Pressure Cooker Vakuumkammer

7 Schritt:Schritt 1: Stellen Sie sich Ihr Materialien Schritt 2: Befestigen Sie die Beschläge Schritt 3: Bereiten Sie den Schnellkochtopf Schritt 4: Installieren der Schottverschraubung Schritt 5: Kupferrohre und Rohrverschraubungen Schritt 6: Die Endmontage Schritt 7: Vacuum Zeit

Pressure Cooker Vakuumkammer

Schnellkochtöpfe machen große Vakuumkammern, weil sie leicht verfügbar, nicht zu teuer, und sind stark genug, um ein volles Vakuum zu halten. Sobald Sie alle Teile gefunden haben, ist die Montage einfach und kann einen unterhaltsamen Nachmittag Projekt.
Aus diesem Build, wollte ich etwas robust genug, um viele Anwendungen zu widerstehen, und zuverlässig genug, um jedes Mal zu arbeiten. Es ist auch erforderlich, so groß wie möglich sein, denn warum nicht? Wenn Ihre Bedürfnisse sind bescheidener können Sie eine kleinere Dampfkochtopf verwenden (sie sind in vielen Größen) und vielleicht mit einem dünneren Folie aus Acrylglas (oder wechseln Sie zu einem Polycarbonat). Obwohl, würde ich Sie darauf hinweisen, eine Spannungsanalyse, bevor Sie etwas dünner zu tun. Acrylic nicht katastrophal, und es ist schwer, wieder beim Pflücken Kunststoff aus Ihren Augen heraus zu versuchen. Sicher ist sicher. Und denken Sie daran, immer entsprechende Schutzkleidung tragen!

Schritt 1: Stellen Sie sich Ihr Materialien

  1. Pressure Cooker Vakuumkammer

    Sie müssen zu finden, machen, oder kaufen Sie die folgenden Elemente
    22-qt Schnellkochtopf 16 "x16" x1 "Blatt Acrylvakuumpumpe mehrere Meter von 1/4" Kupferrohre (die Hardware-Geschäft Vielfalt ist in Ordnung) Kupferrohrschneider 3/4 "Bohrer MPT Vakuummeter FPT Schottverschraubung FPT Quer Armatur NPT T-Stück 3x FPT Kugelhähne 3x NPT zu Klemmverschraubungen 3x MPT Kopp Compression, um Adapter 3/4 Flare "ID Gummidichtungen (mindestens 1/8" dick) Teflonband
    Ich habe eine 22-Liter-Miro Aluminiumdampfkochtopf und eine Robinair 15300 Vakuumpumpe. Beide waren bei Amazon erhältlich und preiswert, aber es gibt viele andere Quellen für jeden. Dass insbesondere Pumpe kommt mit 3/8 "und 1/4" Flare Armaturen auf der Einlassöffnung, weshalb ich brauchte eine Kompressions-to-Flare-Adapter. Wenn Ihre Pumpe hat verschiedene Armaturen, müssen Sie den entsprechenden Adapter benutzen.
    Für die 3/4 "Bohrer, habe ich ein Low-End-schwarzen Oxid Bit aus dem örtlichen Baumarkt. Dies ist nicht die beste Wahl für diese Anwendung, aber es ist alles, was sie hatten, und ich brauchte es nur einmal zu arbeiten.
    Alle Beschläge sind Standard 1/4 "NPT Messing. Ich fand sie in einem lokalen Supply Store, aber sie in der Regel sind online verfügbar für etwa den gleichen Preisen. Ich habe eine Quer passend als zentrale Armatur in diesem Setup so Ich würde einen zusätzlichen Anschluss vorhanden sein für die zukünftige Verwendung. Sie können ebenso leicht ersetzen das Kreuz mit einem anderen T-Stück, und verwenden Sie eine weniger Kugelventil, um ein wenig Geld zu sparen. Weniger Fittings bedeutet weniger Leckage und bessere Staubsauger, so fühlen sich frei alles, was Sie nicht brauchen, zu entfernen.

