Machen Sie eine Honig-Bienen-Bienenstock aus alten Holzkufen

6 Schritt:Schritt 1: Erstellen der Bodenstück Schritt 2: Erstellen des Oberteils Schritt 3: Erstellen der Honigrahmen (Statisten) Schritt 4: Herstellung der Rahmen um das Wachs Kamm halten - Option 1 Schritt 5: Honig Rahmen - Option 2 Schritt 6: Abschließende top

Machen Sie eine Honig-Bienen-Bienenstock aus alten Holzkufen

Ich habe ein paar verschiedene gemeinsame Methoden in diesem instructable verwendet, so wählen Sie die Ihnen auf der Grundlage Ihrer Spielstärke verwenden möchten. Alle von ihnen funktionieren wird, wenn die komplexere Verbindungen sind stärker und Ihre hive Struktur wird länger dauern.
Um dies zu instructable alles, was Sie beide 3/4 "und 3/8" Holzlatten aus alten Kufen müssen. Stellen Sie sicher, es gibt keine Nägel in den Lamellen. Überprüfen Sie auch die Kufen für Flecken und chemische Gerüche. Bienen nicht Holz aufnehmen und sie tun gut lüften ihre Bienenstöcke, aber sicher ist sicher, dann sorry. Skids sind in der Regel zwischen 34 "und 40" breit, so dass Sie 2 Lamellen für jeden äußeren Kasten benötigen, die gemeinhin als ein Brutkasten oder ein Honigraum in Abhängigkeit von seiner Position in der letzten abgeschlossen Bienenstock. Die Breite jedes meiner 3/4 "Lamellen ist 3,5" bis 4,5 ", und sie gibt 38" lang. Das gleiche mit den dünneren 3/8 "Lamellen.
Es gibt viele Variationen von Nesselsucht gibt. Ich habe bei einer Vielzahl von Informationen gesucht und ließ sich auf diese Version von einem Langstroth Bienenstock. Die Langstroth Bienenstock ist die häufigste Art der Bienenstock in Nordamerika und hat eine sehr spezifische Abmessungen. Ich bin nicht so wählerisch über die genauen Abmessungen und wollte meine Bienenstock mit dem Holz I auf der Hand hatte erstellen. Wenn Ihnen dieser hartnäckigen bitte stimmen. Danke :)

Schritt 1: Erstellen der Bodenstück

  1. Machen Sie eine Honig-Bienen-Bienenstock aus alten Holzkufen

    Machen Sie eine Honig-Bienen-Bienenstock aus alten Holzkufen

    Machen Sie eine Honig-Bienen-Bienenstock aus alten Holzkufen

    Machen Sie eine Honig-Bienen-Bienenstock aus alten Holzkufen

    Machen Sie eine Honig-Bienen-Bienenstock aus alten Holzkufen

    Machen Sie eine Honig-Bienen-Bienenstock aus alten Holzkufen

    Alle 9 Artikel anzeigen

    Sie können mehrere Stücke von 3/4 "Holzlatten von Kufen, oder Sie können ein Stück 3/4 ersetzen" verwenden Sperrholz für oben und unten (Bild 1). Sicherheitshinweis - wenn Schneiden mit einer Tischkreissäge setzen Sie die Blatthöhe, so dass Sie nur durch das Holz geschnitten und nicht mehr. (Bild 2) Der erste Auftrag des Geschäfts ist es, die Kufen in die Hälfte zu rippen. (Bild 3) Da meine 3/4 "Skid Lamellen 38" lange ich den äußeren Rahmen mit 2 Stück, 17 3/8 "und 20 1/2" gemacht. 1/8 "wird von der Säge geschnitten gegessen. Das ist genug Holz, um sowohl die obere und untere Rahmen um die 2 Sperrholzgrundlagen zu machen.
    An dieser Stelle haben Sie die Wahl zu machen. Sehr einfach und leicht oder etwas komplizierter. Der Klick ist, eine einfache Kastenrahmen, indem die kurzen Stücke am Ende der langen Stücke Schaffung einer Grundbox mit Stoßfugen zubauen. Sie können 1 1/2 "Bauschrauben, Spiral Nägel oder Klammern verwenden, wenn Sie geschehen, um eine gute Tacker haben, um die Gelenke zu machen. Ich habe sowohl die Klebstoff und Heftklammern für die meisten meiner Konstruktion. In Bild 4 Ich habe die 2 festgelegten lange Stücke sich neben dem Sperrholz und haben dies vor der Endmontage verwendet, um meine cut für die Querstücke zu kennzeichnen. Die 5 Stück. (Bild 5)
    Verbinden Sie die 4 Rahmenstücke und legen Sie das Sperrholz in den Rahmen in einem Winkel von hinten nach vorne. Die Idee dabei ist, dass der Boden hive Boden abfällt, wo die Bienen geben Sie den Bienenstock. So das Sperrholz ist höher am hinteren Ende des Stockes und unteren an der Front. Schneiden Sie 4 "aus dem Rahmen in der Mitte bündig mit dem Sperrholz. Das ist Ihre Bienen Eintrag in den Bienenstock. Der letzte Teil-ID, um eine Landerampe auf der Vorderseite der Eintrag hinzuzufügen. 2 Stück Kompakt auf den Grund der beigefügten Basis dienen als Unterstützung für den Landeplatz. Jede Stück Abfallholz oder ein Stück Kompaktlamellen tun wird.

