Perfekt Sägeböcke: verstellbar und Knock-down-Design

6 Schritt:Schritt 1: Benötigte Werkzeuge Schritt 2: Erforderliche Schritt 3: Schneiden Sie Liste Schritt 4: Montage (1 von 3): Beine Schritt 5: Montage (2 von 3): Horizontalträger Schritt 6: Assembly (3 von 3): Einstellbare Top

Perfekt Sägeböcke: verstellbar und Knock-down-Design
* Einstellbare
* Starke / Sturdy
* Viel Platz benötigen Sie zum Speichern (dh. Knock-down)
* Wirtschaftlich (ungefähr € 15 pro Sägebock)
* Sie wollen genießen, oder zumindest eine gewisse Fähigkeit in, Zusammenfügen der Holz

Wenn Sie einige oder alle der oben genannten Kriterien für eine Reihe von Böcken haben, dann werden diese für Sie perfekt.

Bemerkenswert:

* Das Design wurde von diesem Plan begeistert:
http://www.familyhandyman.com/DIY-Projects/Indoor-Projects/Workshop/DIY-Tips-For-Your-Shop/workshop-organization-tips/Step-By-Step#step1

* Die fertige Gewicht der Säge Pferd ist etwa 20 Pfund.

Schritt 1: Benötigte Werkzeuge

  1. Perfekt Sägeböcke: verstellbar und Knock-down-Design
    Erforderlich:
    * Drill
    * Bohrer (1/2 ", 1/4" und kleiner)
    * Schraubenschlüssel oder Steckschlüssel-Satz
    * Fähigkeit sah und / oder Gehrungssäge
    * Bleistift
    * Niveau
    * Diverse Klammer

    Vorgeschlagen:
    * Schleifpapier (80 oder 120 grit)
    * Winkelmesser
    * Vise

Schritt 2: Erforderliche

  1. Perfekt Sägeböcke: verstellbar und Knock-down-Design
    Diese Liste ist für zwei Pferde Säge (Maße in cm):

    *** *** Holz
    Anzahl Beschreibung
    ------------------------------------------------
    4 2x4 8 Fuß (96 ") Bolzen
    3 1x4 8 Fuß (96 ") Versteifungs- bzw. Verbindungsleiste / stud
    1 2x2 8 Fuß (96 ") Versteifungs- bzw. Verbindungsleiste / stud

    *** *** Hardware
    Anzahl Beschreibung
    ------------------------------------------------
    8 4 1/2 x 1/4 Schlossschrauben
    8 3 1/2 x 1/4 Schlossschrauben
    16 1/4 x 1 1/4 Kotflügel Unterlegscheiben
    16 1/4 Muttern
    4 x 1 3/64 9/16 Sicherheitsnadeln
    1 1/2 Holzdübel
    - 1 1/4 Holzschrauben
    - 2 Holzschrauben
    - 2 1/2 Holzschrauben

    Holzleim ist optional für einige der Gelenke

Schritt 3: Schneiden Sie Liste

  1. Perfekt Sägeböcke: verstellbar und Knock-down-Design

    Perfekt Sägeböcke: verstellbar und Knock-down-Design

    Perfekt Sägeböcke: verstellbar und Knock-down-Design

    Perfekt Sägeböcke: verstellbar und Knock-down-Design

    Wiederum sind in Zoll

    [2x4]

    Anzahl Mess Beschreibung
    -------------------------------------------------- ---------
    2 30 Top
    4 14 1/2 Top Supports
    4 20 Leg Sides
    8 21 Legs

    [1x4]

    Anzahl Mess Beschreibung
    -------------------------------------------------- ---------
    4 9 Beinstützen
    4 30 Top Kreuzstücke
    2 27 Untere Querstück

    [2x2]

    Anzahl Mess Beschreibung
    -------------------------------------------------- ---------------------------
    2 23 Bottom Stück des Top Assembly

    [Winkelschnitte]

    Die Beine und Beinstützen werden Winkelschnitte erforderlich. Ich beschloss, mit 30 und 60 Grad schneidet, aber man konnte so ändern, dass nur 45-Grad-Schnitte verwenden, um es so einfach wie möglich zu halten.

    Die Beine haben eine 30-Grad-Winkel, wo sie auf dem Boden ruhen und eine 60-Grad-Winkel, wo sie gegen die 'Leg Side' ruhen (siehe Bild). Die 60-Grad-Schnitt kann von Hand gemacht werden (würde eine Weile dauern, obwohl), mit einem fantastischen Gehrungssäge das geht bis 60 Grad, mit einer Fähigkeit oder Kreissäge, oder durch Klemmen eine Spannvorrichtung auf eine Gehrungssäge zu 30 Grad und der Platine eingestellt senkrecht zu der Gehrungssäge Zaun.

    Die Beinstützen (1x4) sind einfacher mit zwei 30-Grad-Schnitte.

Schritt 4: Montage (1 von 3): Beine

  1. Perfekt Sägeböcke: verstellbar und Knock-down-Design

    Perfekt Sägeböcke: verstellbar und Knock-down-Design

    Perfekt Sägeböcke: verstellbar und Knock-down-Design

    Perfekt Sägeböcke: verstellbar und Knock-down-Design

    Perfekt Sägeböcke: verstellbar und Knock-down-Design

    Haben auch Sie Fotos für den Unterricht ...

Schritt 5: Montage (2 von 3): Horizontalträger

  1. Perfekt Sägeböcke: verstellbar und Knock-down-Design

    Perfekt Sägeböcke: verstellbar und Knock-down-Design

    Perfekt Sägeböcke: verstellbar und Knock-down-Design

    Nachdem Sie zwei Bein-Baugruppen zusammenkommen können Sie sie mit dem Top-Kreuz Stück verbinden. Ich verwendete Klemmen, um alles an Ort und Stelle zu halten, wie ich Bohrungen.

    Die beiden Top-Kreuz Pieces sind nicht genug, um die gesamte Sägebock square zu halten, wenn jemand / Sache waren, um darauf von der Seite zu lehnen, so dass ich soeben einen Bottom-Kreuz-Stück, das ich mit 1 1/4 Zoll Holzschrauben befestigt.

Schritt 6: Assembly (3 von 3): Einstellbare Top

  1. Perfekt Sägeböcke: verstellbar und Knock-down-Design

    Perfekt Sägeböcke: verstellbar und Knock-down-Design

    Perfekt Sägeböcke: verstellbar und Knock-down-Design

    Perfekt Sägeböcke: verstellbar und Knock-down-Design

    Perfekt Sägeböcke: verstellbar und Knock-down-Design

    Top-Montage:

    Zuerst befestigen Sie den Boden mit den Trägern mit 2 1/2 Zoll Holzschrauben (empfohlen vor, bohren). Ich habe 2 Schrauben in jeder Seite. Sehen Sie das Bild, wie ich Schellen, um alles an Ort und Stelle zu halten.

    Dann schieben Sie die Stücke an ihren Platz und klemmen Sie die Spitze der "Top Versammlung" um den Rest der Sägebock aber auch Klemmen des Top Unterstützt so dass sie nicht zu bewegen, während das Bohren von Löchern durch das Top.

    (Sehen Sie die Bilder für weitere Einzelheiten)