Schritt 2: Befestigen Sie die Beschläge

  1. Pressure Cooker Vakuumkammer

    Pressure Cooker Vakuumkammer

    Pressure Cooker Vakuumkammer

    Lassen Sie uns zuerst zu der einfache Teil aus dem Weg. Für diesen Schritt müssen Sie Ihre Tasche von Armaturen, Ventile, Manometer, einer Rolle Teflonband, und ein Schraubenschlüssel.
    Montage Messingbeschlägen ist recht einfach, aber Sie müssen vorsichtig sein. Messing ist ein sehr weiches Metall und man kann leicht abstreifen können die Fäden, wenn Sie über die Anschlussstücke anziehen. Aber zur gleichen Zeit, wenn Sie nicht genug, sie ziehen, die ganze Sache wird undicht. Das Teflonband abdichten hilft die Fäden mit weniger Verschärfung, aber es ist keine Zauberei. Mach dir keine Sorgen zu viel gerade jetzt zu kümmern. Nehmen Sie einfach alles in der richtigen Reihenfolge zusammengesetzt, und wir können keine Undichtigkeiten später kümmern.
    Die Armaturen zusammen in der im Bild oben dargestellten Anordnung. Montieren Sie einfach die Beschläge ein zu einer Zeit, in welcher Reihenfolge für Sie (aber beginnen mit dem Manometer, siehe unten). Ignorieren die Groppe passend, und die damit verbundenen Druckschraube, für jetzt. Wir werden über die in einem späteren Schritt zu kümmern.
    Achten Sie darauf, jedes Außengewinde in mindestens einer Schicht aus Teflon vor der Installation zu wickeln. Wenn dies Ihr erstes Mal mit Teflonband, kann es schwierig sein, und es fühlt sich an wie Sie brauchen, 3 oder 4 Händen, es zu tun, aber Sie werden das, worauf es ankommt. Ich habe festgestellt, dass es funktioniert am besten, wenn ich wickeln Sie das Band entgegen der Richtung, die die Armatur schaltet während Sie straffen. Dies hilft, das Band von Bündeln im Inneren der weiblichen Seite der Verbindung. Also, wenn die Armaturen "righty-tighty" (sind das nicht immer?), Dann wickeln Sie das Band in die andere Richtung.
    Sobald Sie fertig sind sollten Sie etwas wie das letzte Bild oben haben. Ich landete mit dem Manometer auf der falschen Seite, weil das T-Stück fertigen Anziehen auf den Kopf, so dass ich das Kreuz über nur umgedreht und tauschte die Adapterstücke. Sie sollten die Montage mit dem T-Stück und Manometer wahrscheinlich beginnen, so dass Sie nicht weiter swapping Armaturen um nur nicht bekommen, um das Messgerät richtig herum zu bekommen.