Schritt 2: Erstellen des Oberteils

  1. Machen Sie eine Honig-Bienen-Bienenstock aus alten Holzkufen

    Machen Sie eine Honig-Bienen-Bienenstock aus alten Holzkufen

    Machen Sie eine Honig-Bienen-Bienenstock aus alten Holzkufen

    Machen Sie eine Honig-Bienen-Bienenstock aus alten Holzkufen

    Machen Sie eine Honig-Bienen-Bienenstock aus alten Holzkufen

    Machen Sie eine Honig-Bienen-Bienenstock aus alten Holzkufen

    Alle 7 Artikel anzeigen

    Der 2. Methode ist, eine Falzverbindung, indem einige der Holz entlang der Kante, wo die Ecken zusammen erstellen.
    Ich habe die unten mit der Straight Box-Methode erstellt und der obere ich Falz Gelenke und erstellt einen Kanal, um das Sperrholz zu halten. Verwenden Sie ein Reststück des Kompakt Holz zu messen die Größe des Holzes zu entfernen. (Bild 1) Stellen Sie Ihre Blatthöhe zu 3/8 zu entfernen "des Materials. (Bild 2) Zwei Stücke, nachdem durch den Tisch laufen sah ein paar Mal. (Bild 3) Entfernen Sie den Rest des Materials mit einem Stechbeitel. (Pic 4)
    Nun, da die Enden fertig sind müssen Sie Material entlang der Mitte entfernen, um die Sperrholzplatte passen. Auch hier verwenden Sie die Tischkreissäge und entfernen 3/8 "tief Material in einem 3/4" breiten Kanal. Stellen Sie Ihren Zaun und alle Board durchlaufen dann drehen Sie sie und schneiden Sie die 2. außerhalb Hain. (Bild 5) Fahren Sie mit dem Zaun anpassen und mehr Material zu entfernen. (Bild 6) Der Vorstand sind nun bereit, nachdem sie mit einem Meißel gereinigt montieren. (Bild 7)
    Stange zusammen mit Schrauben, Nägeln oder Heftklammern. Auch hier habe ich Leim und Heftklammern.

Schritt 3: Erstellen der Honigrahmen (Statisten)

  1. Machen Sie eine Honig-Bienen-Bienenstock aus alten Holzkufen

    Machen Sie eine Honig-Bienen-Bienenstock aus alten Holzkufen

    Machen Sie eine Honig-Bienen-Bienenstock aus alten Holzkufen

    In einem typischen Langstroth Bienenstock die Höhe eines vollen Honigraum ist etwa 10 ". Ich werde zwei kleinere Frames zusammen, um meinem Honig Rahmen Boxen erstellen. Auch hier können Sie die Kastenstruktur entweder mit einem geraden Stoß zu erstellen, Verfahren 1 . Sie können die Falzverbindung, Methode 2 verwenden, der mit einem komplexeren gemeinsamen wenn Sie dies wünschen. Diese Rahmen werden behandelt das so machen sie gut.
    Trim Holz, so dass alle 4 Seiten die gleiche Breite. (Bild 1) Die längeren Seiten benötigen einen Falz Schnitt entlang der Kante. Dies wird sein, wo Ihre Wabenrahmen platziert wird. (Bild 2) Die Wabenrahmen hängen von dieser Leiste. (Bild 3) Achten Sie darauf, diese quadriert werden und flach, wenn Sie nageln, schrauben oder kleben und heften Sie sie zusammen.
    Die Brutkästen sind die gleichen Aufbau wie die Honig-Boxen. Ich hatte einige links über 2x10 Platten, so dass ich betrogen und benutzt sie für meine 2 unteren Brutkästen. Früher habe ich 3 1/2 "Bauschrauben für diese Bodenboxen. In einem Bienenstock die Bienen Waben zu speichern Honig sowie ihre Jungen aufziehen. Die Königin wird die untere zwei Kammern mit Eiern füllen und etwas Honig wird auch hier gespeichert werden . Die Bienen werden die oberen Kammern mit Honig zu füllen.

