Qi Aktiviert Energien-Bank mit Solar- und Dynamo Lade

7 Schritt:Schritt 1: Rohstoffe Sammeln Schritt 2: Erstellen Sie einen Plan des Angriffs, während Sie warten für Teile, um anzukommen Schritt 3: Legen Sie alle Teile und schneiden einige Löcher Schritt 4: Verstehen Sie Ihre Teile / bis die Dioden Set Schritt 5: Solder alles zusammen und Test- Schritt 6: Sichern Sie die Teile Schritt 7: Beenden Sie und nehmen Sie sie für eine Spritztour

Qi Aktiviert Energien-Bank mit Solar- und Dynamo Lade

Qi Aktiviert Energien-Bank mit Solar- und Dynamo Lade

Ich sehe eine Menge dieser neuen Batterieladung Gadgets, die im Grunde sind das Äquivalent Herumtragen einer wiederaufladbaren Batterie. Ich wollte etwas, das mehr Funktionen als diese hatten so ist es in einem breiteren Spektrum von Anwendungen eingesetzt werden könnten. Ich habe eine Menge von Wander-und Outdoor-Aktivitäten, so dass mit einer Multifunktionsbatteriesystem wäre eine gute Option sein.

Hier sind einige Einschränkungen Ich habe, so dass es mein Ideal Einsatz für dieses Projekt passen könnte:

1. Klein genug, um in einen Rucksack oder Handtasche für den einfachen Transport zu passen.
2. Mehrere Ladeoptionen zum Speichern von Energie. Sie haben nicht immer Zugang zu einer Steckdose. Verwendung mehrerer Quellen der Macht würde bedeuten, mehr Funktionalität.
3. Mehrfache Leistung Quellen zum Laden Sie den Akku.
4. Robuste Konstruktion mit guten Schutz der inneren Elektronik.
5. Große Batterie für längere Lade- oder mehrere Ladungen eines Gerätes.
6. Eine 60 € Budget. Die meisten Strom Banken mit einem Akku mit hoher Kapazität und / oder sekundäre Ladeverfahren fallen in diesem Haushalt.

Dieses Gerät hat Anwendungen für Tag-zu-Tag Strombedarf, Camping, Wandern, Reisen, Sturm Unterstände / Stromausfälle oder Go-Taschen. Ich hoffe, Sie genießen diese Instructable! Wenn Sie finden es nützlich, stimmen Sie dafür, in die Außen Contest. Danke fürs Lesen.

Schritt 1: Rohstoffe Sammeln



Qi Aktiviert Energien-Bank mit Solar- und Dynamo Lade

Qi Aktiviert Energien-Bank mit Solar- und Dynamo Lade

Qi Aktiviert Energien-Bank mit Solar- und Dynamo Lade

Qi Aktiviert Energien-Bank mit Solar- und Dynamo Lade

Qi Aktiviert Energien-Bank mit Solar- und Dynamo Lade

Qi Aktiviert Energien-Bank mit Solar- und Dynamo Lade

Alle 9 Artikel anzeigen
Bei diesem Projekt werden eine Reihe von elektronischen Teilen benötigen Sie einen Fall, dass sie alle, und einige Klebstoffe oder Kitte, das Ihnen erlaubt, um sie alle in das Gehäuse zu fixieren und eine gewisse Struktur und Bewehrung passen. Sie müssen auch einige Schneidwerkzeuge und einen Lötkolben mit Lötzinn für die elektrischen Anschlüsse. Wenn Sie keine Erfahrung Löten, keine Sorge! Keine komplexen Lote, wenn Sie die richtigen Teile zu bekommen, und Sie können sogar weg mit Verdrehen Drähte und sichern sie mit Schrumpfschlauch oder Isolierband. Es gibt unzählige Videos auf Youtube zu lehren, wie man auch zu löten.

