Pinebox Tragbare Computer Case 2

14 Schritt:Schritt 1: Verbinden Sie Sticks in Bretter Schritt 2: Bevel in den Rahmen Schritt 3: HDMIPi Mounts Schritt 4: Schneiden Sie, um Größe Schritt 5: Schneiden Sie Fenster und Kamerahalterung, Logo Schritt 6: Case Closed Magnet Schritt 7: Kamerahalterung Stops Schritt 8: Screen Panel Halterungen / Stopps Schritt 9: Kabelabstände Schritt 10: Kamera Rastmechanismus Schritt 11: Der letzte Schliff Schritt 12: Malerei / Logo / Clear Coat Schritt 13: Hinzufügen von Glaswaren Schritt 14: Fertig!

Pinebox Tragbare Computer Case 2

Als Teil eines größeren Projekts (ein tragbarer Computer Raspberry PI, ist dies ein Design für einen Holzkasten, um den Computer enthalten.
Es ist in drei instructables aufgeteilt (obwohl Gebäude der drei Teile wurde parallel durchgeführt).
Teil 1 ist der Außenkasten, Teil 2 ist die innere Holzrahmen für die Montage des Pi und Leinwand, und Teil 3 ist die untere Holzarbeiten für die Montage der Tastatur, Batterien und IO-Port Expansion.
Dies ist Teil 2. Siehe Teil 1 und Teil 3

Schritt 1: Verbinden Sie Sticks in Bretter

  1. Pinebox Tragbare Computer Case 2

    Pinebox Tragbare Computer Case 2

    Pinebox Tragbare Computer Case 2

    Für diesen Teil habe ich nicht verwenden eine Schnittführungs Layout. Ich habe die Rückwand des HDMIPi Bildschirmmodul als Montageschablone / Führer, um Schäden an der Haupt HDMIPi Bildschirm zu sparen. Die maximale Ausdehnung des sichtbaren Bildschirm wurde über auf den Schutzfilm, der noch auf dem Kunststoff war markiert.
    Dieser Teil wird lackiert werden, so dass es weniger notwendig, die Holzmaserung zwischen den Stücken übereinstimmen.
    Eine Breite von drei Kiefern Sticks benötigt wurde jede Seite des Bildschirms. Zwei Stöcke unten, und ein Holz oben. Wie in Teil 1 wurden die Stöcke bis geklebt und auf einem Butterbrotpapierträger eingespannt.

Schritt 2: Bevel in den Rahmen

  1. Pinebox Tragbare Computer Case 2

    Pinebox Tragbare Computer Case 2

    Pinebox Tragbare Computer Case 2

    Pinebox Tragbare Computer Case 2

    Pinebox Tragbare Computer Case 2

    Vor der Montage des Rahmens wurde jedes Stück auf den Innenkanten abgeschrägt, um einen reibungslosen Übergang von dem Bildschirm, um die Holzarbeit bereitzustellen.
    Die kritischen Abmessungen sind hier, dass die Innenseite des Rahmens ist quadratisch, und entspricht dem sichtbaren Bereich der LCD, wenn in der richtigen Stelle montiert. Der äußere Rahmen wird square später getrimmt werden, um den Kastendeckel übereinstimmen.
    Wie in den Abbildungen gezeigt, sind die oberen, unteren und Seitenteile an einer Kante mit einer Tischkreissäge jig, um den inneren Rand des Rahmens bilden, abgeschrägt.
    Dann werden die Seitenstücke abgelängt, während wiederum die entgegengesetzte Richtung zu beiden kurzen Enden abgeschrägt. Alle diese Winkel 45 Grad.
    Die beiden Seitenteile müssen 125 mm auf der (kurzen) Gesicht, das auf dem Bildschirm flach ist, um richtig zu Raum die oberen und unteren Stücke auseinander. Die Seite-Seite-Abstand und Position durch Verschieben der Seitenteile links und rechts verstellbar. Stellen Sie sicher, dass die gesamte aktive Bildschirmbereich sichtbar.
    Die vier Stücke werden dann in ein Quadrat / Flachrahmen geklebt und trocknen gelassen. Es ist nicht volle Kraft noch, also mit Vorsicht zu behandeln!

