Pure White Background Fotografie Verwenden Smartphone

13 Schritt:Schritt 1: Die Frage ist, warum? Schritt 2: Stuff Needed Schritt 3: Unter Pic: Die Wahl eines Spot- Schritt 4: Unter Pic: Platz Object Schritt 5: Unter Pic: FOCUS! Schritt 6: Nehmen Pic: Camera Placement Schritt 7: Schnitt: Whiten Schritt 8: Schnitt: Sauberkeit Hintergrund Schritt 9: Schnitt: die Größe und Export Schritt 10: Bearbeiten: Transparent Objects Schritt 11: Tipp: Schnell weißen Hintergrund Schritt 12: Tips From Kommentare Schritt 13: Einige Beispiele

Pure White Background Fotografie Verwenden Smartphone

Pure White Background Fotografie Verwenden Smartphone

Pure White Background Fotografie Verwenden Smartphone

Pure White Background Fotografie Verwenden Smartphone

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte, aber nicht ganz ohne Aufwand auf Ihrer Seite. Meine erste instructable war so hässlich, mit dunklen und unscharfe Bilder, die ich nie veröffentlicht es. Ich entschied mich für die Qualität über Quantität und Qualität der Einstellung instructable randofo als Benchmark zu gehen, begann ich zu erforschen, wie Fotografien, die die meisten der Erläuterung für mich tun kann.
Pure White Background Fotografie Verwenden Smartphone

Anders als die meisten Führer gibt, die viel Umrüster angenommen, hatte ich ein paar Einschränkungen:
Keine DSLR-Kamera: Die einzige Kamera, die ich hatte, war das in meinem Smartphone. Kein Lichtzelt: Ich will einfach nur gute Bilder ohne große Investitionen. Keine speziellen Lichtquelle Setup: Ich kann nicht schalten Sie die Raumbeleuchtung auch in Verwendung durch andere, oder legen Sie eine gerichtete Licht. Kein Photoshop: Es ist ziemlich teuer. So hatte mit GIMP zu gehen. Keine Geduld: Wenn in Fluss während eines Build, es ist sehr schwer, bei jedem Schritt, Setup der Szene zu stoppen und versuchen, unter einem perfekten Foto. Der Prozess muss schnell und mühelos zu sein.
Um diese Einschränkungen zu überwinden, habe ich gelesen und verbessert Informationen aus dem Netz und entdeckte ein paar Spitze-n-Tricks, die im Detail in diesem instructable vorgesehen sind, zusammen mit Lehr-GIFs in jedem Bearbeitungsschritt. Ob Sie es glauben oder nicht, wird jedes Bild habe ich für jeden instructable genommen (für Hand-Bohrmaschine mit Ausnahme Speed ​​Control für die ich eines Freundes geliehen DSLR) mit meinem alten, aber treuen Samsung S3 Kamera aufgenommen wurden. So professionell aussehende Fotos müssen nicht kostspielige professionelle Ausrüstung.

Schritt 1: Die Frage ist, warum?

  1. Pure White Background Fotografie Verwenden Smartphone

    F: Warum für einen reinen weißen Hintergrund gehen?
    A: Weil es sieht super cool.
    F: Warum sieht es super cool?
    A: Weil ...
    Ein weißer Hintergrund bringen das Hauptobjekt in schärferen Fokus. Es gibt keine Hintergrundelemente, um die Aufmerksamkeit des Betrachters ablenken. Farben herausspringen! Alles sieht lebendiger im Gegensatz zu weißen. Spart den Aufwand der Auswahl eines Hintergrund. Instructables wie Kochrezepte können bequem über die Küchentheke als Hintergrund, aber nicht alle Felder sind so glücklich. Die besten Hintergrund für ein Elektronik-Projekt ist eine Werkbank. Leider während eines Projektes, wird es keine Quadratzoll es frei von Unordnung ist. So viel Glück bekommen einen sauberen Hintergrund. Ein weißer Hintergrund eliminiert die Notwendigkeit für den Aufbau der Hintergrund und so Bilder können schnell getroffen werden.
    F: Wo kann diese Schritte verwendet werden?
    A: Es kann für die Präsentation Produkte mit großen schauenden Bilder auf ebay, etsy, amazon, etc. Ich benutze es für die Herstellung meiner Bilder schön für Projekte auf instructables verwendet werden. Grundsätzlich kann jede Stelle Sie professionell aussehende Bilder für Objekte möchten, können dies instructable verwendet werden.
    Namensnennung: Bild genommen von https: //www.flickr.com/photos/[email protected]/5065834 ...