Hier ist eine Liste der Teile I verwendet:

Tools
1. Drehwerkzeug mit Schneidmesser (Dremel)
2. Lötkolben
3. Solder
4. Drahtschneider / Stripper
5. Heißluftgebläse (bei Verwendung von Schrumpfschlauch)
6. Multimeter (zum Testen)

Parts:
1. Sonnenkollektor (Ich entschied mich für einen wegen seiner Größe. Es passte rechts oben auf dem Fall ohne und verlaufenden Kanten. Erkenne, dass Solarladezeit ist abhängig von der Plattengröße. Ich habe ein kleines Panel wi)
2. Handkurbel Dynamo (Ich zog meine von einer Handkurbel Taschenlampe. Nur brechen öffnen Sie das Gehäuse und ziehen Sie den Dynamo. Achten Sie darauf, den Überblick über die Getriebe Platzierung zu halten.
3. Projekt Fall (Ich nahm den Fall eines kleinen Schraubendreher-Satz hatte ich das schien groß genug für alle Teile und war nicht viel größer als mein Handy).
4. Laderegler (TP4056, dazu später mehr)
5. DC-DC-Wandler (Ich entschied mich für eines mit 2 USB-Ausgänge. Sie können einen USB-Ausgang auswählen und teilen Sie es, oder einfach nur mit einem Ausgang zu gehen, wenn Sie nicht, eine drahtlose Ladegerät verwenden wollen)
6. Draht (16 Gauge oder höher. Alle dicker und du wirst mit Innenwiderstand und verlieren Macht zu tun haben)
7. Lithium-Polymer-Batterie (So groß wie Sie möchten. Ich ging mit einem 4200 mAh Akku, der mein Telefon 3-mal mehr als in Rechnung wird ohne eigene aufladen zu müssen) Seien Sie sicher, dass es PCB Schutz verwendet. Die meisten Handy-Batterien haben, aber nur sicher sein, dass es da ist, wenn Sie den Kauf eines von eBay, wie ich sein.
8. 2 Dioden (Ich habe eine 1N4001 Diode, aber es ist viel höher, als ich es brauchte, um sein bereits bewertet. Also schaut der Diode Datenblatt und nur sicher sein, es kann die Ausgangssignale von dem Solarpanel und der Handkurbel unterzubringen).
10. Quick-Stahl-Epoxy oder anderen Epoxy Kitt
11. Sugru
12. * Optional * Wireless Qi-Ladegerät, wenn Sie sich entscheiden, um drahtlose Aufladen verwenden möchten und Ihre Geräte haben diese Fähigkeit.
13. * Optional * USB-Kabel. In Abhängigkeit von der Platzierung Ihres DC-DC Wandler, möchten Sie vielleicht einen kleinen USB-Verlängerungskabel und ein Micro-USB-Kabel verwenden, um eine bequemere Platzierung für Ihr Stecker und Kabel Ladegerät haben.
14. * Optional * Schrumpfschlauch. Sie können auch mit Isolierband.
15. * Optional * Switch, um die Wireless-Ladegerät trennen. Wenn Sie einen Schalter nicht verwenden, wird die Induktionsspule ständig heraus Energie, Entleeren Ihrer Batterie. Dies war ein Rückblick Teil für mich, weil ich das Kabel zu trennen, nur um die drahtlose Ladegerät, wenn ich ihn nicht benutzen.

Sie können so ziemlich jedes Teil, den Sie für diesen Build zu www.browndoggadgets.com benötigen. Sie haben sogar Kits und Führungen für die Herstellung von Solar-Ladegerät. Ich habe die meisten meiner Teile von eBay, denn ich habe sie noch nicht entdeckt. Um Geld zu sparen, kaufte ich mir von meist Übersee Anbietern. Versand aus China dauert mindestens 3 Wochen, so hatte ich genügend Zeit, um zu warten. Ich fand auch einige Angebote auf einen Schließ Radio Shack.

Abfangen Teilen, wo du kannst! Wahrscheinlich haben Sie einen Fall herumliegen, dass Sie verwenden können, und Sie können eine Handkurbel Taschenlampe, können Sie die Lichtmaschine aus zu ziehen haben. Wahrscheinlich haben Sie einen Ersatz-USB-Ladegerät für Ihr Handy, können Sie den DC-DC-Wandler aus zu ziehen. Sie haben möglicherweise einen kleinen Qi Ladegerät herumliegen, wenn das Telefon über eine drahtlose Aufladen. Sie können sogar einen Ersatz-Akku, wenn Sie möchten.

Wenn Ihre Teile zu gelangen, lesen Sie bitte testen sie mit einem Multimeter, bevor Sie etwas tun. Überprüfen Sie die Kontinuität auf den Leiterplatten, überprüfen Sie für mindestens ein 5V-Ausgang an der Handkurbel und Solarpanel, suchen Sie nach 3,7 Volt an der Batterie (sie versenden normalerweise mit einer Teilladung).

