Kleines Arduino CNC

9 Schritt:Schritt 1: Nehmen Sie neben Ihrem CD-Roms Schritt 2: "Hack" die Stromversorgung Schritt 3: Erstellen Sie die Struktur Schritt 4: Löten und Verdrahtung Schritt 5: Erstellen Sie die Achse Schritt 6: Anbringen der Easydrivers und die Arduino Schritt 7: Die Spindel Schritt 8: Die Software Schritt 9: Fräsen

Kleines Arduino CNC

Kleines Arduino CNC


Diese instructable zeigt Ihnen, wie Sie eine billige und einfache, aber sehr klein CNC bauen. Sie können es auf Mühle dünnen Balsaholz und verschiedene Schaumstoffe zu verwenden. Alles, was Sie benötigen, in alten PCs zu finden oder können ganz billig gekauft werden (ich zahlte ~ 30 $). Es wurde von der Taschen Laserengraver inspiriert, aber ich fügte eine dritte Achse und jetzt bin ich in der Lage, kleine Mühle 3D-Objekten.

Für dieses Projekt benötigen Sie:
3 alte CD / DVD-Roms 1 Computer-Netzteil 1 PC fan 1 kleine Gleichstrommotor 3 Easydriver Platten (auf ebay gekauft werden ~ 2 $ pro Stück) 1 Arduino Uno (kann bei ebay gekauft werden ~ 14 $) Schrauben, Abstandshalter, Löten Eisen, Kabel (alte Bänder von PCs auch funktionieren), etwas Holz, ein Steckbrett, Schraubklemmen und einige andere Lieferungen.

Schritt 1: Nehmen Sie neben Ihrem CD-Roms

  1. Kleines Arduino CNC

    Kleines Arduino CNC

    Kleines Arduino CNC

    Kleines Arduino CNC

    Kleines Arduino CNC

    Kleines Arduino CNC

    Alle 9 Artikel anzeigen

    Öffnen des CD-Roms ist nicht wirklich schwer. Nur finden sich einige alte CD-Roms und folgen Sie den auf den Bildern dargestellten Schritte. Selbst wenn Ihr CD-Roms etwas anders aussehen, sollten Sie nicht viele Probleme öffnen.

Schritt 2: "Hack" die Stromversorgung

  1. Kleines Arduino CNC

    Kleines Arduino CNC

    Vor dem Hacken der Stromversorgung, stellen Sie bitte sicher, dass es nicht eingesteckt ist.
    Hacking ein Netzteil ist einfach. Sie müssen nur noch das grüne Kabel mit einem schwarzen Kabel (Masse) zu verbinden. Achten Sie darauf, nicht auf die beiden zu löten, da im Falle eines Kurzschlusses Sie die beiden Kabel trennen und wieder zu, um die Sicherung in der Stromversorgung (Es ist eine gute Idee, in einem Schalter gesetzt) ​​zurückgesetzt haben.

    Die Stromversorgung werden geschaltet, sobald das grüne Kabel mit der Masse verbunden ist. Jetzt haben Sie eine DC-Netzteil!

    Um die Stromversorgung zu verwenden, Streifen ein rotes Kabel (5 V) und eine schwarze Kabel (Masse). Es ist auch nützlich, um ein gelbes Kabel (12V) oder eine Orange-Kabel (3,3V) für den Fräsmotor und einen Ventilator zu berauben. Stecken Sie die abisolierten Kabel in einer Klemme.

Schritt 3: Erstellen Sie die Struktur

  1. Kleines Arduino CNC

    Dieser Teil ist nicht wirklich kompliziert. Sie müssen nur eine Plattform (meine ist 13,5 cm x 17 cm, aber andere Größen sind auch ok) und zwei Säulen (meine sind 24 cm hoch). Ich habe sie aus Holz, wie es ist sehr leicht zu schneiden und ich kann Schrauben hineingesteckt.
    Nachdem Sie die Holzteile haben, schrauben Sie einfach die Säulen auf die Plattform. (Stellen Sie sicher, dass Ihre Folien passen auf die Plattform und in zwischen den Säulen, da einige Fotos sind etwas größer oder kleiner).