Schritt 2: Stuff Needed

  1. Pure White Background Fotografie Verwenden Smartphone
      Eine Kamera. Alles, was von Ihrem Smartphone-Kamera auf eine DSLR tun wird. Ein weißes Blatt Papier. Größe hängt von der Größe des zu fotografierenden Objekts. Ein kleines Objekt kann machen Sie mit einem A4-Blatt, sondern ein größeres Objekt kann einen größeren Bogen benötigen. Eine Lichtquelle. Sie können die Sonne zu leihen. GIMP. Eine kostenlose Open-Source-Alternative zu Photoshop. Es ist für alle gängigen Betriebssystemplattformen verfügbar. Download hier. Eine Prise Perspektive und Kreativität.

Schritt 3: Unter Pic: Die Wahl eines Spot-

  1. Pure White Background Fotografie Verwenden Smartphone

    Pure White Background Fotografie Verwenden Smartphone

    Der wichtigste Aspekt der Einnahme eine gute Fotografie ist Licht. Ich habe festgestellt, dass natürliches Licht die beste Quelle. Nicht direkter Sonneneinstrahlung (wie im zweiten Bild dargestellt), sondern eine schraffierte Fläche mit ausreichend diffuses Licht aus meist einzige Richtung. Wenn nicht alle Bilder, stelle ich sicher, zumindest die Fertigproduktbilder außerhalb in natürlichem Licht zu nehmen. Das Hauptbild sollte nichts weniger als das Beste zu sein.
    Da die meisten Projekte gehen in Werkstatt und Einnahme des Produkts außerhalb jeder Zeit ist ein Streit, ich nehme fast alle Bilder in Innenräumen. Die meisten der Zeit, die ich meist keine Kontrolle über die Beleuchtung. Die Quelle ist fast immer eine Wand befestigt tubelight, so dass anstelle der Einstellung der Lichtquelle, müssen wir das Objekt und uns entsprechend der Lichtquelle einstellen.
      Wählen Sie einen gut beleuchteten Ort. Ich habe eine vernachlässigte Ecke meines Balkon gewählt. Es sollten keine Objekte Casting Schatten auf sie. In das Bild, feststellen, es ist ein Schatten auf der rechten Seite, aber ich habe das Blatt weg von ihm gehalten. Wählen Sie einen Ort, an dem die Wand trifft den Boden oder Tisch-top. Wir brauchen nur etwas vertikale Fläche, um das Blatt gegen Prop und Wänden gut funktionieren. Alternativ können Sie ein Objekt von einer gewissen Höhe auf eine ebene Fläche legen, um Unterstützung für die Folie erhalten. Wie im Bild zu sehen, setzen Sie den weißen Blatt Papier auf der Oberfläche, so dass er Kurven sanft und bietet Hintergrund in der horizontalen und vertikalen Ebenen.

    Hier ist ein instructable einen DIY Hintergrun machen.