Schritt 2: Erstellen Sie einen Plan des Angriffs, während Sie warten für Teile, um anzukommen

Qi Aktiviert Energien-Bank mit Solar- und Dynamo Lade

Qi Aktiviert Energien-Bank mit Solar- und Dynamo Lade

Qi Aktiviert Energien-Bank mit Solar- und Dynamo Lade

Ich habe einen Hintergrund in der Technik, so natürlich, ich musste alles auf einem Whiteboard mit Spezifikationen und quasi-Schaltpläne und Dimensionen zu planen. Es hilft wirklich zu wissen, was los ist, um mit diesem Projekt geschehen, bevor Sie den ersten Schnitt zu machen oder machen Sie nichts unumkehrbar. Ich wusste, wo jeder Teil gehen würde und wie jede Verbindung würde geschehen, bevor die erste Leiterplatte wegen der richtigen Planung angekommen.

Ich würde empfehlen, Youtube-Videos oder vielleicht einige Instructables Sie über Grundlagen der Elektronik zu unterrichten, bevor Sie das Projekt versuchen, wenn Sie nicht über ein solides Verständnis der Spannungs- und Stromverhalten. Sie brauchen nicht zu viel über integrierte Schaltungen oder der Engineering dahinter, nur einige einfache elektrische Prinzipien wird Ihnen helfen, zu verstehen, was Sie tun und was Sie in Ihren Tests des Geräts schauen zu kennen.

Schritt 3: Legen Sie alle Teile und schneiden einige Löcher

Qi Aktiviert Energien-Bank mit Solar- und Dynamo Lade

Qi Aktiviert Energien-Bank mit Solar- und Dynamo Lade

Qi Aktiviert Energien-Bank mit Solar- und Dynamo Lade

Qi Aktiviert Energien-Bank mit Solar- und Dynamo Lade

Qi Aktiviert Energien-Bank mit Solar- und Dynamo Lade

Qi Aktiviert Energien-Bank mit Solar- und Dynamo Lade

Das Solarpanel und Handkurbel wird auf der Außenseite des Gehäuses zu leben, so müssen Sie, um mit denen zu starten.

Drill 2 kleine Löcher für die Solar-Panel-Drähte zu durchlaufen. Anschließend die Platte mit Sugru. Sugru funktioniert so gut für diesen Teil, weil es eine feste Schutz Grat um das Panel zu erstellen, sowie bieten eine Anti-Rutsch-Fläche drahtlose Aufladen auf der anderen Seite. Machen Sie einen Grat, der höher ist als die Platte ist, so dass Sie das Verkratzen des Panels kann zu verhindern, wenn sie auf der Seite legt. Lassen Sie den Sugru um für die angegebene Zeit auf der Verpackung zu heilen (24 Stunden, glaube ich). In der Zwischenzeit können Sie ein Loch in der Unterseite der Fall, um die Lichtmaschine zu halten geschnitten. Sie wollen, dass die Lichtmaschine im Inneren des Gehäuses, und die Handkurbel außen, so schneiden gerade genug von dem Fall, die Getriebe und Motor im Inneren zu ermöglichen. Sichern Sie den Dynamo mit Epoxid-Kitt. Dieses Zeug heilt schnell, so dass Sie sicher, dass alles an seinem Platz und es gibt keine Spachtelmasse im Getriebe sein. Es hilft, die Kurbel zu drehen, während seine Härtung nur um sicherzustellen, dass die Bewegung nicht behindert wird.

Als nächstes legen Sie (noch nicht sicher) die Leiterplatten und Kabeln, an der Sie geplant. Stellen Sie sicher, eine gute Passform und stellen Sie sicher, Ihren Fall noch zu schließen. Von dort messen die Drahtlängen müssen Sie alle Anschlüsse machen werde. Sie werden 2 müssen die von der DC-DC-Wandler, sowie alle Leitungen müssen Sie möglicherweise die Batterie, Solarpanel, oder Dynamo Motor an den Laderegler verlängern.
Sobald alles ist vorhanden, markieren und schneiden Sie Ihre Ports mit einem Dremel oder vielleicht ein Teppichmesser, wenn Ihr Fall ist aus Kunststoff .. Hier finden Sie einen Anschluss für den Micro-USB-Anschluss an der Laderegler benötigen, eine für die weibliche USB-Stecker, und einen optionalen Port für den Schalter, wenn Sie ein drahtloses Ladegerät sind.

