Schritt 1: Layout Materialien

  1. Parkett | Standlautsprecher
    Haben Sie Ihre Lautsprecher bereit, Dimensionierung überprüfen.
    Wer passt zu Holzmaserungen, wenn möglich.
    Staffeln Sie die Stücke, um die Gelenke zu geben mehr Kraft.

Schritt 2: Kleber Stücke zusammen

  1. Parkett | Standlautsprecher
    Verwendung Holzleim und klemmt Leim Stücke zusammen.
    Legen Sie sie beiseite, um zu trocknen.
    Stapeln sie auf einer ebenen Fläche.

Schritt 3: Entfernen Bodenbeläge Nägel

  1. Parkett | Standlautsprecher

    Parkett | Standlautsprecher

    Wenn Ihr Schrottstücke haben Nägel oder Schrauben ist jetzt die Zeit, sie jetzt entfernen.

Schritt 4: auf Maß schneiden

  1. Parkett | Standlautsprecher
    Schneiden Sie alle Teile auf Maß.
    (Lautsprecherkomponenten variieren, so Maß zweimal einmal schneiden)

Schritt 5: Wählen Sie einen Holzfügeverfahren

  1. Parkett | Standlautsprecher

    Parkett | Standlautsprecher

    Es gibt viele Arten von Holz Fügetechniken.
    (Http://www6.district125.k12.il.us/teched/Images/WoodJoints.gif)

    Ich ging mit einem dado Holzverbindung.
    Es war am wenigsten zeitaufwendig, und stärker als Überlappstoß.

    Gelten die Gelenke zu den Rändern.

Schritt 6: Bestimmen Sie die Lautsprecherkonfiguration

  1. Parkett | Standlautsprecher
    In Abhängigkeit von den Lautsprecherkomponenten Sie kaufen, wird der Hersteller das Layout vor.
    Hier bin ich mit einem TMM-Setup. (Tweeter / Mid / Mid)

Schritt 7: Schneiden von Löchern für die Lautsprechermontage

  1. Parkett | Standlautsprecher

    Parkett | Standlautsprecher

    Parkett | Standlautsprecher

    Parkett | Standlautsprecher

    Parkett | Standlautsprecher

    Der einfachste Weg, Kreise schneiden ist mit einer Oberfräse und Kreis-Vorlage.
    Ich erzielte einen offenen Kasten Oberfräse für € 30 Dollar.
    Der Kreis Vorlage ich zu treffen hatte.

    Pic1
    Finden Sie ein Reststück von Plexiglas.
    Kopieren Loch Satz des Kunststoffgrundplatte auf das Reststück aus Acryl.
    Bohren Sie Löcher.

    Pic 2
    Vorübergehend montieren Sie die Vorlage (Scrap Acryl Stück) auf eine Arbeitsfläche

    Pic 3
    Mit dem Kompass und ein Lineal, markieren Sie Ihre Längen vom Mittelpunkt des Routers.
    (Dies wird das Zentrum Ihres Routers.)
    Drill Aufnahmebohrungen an der markierten Länge ... das wird das Schwenken / Spinnstelle für den Router

    Bild 4
    Montieren Sie die neue Acryl Schablone auf dem Router.

    Bild 5
    Schneiden Sie ein Probestück.
    Der Schwenk / Spinnloch in einer Schraube in der Mitte des Werkstücks platziert ruht
    Wie Sie schneiden den ganzen Weg durch, lesen Sie Altmaterial muss Ihr Stück zu erhöhen, damit Sie nicht in Ihre Bank geschnitten

Schritt 8: Starten Sie das Schneiden der Lautsprecheröffnungen

  1. Parkett | Standlautsprecher

    Parkett | Standlautsprecher

    Parkett | Standlautsprecher

    Schneiden Sie die Lautsprecheröffnungen aus.

    Um unterschiedlich tiefe Schnitte zu erzielen (stellen Sie den Tiefenanschlag auf Ihrer Oberfräse)

    Diese erlauben der Sprecher zu sitzen bündig mit der Oberfläche. (PIC 2)

Schritt 9: Schneiden Lautsprecher Eingangslochs

  1. Parkett | Standlautsprecher
    Schneiden Sie das Loch für die Lautsprechereingänge in der Rückseite.

Schritt 10: Testen passend

  1. Parkett | Standlautsprecher
    Mit schneiden alles aus, es ist Zeit, um alles zusammenzubauen.

    vor dem Zusammenkleben der Stücke, Ich mag, um einen schnellen Test passen.
    um zu sehen, wenn die Gelenke dado Recht.

Schritt 11: Die Übertragungsleitung Tunnel (OPTIONAL)

  1. Parkett | Standlautsprecher

    Parkett | Standlautsprecher

    Ich beschloss, eine Übertragungsleitung Stil der Lautsprecher zu versuchen.
    Dies wurde durch die Schaffung Reihe von internen Prallflächen, die in der Größe zu reduzieren, wie es den Port an der Unterseite erreicht wurde.

    Lesen Sie mehr über diese Art von Lautsprecher-Design hier.
    (Http://en.wikipedia.org/wiki/Acoustic_transmission_line)

    Pic 2
    Verwenden Schrott Winkelschnitte, die Menge der Ecken zu reduzieren. (Verbessert Klang und erhöht die strukturelle Steifigkeit)

Schritt 12: Ready for paint.

  1. Parkett | Standlautsprecher
    Ich werde das Streichen der Vorder- und Rückseite schwarze MDF-Platten vor der Montage der Lautsprecher.

    Ich habe die Seiten offen für die Verdrahtung und Füllung tun gelassen.

Schritt 13: Mask & Paint (Optional)

  1. Parkett | Standlautsprecher

    Parkett | Standlautsprecher

    Maske Alles was Sie nicht lackiert werden sollen.

    Legte sich etwas Farbe.

Schritt 14: verwirrend

  1. Parkett | Standlautsprecher
    In Schaum / Wimper zu verwirrend bereitzustellen, um stehende Wellen zu eliminieren.

Schritt 15:

  1. Parkett | Standlautsprecher
    Schrauben Sie Ihre Lautsprecherkomponenten und führen Sie Ihre Verdrahtung.

    Mit flüssigem Nägel, halten Sie die Seitenabdeckung.
    (Rest auf der Klebeseite, das Gewicht des Lautsprechers sollte genügend Druck für eine gute Bindung zur Verfügung stellen)

Schritt 16: Fertigmontage.

  1. Parkett | Standlautsprecher

    Parkett | Standlautsprecher

    Schneiden Sie ein paar Meter und hängen Sie sie auf den Boden.

Schritt 17: Lautsprecher-Abdeckungen

  1. Parkett | Standlautsprecher

    Parkett | Standlautsprecher

    Parkett | Standlautsprecher

    Pic 1
    Mit einigen 3/4 "x3 / 4" Schrott Längen und Kreis Router Verschnitt.

    Pic 2
    Erstellen Sie die Lautsprecherabdeckung Rahmen unter Verwendung von Klebstoff und Nägel.

    Pic 3
    Die kreisförmigen Router aus Schnitte liefern die Kraft.

    Wickeln Sie den Deckel mit etwas Akustikgewebe.

    Und ... Fertig.