Machen Sie eine Birdhouse Mit dem Laser Cutter

12 Schritt:Schritt 1: Schritt 1: Erstellen der Design- Schritt 2: Schritt 2: legen die Zeichnung Schritt 3: Schritt 3: Schneiden Sie die Parts - Mit dem Laser Cutter Schritt 4: Schritt 4: Setzen Sie die Teile zusammen Schritt 5: Schritt 5: Beenden Sie die Seiten Schritt 6: Schritt 6: beste Werkzeug für Ausbau der Seiten: Der Bandschleifer Schritt 7: Schritt 7: Montage des Dach Schritt 8: Schritt 8: Bohren Löcher, um die Teile montieren Schritt 9: Schritt 9: Fertigstellen der Cupola Schritt 10: Schritt 10: Alles zusammen Schritt 11: Schritt 11: Der letzte Schliff Schritt 12: Das vollendete Birdhouse

Machen Sie eine Birdhouse Mit dem Laser Cutter

Machen Sie eine Birdhouse Mit dem Laser Cutter

Machen Sie eine Birdhouse Mit dem Laser Cutter

Machen Sie eine Birdhouse Mit dem Laser Cutter

Machen Sie eine Birdhouse Mit dem Laser Cutter

Machen Sie eine Birdhouse Mit dem Laser Cutter

Alle 14 Artikel anzeigen

Intro
Ich die TechShop vor ein paar Jahren beigetreten. Ich war ziemlich aufgeregt, um AutoCAD lernen, obwohl ich fand, dass ich es besser machen mit einem Kurs, um das Material gründlich zu erlernen. Knowing AutoCAD ist unerlässlich, um in der Lage, die CNC (Computer Numerical Control) Geräte zu verwenden, wie beispielsweise die ShopBot, Wasserstrahlschneider, Plasmaschneider, und der Laser-Cutter. Es ist die Laser-Cutter, die es möglich, gemeinsam dieses Projekt so leicht setzen und das ist der Gegenstand dieser Instructable gemacht.
Ich kam darum, Vogelhäuser indirekt. Ich tatsächlich begann mit einem Angebot an einen Freund, ein Kupferdach über einem Tor zu bauen. Ich tat dies mit Solidworks, die eine 3D-Zeichenprogramm ähnlich wie Autodesk Inventor ist. Meine ursprüngliche Interesse war in Metall, vor allem Schweißen. Ich hatte von Solidworks nach der Einnahme einer Klasse, die mir empfohlen wurde von einem Lehrer in einer Klasse bei der Herstellung von Fahrradrahmen gelernt. (Ich habe das Fahrrad haben wir in der Klasse gebaut und es ist wirklich reitet das Beste aus der mehrere Fahrräder Ich besitze derzeit.)
Zurück zu meinem Thema zu erhalten, fragen Sie sich vielleicht, warum ich beschlossen, ein Vogelhaus zu entwerfen. Die Antwort war, dass es eine Möglichkeit, zu üben und zu überprüfen, ein Design der Konstruktion des Tores und Dach, das einige knifflige Konstruktionen und Winkel hat. Das Vogelhaus funktioniert auch als ein Modell, in dem ich Lötmetall Praxis sowie zu finden, was für die Arbeit mit Blech an der TechShop verfügbar war.
Lassen Sie uns also mit ihm zu bekommen, das ist, was wir zu bauen: ein Bild des fertigen Vogelhaus ist above.Step 1 gezeigt: Schritt 1: Erstellen der Design-



Machen Sie eine Birdhouse Mit dem Laser Cutter

Der erste Schritt war, um das Design zu tun. Um dies zu tun, habe ich Solidworks, um das 3D-Modell zu machen. In der Konstruktion gibt es eine Anzahl von Winkeln zu den Seiten und Dächer, allerdings mit Ausnahme einer ¼ "vorne, alle Seiten der Voliere eine flache Stücke. Diese flache Stücke können dann in eine 2D-Konstruktion setzen und mit dem Laserschneider geschnitten werden. Diese Stücke werden dann herausgenommen und zusammengeklebt, um den Grundaufbau für die Voliere zu erstellen.
Die 3D-Zeichnung von Solidworks ist zeigen oben, mit den verschiedenen Teilen labeled.Step 2: Schritt 2: legen die Zeichnung