Ein weiterer Hinweis auf drahtlose Aufladen: Legen Sie die Spule so, dass es so wenig Material wie möglich Fall zwischen der Spule und der Außenseite des Gehäuses. Viele dieser Spulen nur über einen Zeitraum von wenigen Millimetern zu arbeiten.

Schritt 4: Verstehen Sie Ihre Teile / bis die Dioden Set

Qi Aktiviert Energien-Bank mit Solar- und Dynamo Lade

Qi Aktiviert Energien-Bank mit Solar- und Dynamo Lade

Laderegler: Dies zu tun genau das, was Sie denken, sie tun würde: Steuer Aufladung. Sie werden gebildet, um einen elektrischen Eingang (Solar, Kurbel und Micro-USB) zu nehmen und zu regulieren sie nutzbar für Laden der Akkus, die 3,7 Volt aus setzt zu machen. Sie fügt hinzu, Schutz gegen Überspannung und Überhitzung, und fügt eine Fehlerquelle, um ein katastrophales Versagen der Batterie zu verhindern. Dieser Controller Ich wählte (TP4056) fungiert als Gateway zwischen Eingang und Ausgang, und verfügt über eine komfortable LED zu zeigen, wenn der Ladevorgang (rot) und wenn der Akku geladen ist (blau). Es ermöglicht auch die Micro-USB-Lade, so, wenn Sie Zugriff auf eine Steckdose können Sie einfach Plug in einem Standard-Handy-Ladegerät, Ihre Batterie voll aufgeladen zu geben. Die Handkurbel und Solarpanel eine Weile dauern, um die Batterie aufzuladen, so ist dies ein wirklich nettes Feature. Alles, was Leistung (Solarpanel und Handkurbel) wird auf der Eingangsseite des Ladereglers gehen liefert, und alles, was Leistung (Batterie, DC-DC Converter) verwendet wird auf der Ausgangsseite des Ladereglers zu gehen. Löten Sie eine Diode auf die Plusleitung des Solarpanels. Eine Diode arbeitet als ein Einwegventil für den Strom. Sie wollen aktuelle weg von der Platte und nicht darauf zu, so legte die "bar" der Diode von der Platte. Elbe Konzept für die Lichtmaschine, löten die Diode auf der positiven Draht des Motors mit der Bar abgewandten (oder in Richtung der Laderegler)

DC-DC Wandler: Dieses Gerät ermöglicht die Spannung von der Batterie, um sich von 3,7 V bis 5 V verstärkt werden nutzbar zu den USB-Ports, die 5 V I eines mit 2 USB-Anschlüsse benötigen wählte zu machen; eine für ein USB-Verlängerungskabel, um den Hafen zu erreichen I geschnitten hatte, und ein anderer, der einen Micro-USB-Kabel mit dem Wireless-Ladegerät anschließen.

Solar Panel: Sonnenkollektoren sind Solarzellen, die Sonnenlicht in Elektrizität umwandeln. Allerdings sind sie ineffizient, und löschte nur ein paar hundert Milliampere am besten. Denken Sie daran, Leistung = Spannung * Strom. Mehr Energie bei einer gegebenen Spannung (5V muss mindestens) bedeutet höhere Strom, sondern bedeutet auch erhöhte Größe und die Kosten des Paneels. My Panel ist klein und daher schwach, nur setzen sich über 167 mA bei 6 Volt. (6 * 0,167 = 1 W). Bei 167 mA, wäre es 25 Stunden direkte Sonneneinstrahlung für meine Batterie zu ergreifen, um eine volle Ladung, weshalb ich hinzugefügt die Möglichkeit, eine Handkurbel Dynamo zu bekommen.

Dynamo: Ein Dynamo ist eine mechanische Generator. Generatoren Motoren rückwärts durcharbeitet, statt mit Strom, um die Welle zu drehen, wird die Welle gedreht, um Strom zu erzeugen. Je schneller Sie die Welle drehen, desto mehr Leistung produziert. Sie können dies testen, wenn Sie den Anschluss des Motors an den Laderegler. Spinnen Sie es langsam und es passiert nichts, weil Sie produzieren weniger als 5 Volt sind. Spinnen Sie es schneller und Sie werden sehen, die rote Ladeanzeige schwach erscheinen. Spin noch schneller und es wird viel heller zu bekommen. Um schneller dreh ermöglichen, die Zahnräder zu schaffen, ein hohes Verhältnis, so daß eine Drehung des Kurbeleinrichtung viele Spins der Welle. Meine Kurbel funktioniert nur in einer Richtung (gegen den Uhrzeigersinn), aber einige Lichtmaschinen wird in beide Richtungen funktionieren.