Schritt 3: HDMIPi Mounts

  1. Pinebox Tragbare Computer Case 2

    Pinebox Tragbare Computer Case 2

    Pinebox Tragbare Computer Case 2

    Pinebox Tragbare Computer Case 2

    Pinebox Tragbare Computer Case 2

    Pinebox Tragbare Computer Case 2

    Alle 8 Artikel anzeigen

    Die HDMIPi Bildschirm verfügt über sechs Schraubenköpfe, die von der Oberfläche abheben, so dass eine kleine Menge von Holz weg gefräst, damit der Anzeige sitzen näher an den Rahmen. Diese können aus der Vorlage (Rückwand) gekennzeichnet sein.
    Durch die Aufteilung ein paar Pinien Stick offcuts Längs wurde ein Halterahmen rund um die Kunststoffschablone aufgeklebt, um den Bildschirm in Position zu halten. Es hilft auch, den Rahmen zu verstärken, durch Überlappung der Rahmen verbindet in einer anderen Art und Weise und liefert etwas dicker, in später zu schrauben.
    Eine Lücke wurde entlang der Kamera spinner Seite verlassen, als der Abstand ist zu nah an ein in voller Länge hier Streifen ermöglichen (es wird stören, wenn der Bildschirm erfüllt die Kamera!)
    Mit einigen Keine 8 x 3/4 "Holzschrauben, Abstandshalter, und ein paar Lautsprecher Halteklammern wurden drei Clips konstruiert, dass die HDMI-Pi-Bildschirm in diesem Halterahmen gedrückt halten. Die Lautsprecherklammern beißen auf selbstklebenden Pads, um Schäden an der Haltestelle Kunststoff der Anzeige.

Schritt 4: Schneiden Sie, um Größe

  1. Pinebox Tragbare Computer Case 2

    Pinebox Tragbare Computer Case 2

    Unter Verwendung der Gehäusedeckel, in Teil 1 gebaut, zu messen und schneiden Sie die Screen-Panel auf, eng mit dem Deckel passen. Von links nach rechts ausgerichtet ist hier wichtig, um genügend Platz auf der Kameraseite zu verlassen. Es ist nur etwa 2 mm Abstand zwischen den HDMI-Pi-Modul und der Kamera, wenn richtig eingestellt!

Schritt 5: Schneiden Sie Fenster und Kamerahalterung, Logo

  1. Pinebox Tragbare Computer Case 2

    Pinebox Tragbare Computer Case 2

    Pinebox Tragbare Computer Case 2

    Pinebox Tragbare Computer Case 2

    Pinebox Tragbare Computer Case 2

    Pinebox Tragbare Computer Case 2

    Alle 8 Artikel anzeigen

    Vorübergehend Montage des Screen-Panel in den Kastendeckel kann die Position der Kamera-Fenster in gekennzeichnet werden. Dies wird mit einem x-acto Messer / Querschneide und dann einen Rabatt für das Glas in die Rückseite des Rahmens gefräst geschnitten.
    Es muss auch ein Formloch ausgeschnitten werden, um das Daumenrad und die Welle der Kamera spinner nehmen.
    Auch ich schnitt ein 2mm tiefen quadratischen Rabatt für das Logo auf der linken Seite, mit dem Logo als Vorlage, um runde Markierung, eine X-Acto Messer, um die geraden Kanten geschnitten und dann dremel Bohrer Mühle entfernt das Material in der Mitte.

Schritt 6: Case Closed Magnet

  1. Pinebox Tragbare Computer Case 2

    Pinebox Tragbare Computer Case 2

    Pinebox Tragbare Computer Case 2

    Aus diesem Computer, wenn der Fall abgeschlossen ist, werden Energiespar angewendet, um die Stromversorgung des Displays schneiden (kann es nicht sehen), die Tastatur (nicht darauf zugreifen können) werden, was nützt (ohne die Maus ist die Maus-Empfänger der Bildschirm?) und USB-Hub.
    Um dies zu erfassen, einen Reed-Schalter in der Basis, und ein Magnet in den Deckel eingesetzt werden.
    A 10mm forstener Bit wurde verwendet, um eine saubere, mit flachem Boden Loch in den Rahmen in Teil 3. Der Magnet wird dann eingeklebt setzen, wie gezeigt, die mit einem Reedschalter Linie auf.