Schritt 3: Bereiten Sie den Schnellkochtopf

  1. Pressure Cooker Vakuumkammer

    Pressure Cooker Vakuumkammer

    Pressure Cooker Vakuumkammer

    Pressure Cooker Vakuumkammer

    Pressure Cooker Vakuumkammer

    Nun zum spaßigen Teil. In diesem Schritt werden Sie ein Loch in Ihre schöne glänzende neue Schnellkochtopf. Ich weiß, es ist hart, aber es ist für einen guten Zweck.
    Sie gehen zu müssen:
    Ein Metallbearbeitung Bohrmaschine Der Schnellkochtopf A 3/4 "Bohrer Mehrere kleinere Bohrer Diverse Klammer und Holzstücke A Entgratwerkzeug
    Da alle meine anderen Armaturen sind 1/4 "NPT, entschied ich mich, eine 1/4 verwenden" NPT Schottverschraubung für die Vakuumöffnung in den Schnellkochtopf. Natürlich ist die Armatur selbst viel größer als 1/4 ", so dass wir brauchen, um ein größeres Loch, nämlich eine 3/4 bohren" Loch. Dazu benötigen Sie eine Bohrmaschine groß genug, um Ihren Schnellkochtopf zu behandeln. Möglicherweise können Sie eine Handbohrmaschine verwenden, aber mit einem 3/4 "Bit, würde ich es nicht empfehlen.
    Starten Sie durch Entfernen des Deckels von Ihrem Schnellkochtopf (mir kam mit dem Deckel angebracht ist), und beachten Sie, dass es eine Gummidichtung im Deckel. Haben Sie die Dichtung nicht beschädigen; Wir werden Sie es später. Wir werden nicht mit den Deckel, aber es ist zum Schutz der Dichtung, so jetzt nur zur Seite legen, damit wir zurück, um sie später zu kommen.
    Als nächstes richten Sie Ihre Bohrmaschine in welcher Weise auch immer für Ihre Ausrüstung, Geschäft Regeln, etc. Wenn Sie in einen gemeinsamen Arbeitsbereich sind, dann stellen Sie sicher, verwenden Sie nicht die Bohrmaschine, die beiseite für die Holzbearbeitung gesetzt ist angemessen. Sie werden Schwierigkeiten bekommen, und Sie werden wahrscheinlich ruinieren.
    Wir machen werden mehrere Schnitte, da kann man nicht einfach geradeaus gehen Sie für eine 3/4 "Zoll-Loch. Nicht leicht sowieso. Suchen Sie sich mehrere kleinere Bits, die Sie verwenden, um auf die endgültige Größe Aufarbeitung kann. Ich begann mit ein 1/4 "Bit, und ein paar andere, die ich in einer Schublade der alten Bits gefunden. Aber verwenden Sie keine allzu langweilig Bit, sonst wirst du einen schlechten Tag haben.
    Mit dem im Verstand, senken Sie die Tabelle, bis der Schnellkochtopf passt unter Ihrem ersten Bohrer, und dann finden Sie einige Holz und klemmt, um alles, was auf den Tisch zu klemmen. Holen Sie sich alles ausgerichtet, so dass Ihre letzten Loch wird ein oder zwei Zoll über dem Boden des Schnellkochtopfes können. Wenn Sie solch einen abgerundeten Boden, wie mir hat, bewegen Sie dann den Loch ein oder zwei Zoll über der Spitze der Rundung. Sobald Sie alles aufgereiht, ziehen Sie die Klemmen und verriegeln Sie die Tabelle an Ort und Stelle.
    An diesem Punkt sollten Sie alles aufgereiht, eingespannt unten, und eingerastet ist. Laden Sie Ihre kleinste Bohrer und stellen Sie die Bohrmaschine mit einer Geschwindigkeit, die für was auch immer Bit Größe, die Sie mit dem Starten sind angemessen ist. Nun bohren Sie Ihre erste Loch. Wenn Sie mit einer riesigen Dampfkochtopf sind, wird es wahrscheinlich zu vibrieren und Geschwätz viel. Gehen Sie einfach langsam, und wieder aus, wenn die Dinge zu verrückt.
    Sobald Ihre erste Loch ist abgeschlossen, bewundern Ihre Handarbeit für eine Minute, dann bewegen Sie sich in einem größeren Bit. Fahren Sie weiter, bis Sie ein 3/4 "Loch haben. Vergessen Sie nicht, den Bohrer Geschwindigkeit niedriger als die Bits immer größer.
    Wenn Sie fertig sind, finden ein Entgratwerkzeug und bereinigen Sie die Kanten. Das letzte Stück wohl eine Verwirrung.
    Congrats! Das war der schwierigste Teil. Es ist alles Easy St. danach.

Schritt 4: Installieren der Schottverschraubung

  1. Pressure Cooker Vakuumkammer

    Pressure Cooker Vakuumkammer

    Pressure Cooker Vakuumkammer

    Dieser Schritt ist sehr einfach, aber es ist auch Ihre größte Potenzial Leck. Sie nicht befürchten, dass zu viel jetzt; Lecksuche ist großer Sport in der Welt von Vakuumkammern, und es gibt jede Menge Zeit für sie später.
      Finden Sie Ihr Schottverschraubung und zwei der Gummidichtungen Entfernen Sie die Mutter von der Armatur Setzen einer der Dichtungen an der Armatur (es sollte eine enge Passform) Installieren Sie den Pass + Dichtung in das Loch in der Dampfkochtopf, die Sie in der vorherigen gebohrt Schritt Reichweite innerhalb des Schnellkochtopfes und legte die andere Dichtung am Ende des Pass Installieren Sie die Mutter auf die Armatur und handfest anziehen

    Korrekte Festziehen der Mutter ist etwas kritisch, wenn es zu Undichtigkeiten kommt. Zu locker, und es wird auslaufen. Zu eng, und es wird auslaufen. Sie wollen, dass es fest genug sein, dass die Messing macht vollen Kontakt mit dem Gummi, und der Gummi macht vollen Kontakt mit der Aluminiumwand, aber nicht so eng, dass die Gummi scheint zu Knicken oder zu verformen.
    Nachdem die Vakuumpumpe beginnt Entfernen von Luft, wird der Außenluftdruck der Armatur gegen die Dichtung drücken und eine Dichtung. Aber, wenn die Dichtung verformt, es sitzt nicht richtig, und Sie werden ein kleines Leck haben. Wenn Sie eine super starke Pumpe oder versuchen nicht zu einer sehr harten Vakuum, können Sie nie bemerken kleineren Leckagen. Aber wenn Sie Probleme Erreichen des gewünschten Vakuums haben, ist dies der erste Ort, um zu schauen.