Schritt 4: Unter Pic: Platz Object

  1. Pure White Background Fotografie Verwenden Smartphone

    Pure White Background Fotografie Verwenden Smartphone

      Platzieren Sie das Objekt in der Mitte des weißen Blatt. Das Gesicht, das Sie aufnehmen wollen, sollte Ihnen gegenüber und sollten immer direktes Licht. Halten Licht über und hinter Ihnen so der Schatten der Artikel nicht in Richtung der Kamera fallen (wie in der 2. Bild gezeigt), sonst werden Sie das dunkle Gesicht zu sich und eine unattraktive Schatten haben. Das Beste ist ein Schatten, der hinter dem Objekt und leicht nach links oder rechts fällt. Wenn Sie die Lichtquelle nicht mehr bewegen (besonders wenn es die Sonne), müssen Sie bewegen oder drehen Sie Ihren Platz.
      Sicherzustellen, dass der Schatten der Artikel vollständig auf die weiße Fläche. Wenn der Schatten fällt außerhalb des Blattes, müssen Sie die Position des Objekts auf dem Blatt anzupassen oder sich einen größeren Bogen.
      Versuchen Sie nicht, Mehrfachschatten haben. Schalten Sie zusätzliche Licht in den Raum, wenn Sie immer unerwünschte Schatten sind.

Schritt 5: Unter Pic: FOCUS!

  1. Pure White Background Fotografie Verwenden Smartphone

    Ich kann nicht genug über dieses Thema zu konzentrieren, so dass ich einen ganzen Schritt dafür gemacht. Halten Sie das Objekt im Rahmen, und tippen Sie darauf, um es in den Fokus zu bringen. Ja, Ihr Smartphone finden Sie schikanieren mit es ist erstaunlich, innovativen Autofokus-Technologie, vor allem, wenn sie versuchen Makro-Aufnahmen, aber halten Sie es in perfekter Bildschärfe, egal was. Wenn der Autofokus die Zusammenarbeit verweigert, versuchen versuchen versuchen, bis Sie Erfolg haben. Aber nehmen Sie nicht selbst ein wenig verschwommen unscharf shot.
    Egal, wie viel von einem großen Winkel du hast, wenn es unscharf ist, ist es nicht von Nutzen. Ich habe unzählige schöne Aufnahmen zu dieser Dämon verschwendet. Einen schönen Schuss Sie nahmen zu finden oder finden Sie einen Bedarf für später (manchmal ist dies ein einziger Schuss versehentlich genommen), aber beim Öffnen des Miniatur, kommt es zu unscharf. Also selbst wenn Sie denken, die Aufnahme, die Sie einnehmen ist nicht die beste, noch halten sie im Fokus. Es könnte später erweisen sich von großem Nutzen.
    Es ist besser, nehmen Sie ein weiter entfernt, aber in-Fokus erschossen, als zur Aufnahme einer Nahaufnahme verschwommen erschossen. Sie können es später beschneiden, um einen digitalen Zoom zu bekommen. Der Raspberry / Arduino IR Instructable hatte wirklich winzigen Bauteile und wann immer ich versuchte, die ein close-up, würde die Kamera nicht auf sie konzentrieren. Ich wich ein wenig, so dass die Autofokus richtig einrasten und dann abgeschnitten es auf den Bereich ich wollte.