Schritt 4: Löten und Verdrahtung

  1. Kleines Arduino CNC

    Kleines Arduino CNC

    Sie müssen Kabel auf die Schrittmotoren zu löten. Es ist ein bisschen schwierig, denn es gibt nicht viel Platz zum Löten, so dass Sie Geduld und eine ruhige Hand brauchen.
    Sie können diesen Schritt zu vereinfachen, wenn Sie die Kabel auf den Flachbandkabel, die bereits zu den Stepper befestigt ist löten. Schneiden Sie einfach in zwischen den Spuren, und Sie können die Kabel an der Flachbandkabel zu löten. Um Kurz curcuits zu vermeiden, isolieren Sie die Anschlüsse.
    Um das Gerät besser am Ende aussehen, habe ich einen Hefter geheftet und die Kabel an das Holz. Es sieht schöner und besser organisiert.

Schritt 5: Erstellen Sie die Achse

  1. Kleines Arduino CNC

    Kleines Arduino CNC

    Kleines Arduino CNC

    Kleines Arduino CNC

    Kleines Arduino CNC

    Da gibt es nicht die Möglichkeit, Schrauben in Ihre Folien setzen, müssen Sie einen guten Kleber zu nehmen (ich habe einen Zweikomponentenkleber). Schneiden Sie eine hölzerne Plattform für die Basisachse (der Y-Achse) und kleben Sie es auf den Kunststoff auf der Folie.
    Danach kleben Sie ein Stück Holz, das so breit ist wie Ihre Z-Achsenschlitten, auf der X-Achse.
    Wenn Ihr Kleber trocken ist, bohren Sie Löcher in das große Stück Holz, die auf Ihre X-Achse befestigt ist. Die Löcher haben, um den Abstand der Löcher, die in Ihrem Z-Achsenschlitten sind entsprechen.
    Nun, da ist alles vorbereitet, können Sie die Y-Achse auf den Boden und der X-Achse auf die beiden Säulen schrauben können. Wenn dies geschehen ist, können Sie die Z-Achse, um Ihre X-Achse zu befestigen. Hinweis: Sie werden Abstandshalter und Unterlegscheiben müssen, da die Löcher in den Folien sind zu groß für die meisten Schrauben. Sie müssen auch sicherstellen, dass die Schieber haben keinen Kontakt zu den Bahnsteigen und frei bewegen können.
    Wenn Sie möchten, können Sie eine Metallplattform, um Ihre Basis hinzufügen. Sie können das Metall aus einem alten CD-Rom Gehäuse zu nehmen, und kleben Sie es auf Ihrer Plattform (es ist sinnvoll, eine Metallplattform haben, so können Sie Ihre Leiterplatten mit Magneten anstelle von Klebeband zu halten).

Schritt 6: Anbringen der Easydrivers und die Arduino

  1. Kleines Arduino CNC

    Kleines Arduino CNC

    Kleines Arduino CNC

    Kleines Arduino CNC

    Kleines Arduino CNC

    Kleines Arduino CNC

    Alle 8 Artikel anzeigen

    Nun, da der Aufbau abgeschlossen ist, müssen Sie Ihre Motoren an die Easydrivers und dem Arduino zu verdrahten. Es gibt zwei Möglichkeiten, es zu tun.
    Die einfachere und schnellere Weg ist, um alle Ihre Easydrivers in ein Steckbrett legen und schließen diese an den Arduino.You kann sie als auf das Bild, das mit dem getan wurde gezeigt verdrahten Fritzing App.
    Der andere Weg ist es, eine Leiterplatte aufzubauen. Der Nachteil ist, dass Sie eine Menge löten haben, aber Sie können die PCB als Schutzschild aufbauen und direkt fügen Sie es Ihrem Arduino.
    Wie auf dem Bild erwähnt, sollten Sie auch einen Lüfter zur Kühlung der Easydrivers und Arduino (espacially, wenn Sie sie in ein Gehäuse setzen wollen) hinzuzufügen.
    Jetzt haben Sie nur um herauszufinden, welche PIN Ihrer Stepper, hat zu gehen, zu der auf Ihrem Easydrivers Stift. Auch hier ist es sinnvoll in Ihrem Bandkabel zu suchen. Normalwise müssen Sie die Kabel an Ihren Easydrivers in gleicher Weise befestigen, wie sie an den Schritt verbunden sind.

