Pflanzen in Flaschen

5 Schritt:Schritt 1: Flaschen Schritt 2: Drainage Schritt 3: Compost Schritt 4: Das Einpflanzen Schritt 5: Pflege

Pflanzen in Flaschen

Pflanzen in Flaschen

Pflanzen in Flaschen

Pflanzen in Flaschen

Pflanzen in Flaschen

Diese Pflanzen in Flaschen sind im Wesentlichen DIY Terrarien in Flaschen. Sie sehen ganz gut und sind sehr einfach zu, was auch immer Sie könnten Flaschen herumliegen haben zu machen. Ich diese an einem Nachmittag gemacht mit meinem Cousin und er es wirklich genossen!

Offensichtlich ist dies nicht das erste Terrarium-themed instructable. Inspiration kam von noahw DIY Terrarium instructable, zusammen mit ThinkLem die Glühbirne Terrarium und Tiny Terrarien alisha145 ist. Aber ich denke, die Weinflasche Idee könnte eine erste sein!

Schritt 1: Flaschen

  1. Pflanzen in Flaschen

    Pflanzen in Flaschen

    Gehen und sich ein paar Flaschen. Ich fand einige gut aussehende diejenigen in unserem Recycling-Box zu Hause. Mix and match, wenn Sie wollen; oder Sie können mit den gleichen Flaschen gehen. Jam (jello wenn Sie leben über den Teich) Gläser auch funktionieren ebenso wie so ziemlich jede andere Glasbehälter.

    Ihre Flaschen benötigt wird wahrscheinlich die Etiketten zu entfernen. Etiketten werden entweder auf Wasserbasis oder Lösungsmittelbasis Kleber geklebt. Leider braucht man viel mehr Arbeit, um als der andere zu entfernen.

    Starten Sie durch Einweichen der Flaschen in heißem Wasser (nicht kochend heiß, da dies die Flaschen zu knacken) für ein paar Minuten. Etiketten mit Kleber auf Wasserbasis aufgeklebt wird entweder tränken weg in dieser Zeit oder einem sanften drängen mit einer Farbe Schaber sollte es tun. Für Etiketten aufgeklebt mit lösemittelhaltigen Klebstoff, abkratzen so viel von dem Papier wie möglich (idealerweise alle von ihm) und geben der Flasche eine Spülung. Um die gummiartige Rückstand aus der Lösungsmittelbasis Kleber entfernen, benutzte ich Aceton (es ist auch in Nagellackentferner aber weniger konzentriert). Praktisch alles, was Kunststoff Werke auflöst, obwohl man konnte nur kaufen einige de-Kleben Sachen von Ihrem örtlichen Baumarkt.

Schritt 2: Drainage

  1. Pflanzen in Flaschen

    Pflanzen in Flaschen

    Pflanzen in Flaschen

    Pflanzen in Flaschen

    Da der gesamte Lebensraum für die Anlage wird in der Flasche eingeschlossen werden, müssen Sie irgendeine Art von Entwässerung zu stoppen, die Erde / Kompost gehen matschig und verschimmelt und auch, um die Pflanze nicht zu ertrinken.

    Ich habe einige Kies (vom Antrieb) und einige Baustoff Sand hatten wir herumliegen. Der Kies erstellt ein Reservoir in den Lücken zwischen den Steinen während der Sand hält die Erde vor dem Fallen in die Löcher.

    Sie wollen eine anständige Menge aber nicht zu viel (etwa 2 Zoll oder 5 cm), wobei zu berücksichtigen ist, dass Sie auf die Erde hinzufügen müssen und dass es braucht, um genügend Platz für die Pflanzen zu wachsen.

Schritt 3: Compost

  1. Pflanzen in Flaschen

    Pflanzen in Flaschen

    Pflanzen in Flaschen

    Pflanzen in Flaschen

    Pflanzen in Flaschen

    Ihre Pflanzen etwas zu wachsen. Ich verwendete Standard Kompost. Erde aus dem Garten würde auch funktionieren. Sie sollten Sieb, was auch immer Sie vorhaben, als Erde verwenden von einem Garten enthält Klumpen und so auch Kompost (zugegebenermaßen kleiner Klumpen obwohl). Da die Menge an Kompost müssen so klein ist, würde diese Klumpen in den Flaschen sehr sichtbar sein. Die größeren nicht passen Sie den Flaschenhals und einen Trichter, der ärgerlich ist, zu blockieren!

