Multi-Tool Flip-Top Table

12 Schritt:Schritt 1: Welche Instrumente haben Sie? Schritt 2: Bereiten Sie die vertikale Trennstücke Schritt 3: Die Bohrungen für die Hauptwelle Schritt 4: Setzen Sie die Trenn Schritt 5: Peitsche einige Distanzringe Schritt 6: Zeit für Klapprahmen Schritt 7: Setzen Sie die Basis Schritt 8: Rahmen & Veredelung die Spitzen Schritt 9: Füllen Sie die blanken Stellen Schritt 10: Zubehör für Ihren Tisch! Schritt 11: Gehen Sie zu arbeiten! Schritt 12: Video von Multi-Tool Flip Table

Multi-Tool Flip-Top Table

Der Aufbau einer Klapptisch ist guter Weg, um Geschäft zu sparen. Gebäude 3 Flip-Tops als einer langen Tafel ist noch besser. Das Projekt begann mit einer 7 'lang 2 "Durchmesser Stahlwelle Ich habe rund um den Shop liegen seit Jahren. Da ich nicht wollte, um die feste Welle geschnitten (denn das klingt nach Arbeit), baute ich einfach einen längeren Tisch. Auch wenn Sie eine Tabelle dieses große brauchen nicht, es ist eine gute Ausrede, um mehr Werkzeuge zu kaufen! Dieser Shop Projekt ist einfach zu bauen und erfordert nur dimensional Schnittholz und plywoood. Ich habe die Vollwelle hatte ich, aber Stahlrohr ist alles was Sie müssen. Lassen Sie uns gehen!

Schritt 1: Welche Instrumente haben Sie?

  1. Multi-Tool Flip-Top Table

    Ich fing an, indem Sie einen Sketchup Zeichnung mögliche Instrumente Ich wollte gehören und wie sie am besten zu vereinbaren. Dies ermöglicht Ihnen, die Größe der Flip-Tops zu bestimmen. Ab 2 Werkzeuge, die Sie häufig verwenden, gemeinsam versuchen Sie nicht, sie auf entgegengesetzten Seiten der gleichen Flip-Top setzen. Zum Beispiel verwende ich meinen Hobel und jointer zusammen, damit ich sie auf verschiedenen Tabellen so konnten beide "up" zur gleichen Zeit sein. Mein Mini-Drehmaschine I am Ende platziert aufgrund seiner Länge und der Notwendigkeit, vor der es an die Arbeit zu stehen. Diese vermieden benötigen eine sehr breite Klapp. Darüber nachdenken, wie und wann Sie Ihre verschiedenen Werkzeugen, wenn die Anpassung Ihres Tops verwenden.
    Beim Messen Sie Ihre Werkzeuge sicher, dass Sie alle Handkurbeln, Beine, Knöpfe, Schnüre, etc., die auf den Seiten kleben sind. Sie mag klein sein, aber sie sind auf die Gesamtbreite zählen immer noch, wenn Sie die Tabelle drehen.

Schritt 2: Bereiten Sie die vertikale Trennstücke

  1. Multi-Tool Flip-Top Table

    Multi-Tool Flip-Top Table

    Multi-Tool Flip-Top Table

    Multi-Tool Flip-Top Table

    Als ich zu bauen Geschäft Projekte verwende ich in der Regel, was ich habe herumliegen. Egal, ob Sie dies berücksichtigen wirtschaftlich einfalls oder ökologisch verantwortlichen, ist es vor allem, weil ich billig und nicht, wie es aussieht. Es ist nicht im Wohnzimmer gehen, nachdem alle. Ich hatte 4x4 Zeder Cutoffs und u irgend 2x4 2x6 ist, so dass das, was ich verwendet. Der oben und unten sind 38 "lang und die Beine sind 24" lang. Möglicherweise müssen Sie die Beinlänge einstellen, je nachdem wie hoch man den Gipfel und die Größe Rollen verwendet werden soll. Die Beine sind einfach zwei 2x4 mit 3 Sacklochschrauben an jedem Ende angeschraubt. Toenailing 2 Schrauben von einer Seite und 1 Schraube von den anderen für eine stärkere gemeinsame. Nutzen Sie die lang 2 1/2 "Taschen Schrauben zum Verbinden der Teile. Zunächst aber müssen Sie die Löcher für die Welle vor der Montage der Trennwände zu bohren.