Schritt 7: Die Spindel

  1. Kleines Arduino CNC

    Kleines Arduino CNC

    Kleines Arduino CNC

    Die Spindel besteht aus einem Gleichstrommotor und zwei Schraubklemmen. Es ist wichtig, dass die Motorwelle hat die gleiche Größe wie die Cutter, um Vibrationen zu verringern und die Präzision.

    Schneiden Sie die Metallteile aus den Schraubklemmen. Nachdem Sie die Metallteile haben, befestigen Sie eine Seite des Metallteils an den Motor und die andere an den Cutter. Ziehen Sie die Schrauben und befestigen Sie das zweite Metallteil um 180 ° gedreht. Legen Sie es auf der Oberseite der ersten Metallteil (die zweite Metallteil als Gegengewicht benötigt wird, um Vibrationen zu minimieren und die Genauigkeit).

    Wenn Ihr Spindel beendet ist, schließen Sie es an der Z-Achse. Ich habe ein Metallteil liegenden arond, aber viele Motoren haben auch Befestigungspunkte auf der Vorderseite, die Sie verwenden können.
    Stellen Sie sicher, eine Lichtmotor zu verwenden, wie Sie Ihre Z-Achse kann schwere Gegenstände nicht heben!

Schritt 8: Die Software

  1. Kleines Arduino CNC

    Kleines Arduino CNC

    Kleines Arduino CNC

    Kleines Arduino CNC

    Der letzte Schritt ist die Software. Sie haben zu Download und Installation des Arduino-Software
    die GRBL Bibliothek und die GRBL Controller .
    Nach dem Download der GRBL Bibliothek, müssen Sie Skizze klicken -> Import-Bibliothek -> Bibliothek hinzufügen in der Arduino-Software und wählen Sie die Zip-Datei, die Sie gerade heruntergeladen haben. Nun senden Sie die Library auf den Arduino (Arduino muss über USB angeschlossen werden). Es gibt auch eine detaillierte Wegbeschreibung, wie man GRBL installieren -> Installieren GRBL
    Nachdem Sie GRBL installiert Ihre Arduino öffnen GRBL-Controller und wählen Sie den Anschluss, an den Ihr Arduino angeschlossen ist. Drücken Sie die OPEN-Taste.
    Jetzt eine Liste von Optionen erscheint in der Kommando Bildschirm. Sie haben, um nur einige der Optionen ändern, indem Sie die Nummer der Option (die Zahlen mit einem $) = und den neuen Wert (zB 130 € = 35.000). Möglicherweise müssen Sie ein wenig experimentieren, aber die in meinem Screenshot gezeigt Optionen funktionieren sollte.
    Wenn Ihre Motoren sind in die falsche Richtung bewegt, gehen Sie zu Extras -> Optionen -> Achse und klicken Sie auf die Achse, die Sie umkehren möchten.

Schritt 9: Fräsen

  1. Kleines Arduino CNC

    Kleines Arduino CNC

    Alle 7 Artikel anzeigen

    Nachdem Sie die CNC beendet können Sie fräsen starten. Erzeugen Sie einfach eine Datei und verwandeln es in gcode. Nun senden Sie es an Ihre Mühle und starten Fräsen (Beachten Sie, dass Ihre Objekte, die kleinen Abmessungen dieser CNC passen).
    Hinweis: Beim Starten GRBL Controller ist es automatisch in den Alarmmodus. Vor dem Fräsen, müssen Sie es von zu wechseln, indem Sie $ X in das Befehlsfeld.

    Um Dateien für Ihre CNC herzustellen, können Sie mit dem Add Inkscape auf Gcodetools beide Programme sind Freeware verwenden. Aber Sie können auch andere Programm.

    In meinem Beispiel i gefräst einen Stern in Steckschaum. Das Material ist sehr weich und kann sogar mit einem Bohrer anstelle einer Schneid gefräst werden. Ich legte den Schaum mit doppelseitigen Klebeband.

    Wenn Sie Ihr Bett korrekt nivelliert ist und Sie einen Schneider zu verwenden, könnte es auch möglich sein, produzieren kleine Leiterplatten. Leiterplatten können mit Magneten befestigt werden, wie ich eine Magnet-Plattform, die von einer CD-Rom Fall gemacht wurde.