiden Sie das Farbband in zehn ungefähr 1 1/2 "lange Stücke. Löten Sie acht von ihnen, um die Fronten aller acht Zellen, so dass etwa die Hälfte des Stückes, über jeder Zelle herausragen. (Die extra wird auf der Rückseite des die gelötet werden nächste Zelle in der Reihe.) Ich fand es am einfachsten, Lot Hälfte jedes Band zunächst gelten, abkühlen lassen, dann den gelöteten Teil der Band auf die Oberseite der Zelle, und löten Sie sie auf, ohne das Hinzufügen von mehr Lot. Schritt 8: Verdrahtung der Zellen weiter

Kleine Solar-Panel
Lötzinn an der Spitze der Teil jedes Band, das Kleben erfolgt über den Zellen. Dieses Lot wird verwendet, um auf der Rückseite der Zellen zu verbinden.

Sorgfältig über die Zellen Flip und ordnen sie in zwei Spalten von vier Zellen. Stellen Sie sie, so dass sie nahe beieinander sind, aber nicht berühren (vielleicht ein Viertel-Zoll auseinander - sie werden in der Hitze zu erweitern). Biegen Sie die Bänder so die gelöteten Abschnitte berühren die Rückseiten der Zellen. Löten Sie die Bänder auf den Rücken.

Löten Sie die beiden verbleibenden Bandstücke an die beiden ungelötet Rücken. Denken Sie daran, Lot zur Band ersten Anwendung.

Sie sollten nun zwei Sätze von vier Zellen mit Bändern ragte die Vorder- und Rückseite eines jeden set.Step 9: Verdrahtung der Zellen weiter

Kleine Solar-Panel
Während die zwei Sätze von Zellen auf den Kopf, legen Sie sie nebeneinander, wie Sie sie auf der fertigen Platte positioniert werden soll. Stellen Sie sicher, dass die Enden jedes Satzes haben Bänder an gegenüberliegenden Seite der Zellen verbunden ist. Das heißt, sollte die Zelle an der Spitze einer Säule seinem oberen Band an die Frontseite angebracht sind, während die obere Zelle der zweiten Spalte sollte seine obere Farbband auf der Rückseite befestigt.

Jetzt, wo sie positioniert sind, schneiden Sie ein Stück Draht die richtige Länge, um die beiden oberen Bänder zu verbinden. Löten Sie es an die Schleife.

Vielleicht möchten Sie vorsichtig drehen Sie die Zellen über und machen Sie einen Durchgangsprüfung. In vollem Sonnenlicht sollte sie etwa 4 Volt und 250 Milliampere zu erzeugen. Die Spannung und Stromstärke weniger in Innenlicht sein. Nehmen Sie die Korrekturen ab und drehen Sie die Zellen auf den Kopf again.Step 10: Befestigen Sie die Zellen an der Unterlage

Kleine Solar-Panel
Mit Hilfe eines leeren Blatt Papier, erstellen Sie eine Vorlage durch die Umrisse des Trägers in Schritt 6 aufgebaut auf den Zettel. Der Umriss verwendet wird, um die Zellen auf den Träger zu positionieren.

Die Vorlage Schieben unter den Solarzellen und positionieren sie innerhalb des Umrisses, wie Sie sie auf der Unterlage befestigt werden soll. Lassen Sie genügend Platz auf allen Seiten, um die durchsichtige Kunststoffabdeckung zu befestigen und für die beiden Drähte, die an die Zellen verlötet wird.

Tragen Sie einen Klecks Kleber über die Größe einer Nickel an der Rückseite einer jeden Zelle. Sie wollen genug, um die Zellen auf den Träger AdheSE, aber nicht genug, um zu spritzen aus den Seiten, noch so sehr, dass die Zellen am Ende setzte sich hoch über der Unterlage - sie brauchen in der Nähe gegen den Träger zu sein, auch unter der Kunststoff passen abdecken.

Halten Sie die Unterlage über die Zellen und, unter Verwendung der Schablone Umriss als Leitfaden, drücken Sie die Unterseite vorsichtig auf die Zellen. Die Zellen sind in Gefahr, in den Schritt zu brechen, so sanft, aber bestimmt. Ziehen Sie den Träger, hoffentlich mit den Zellen aufgeklebt, und drehen Sie sie um. Sie können etwas tun, Neupositionierung und stellen Sie sicher, dass jede Zelle ist gut in das backing.Step 11 gedrückt: Befestigen Sie die Verbindungsdrähte