Schritt 3: Die Bohrungen für die Hauptwelle

  1. Multi-Tool Flip-Top Table

    Multi-Tool Flip-Top Table

    Multi-Tool Flip-Top Table

    Multi-Tool Flip-Top Table

    Multi-Tool Flip-Top Table

    Unter Verwendung einer Lochsäge, Bohrungen durch die vier oberen Querstücke mit einer Größe angebracht, das Rohr / Welle Sie verwenden. Ich bin kein Ingenieur, aber ich denke, 1 1/2 "Rohr würde genauso gut funktionieren und wahrscheinlich sogar 1" Rohr je nachdem, wie breit die Spitzen sind und wie schwer die Werkzeuge. Wenn Sie Zweifel haben, bauen dick! Um die Welle am Drehen I gebohrt und einge 1/4 "Messingeinsätze über die Welle bis 1 unterzubringen" x1 / 4 "Bolzen zu verhindern. Sobald die Hauptwelle ist an Ort und Stelle die 1/4 Sechskantschrauben kann gesperrt Drehen zu verhindern. Es gibt insgesamt vier Bolzen, eine in jedem Oberteil.
    Der einfachste Weg, die ich gefunden habe, um Einsätze gerade installiert zu bekommen ist mit der Bohrmaschine. Zuerst bohren Sie Ihre Führungsloch für den Einsatz. Dann schneiden Sie den Kopf ab einer 1/4 "Schraube, fügen Sie 2 Kontermuttern und ziehen Sie sie in Ihre Bohrmaschine Futter. Mit dem Einsatz auf den Bolzen geschraubt, drehen Sie das Bohrfutter von Hand, wie Sie das Futter nach unten drücken auf den Einsatz zu senken. auf Ihrer Bohrmaschine Schalten Sie nicht! Sie sind einfach mit der Bohrmaschine, um den Einsatz bei 90 Grad ausrichten, während Sie das Bohrfutter von Hand drehen.

Schritt 4: Setzen Sie die Trenn

  1. Multi-Tool Flip-Top Table

    Multi-Tool Flip-Top Table

    Multi-Tool Flip-Top Table

    Multi-Tool Flip-Top Table

    Multi-Tool Flip-Top Table

    Multi-Tool Flip-Top Table

    Alle 9 Artikel anzeigen

    Weiter können Sie die Beine, um den oberen und unteren Stücke mit 2 1/2 Schraube kann "pocket Schrauben. Der Verriegelungsbolzen geht an der Unterseite des oberen Querstück. Um Regale der Teiler zu verhindern, habe ich 1/4" dickem Sperrholz auf 1 oder auf beiden Seiten. Die Mittel 2 Teiler haben Sperrholz auf beiden Seiten, während die Ende Teiler erhalten Sperrholz nur auf der Innenseite. Das ist, weil ich geplant, um Regale in den Enden unter Verwendung der zusätzlichen Platz zu bauen. Verwendung eines Routers und ein Kaninchen-Bit, schneiden ein Kaninchen auf der Innenseite des Rahmens als eine Aussparung an der Sperrholznehmen. Nach dem Schneiden Sie das Sperrholz auf Breite und Länge, auch ich schneiden Sie ein 1/2 Kreis unter dem Rohrloch, um den Verriegelungsbolzen zuzugreifen. Um sicherzustellen, Ihre Teiler quadratisch sind, messen die beiden Diagonalen und die Länge sollte gleich sein. Wenn beide Diagonalen gleich sind die Platte ist quadratisch. Leim auf die Kaninchen und Nagel das Sperrholz statt.