Schritt 6: Nehmen Pic: Camera Placement

  1. Pure White Background Fotografie Verwenden Smartphone

    Pure White Background Fotografie Verwenden Smartphone

    Pure White Background Fotografie Verwenden Smartphone

    Zeit, zum interessanten Teil zu bekommen: tatsächlich statt das Bild. Aber wo sollten Sie Ihre Kamera sein? Es kann überall, solange es kümmert sich um ein paar Dinge:
      Bevor Sie mit dem Fotografieren beginnen, versuchen Sie eine Sache gerade jetzt. Nehmen Sie Ihr Handy und sehen Sie ihre Kamera. Ich bin mir ziemlich sicher, dass Sie Fingerabdrücke auf sie zu sehen. So sauber diese ölige Drucke und Staub mit einem sauberen Tuch (dh Ihr Hemd) vor Abnehmen des Telefonhörers, um eine Aufnahme zu machen. Es ist offensichtlich verursacht sichtbare Verschlechterung der Qualität Ihres Fotos. Achten Sie darauf, Ihre Kamera oder Ihren eigenen Schatten nicht über das Objekt oder sein Schatten fällt, wie in der zweiten Abbildung dargestellt. Wenn Sie die Einnahme eine Nahaufnahme, und das Licht ist hinter Ihnen so die beleuchtete Fläche des objCt ist zu Ihnen, verschieben Sie das Objekt und lassen Sie sich näher an der Lichtquelle, damit es etwas oberhalb und etwas hinter Ihnen ist. Auf diese Weise Ihren Schatten fallen hinter dem Objekt. Halten Sie das Objekt vor weißen Bereich im Bild. Kein Teil sollte aus dem weißen Bereich im Bild herausragen, wie in Bild-3 dargestellt ist, sonst werden Sie eine schwierige Zeit, Entfernen der Hintergrund, während die Umrisse der Artikel in Form aufweisen. Nehmen Sie mehrere Bilder aus allen interessanten Winkeln und sogar von Nicht-interessante Winkel und halten sie im Fokus. Manchmal sind die Elemente in der Stufe sind unmöglich, den genauen aktuellen Stand zu bringen, wenn wir weitermachen mit dem Projekt (zB ein Stück Holz geschnitzt, die im nächsten Schritt geschnitten wird). So ist es nicht möglich sein, um Bilder für diesen Schritt einmal vorbei zu kommen. So nehmen Sie so viele Bilder wie möglich. Manchmal sind die Schüsse, die ich dachte, wäre langweilig kam die beste nach der Bearbeitung (das jüngste Beispiel ist die Draufsicht Schuss von Rainbow Roller. Ich wusste nicht, wie es während der Einnahme von es so dauerte nur ein einzelnes Bild und zog in anderen Winkeln. Nach der Bearbeitung , kam es auf der Suche so gut, dass ich es für die Miniaturansicht für das Video) vorgenommen. Und Sie finden sich zu verfluchen, wenn es aus dem Fokus ist, so halten Sie es in FOCUS!

    Das war es für unter das Foto. Auf, um die Bildbearbeitung. Wenn Sie einen Koch Projekts sind, können Sie die Delikatesse jetzt vor der Bearbeitung zu verschlingen, vor allem, wenn heiß. Die Birne war saftig süß übrigens ...; P

Schritt 7: Schnitt: Whiten

  1. Pure White Background Fotografie Verwenden Smartphone

    Pure White Background Fotografie Verwenden Smartphone

    Pure White Background Fotografie Verwenden Smartphone

      Installieren Sie GIMP. Öffnen Sie das Bild in ihm. Klicken Sie rechts auf der Bildschicht in der Platte auf der rechten und vervielfältigen (zur Aufbewahrung). Wählen Sie die oberste Schicht (sollte standardmäßig nach der Duplizierung ausgewählt werden). Zum Farben-> Levels. Ziehen Sie das am weitesten rechts Dreieck unter dem Graphen in Richtung langsam nach links. Wie es gezogen wird, wird das Bild heller. Ziehen Sie, bis der Bereich um das Objekt wird vollkommen weiß.

Schritt 8: Schnitt: Sauberkeit Hintergrund

  1. Pure White Background Fotografie Verwenden Smartphone

    Pure White Background Fotografie Verwenden Smartphone

    Pure White Background Fotografie Verwenden Smartphone

      Wählen Sie das Pinsel-Werkzeug oder drücken Sie P. Stellen Sie sicher, Deckkraft von 100%. Wählen Sie die Festrundbürste. Vergrößern Sie etwas bequem. Starten Sie die Reinigung der Fläche um das Objekt herum, bis alles ist weiß im Hintergrund.