Machen Sie eine Birdhouse Mit dem Laser Cutter

Machen Sie eine Birdhouse Mit dem Laser Cutter

Um zu beginnen, um das Vogelhaus zu machen, werden wir mit einem Stück ¼ "Holzmodell Bord starten. Ich kaufte mein Board von Home Depot, wo sie Pappel oder Erle Platten messen 5,5 Zoll x 24 Zoll zu verkaufen. Dieser Entwurf dauert ca. 1 ½ Platten; die Platten zu verkaufen in der Regel für zwischen 4,00 € und 7,00 € je nach Holz; Erle kostet mehr als Pappel.
Ich habe Bilder dieser Entwürfe gemacht. Ich wandelte die Solidworks-Zeichnungen in DXF-Dateien via AutoCAD, die leicht durch Corel Draw zu lesen, um die Stücke mit dem Laserschneider Epilog geschnitten werden. Obwohl AutoCAD ist nicht mehr eine wirklich erstklassige Zeichenanwendung, ist es meine Mittel der Wahl, um DWG und DXF-Dateien, die von Corel in der Laser-Cutter verwendet zu bearbeiten.
Die Umrisse der beiden Platten sind im Handumdrehen: die obere Platte enthält die Seiten und den Boden für die Hauptstruktur für das Vogelhaus, sowie die Seiten für die Kuppel; die untere Platine enthält die Seiten des Hauptdach sowie die Unterstützung Stenose für das Dach, die auch dazu dient, um es an den Hauptabschnitt des birdhouse.Step 3 befestigen: Schritt 3: Schneiden Sie die Parts - Mit dem Laser Cutter

Machen Sie eine Birdhouse Mit dem Laser Cutter

Nachdem die Teile an den jeweiligen Bretter gelegt, müssen sie zu einer Anwendung für das Schneiden importiert werden. Ich Corel Draw für die Herstellung der Zeichnungen für die Laser-Cutter.
Ich gehe davon aus, dass der Leser eine gewisse Vertrautheit mit der Laserschneider Epilog sowie Corel Draw, obwohl andere Schneider könnte sowie anderen Anwendungen wie Adobe Illustrator verwendet werden.
Sobald die Datei in Corel geladen worden ist, entweder für die Hauptstruktur oder dem Dach, müssen die Dateien vorbereitet werden. Im Grunde läuft dies auf die Zuordnung der Größe: 5,5 Zoll von 24 Zoll. Corel ist schön, wie es positioniert die Dateien automatisch und passt sie in den Druckbereich. Natürlich zum Schneiden der Teile, werden alle Linien als "Haar" definiert werden.
Sobald dies geschehen ist, ist die Datei bereit, indem Sie den Druckbefehl zu drucken. Aber zuerst müssen Sie die 5.5 "x 24" Karte einfügen. Ich lege es in der oberen linken Ecke des Laser-Cutter-Fach. Auf diese Weise, wenn Sie es aus irgendeinem Grund neu positionieren müssen, wie beispielsweise die Laser nicht den ganzen Weg geschnitten durch die Platte, können Sie das Board leicht neu zu positionieren.
Sie werden dann den Laser-Setup-Bildschirm angegeben werden. Dafür wählte ich "Vektor" zum Schneiden, Ätzen nicht, das Holz, und ich die Geschwindigkeit, Leistung und Frequenz bis 18, 90 und 500, auf. Natürlich war ich mit einem 60 Watt Laserschneider, so die Einstellungen möglicherweise mit Wattzahl und die Trübung der Linse variieren. Ich habe die Größe des Arbeits auf 5,5 "x 24" und verlassen Sie das Setup-Bildschirm, um das Brett zu schneiden.
Ein Hinweis ist, dass es möglicherweise mehr als einen Durchlauf zu ergreifen, um durch den Wald zu schneiden. Schritt 4: Setzen Sie die Teile zusammen und wenn ja, nur ein weiteres pass.Step 4 laufen

Machen Sie eine Birdhouse Mit dem Laser Cutter

Nach dem Schneiden der Teile, sind wir bereit, um sie zusammen zu stellen. Um dies zu tun, werden wir Leim, insbesondere Titebond III Kleber, die wasserlöslich, wenn sie nass ist, ist aber nach dem Trocknen unlöslich, so dass es eine gute Wahl für außen (exterior) Projekte. Ferner ist es mit Polyvinylacetat-Kleber, die unglaublich stark austrocknet, auch stärker als die Holzfasern selbst werden.
Um die Voliere zu machen, kleben Sie die Seiten und den Boden zusammen nur. Nicht kleben die Leiste leer. Der Grund dafür ist, dass die Seiten sollten, bevor der Vorsprung in das vordere beendet. In der Tat ist es sehr gut möglich, dass die Leiste Stück wird zu dick sein, oder vielmehr das Holz zu dick ist, und die Oberfläche der Leiste Stück haben könnte, um ein wenig geschliffen, um genügend Material zu entfernen, damit es in die rechteckigen Löcher passen der Laser in die vordere piece.Step 5 geschnitten: Schritt 5: Beenden Sie die Seiten