Schritt 5: Peitsche einige Distanzringe

  1. Multi-Tool Flip-Top Table

    Multi-Tool Flip-Top Table

    Multi-Tool Flip-Top Table

    Multi-Tool Flip-Top Table

    Multi-Tool Flip-Top Table

    Meine Flip-Tops endete als 18 ", 24" und 30 "breit. Der Raum zwischen den Trennwänden 18 1/4", 24 1/4 "und 30 1/4". Der 1/8 "auf beiden Seiten der Tischplatten ist ein wenig Raum für Fehler, so dass die Spitzen Flip leicht. Mit 1/8" Acrylreste ich einige Distanzstücke, um diese Hohlräume auf jeder Seite zu füllen. Die Abstandhalter wurden mit Hilfe einer Schablone auf dem Frästisch gemacht und ein Loch an der Bohrmaschine gesehen. Sie könnten auch schneiden Sie diese mit einer Bandsäge oder scrollsaw da sie nicht haben, um genau zu sein. Ein alternatives Material wäre, eine billige Plastikschneidebretter zu verwenden. Sie müssen 6 Abstandshalter.

Schritt 6: Zeit für Klapprahmen

  1. Multi-Tool Flip-Top Table

    Multi-Tool Flip-Top Table

    Multi-Tool Flip-Top Table

    Bestimmen Sie die Größe Flip-Tops Sie zu bauen und zu rippen 2x4s auf 3 planen "breit. Rippen Sie die doppelte Anzahl von 2x4s Sie brauchen, da diese auch zur Verspannung innerhalb der Rahmen höher verwendet werden. Ist der Spitze von meinem Tischrahmen 38" wide und ich meine Tops 36 1/2 "breit. Der 3/4" Vertiefung auf jeder Seite ermöglicht die Befestigung Zylinderschloss gesichert, um die Spitzen zu sichern. Für die 3-Tops, baue ich einen 18 "x36.5", 24 "x36.5" und 30 "x36.5" Rechteck von 1,5 "dicke von 3" breit gerippt Kiefer.
    Um den Bau der Oberseiten müssen Sie mehr Löcher mit Lochsäge bohren beginnen. Jedes der 36 1/2 "Breitseiten muss ein Loch vertikal und horizontal für das Rohr / Welle zentriert ist. Wenn alle sechs Löcher sind einfach fertig bauen die Rahmen mit 2,5" Sacklochschrauben.

Schritt 7: Setzen Sie die Basis

  1. Multi-Tool Flip-Top Table

    Multi-Tool Flip-Top Table

    Multi-Tool Flip-Top Table

    Multi-Tool Flip-Top Table

    Multi-Tool Flip-Top Table

    Schneiden Sie drei Paare von 2x6s ein 1/4 "länger als die Breite des Flip-Top-Enden. In meinem Fall geklappt bis 18 1/4 sein", 24 1/4 "und 30 1/4". Montieren Sie den Teiler, Distanzringe, Welle und Oberteile, wie in Bild 2 gezeigt, und sichern Sie die 2x6s mit 2 1/2 "Taschen Schrauben an der Unterseite. Wenn alle 6 der 2x6s installiert square up die Teiler auf die 2x6s und ziehen Sie die 1 / 4 "Bolzen gegen die Welle. Ich würde empfehlen, mit "blue" Locktite auf jede Schraube es Lösen zu verhindern. Die blaue Version ist die Entfernung, falls Sie später neu einstellen müssen. Messen Diagonalen an den Seiten und Spitzen der Tabelle nach wie vor und bekommen es möglichst quadratisch.
    Weiter drehen Sie den Tisch auf und schneiden Sie zwei 2x6s die Länge Ihres Tisch plus 8 "oder mehr für Überhang an den Enden. Die zusätzliche 8" erhalten Sie 4 "Überhang an beiden Enden, aber das kann auch länger sein, wenn Sie ein Regal hinzufügen . Wenn Sie unsicher sind machen sie mehr und trimmen, wenn Sie sich entscheiden. Kleber und drehen Sie die lange 2x6s in der Teiler und der kurzen 2x6 Abstandshalter bereits installiert. Schließen Sie einen kurzen 2x6-Block die Länge des Überhangs, um die End-Teiler zu verriegeln . In sechs 4 "oder größer Rollen aber nicht vergessen, das wird Tischhöhe beeinflussen.
    Flip Ihren Tisch über und installieren Sie die Zylinderschloss gesichert durch Bohren von Löchern in den Teilern und montieren mit Schrauben. Verwenden Sie eine Ebene über der Tischplatte, so dass Ihre Spitzen am Ende Ebene und sogar miteinander.