Schritt 9: Schnitt: die Größe und Export

  1. Pure White Background Fotografie Verwenden Smartphone

    Pure White Background Fotografie Verwenden Smartphone

    Pure White Background Fotografie Verwenden Smartphone

    Wenn Sie eine Menge Leerraum gelassen zu, wie in der Birne Bild, schneiden Sie es auf Größe und exportieren Sie das Bild auf das Format Ihrer Wahl.
      Zum Image-> Canvas Größe. Reduzieren Sie die Höhe und Breite je nach Geschmack. Bewegen Sie das Schnittfenster, um das Objekt innerhalb des Fensters (watch GIF für Detail-Info) zu bekommen. Klicken Sie auf Größe ändern. Zum Datei-> Exportieren. Wählen Sie den Ordner, um die Datei zu exportieren. Geben Sie einen Dateinamen Sie möchten. Die Verlängerung am Ende entscheidet die Art der Datei. Verwenden .jpg, .png, .gif usw. Sie werden getan!

Schritt 10: Bearbeiten: Transparent Objects

  1. Pure White Background Fotografie Verwenden Smartphone

    Pure White Background Fotografie Verwenden Smartphone

    Pure White Background Fotografie Verwenden Smartphone

    Pure White Background Fotografie Verwenden Smartphone

    Dies ist eine etwas komplexe Technik. Beim Fotografieren von transparenten Objekten wie beispielsweise Acryl oder Glas, Bleaching das Bild macht auch Teile des Objekts sichtbar ist. Dabei kann es sich mehr oder weniger mit Hilfe Maskierung festgelegt:
      Beginnen Sie mit der Verdoppelung der Bild wie gewohnt. Das Geheimnis hinter Bild Vervielfältigung wird hier offenbart werden. Gehen Sie über die üblichen Schritte zur Aufhellung des Bildes. Sie werden bemerken, dass, wenn Sie versuchen Aufhellung der Umgebung des Objekts transparent, einige ihrer Bereiche verblassen zu weiß und unsichtbar werden. Ärgern Sie sich nicht über sie. Klicken Sie auf das Augensymbol auf der aktuellen Top-Ebene, um sie zu verbergen. Sie werden sehen, das Original dunkleres Bild. Wählen Sie die anderen ursprünglichen Schicht so bearbeitet werden, um dieser Schicht anstelle des neuen verborgenen einem gemacht werden. Jetzt weiß zu dieser Schicht als auch. Aber wählen, um es ein wenig dunkler, indem sie sich für eine etwas größere Aufhellung Wert zu halten. Wählte ich 170 für die erste Schicht und 188 für diese ein. Stellen Sie sicher, die zuvor nicht sichtbaren Bereich ist nun sichtbar. Einblenden der oberen Schicht und wählen Sie es. Klicken Sie rechts auf der oberen Schicht und wählen Sie Ebenenmaske hinzufügen. Eine neue weiße Feld erscheint neben der Ebenenminiatur und ist standardmäßig aktiviert. In dem Fenster, das sich öffnet, wählen Sie Weiß (volle Deckkraft). Klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen. Klicken Sie auf das Pinsel-Werkzeug. Wählen Sie das weichste Rundbürste. Halten Sie die Pinselgröße auf einen kleinen Wert, damit Sie nicht den Bereich um den beabsichtigten einer versehentlich zu verdunkeln. Stellen Sie die Deckkraft auf einen Wert unter 50%. 25% ist ein guter sicheren Wert. Stellen Vordergrundfarbe auf Schwarz. Vergrößern Sie die unsichtbaren Bereich, den Sie korrigieren möchten. Fahren Sie über den Bereich, ein paar Mal mit dem Pinsel festgelegt. Die versteckten Teile des Bildes langsam erscheinen. Verkleinern und wiederholen Sie für alle anderen Bereiche, die Sie fixieren möchten. Ich verdunkelte den Schatten ein wenig auch. Wählen Sie nun die Ebenenminiatur für die weißere oberen Schicht. Sie werden jetzt zu wechseln aus dem Bearbeiten der Ebenenmaske auf das Bild. Aufhellen die nutzlosen Hintergrundbereiche, wie in sauberen Hintergrund Schritt gezeigt. Denken Sie daran, die Vordergrundfarbe zurück auf weiß, Deckkraft auf 100% gesetzt, setzen Sie die Bürstentyp auf härteste Rundpinsel und Pinselgröße zu erhöhen. Wir sind fertig!