Machen Sie eine Birdhouse Mit dem Laser Cutter

Nach dem Verkleben der Teile zusammen, werden Sie nun die Stücke haben oben. Diese umfassen die zusammengebaute Hauptstruktur, die den zusammengebauten Kuppel und der verbleibende Vorsprung Stück. Natürlich gibt es immer noch die Dachplatte, aber wir werden mit diesem nächsten zu arbeiten.
Denn jetzt, die verbrannten Teile der dado Gelenke, können Sie alle die Kanten geschliffen werden. Der effizienteste Weg, dies zu tun, ist mit dem Bandschleifer.
Hinweis: Nachdem die Seiten fertig sind, sollte die Leiste auch beendet werden. Schritt 6:: beste Werkzeug für Ausbau der Seiten: der Bandschleifer Nachdem alle Oberflächen sauber Holz, das durch den Laser verbrannt wurde, sollten die Leiste in die vier Schlitze in der front.Step 6 geklebt werden

Machen Sie eine Birdhouse Mit dem Laser Cutter

Der Bandschleifer ist nicht so gefährlich, wie einige der anderen Kraftanlagen in der Holzwerkstatt, aber wie bei allen Werkzeugen, ein gewisses Maß an Respekt verlangt. Handschuhe nicht verwenden, wenn Sie den Bandschleifer. Schleifgerät arbeitet auch gut, wenn die Arbeit an den Anschlägen abgestützt, in diesem Fall der Boden, der Schleifmaschine.
Auf dem Bild ist der Bandschleifer mit einem dreieckigen Stück Holz gegen sie gezeigt. Der Winkel wird mit 51,4 Grad, was ungefähr 1/2 des Winkels 102,7 Grad das Dach bildet mit der vorderen und hinteren Seite ist, geschnitten. Damit sind die beiden Dachseiten miteinander verbunden werden können und paaren sich mit den abgewinkelten Flächen, um den Winkel des Daches bilden.
Ist der Bandschleifer jedoch das beste Werkzeug für das Nehmen hinunter die Seiten der Voliere, so dass alle Brandflecken von der Laserschneider entfernt werden kann.
Es ist auch möglich zu glätten der Kanten der Kuppel, die nicht unter einem Winkel geschnitten und nach dem Kleben herausragen könnte. Schleif diese Teile ermöglicht die Kuppel, um snuggly am roof.Step 7 passen: Schritt 7: Montage des Dach

Machen Sie eine Birdhouse Mit dem Laser Cutter

Wie in Schritt 6 erwähnt, wird der Dachwinkel der vorderen und hinteren Seiten ausgebildet. Jedoch befindet sich ein Einsatz, der an den beiden Seiten des Daches angebracht ist. Dieser Einsatz wird durch Verkleben der fünf Stücke in der Dachplatte geschnitten zusammen, um das Stück in der Mitte des Daches im Bild oben zu bilden. Die Seiten des Daches werden dann wie in der Abbildung in Schritt 6 geschliffen, mit dem Holzstück mit einem Winkel von 51,4 Grad schneiden. (Ich habe einen digitalen Winkelmesser, die tatsächlich zeigt diese Winkel, aber 51 Grad ist mehr als akzeptabel.) Die zusammengebaute Dach sollte, wie im Bild oben angezeigt. Die Schraube wird durch den Boden und in den Kupolofen eingeschraubt werden, damit sie auf dem Dach des Hauptstruktur unterhalb angebracht werden. Seien Sie jedoch vorsichtig in das Bohren dieses Loch für die Schraube. Die Anweisung zum Bohren ist in Schritt 8 below.Step 8: Schritt 8: Bohren Löcher, um die Teile montieren

Machen Sie eine Birdhouse Mit dem Laser Cutter

Es sollte beachtet werden, dass die Schraube in der Mitte des Daches zu Loch die Kuppel gebracht werden, sollte das Loch in der Spitze des Daches gebohrt, auf der Kante. Bohren in diesem Grat ist schwierig, und der Bohrer werden wollen, laufen an der Seite des Daches. Es gibt vielleicht eine Anzahl Möglichkeiten, damit umzugehen, ein Wesen, das Dach Montage in einen Schraubstock oder Spannvorrichtung gesetzt und dann mit einer Bohrmaschine, um sich direkt im Zentrum zu kommen.
Allerdings ist eine schnelle und einfache Möglichkeit, dies zu tun, um eine Runde (Rattenschwanz) Datei verwenden und Datei das Dach genau in der Mitte in Querrichtung zu der Kammlinie. Schritt 9:: Fertigstellen der Cupola Dies wird eine Kerbe in der Kante des Daches, wo der Bohrer kann stützte, um in den Träger unter Drilldown und in Schritt 7 gezeigt Das Anmeldeverfahren gezeigt above.Step 9 liefern