Schritt 5: Kupferrohre und Rohrverschraubungen

  1. Pressure Cooker Vakuumkammer

    Pressure Cooker Vakuumkammer

    Pressure Cooker Vakuumkammer

    Pressure Cooker Vakuumkammer

    Pressure Cooker Vakuumkammer

    Es ist endlich Zeit, um die Stücke zusammen.
    Cut zwei Längen von Kupferrohren. Eine Länge verbindet die Armaturen-Anordnung, um den Schnellkochtopf. Der andere, länger, verbindet Länge, die Armaturen an die Vakuumpumpe. Ich machte die kürzere Länge ca. 12 "lang, und je länger man ein paar Füße Die genauen Längen sind nicht so wichtig So stellen Sie sicher, dass Sie genügend Platz, um einen Schraubenschlüssel zwischen den verschiedenen Teilen zu bekommen;.. Sie brauchen der Raum, wenn es an der Zeit, auf Dichtheit zu jagen.
      Wenn Sie nicht bereits, bringen Sie den NPT-to-Kompressionsteil an den Schottverschraubung, dass Sie nur an den Schnellkochtopf gegeben. Achten Sie darauf, das Teflonband verwenden. Schließen Sie ein weiteres NPT-to-Kompressionsteil an einem der Kugelhähne, die zur Armaturen-Anordnung angebracht ist. Sie haben wahrscheinlich, dass früher, aber wenn Sie nicht, dann sollten Sie es jetzt tun. Vergessen Sie nicht die Teflonband. In ähnlicher Weise verbinden die Kompression-to-Flare-Adapter an der Einlassöffnung der Vakuumpumpe. Verwenden Sie kein Teflon mit Flare Armaturen.

    Im Allgemeinen ist es viel einfacher, den NPT zu installieren und Bördelverschraubungen zuerst, und dann die Klemmverschraubungen dauern. Sowohl NPT und Bördelverschraubungen an, um sie zu ziehen, was Sie nicht tun können, während sie auf das Kupferrohr befestigt gedreht werden müssen. Die Klemmverschraubungen haben eine Mutter zum Festziehen, so können Sie die für letzten speichern.
    Wenn Sie nicht an Klemmringverschraubungen eingesetzt, können sie ein bisschen einschüchternd auf den ersten, aber sie sind eigentlich sehr einfach. Wenn Sie die Mutter von einem der Beschläge abschrauben Du eine ferule innen zu sehen. Verlieren Sie es nicht. Nehmen Sie die Mutter und schieben Sie sie auf das Kupferrohr und schieben Sie sie aus dem Weg. Das "offene" Ende der Mutter sollte gegen Ende des Rohres zeigen. Als nächstes nehmen Sie die ferule und schieben Sie sie auf das Ende des Kupferrohrs, aber drücken Sie sie nicht weiter. Es sollte ganz am Ende sein, und es sollte eng anliegen, aber nicht angespannt. Dann legen Sie die Röhre in die Armatur und drücken Sie vorsichtig den Schlauch so weit wie möglich heraus. Die ferule sollte gegen den Körper der Armatur setzen und das Rohr sollte durch die ferule ein kleines Stück schieben. Abschließend schieben Sie die Mutter über die ferule und schrauben Sie ihn in die richtige Position. Sie können von Hand festziehen für jetzt, und ziehen Sie es weiter, wenn die gemeinsame Lecks.
    Jetzt, mit den montierten Armaturen, und die beiden Längen von Kupferrohr, schließen Sie den Schnellkochtopf und die Vakuumpumpe an den Armaturen Montage. Verwenden Sie den kurzen Schlauch, um den Schnellkochtopf in den Hafen am Kreuz, die den Kompressions Adapter verbinden. Schließen Sie das längere Rohr von der Vakuumpumpe, um das Kugelventil, das Sie die Komprimierungsadapter angeschlossen ist.
    Das endgültige Ergebnis sollte ähnlich wie die erste Abbildung oben aussehen.
    Halte durch, wir sind fast fertig!