Schritt 8: Rahmen & Veredelung die Spitzen

  1. Multi-Tool Flip-Top Table

    Multi-Tool Flip-Top Table

    Multi-Tool Flip-Top Table

    Multi-Tool Flip-Top Table

    Multi-Tool Flip-Top Table

    Dieser Teil dauert ein bisschen, herauszufinden, da jede Spitze muss zur Montage ein Werkzeug auf beiden Seiten eingerahmt werden. Die Position der internen Gestaltung wird durch den Standort Ihres Tools 'Befestigungslöcher festgestellt werden. Plan für jede 1.5 "denken Stück unter einem der Befestigungslöcher für Ihr Werkzeug zentriert werden. Auf diese Weise. Es ist die Lag Bolzen oder Schrauben verwendet werden, um das Werkzeug wird der Rahmen in der Mitte geben Sie sichern eine gute Idee, Bilder für Zukunft Referenzen. Befestigen Sie die 3 "breit Framing Stücke mit 2 1/2" Sacklochschrauben.
    Die Spitzen müssen nicht sehr dick sein, da der interne Framing ist Tragen der Last und ich 1/8 "Luan Sperrholz. Einmal aufgeklebt und an Ort und Stelle festgenagelt er eine pseudo-Torsion Box, die stark ist, erzeugt. Das heißt, landete ich up Hinzufügen einer weiteren Lage aus Sperrholz in einigen Bereichen zu Corian zu kleben und eine Klebestation (nächster Schritt). So kann es Fälle geben, wo dickere Platten sind je nach geplanten Einsatz gewährleistet. Auch, wenn Sie Zweifel haben, bauen Stout.

Schritt 9: Füllen Sie die blanken Stellen

  1. Multi-Tool Flip-Top Table

    Multi-Tool Flip-Top Table

    Multi-Tool Flip-Top Table

    Multi-Tool Flip-Top Table

    Multi-Tool Flip-Top Table

    Meine Zentrum Flip-Top war werkzeuglose auf der einen Seite und ich beschlossen, eine Klebestation mit Corian geborgen und Kreg Spannbahnen machen. Um eine stabile Basis für die Corian und zur Montage der T-Nut versichern Ich habe eine Schicht von 3/4 "Sperrholz darunter. Die Spannbahnen wurden auf das Sperrholz von unten gesichert, bevor das Sperrholz befestigt war. Das Sperrholz geklebt wurde und über den 1/8 "Luan Sperrholz und der Corian mit Liquid Nails angebracht verschraubt. Diese Klebestation hat sehr praktisch gewesen als Holzleim leicht ablöst Corian nach dem Trocknen. Natürlich ist diese Spitze wird für viele Dinge verwendet werden, da die Tracks erlauben Sie mir, Boards auf der Tischplatte zu klemmen.

Schritt 10: Zubehör für Ihren Tisch!

  1. Multi-Tool Flip-Top Table

    Multi-Tool Flip-Top Table

    Multi-Tool Flip-Top Table

    Multi-Tool Flip-Top Table

    Multi-Tool Flip-Top Table

    Multi-Tool Flip-Top Table

    Alle 7 Artikel anzeigen

    Das Ende einer Tabelle ist ein großer Bereich für die Organisation Ihrer Sachen aus dem Weg. In diesem Fall war eine Drehstation um. Die Schaukel aus Werkzeughalter halten Sie alles in der Nähe und die vertieften Regalen lagern all den kleinen Sachen. Einschließlich Späne! Dieser Arbeitsplatz ist gut für mich arbeiten, auch wenn der jointer ist und im Einsatz (nicht oft offen).
    Auf der anderen Seite habe ich noch Regale für Farbdosen, Müll und dergleichen.

Schritt 11: Gehen Sie zu arbeiten!

  1. Multi-Tool Flip-Top Table

    Multi-Tool Flip-Top Table

    Multi-Tool Flip-Top Table

    Ich hoffe, dieser instructable hat Ihnen einige Ideen für die platzsparend in Ihrem Shop angegeben. Geben Sie diesem Projekt versuchen. Es ist auch die Zeit und Mühe. Ich bin sehr glücklich mit mir.
    Ich freue mich auf Ihre Kommentare und Verbesserungsvorschläge!

Schritt 12: Video von Multi-Tool Flip Table