Machen Sie eine Birdhouse Mit dem Laser Cutter

Die Kuppel muss noch abgeschlossen werden. An dieser Stelle werden nur die Seiten miteinander verklebt sind. Die Flächen der Seiten sollten geschliffen worden sind, und die rechteckigen Enden an der Oberseite und der Boden soll getrimmt worden bündig mit den Winkeln des Hauptdaches sowie Dach der Kuppel zu sein.
Sobald die Spitze der Kuppel bündig geschliffen, können die Kuppeldach Stücke eingeklebt werden. Der Winkel, in dem die beiden Teile verbinden sollte haben zuerst mit dem in Schritt 6 beschriebene Technik wurde geschliffen.
Um die Kuppel mit dem Hauptdach anzubringen, etwas für den großen Holzschraube muss sie unterhalb der Lage sein, zu befestigen. Auch hier gibt es verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun. Eine wäre, einen kleinen Holzklotz, der das Innere der Kuppel passen würde, und dann kleben den Block in der Kuppel, die eine Oberfläche für die Holzschraube zu machen.
Zum Befüllen des Inneren der Kuppel, entschied ich mich, um etwas Epoxy Füller zu verwenden. Für diejenigen, die keine Kenntnis von diesem Material sein kann, ist es eine zweiteilige Füllmaterial aus einem Epoxidharz und einem Härter. Sie mischen gleichen Teilen von jedem, das Epoxidharz und Härter, und mischen sie; Ich benutze einen Pappbecher und ein Eis am Stiel-Stick. Wenn sie gemischt werden, eine Schaufel I des viskosen Gemisches in der Kuppel und lassen es zu härten.
Typischerweise ist der Füllstoff wird eingestellt und ausreichend in 10 bis 15 Minuten ausgehärtet wurden. Ich habe dann nur Sand in die Form, die ich will. Das fertige Kuppel oben gezeigt, mit der Epoxy-Füllstoff auf der rechten Seite. Es gibt ein Loch, etwas außermittig in den Füllstoff für die Holzschraube, die die Kuppel zu isst gebohrt Haupt roof.Step 10: Schritt 10: Alles zusammen

Machen Sie eine Birdhouse Mit dem Laser Cutter

Schließlich sind wir in der letzten Stufe des Montageprozesses. Der Hauptteil abgeschlossen ist, ist das Hauptdach komplett und bereit, auf die Kuppel zu verbinden. Der letzte Schritt ist, um die Löcher für die beiden # 6 x1 / 2-Zoll-Schrauben, die in der Oberseite der vorderen und hinteren Seite zu setzen sind vorzubereiten ½ Zoll nach unten von der Spitze des Daches. Diese Schrauben halten sie alle zusammen.
Schließlich sollte ein Stück ¼ "Durchmesser Dübel geschnitten und geschliffen und in das kleine Loch über dem ledge.Step 11 geklebt: Schritt 11: Der letzte Schliff

Machen Sie eine Birdhouse Mit dem Laser Cutter

Es gibt ein paar Dinge, die getan werden können, um diese Vogelhaus zu beenden. Sie sind:
1. Gemälde es: ein Klarlack wäre am besten. Ich habe eine Low-VCO Polyurethan. Ein Teil dieser Konstruktion war es tatsächlich eine Vogelhaus, das ein Vogel würde leben in. Zu diesem Zweck würde der beste Design ist ganz natürlich, aber die Malerei der Voliere schützt sie vor den Elementen und hilft es zuletzt. Dafür verwendete ich Farbe mit sehr niedrigen Emissionen, oder niedrige volitile Organic Compount oder Low-VCO Farbe. So ein Kompromiss zwischen natur und Witterungsschutz.
2. Hinzufügen einer Öse an der Spitze, um sie zu hängen. Allerdings könnte es auch zu einer Plattform befestigt ist und auf einen Stock oder Pfahl oder in der Ast eines Baumes platziert werden.
3. Ein Metalldach könnte hinzugefügt werden. Dafür habe ich eine vermessingt blinken. Ich war in der Lage, die Schere am TechShop verwenden, um es zu schneiden, und die Bremse zu biegen. Um die letzten kleinen Änderungen zu bekommen, sind Falzzange nur das Werkzeug. Da ich sie so selten, überprüfte ich aus einem Paar aus dem lokalen Werkzeugbibliothek und nicht löschte das € 25, dass ein Paar Falzzange kosten würde. Ein Bild von den Falzzange und dem fertigen Dach sind above.Step 12: Das vollendete Birdhouse

Machen Sie eine Birdhouse Mit dem Laser Cutter

Oben ist das fertige Projekt.
Als Follow-up-Hinweis: Wenn Sie versuchen, die Teile geschnitten, um das Brett machen wollen und möchten Zeichnungen, ich kann die DXF-Datei per E-Mail. Anfrage senden an: [email protected]