    Erklärung ist, damit die oben genannten Schritte. Schicht Maskierung ist die Technik der Drehteile aus einer Schicht transparent. Die Ebenenmaske wird dazu führen, ausgewählte Teile des oberen Bildes transparent zu werden und zeigen die dunkleren Schicht darunter. Genau wie Maskierung in physischen Welt, weggeschnitten Sie (oder drehen transparent) Teile einer Schicht, um die Schicht darunter zu enthüllen. Aber Sie haben auch die Möglichkeit der Festsetzung der Höhe der Transparenz auf, indem Sie die Deckkraft des Pinsels hinzuzufügen.
    Weiß in der Ebenenmaske bedeutet volle Deckkraft, die untere Schicht durch obere Schicht vollständig ausgeblendet. Schwarze Pixel in Ebenenmaske wird genau diese Pixel in der oberen Schicht transparent zu machen. Wie bereits erwähnt, bedeutet grau teilweise Transparenz und Einstellung heller oder dunkler grau bestimmt die Stärke der Transparenz. Dreht man die dunklere Ebene unsichtbar, werden Sie die karierten Hintergrund darstellt Transparenz durch die Schicht Maskenteile, die Sie sehen, geschwärzt.

Schritt 11: Tipp: Schnell weißen Hintergrund

  1. Pure White Background Fotografie Verwenden Smartphone

    Pure White Background Fotografie Verwenden Smartphone

    Sie befinden sich in der Mitte eines Projekts benötigen, um Bilder von den aktuellen Schritt zu nehmen, aber das Projekt ist größer geworden, oder Sie einen Winkel, der ein größeres Blatt Papier benötigt benötigen. Aber es gibt keine zur Verfügung und eine Reise in das Geschäft bedeutet einen Bruch in den Fluss. Fragen jemanden, der es für Sie zu bringen bedeutet, auf sie warten, um zurückzukehren und bis dahin nicht in der Lage, um zum nächsten Schritt zu gelangen.
    Hier ist ein Trick Ich fand heraus, für eine solche Situation. Legte sich mehrere A4-Blättern, um einen größeren weißen Hintergrund zu erstellen. Aber es gibt ein paar Dinge zu beachten:
    die Orte, wo die Blätter überlappen, gibt es dunkle Linien sein. Achten Sie darauf, diese dunklen Nähte sind nicht mit Ihrem Objekt schneiden. Dazu halten Sie das Objekt in der Mitte aus einem einzigen Blatt und dann andere verbreiten. Kein Teil der Schatten des Objekts sollte auf der Naht fallen. Reinigung einer Linie, die unter dem Objekt ist viel einfacher als ein Durchgang durch ein Schatten. Der Schatten ist ein dunkler Bereich und die Linie macht es dunkler. Ich habe versucht, Beleuchtung, Unschärfe, Verwischen aber nicht gelungen, diese von Schatten zu entfernen.
    Das zweite Bild zeigt die dunklen Linien, die durch die Schatten. Da es sich um das Bild schon erwähnt das ich nahm ohne viel darüber nachzudenken, fand aber ansprechend später, habe ich nicht wirklich an diesem Aspekt betrachten, bis ich den Bearbeitungsstadium erreicht. Da ich nur einen Schuss dieses Winkels (die Alternative ist füllen Walze mit Farbe wieder und die Einrichtung der Schuss wieder), habe ich versucht, etwas Aufhellung der Leitungen. Aber die Linien im Schatten sind deutlich sichtbar.
    badideasrus einen Kommentar darauf hindeutet, dass der Schatten Bereich um die Zeilen kopiert werden können und über die Linien auf einer anderen Schicht geklebt, um sie zu entfernen. Sie können dann verwischen die Kanten, um den kopierten Bereich zum Original zusammengefügt. Eine weitere Alternative zur Unschärfe ist der rechten Maustaste auf die neue Ebene mit dem kopierten Teil, wählen Sie Alphakanal hinzufügen, und dann mit dem Radiergummi-Werkzeug mit einer weichen Bürste Art und geringer Deckkraft, um nach und nach mit der des ursprünglichen verschmelzen die Kanten.