    Wenn Sie Samen zu verwenden, einige der Böden weglassen, damit Sie sie nach dem nächsten Schritt zu decken. Das gleiche gilt auch, wenn Sie mit kleinen Sämlinge oder Pflanzen sind.

    Füllen Sie Ihre Flaschen mit 2-3 Zoll (5-7.5cm) des Bodens. Geben Sie ihm einen leichten Schütteln oder tippen Sie auf, um es zu nivellieren.

Schritt 4: Das Einpflanzen

  1. Pflanzen in Flaschen

    Pflanzen in Flaschen

    Pflanzen in Flaschen

    Pflanzen in Flaschen

    Pflanzen in Flaschen

    Pflanzen in Flaschen

    Sie müssen jetzt etwas, um in Ihrem Flaschen zu pflanzen. Mir wurde gesagt, dass Kräuter funktionieren recht gut und sie können sogar passen sich der Größe ihrer Umgebung dh kleiner bleiben, wenn sie in einem kleinen Raum (wie eine Flasche) sind.

    Saatgut
    Für Saatgut, nur streuen ein paar in die Flasche geben und mit ein wenig mehr Kompost.

    Sämlinge
    Dies kann schwierig sein, und so gibt es eine Reihe unterschiedlicher Ansätze:
    1) Wenn Sie einige sehr lange Pinzette oder ähnliches Instrument haben, können Sie einfach drücken ihre Wurzeln in den Boden.
    2) Wenn ihre Wurzeln in einem Block von Boden kam, können Sie möglicherweise, um den Block von Boden im Inneren intakt zu erhalten, und dann kann man um ihn herum mit Kompost zu füllen. In diesem Fall sollten Sie dies nur nach dem Hinzufügen der Sand um genügend Platz für die Pflanze wachsen lassen zu tun.
    3) Wenn Sie abenteuerlustig fühlen, können Sie die Sämlinge gerade in löschen und fügen Sie mehr Kompost an der Spitze. Es ist sehr wahrscheinlich, dass dies nicht funktionieren wird oder wird sehr hässlich aussehen, aber Mutter Natur kann Dinge aus (schließlich) zu sortieren.

    Baumsetzlinge
    Wir haben auch eine Flasche mit einem Asche Bäumchen, die wir im Garten gefunden. Es war recht groß, das ein bisschen wie ein Problem war, und so fügten wir es von Anfang an, die im Nachhinein war wahrscheinlich nicht so eine gute Idee. Baumsetzlinge werden so variiert Ich überlasse es Ihnen, eine Methode, die für Ihre Flaschen und der Größe von was auch immer Bäumchen Sie geschehen, haben Werke zu entdecken.

Schritt 5: Pflege

  1. Pflanzen in Flaschen

    Pflanzen in Flaschen

    Pflanzen in Flaschen

    Pflanzen in Flaschen

    Ein bisschen Wasser jetzt gebraucht wird - ein Spray Mister funktioniert gut, wie es die Kompost gleichmäßig abdecken. Der Kompost muss feucht sein und es ist gut, ein wenig Wasser in den Boden sowie zu haben.

    Die Flaschen werden viel gießen müssen im Laufe der Zeit als die relativ geschlossene Charakter der Flasche bedeutet, dass das meiste Wasser radeln zurück. Ein bisschen von pflanzlicher Nahrung hin und wieder helfen könnte, da die Nährstoffe in den Kompost wird begrenzt sein. Stellen Sie sicher, dass alles, was pflanzliche Nahrung, die Sie verwenden ist für, was Sie wenn gepflanzt habe.

    Jetzt ist es Zeit, sich zurücklehnen und beobachten Sie Ihre Pflanzen wachsen!