Schritt 7: Kamerahalterung Stops

  1. Pinebox Tragbare Computer Case 2

    Die Kamera in ihrer richtigen Position zu halten, einige kleine "Haltestellen" an dem Gehäuse herum geklebt, wie gezeigt, mit dem Spinner-Modul als Spacer.
    Prüfen, ob die Ansicht Anschlüsse an der Kamera spinner mit den Löchern in der Holzbearbeitung (und dem Frontrahmen!).
    Eine Matte wurde knapp unter dem Daumenrad zur vor der Schleuder stecken, um den vorderen Rahmen Andrücken es abzufedern, wenn es geschlossen ist.

Schritt 8: Screen Panel Halterungen / Stopps

  1. Pinebox Tragbare Computer Case 2

    Pinebox Tragbare Computer Case 2

    Pinebox Tragbare Computer Case 2

    Pinebox Tragbare Computer Case 2

    Pinebox Tragbare Computer Case 2

    Pinebox Tragbare Computer Case 2

    Alle 7 Artikel anzeigen

    Die Screen-Panel schwenkt in / aus dem Deckel, um den Zugriff auf die SD-Karte (Betriebssystem) für OS Backup-Zwecke zu ermöglichen.
    Drei Anschlagblöcke so positioniert sind, um die Unterseite der Siebplatte zu unterstützen. Darüber hinaus bieten sie mehr Biss für die Scharnierschrauben. Dadurch wird der Bildschirm leicht in den Deckel versenkt, an der Unterseite. Die Lücken zwischen den Blöcken zum Hindurchflachbandkabel zwischen dem Deckel und der Basis verlassen.
    Als nächstes wird der Winkel des Bildschirms mit einigen dünnen stop-Streifen auf der Oberseite des Deckels eingestellt. Die Rasterwinkel leicht nach hinten, bis es ruht fest gegen das Kameramodul, so dass es tiefer am Deckel festgelegt ist. Eine quadratische Kieferblock in jeder Ecke wird verwendet, um die Mittel, um den Bildschirm in Position an der Spitze Bolzen bereitzustellen.
    Ich habe 2BA Schrauben und Sechskantabstandshalter als Halte hier. Die Sechskantdistanzstücke wurden in die Holzblöcke versenkt und einge Araldited. Hinweis: Blockieren Sie das Gewindeloch am unteren Ende, so dass es nicht mit Epoxidharz füllen.
    Ich Masse auch einige Einschnitte in die Seite der Abstandshalter für eine bessere Keying für das Epoxidharz, um sicherzustellen, dass sie nicht herausziehen.
    Als nächstes zugegeben I eine abgewinkelte "Stop" auf dem nicht-Kameraseite, die den Boden und die Oberseite des Bildschirms im richtigen Winkel verbindet. Dadurch wird der Rand des Bildschirmrahmens unterstützen. Auf der Seite der Kamera werden zwei kürzere Streifen angebracht, wobei eine Lücke in der Umgebung der Kamera.
    Schließlich sind die drei kleinen abgewinkelten Holzstücke verwendet, um den unteren Rand des Bildschirms zu halten. Der Bildschirm gleitet in den Spalt zwischen diesem und den drei Anschlagblöcke, schwenkt dann in und Bolzen an Ort und Stelle. Diese werden aus offcuts Kiefern getrimmt und sind wie winzige Quadranten Streifen, und sie bündig mit dem Rand des Gehäuses sitzen.

Schritt 9: Kabelabstände


  1. Kerben müssen in den unteren Rand des Bildschirmrahmens gesetzt werden, um Leitungen von dem Deckel an die Basis bestehen. Mehr dazu in Teil 3, wie die Schlitze müssen zwischen den beiden Hälften auszurichten.

Schritt 10: Kamera Rastmechanismus

  1. Pinebox Tragbare Computer Case 2

    Pinebox Tragbare Computer Case 2

    Dies wird für die Kamera spinner erforderlich, siehe die letzten Schritte, positiv zu bieten "Klick" zu stoppen, wenn Sie die Kamera Richtung.
    Ein Kunststoff gerundet Stift (eine kleine LED!) Auf einer Feder greift in eine Raster Gang im Spinner, die es hält alle 90 Grad.
    Die Feder ist in einem Pertinax Rohr gehalten wird, und eine Holzabstandhalter (mehr Schrott Kiefer) hält alles in die richtige Position, um mit dem Kameramodul auszurichten.
    Sie können nur sehen, den Schlitz in der Spinner-Deckel, wird es durch zu stoßen.