Kleine Solar-Panel
Schneiden Sie zwei etwa sechs Zoll-Längen von Draht. Löt einem zum Band an der Rückseite der Zelle am Boden befestigt, so daß der Draht an der rechten Seite, wo er die Platte verlassen hingewiesen. Dies ist die Masseverbindung. Zu der verbleibenden Farbband, löten die Diode. Die Ausrichtung der Diode ist wichtig - sicherzustellen, dass es nicht den elektrischen Fluss zu blockieren. Ist dies der Fall, umkehren. Schließen Sie das zweite Kabel an die Diode und haben es auf der rechten Seite gehen, wie well.Step 12: Erstellen Sie den Deckel

Kleine Solar-Panel
Schneiden Sie ein Stück durchsichtigen Kunststoff die Größe des Trägers. Cut vier Stücke aus Kunststoff, um einen Rahmen um die Zellen zu schaffen. Diese Stücke sollte dick genug sein, dass, wenn sie um die Zellen, die einst die Kunststoffabdeckung auf der Oberseite platziert angeordnet sind, die Abdeckung nicht berührt eine der Zellen sein. Stellen Sie sicher, dass es eine kleine Öffnung in der unteren rechten Seite des Rahmens, um Raum für die beiden Verbindungsdrähte erlauben, die Platte verlassen.

Befestigen die Rahmenteile an der Unterlage mit einer kleinen Menge des Klebstoffs entlang der gesamten Länge eines jeden Stückes. Positionieren Sie die Anschlussdrähte, um den Rahmen zu verlassen. Sobald die vier Stücke und die Drähte sicher sind, setzen Sie die Kunststoffabdeckung über der Platte und Bohrungen für die Holzschrauben. Machen Sie die Löcher in der Kunststoff nur ein wenig größer als die Schrauben, die Schrauben aus Betonung der Kunststoff zu halten. Schrauben Sie die Platte an Ort und Stelle und versiegeln alle Gelenke, vor allem, wenn die Verbindungsdrähte herausragen. Klebstoff oder Silikon um die Seiten sollten Wasser heraus zu halten ziemlich well.Step 13: Befestigen Sie den Batteriehalter

Kleine Solar-Panel
Löten Sie die Batteriehalterung Drähte an Verbindungsdrähte der Sonnenkollektor ist, um sicherzustellen, dass die positiven und negativen Anschlüsse korrekt sind.

Um den Batteriehalter aus dem regen zu schützen, legen Sie sie in einem Kunststoffbehälter, wie eine billige Tupperdose, mit einem Loch durch die Seite für das gestanzt wires.Step 14: Legen Sie es in der Sonne

Das Solarpanel ist komplett - legen Sie sie in der Sonne an und laden Sie Ihre Batterien. Ich schätzen, dass bei 250 Milliampere, wird die Solar-Panel 10-12 Stunden, bis ich meine 1800 mA / h Batterien vollständig aufzuladen.

Obwohl die Diode wird eine Entladung der Batterien in die Solar-Panel zu verhindern, gibt es keinen Schutz gegen Überladung, so dass nicht die Batterien weglassen zu lang. Auch kann die Platte nicht in der Lage, ein Durchnässen regen nehmen. Auch wenn es versiegelt, nehme ich mir im Inneren, wenn es aussieht wie es ist mit rain.Step 15 gehen: Mögliche Änderungen

Das Solarpanel ist großartig für mich für den letzten Monat tätig. AA-Batterien werden in ein oder zwei Tage in Rechnung, und die Kunststoffabdeckung hat bisher schützte die Zellen. Minty-Boost funktioniert auf mein Handy mit dem AA-Batterien aufzuladen. (Ich musste zusammenfügen meine Handy-Anschluss an einen USB-Anschluss.) Durch Abschrauben der Abdeckung, ich war sogar in der Lage, um die Diode mit dem Anschluss Draht nachlöten nachdem es irgendwie frei kam. Ich habe auch einen Jumper umgearbeitet von einer Büroklammer mir Kosten nur einer Batterie zu lassen. (Der Jumper passt anstelle der zweiten Batterie in den Batteriehalter.)

Mit etwas Zeit, würde Ich mag, um das Solarpanel, indem eine Logikschaltung Ladung meine Batterien zu verhindern, zu verbessern. Außerdem würde Ich mag, um die Platte außerhalb dauerhaft verlassen und müssen die Batterien nach innen, das wäre praktisch und würde die Batterien vor extremen Temperaturen schützen. So weit, ich habe dabei das Panel und Batterien außerhalb, wenn gutes Wetter vorhergesagt wird, und bringen sie in während schlecht.

Mit ein wenig Arbeit, sollte diese Panel-Design zu skalieren bis zu 12-Volt-Batterien oder vielleicht einen externen Laptop-Batterie zu laden.