Schritt 12: Tips From Kommentare

  1. Pure White Background Fotografie Verwenden Smartphone

    Pure White Background Fotografie Verwenden Smartphone

    Pure White Background Fotografie Verwenden Smartphone

    Wie in den Kommentaren diskutiert, können die bearbeiteten Bilder scheinen etwas überbelichtet, wenn sie mit dem Original verglichen, aber schauen ok isoliert. So halten Sie den Versuch, den Hintergrund in der Step-7 Bearbeiten aufhellen: Weiß werden, während der Wert für max zu verhindern, dass es eine Überbelichtung.
    Ben Finio ein nützlicher Tipp, wenn Sie Ihr Bild zu finden, um überbelichtet werden. In Schritt 7, in Farben-> Levels Fenster, erhöhen Sie den Wert des am weitesten links stehende Dreieck, um etwa 10 bis Überbelichtung zu reduzieren. Sie können auch den Wert des mittleren Dreiecks (aka gamma) zu reduzieren, um 0.95, um ein besseres Bild zu erhalten suchen. Diese Werte wurden von ihm verwendeten und Getestet habe ich sie ziemlich gut zu funktionieren. Die 3 Bilder von grünen Steckbrett mit Drahtschneider werden auch von ihm zur Verfügung gestellt.
    Er schlägt vor, dass auch hilfreich einige neuere Smartphones haben einen manuellen Modus mit dem Sie können die Belichtung manuell zu erhöhen und dabei das Foto. Das hilft Ihnen, ein weißer Hintergrund mit anstelle der grau Hintergrund erhalten Sie, wenn Sie Ihre Beleuchtung nicht gut beginnen.
    badideasrus auch ein paar nette Tipps. Für Schritt-8 Schnitt: Sauberkeit Hintergrund, können Sie Lasso verwenden, so wählen Sie den Bereich um das Objekt und klicken Sie dann auf Select-> Umkehren. Dadurch wird der Bereich um das Objekt, das können Sie jetzt löschen mit der Löschtaste auswählen. Wenn der gelöschte Bereich wird transparent, malen sie weiß mit dem Füllen-Werkzeug. Das geht schneller als mit einem großen Pinsel für Reinigungsbereich (aber Ich mag die dramatische Wirkung der Hintergrund wird sauber gewischt).

Schritt 13: Einige Beispiele

  1. Pure White Background Fotografie Verwenden Smartphone

    Pure White Background Fotografie Verwenden Smartphone

    Pure White Background Fotografie Verwenden Smartphone

    Pure White Background Fotografie Verwenden Smartphone

    Pure White Background Fotografie Verwenden Smartphone

    Hier sind einige Bilder von meinem fertigen Projekte vs ihre Originale.
    Ich bin kein Profi (oder auch ein talentierter) Fotografen und diese sind meine eigenen Ansichten und über die Jahre entwickelten Verfahren, das finde ich sehr nützlich, aber vielleicht trivial erscheinen oder nutzlos, aber hoffentlich nicht falsch sein, für Kenner. Vielen Dank für das Lesen meiner instructable. Hoffe, dass Sie es von Nutzen.