Schritt 11: Der letzte Schliff

  1. Pinebox Tragbare Computer Case 2

    Pinebox Tragbare Computer Case 2

    Pinebox Tragbare Computer Case 2

    Pinebox Tragbare Computer Case 2

    Pinebox Tragbare Computer Case 2

    Pinebox Tragbare Computer Case 2

    Alle 10 Artikel anzeigen

    Der LED-Blitz für die hinten gerichtete Kamera benötigt einen Diffusor zu helfen, und mildern das Licht von den High-Brightness weißen LEDs. Dies wurde von einer Kunststoffabdeckung Kopf für eine SLR-Kamera-Flash-schneiden.
    Unter Verwendung der Adler PCB Ausdruck als Vorlage wurden zwei 6 mm Löcher durch die LEDs gebohrt, um in engagieren, und dann ein Rabatt wurde ausgeschnitten, um den Diffusor zu nehmen.
    Ein zweiter Diffusor für die Frontverkleidung Blitz in dem äußeren Deckel installiert. Statt sechs Löcher, ein quadratisches Loch schnitt ich alle sechs LEDs auf einmal zu löschen.
    Für Audio-Aufnahme wird ein omnidirektionales Elektret-Mikrofon an die Bildschirmrahmen montiert - eine zu kleine Loch im Rahmen ermöglicht den Klang in und eine eng anliegende Loch in einem kleinen Holzblock hält die mic innen. Dies wird an einen USB-Audiogerät an den Raspberry Pi verbunden zu verbinden.
    Um mit Montage kleine Leiterplatten an Stelle zu unterstützen, wurden einige kleine Holzblöcke für den hinteren Flash (2 LED), LIRC Modul (IR Tx / Rx) und Front Flash (6 LED) eingeklebt. Dies wird dicker Holz zu kleinen Schrauben kannst zu geben.
    Schließlich wurden einige Streifen aus selbstklebenden Filz um den Rand des Bildschirms setzen, um eine Dichtung / Schutzpolster für den HDMI-Bildschirm bieten, wenn angebracht.

Schritt 12: Malerei / Logo / Clear Coat

  1. Pinebox Tragbare Computer Case 2

    Pinebox Tragbare Computer Case 2

    Drei kleine Holzfurnier Leisten wurden rund um die Kamera spinner / Diffusor hinzugefügt, um die Metallwelle des Daumenrad zu verstecken.
    Alle Holzarbeiten für die inneren Teile mit Holz grundiert, grundiert und dann gesprüht schwarz. Maske die Blitz-Diffusor und Logo-Bereich, zu halten malen heraus.
    Die "PInebox" -Logo wurde dann eingeklebt, und die ganze Sache mit Klarlack besprüht, um sie zu schützen.

Schritt 13: Hinzufügen von Glaswaren

  1. Pinebox Tragbare Computer Case 2

    Pinebox Tragbare Computer Case 2

    Pinebox Tragbare Computer Case 2

    Pinebox Tragbare Computer Case 2

    Pinebox Tragbare Computer Case 2

    Pinebox Tragbare Computer Case 2

    Alle 7 Artikel anzeigen

    Die Blitz-Diffusor für die Frontblitz wurde an dieser Stelle eingeklebt.
    Alle von der Glaswaren um die Kamera und LIRC Modul anstelle mit weißem Silikon-Dichtstoff statt. Dies gilt nicht nur das Glas, sondern dichtet sie vor Staub / Wassereinbruch.
    Sobald die Dichtmittel ausgehärtet ist, sorgfältig weggeschnitten keine gummi überschüssige Bits in dem Fenster mit einem scharfen Messer sichtbar ist, und dann das Glas auf beiden Seiten mit Isopropylalkohol und einem sauberen Tuch / Küchentuch, um Schlierenbildung zu entfernen. Es ist wichtig, sie vollständig sauber zu bekommen, so dass es nicht das Kamerabild trüben.
    Für die LIRC Modul wurde ein Stück von IR-Pass-Kunststoff im Inneren des Glases aufgenommen und an Ort und Stelle mit PVA Leim punktiert. Es ermöglicht IR-Licht in die und aus, verhindert aber sichtbares Licht (so dass Sie die PCB / Teile durch das Fenster nicht sehen können). Dieses ist optional.

Schritt 14: Fertig!

  1. Pinebox Tragbare Computer Case 2

    Das fertige Screen-Panel, bereit, in den Deckel passen.
    Zurück zu Pinebox Top-Level-Projekt