Schritt 6: Die Endmontage

  1. Pressure Cooker Vakuumkammer

    Pressure Cooker Vakuumkammer

    Pressure Cooker Vakuumkammer

    Jetzt ist die Zeit für den Druckkochtopf Deckel, die Sie zuvor zur Seite gesetzt.
    Die Dichtung, die in dem Deckel des Miro Schnellkochtopf ist sehr einfach zu entfernen. Probieren Sie es sanften Ruck und arbeiten Sie sich rund um den Deckel. Es ist zu Recht kommen. Überprüfen Sie, ob die Dichtung sauber, trocken und unbeschädigt ist.
    Als nächstes legen Sie die Dichtung auf der Oberseite des Dampfkochtopf. Probieren Sie es gleichmäßig um den Rand Abstand zu bekommen. Wenn es aus der Mitte könnte es fehl am Platz Pop als der Differenzdruck aufbaut.
    Sobald Sie die Dichtung, wo Sie es möchten haben, nehmen Sie Ihr Blatt aus Acryl und legen Sie ihn vorsichtig auf die Oberseite der Dichtung. Versuchen Sie, halten Sie es zentriert ist, sonst wird es betont Lustig erhalten. Im besten Fall werden Sie nur eine schlechte Abdichtung zu erhalten, im schlimmsten Fall könnte es früh zu tragen, und scheitern.
    Herzlichen Glückwunsch! Du hast eine Pressure Cooker Vakuumkammer gebaut!
    Im nächsten Schritt erhalten wir, um es einzuschalten und sehen was passiert.

Schritt 7: Vacuum Zeit

  1. Pressure Cooker Vakuumkammer

    Pressure Cooker Vakuumkammer

    Nun, wir sind endlich da. Es ist Zeit, an der Vakuumpumpe einschalten, und in Deckung gehen. Kann Sein.
    Bevor wir tatsächlich einen Schalter umlegen, ein paar Worte der Vorsicht von unserem Sponsor.
    Zuerst müssen Sie die Anweisungen, die mit Ihrer Pumpe kam lesen. Die meisten, wenn nicht alle, sind hoch Vakuumpumpen sehr pingelig und haben eine spezielle "ersten Gebrauch" Inbetriebnahme. Folgen Sie den Anweisungen und nutzen, dass aus dem Weg, bevor es weiter gehen kann. Wenn Sie benötigen, ziehen Sie die Pumpe aus dem Kupferrohr vor dem Ausführen des Startvorgangs. Sobald es ist bereit zu gehen, schließen Sie es an das Kupferrohr.
    Zweitens ist Hochvakuum eine ernste Angelegenheit. Wenn etwas schief geht gibt es das Potenzial für einen sehr schlechten Tag. Mit dieser sagte, sind Vakuum-Ausfälle in der Regel nur eine undichte gemeinsame und kein bisschen aufregend. Wir sind jedoch mit einem ansehnlicher Teil der Acryl hier, und Acryl neigt dazu, in hoher Geschwindigkeit Schrapnell drehen, wenn es scheitert. Aber, ist ein 1 "-thick Blatt fast kugelsicher, so dass Sie etwas erstaunlich, diese, dieses Ding zu brechen zu tun haben würde. Aller Wahrscheinlichkeit nach gibt es keinen Grund zur Sorge, aber ich habe es trotzdem erwähnen, nur um Safe.
    Haben Sie auf Ihrer Schutzbrille zu setzen? Gut. Just checking.
    Wenn Sie sind bereit zu gehen, alles geben einen letzten Check (hast du die Ventilstellungen zu überprüfen?), Und dann drehen Sie den Schalter. Das Manometer Nadel sollte sofort bewegen beginnen und die Acrylglasplatten sollte sichtbar komprimieren die Dichtung. Dieser Teil ist ein wenig überraschend das erste Mal, aber Sie werden sich daran gewöhnen.
    Innerhalb von wenigen Sekunden das Messgerät sollte, die eine schwere Vakuum. Innerhalb von ein oder zwei Minuten die Aktion starten zu verlangsamen. Schließlich wird die Nadel auf dem Endvakuum niederzulassen, und Sie sollten das Geräusch des Pumpenwechsel zu hören. Wenn alles gut gegangen ist, haben Sie jetzt einen funktionierenden Vakuumkammer!
    An dieser Stelle gehen Sie vor und schalten Sie die Pumpe. Der Druck sollte sofort beginnen steigt. Desto schneller steigt, desto größer ist Ihre Dichtheit prüfen. Jetzt erhalten Sie, um den nie endenden Aufgabe der Lecksuche beginnen. Während die Pumpe läuft, können Tropfen des Pumpenöls zu den verschiedenen Gelenken anzuwenden, um zu versuchen, um das Leck zu finden. Wenn Sie einen Luftschlauch haben, können Sie auch versuchen, Unterdrucksetzen der Kammer und Spritzseifenwasser auf die Gelenke (suchen Sie nach Blasen). Ziehen Sie eine beliebige Verbindung, die undicht, und versuchen Sie es erneut. Viel Glück!