Schritt 4: Herstellung der Rahmen um das Wachs Kamm halten - Option 1

  1. Machen Sie eine Honig-Bienen-Bienenstock aus alten Holzkufen

    Machen Sie eine Honig-Bienen-Bienenstock aus alten Holzkufen

    Machen Sie eine Honig-Bienen-Bienenstock aus alten Holzkufen

    Machen Sie eine Honig-Bienen-Bienenstock aus alten Holzkufen

    Es gibt mehrere Optionen für diese Rahmen. Sie können sie kaufen oder sie. Es gibt mehrere Arten gibt, und mehrere andere Pläne. Ich beschloss, zwei verschiedene Methoden versuchen. Der erste ist ein Top-Bar-Stil Bienenstock. In dieser Version ist der Rahmen ist nur ein Leiste am oberen Rand, dass die Bienen legen ihren Kamm zu. Es ist nicht ein geschlossener Rahmen. Es gibt 2 Vorteile dieses Verfahrens. 1. Es ist sehr einfach zu machen und 2. Sie brauchen nicht den Zugang zu einer teuren Kreiselhonigschleuder, um Ihren Liebling zu bekommen. Sie entfernen den gesamten Kamm und schmelzen. Das Wachs schwimmt auf dem Honig. Lassen Sie es abkühlen, entfernen Sie das Wachs und belasten den Honig.
    Eine Top-Bar-Stil hive erstellen nur rippen Sie Ihre dünner 3/8 "Kompaktplatten in 1 1/8" bis 1 1/4 "Streifen. (Bilder 1 und 2) Sie wollen insgesamt 12 oder 13 Boards auf die Linie Oberseite der Box. Sie legen Sie sie einfach in der Leiste die Sie gerade gemacht. Der nächste Rahmen auf der Oberseite Hält sie an ihrem Platz. Sie können Abstandshalter oder Nägel in die Leiste, um sicherzustellen, sie genau, gleichmäßig über die oben sitzen. Sie wollen nicht, ihnen zu nahe beieinander oder zu weit auseinander.. Die perfekte Abstand zu nahe und die Bienen nicht durch. zu weit auseinander zu bekommen und die Bienen Kamm im Spalt machen rund 3/8 ". (Pics 3 & 4) Dies wird als "bee space", die Zone, in der die Bienen nicht Kamm bauen oder zu versuchen, und schließen Sie es.
    Um die optimale Breite zu bekommen für Ihre Top-Bars messen die Innenseite des Kastens entlang der Länge oder Breite. In meinem Beispiel der Innendurchmesser ist 20 1/2 "wie mache ich kurz einfacher zu handhaben Rahmen im Gegensatz zu den mehr Frames, die in einem typischen Langstroth Bienenstock sind. Ich lasse es auf 20", so dass ich die Biene Platz auf der unterzubringen Ende. Teilen Sie die 20 nach 1 1/8 (Rahmen) + 3/8 (bee space) oder 20 geteilt durch 1,5 und Sie erhalten 13.3. Abgerundet bis 13, würden Sie bekommen 13 top Bars Abstand 3/8 "auseinander, die jeweils 1 1/8 sind" breit. Wenn Sie 1 1/4 "breiten Rahmen zu verwenden, dann würden Sie 12 Frames. Machen Sie nicht Ihre Top Bars jede breiter als diese.

