Metall Flipbook: Geschichte & Montage

8 Schritt:Schritt 1: Prepping Zeichnungen zum Ätzen Schritt 2: Radierung in Auftrag Schritt 3: Radierung Schritt 4: Bohren Sie Ihre Platten Schritt 5: Montage der Spindel Schritt 6: Anbringen der Paneele Schritt 7: Beenden Sie die Befestigung der Platten Schritt 8: SPIN

Metall Flipbook: Geschichte & Montage

Metall Flipbook: Geschichte & Montage

Metall-Daumenkino? Ja! Metall-Daumenkino. Es ist laut, schwer und groß. Unter Verwendung von Aluminium-Platten und einer Handkurbel, dies ist ein muskelbetriebenes Daumenkino, die mehr als 50 Pfund wiegt.
Diese instructable zeigen, wie man einen riesigen mechanischen Metalldaumenkino machen. Die zweite Hälfte (etwa Mechanik und Montage) finden Sie hier (Teil 2 Link bald kommen). Schritt 1: Prepping Zeichnungen zum Ätzen



Metall Flipbook: Geschichte & Montage

Metall Flipbook: Geschichte & Montage

Metall Flipbook: Geschichte & Montage

Metall Flipbook: Geschichte & Montage

Plattenmaterialien
- Aus eloxiertem Aluminium. Früher habe ich 0,04 "in mattem Schwarz. Sie können aus einer breiten Palette von Farben und Stärken wählen.
-. Laser Cutter Ich experimentierte mit beiden Metabeam & Epilogue. Letztlich Epilog war viel schneller und für mehr Abwechslung mit weniger Anpassungen erlaubt.
Zeichnungen
Ich machte alle Originalzeichnungen von Hand, scannen sie ein und formatieren / reinigen sie. Wale, Wale, Wale. Wenn sich wohler, Dateien können ausschließlich auf dem Computer in Programme wie CorelDRAW, Illustrator oder Photoshop hergestellt werden.

Was du zu ziehen und wie Sie ziehen ist völlig abhängig von der Ende führen Sie gehst.

- Delicate dünne Linien: verwenden Vektor Linie Arbeit. Diese Bilder sind ziemlich schwer, manchmal sehen, so denken Sie daran, bei der Erstellung luftige Zeichnungen, die Linien sind Licht auf schwarzem und auf Licht nicht schwarz. Die Klarheit von weitem nicht so gut ist, und somit nimmt die Sichtbarkeit.

In CorelDRAW: Import Zeichnung und machen Sie einen Mittel Spur. Wenn Sie einen Umriss Spuren tun, wird Ihr Etch doppelt so lange und gerade Informationen und chaotisch aussehen.

In Photoshop / Illustrator: Verwenden Sie die Trace-Funktion. Sie können die Linienstärke anzupassen.

- Shading: Rasterbild. Sie können Schraffur, Kreuzschraffur, punktieren, oder Schattierungen innerhalb des Programms zu versuchen. Jedes von ihnen ist anders in Stil und Ätzen Ergebnisse sehen.

Ich benutzte Grautöne zu testen, Rastereffekte Je dunkler das Grau, desto heller die geätzte Fläche .Schritt. 2: Radierung in Auftrag



Metall Flipbook: Geschichte & Montage

Metall Flipbook: Geschichte & Montage

WICHTIG. Die Reihenfolge, in der die Platten geätzt ist der Schlüssel zu, wie die Geschichte zu animieren.
Der einfachste Weg:
Legen Sie ein Stück Klebeband auf der gleichen Ecke jeder Platte.
Wenn Sie unten zwei Stücke auf der Laser Bett lag,

der obere wird "1T" haben (für Teller # 1, oben)

der Boden wird "1B" haben (für Teller # 1 unten)
Wenn Sie diese Szene zu beenden, entfernen Sie nur die Bodenplatte und legen Sie sie beiseite. Drehen Sie die obere Platte so über die Spitze ist jetzt der Boden und es ist nach unten gegenüber. Das Stück Klebeband, die oben rechts war wird nun unten rechts sein und sagen: "2B". Hinzufügen einer neuen Platte auf der oberen Hälfte und schreiben Sie "2T" an. Dies wird Szene zwei in Ihrer Animation. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie das Panel 21. Die Rückseite des "1B" wird Schritt 3 "21T.": Radierung



Metall Flipbook: Geschichte & Montage

Metall Flipbook: Geschichte & Montage

Metall Flipbook: Geschichte & Montage

Verwenden von Raster-Einstellungen auf den Epilog führt zu wirklich schön, sauber ätzt.
Die Walknochen wird mit den folgenden Einstellungen:

Nur Raster -

- Leistung 100%

- Geschwindigkeit von 25%

- 400 dpi

- Standard-Dithering.
Man merkt, dass die Beschattung ist ein Bündel von Punkten, die sehr computerisierten aus der Nähe betrachten können. Je nachdem, was Sie gehst, könnte dies nicht die beste Einstellung sein. Ich wollte spielen, um mit verschiedenen Schattierungen zu sehen, wie es wäre das Metall zu bewirken. Die Lichter Bereichen Knochen entspricht dem dunkelsten Grau in der Illustrator-Zeichnung. Denken Sie nach hinten. Der Wal Schwanz ist mit den gleichen Grundeinstellungen durchgeführt, jedoch mit Dithering in der Floyd Steinberg Dithering-Einstellung. (Seltsamer Name für ein Raster-Einstellung, ich weiß). Dies führte zu einer ziemlich organisch, Unterwasser-y-Muster, aber hatte einige Unregelmäßigkeiten, weil der Gas unterstützen. Dies kann abgeschaltet werden, um Ihre Chancen auf Störungen zu reduzieren. Jedes Ätzen dauerte etwa 5 Minuten. Gehe hin und ätzen Schritt 4: Bohren Sie Ihre Platten



Metall Flipbook: Geschichte & Montage

Metall Flipbook: Geschichte & Montage

Metall Flipbook: Geschichte & Montage

Metall Flipbook: Geschichte & Montage

Sparen Sie Zeit und Genauigkeit und Gleichmäßigkeit zu verbessern durch Bohren alle Ihre Platten auf einmal. Stellen Sie sicher, dass sie richtig ausgerichtet sind (alle T Seiten sollte nach oben und das Band sollte an der gleichen Stelle auf allen Platten, wenn gestapelt). Klemmen Sie alle Platten zusammen sehr fest und achten Sie darauf, dass sie aufgereiht, wenn Sie Klemmen anziehen bleiben.

Klemmen Sie alle Platten auf einem Holzblock als Unterstützer für, wenn Sie durch zu bohren.

Messen und markieren Sie mit einem Fadenkreuz auf der oberen Platte 9 mm von oben und zur Seite. Dies ermöglicht es genug Platz, die Hardware (a Chicago Schraube und D-Ring minus D).

Bohren mit Bohrmaschine. Achten Sie darauf, dass Sie die entsprechende Geschwindigkeit und Bit für Aluminium verwenden. Schritt 5: Montage der Spindel



Metall Flipbook: Geschichte & Montage

Metall Flipbook: Geschichte & Montage

Metall Flipbook: Geschichte & Montage

Metall Flipbook: Geschichte & Montage

Metall Flipbook: Geschichte & Montage

Dieses Teil ist ein wenig pingelig. Befestigung der Stangen an der Spindel erfordert Geduld, Jamming, und einige rohe Gewalt.
Klemmen Spindel von der einen Seite, so Stangen können für sich allein stehen, während Sie zusammenzustellen. Jede der Stangen 21 passt in einen Lager. Viele Male wird es rechts in schlüpfen, und manchmal wird es Anmeldetag oder Spinn anstelle benötigen, um in seinen Platz gleiten.
Bringen Sie alle unten Stangen, bevor Sie das oben auf. Sobald die oben vorhanden ist, wackeln, Marmelade, scoot, twist, und schieben Sie die Stangen in die entsprechenden Top-Spots. Seien Sie sicher, dass sie ausgerichtet sind und nicht einer Stelle aus (dies wird große Probleme verursachen). Schritt 6: Anbringen der Paneele

Metall Flipbook: Geschichte & Montage

Metall Flipbook: Geschichte & Montage

Metall Flipbook: Geschichte & Montage

Metall Flipbook: Geschichte & Montage

Metall Flipbook: Geschichte & Montage

Metall Flipbook: Geschichte & Montage

Zutaten:
Stainless D-Ringe
Rostfreiem Chicago Schrauben (1/8 "bis 3/16")
1. Nehmen Sie das D aus dem D-Ring. Sie müssen nur die andere Hälfte. Dies erfordert einen Schraubenzieher und etwas umständliches Rangieren, sondern hebeln sie zu öffnen nur breit genug, um Ring entfernen. Versuchen Sie nicht, es aus der Form zu sehr verbiegen, wie Verschrauben der Platte zusammen wird schwierig mit schiefen Hardware.
2. Setzen Sie die Hardware über die Platte mit genügend Platz, um die Stange Rutsch durch, wo die D lebte lassen.
3. Schrauben Sie den chicago verschrauben, es spielt keine Rolle, welche Seite auf der Vorderseite der Platten geht, so lange sie in allen Platten konsistent bleiben. Halten Sie im Bergwerk T v B-Panels.
Achten Sie darauf, die Hände in Box stecken unter Panels zu bekommen. Sie sind scharf. Vertrauen Sie mir Schritt 7:. Beenden Sie die Befestigung der Platten

Metall Flipbook: Geschichte & Montage

Metall Flipbook: Geschichte & Montage

Befestigen Sie den Rest in der gleichen Weise. Manchmal ist es am einfachsten, das Griffband an Ort und Stelle, um es von Spinnen, während Sie versuchen, um die Platten zu befestigen sind zu halten. Desto schwerer wird, desto mehr wird es nach unten zu ziehen sucht.
Einzelheiten zur Einstellung und Montage Kurbel, Box, Getriebe und Spindelmechanik in Teil 2 (in Kürze veröffentlicht). Schritt 8: SPIN

Metall Flipbook: Geschichte & Montage

SPIN (vorsichtig und möglicherweise mit Kopfhörern auf)