Neue Werkzeuggriff aus Schrott

6 Schritt:Schritt 1: Erwerben Teile und Werkzeuge Schritt 2: Beginnen Montage Schritt 3: Bohrungen für Blattnieten Schritt 4: Wenden Epoxid- und warten ... Schritt 5: Löten Sie dann etwas mehr Schritt 6: Fertig!

Neue Werkzeuggriff aus Schrott

Neue Werkzeuggriff aus Schrott

Ich habe einen Garten Sichel, die einen fantastischen japanischen Klinge mit einem sehr weichen Holzgriff hat. Dann brach der Griff während der Ernte Bananen. Ich musste schnell etwas zu tun. Und besser als das Original. Da die Holzgriff war sowohl zu kurz und zu rutschig brauchte ich einen neuen Weg. Reparatur-Service mit über Kupferrohr links aus einer aktuellen Sanitär-Job? Hoffentlich werde ich wieder zu arbeiten tomorrow.Step 1: Erfassung von Teilen und Werkzeugen



Neue Werkzeuggriff aus Schrott

Neue Werkzeuggriff aus Schrott

Neue Werkzeuggriff aus Schrott

Kupferteile: 3/4 "x 4", 1/2 "x 3", Innengewinde 1/2 Kupplung, 1/2 "bis 3/4" Adapter und 3/4 "Kappe.
Verschiedene Werkzeuge: Sanitär-Werkzeuge, etwas, um die gebrochenen Griff auseinander zu nehmen, einen Bohrer mit Bits, Dremel und etwas Epoxy.
Da es bereits "ibles zum Löten, werde ich diese Details zu überspringen. Schritt 2: Beginnen Montage

Neue Werkzeuggriff aus Schrott

Neue Werkzeuggriff aus Schrott

Neue Werkzeuggriff aus Schrott

Neue Werkzeuggriff aus Schrott

Lot auf dem 3/4 "Kappe mit dem 3/4" x 4 "Rohr und auseinander brechen Sie den Rest des Werkzeughandgriff um die Klinge. Dann dremel einen Schlitz, um das Blatt zu erhalten.
Kleines Detail: die Nieten dauerte einige Schmierspray und auseinander gezogen (kein Thema). Schritt 3: Bohrungen für Blattnieten

Neue Werkzeuggriff aus Schrott

Neue Werkzeuggriff aus Schrott

Neue Werkzeuggriff aus Schrott

Neue Werkzeuggriff aus Schrott

Neue Werkzeuggriff aus Schrott

Mark, wo die Blattlinien in der neuen Griff. Dann nehmen Sie das Messer und richten Sie es so macht es Markieren der Löcher einfach. Verwenden Sie einen Pilotmeißel und bohren Sie 2 Löcher auf einer Seite (nicht durch zu bohren). Verwenden Sie dann einen Nagel oder einen anderen Bohrer, um die Klinge in Position zu halten, während der Pilot den ganzen Weg durch das andere Loch jetzt gebohrt. Sobald ein Loch wurde den ganzen Weg durch gebohrt, verwenden Sie die Bohrkrone (gleichen Durchmesser wie Niete), um die Löcher zu erweitern, installieren Sie das eine Niete, dann bohren Sie das andere Loch und nach erneuter Bohren mit einer größeren Bit, installieren Sie die anderen Niete.
Dies ist wahrscheinlich der schwierigste Teil. Um die Löcher zu machen, gerade so passt alles Recht braucht viel Aufmerksamkeit wie die Löcher in der Klingenschaft nicht auf Mitte. Schritt 4: Wenden Epoxid- und warten ...

Neue Werkzeuggriff aus Schrott

Neue Werkzeuggriff aus Schrott

Neue Werkzeuggriff aus Schrott

Neue Werkzeuggriff aus Schrott

Nun, da die Klinge in den Griff, die Zeit ist, um stabil. Legen Sie einige Klempner Kitt oder Bienenwachs um die Nieten und wo die Klinge trifft das Kupfer. Setzen Sie die Montage so das Epoxid kann hineingehen und nicht herausfallen. Vertikal ist ein ziemlich guter Weg. Ich benutzte einen Schraubstock aber selbst häufen Kies wird funktionieren. Füllen Sie dann mit Epoxidharz und warten, bis es trocken. Schritt 5: Löten Sie dann etwas mehr

Neue Werkzeuggriff aus Schrott

Einfache, setzen Sie den Griff bekommen. . Auch Lot auf dem 1/2 "Innengewinde Kupplung am Griffende (sorry kein Bild) Sie können sehen, Ich mag, um den Kopf zu löten, so kann ich sehen, der Fluss der Erstellung des Lotes. Schritt 6: Fertig!

Neue Werkzeuggriff aus Schrott

Neue Werkzeuggriff aus Schrott

Zurück zu arbeiten morgen! Das andere Bild ist eine für einen Sichel Ich brach ein wile zurück. Ich verwandelte sie in eine Erntemaschine. Nicht sicher, ob es gut wäre, zu arbeiten oder wenn es sicher war, so dass keine "IVK für diesen einen, aber ich denke, dass Sie es herausfinden, jetzt kann.