Schritt 5: Honig Rahmen - Option 2

  1. Machen Sie eine Honig-Bienen-Bienenstock aus alten Holzkufen

    Machen Sie eine Honig-Bienen-Bienenstock aus alten Holzkufen

    Machen Sie eine Honig-Bienen-Bienenstock aus alten Holzkufen

    Machen Sie eine Honig-Bienen-Bienenstock aus alten Holzkufen

    Um einen geschlossenen Rahmen zu erstellen, müssen Sie einen anderen 12 oder 13 mehr Streifen für jedes Feld, das etwa 1 1/4 sind abgeschnitten "kürzer als der Top-Bars. (Bild 2) Sie sind auch schmaler als der oberen Leiste von 1/4" . Die Rahmenseitenstücke aus der gleichen Breite wie die Top stock Bars geschnitten. Die Höhe des Rahmens ist 3/8 "kleiner als der Abstand von der oberen Leiste auf Boden der Honigraum. Lässt dies, dass Bienen Raum um alle Seiten des Rahmens.
    Für die endgültige Rahmenstil haben Sie mehrere Möglichkeiten. Einige plädieren Putting Draht in Ihrem Rahmen. So etwas wie 16-Gauge-Kabel zu helfen, halten Sie Ihren Rahmen starr. Einige befürworten auch ein Stück Fundament. Dies kann Wachs oder Kunststoff, ungefähr 1/8 "dick, die in einem Kanal in der Mitte des Rahmens sitzt sein. Bienen werden sehr gleichmäßige Kamm auf beiden Seiten der Stiftung an den Rand des Rahmens zu bauen. Dies ist die typische Rahmen von Honigerzeuger verwendet wird. Es gibt auch eine Version, die keinen Draht oder Stiftung, nur das Grundgerüst und nichts anderes hat.
    Ich werde boxed Grundrahmen für den Brutraum zu erstellen und nutzen die Top Bars aus dem vorherigen Schritt für die Honigräume.
    Wie wir im Grunde Bau-Boxen, werde ich die Anleitung macht noch eine weitere Reihe von Boxen zu überspringen. Denken Sie daran, die oberen Leiste des Rahmens ist breiter als der Rahmenseiten, damit es auf dem Felsvorsprung hängen kann. Das 3. Bild zeigt die Seitenwände der Brutraum von einem Stück 2 x 10 Bild 4 zeigt ein typisches gemacht Langstroth Stil Rahmen, um den Kamm in entweder der Brutraum oder Honig supers halten.

Schritt 6: Abschließende top

  1. Machen Sie eine Honig-Bienen-Bienenstock aus alten Holzkufen

    Machen Sie eine Honig-Bienen-Bienenstock aus alten Holzkufen

    Der letzte Schritt in den Bienenstock ist zum Schluss der Top-Box Sie in Schritt 1 in die Top-Box kann eine Zinn / Metallabdeckung und die Seiten, die über den Honigraum erstrecken haben es wasserdicht zu machen. In meiner Version übersprungen ich die Metallspitze und ging mit einem Schrägdach. 1. Ich habe die zusätzlichen Stücke an den Seiten und der Rückseite der oberen Abdeckung und hinzugefügt eine zusätzliche 3/4 Zoll-Stück an der Front. Dies erzeugt einen Überhang um den gesamten Zarge und erlaubt Ihnen auch, um die obere nach hinten schieben, um das Entfernen und Ersetzen zu unterstützen. (Bild 1) Ich habe dann klappte es auf und noch ein 3/4 "truss Sie die Mitte der Abdeckung und geheftet 1/2" Sperrholz Stücke nach oben sicherzustellen, dass sie groß genug, um auf allen Seiten überragen sind.
    Alles, was ich jetzt noch tun müssen ist, fügen Sie ein paar Stücke von 1x2 an den Seiten jedes Rahmens als Griffe dienen. Diese helfen bei der Aufhebung der Honig supers sobald sie voll sind. Malen Sie die Außenseite mit gute Qualität Outdoor-Latexfarbe und Sie fertig sind.
    Sie sind nun bereit, um einen Bienenstock zu Ihren Bienenstock vorstellen. :)
    Es gibt eine Menge an Informationen da draußen auf Bienenzucht. Wenn Sie Honig auf Hahn möchten, gibt es ein Outfit in Australien, die eine vorgefertigte Honig Rahmen, die Sie an Ort und Stelle zu knacken und Honig fließt aus einem Wasserhahn an der Unterseite des Rahmens hat. Teuer, aber eine sehr coole Idee. Ein großes Nachschlagewerk, das frei von Gutenberg.org ist "auf der Langstroth Bienenstock und der Honig-Biene: Ein Bienen-Wächter-Handbuch". Mehreren hundert Seiten an Informationen rund um die Bienenzucht.