Wireless Charger: Das ist im Grunde nur eine Induktionsspule, die Leistung über eine kurze Strecke zu einer Empfangsspule überträgt. Meine Tablette hatte eine solche Spule hinein gebaut, aber mein Handy (Galaxy S4) benötigt ein Add-on Spule, die auf die Batterie angeschlossen. Drahtlose Aufladen ist langsam, aber bequem. Wenn Sie drahtlose Aufladen an diesem Projekt zu tun, nicht mit einem Metallgehäuse. Metall wird die Induktion zwischen den Spulen zu verhindern.

Schritt 5: Solder alles zusammen und Test-

Qi Aktiviert Energien-Bank mit Solar- und Dynamo Lade

Qi Aktiviert Energien-Bank mit Solar- und Dynamo Lade

Qi Aktiviert Energien-Bank mit Solar- und Dynamo Lade

Qi Aktiviert Energien-Bank mit Solar- und Dynamo Lade

Jetzt haben Sie Ihren Fall vorbereitet und Sie wissen, wo alles, was los ist, können Sie Ihre elektrischen Verbindungen zu schaffen.
Sie haben einen positiven und negativen Eingangsanschluss auf der Laderegler, und eine positive und negative "Batterie" Terminal. Ihre Macht kommt von 2 Quellen (3 Zählen der Mikro-USB), so müssen Sie gemeinsam die positiven und negativen Drähte von der Solar-Panel und der Lichtmaschine zu spleißen. Nur Zinn und löten die Drähte zusammen, dann löten diese Verbindung an den entsprechenden Anschluss an der Laderegler. Richten Sie die Drähte an, dass ihre Platzierung wird nicht mit der Position der Laderegler stören oder blockieren Port der Micro-USB-Stecker auf dem Fall.
Jetzt werden Sie wollen, um Drähte auf den DC-DC-Wandler zu löten. Sicherzustellen, dass sie eine geeignete Länge, um die Laderegler zu erreichen. Als Nächstes werden Sie das gleiche wie vor mit den Batterie und Laderegler Drähte zu tun. Löten Sie die positiven Drähte zusammen, dann löten diese Verbindung mit dem Pluspol an der Ausgangsseite des Ladereglers. Machen Sie dasselbe mit der negativen Seite.

Boom! Das ist es, haben alle Anschlüsse vorgenommen wurden.

Jetzt werden Sie, um diese Verbindungen zu testen und passt diese gegebenenfalls wollen. Überprüfen Sie, ob die Handkurbel arbeitet: drehen Sie es und suchen Sie die Ladeanzeige. Legen Sie die Platte in der Sonne und suchen Sie nach dem Licht. Dann stecken Sie einen Micro-USB-Kabel in den Stecker am Laderegler und suchen Sie nach dem Licht. Sobald Ihr Akku aufgeladen ist, überprüfen Sie, dass der DC-DC-Wandler arbeitet entweder durch Einstecken eines USB-Kabels und Aufladen des Telefons, oder prüfen Sie den Stecker mit einem Multimeter für 5V.

Schritt 6: Sichern Sie die Teile

Qi Aktiviert Energien-Bank mit Solar- und Dynamo Lade

Qi Aktiviert Energien-Bank mit Solar- und Dynamo Lade

Qi Aktiviert Energien-Bank mit Solar- und Dynamo Lade

Qi Aktiviert Energien-Bank mit Solar- und Dynamo Lade

Qi Aktiviert Energien-Bank mit Solar- und Dynamo Lade

Nun, da alles miteinander verbunden ist und arbeitet, Ihnen alles, was für den Fall sichern. Ich beschloss, mit Epoxid-Kitt zu gehen. Es ist stark, nicht leitend, und setzt innerhalb von 5 Minuten. Kneten Sie den Kitt so gut vermischt und legen kleine erbsengroße Formen auf der Unterseite der Laderegler und DC-DC-Wandler und nur kleben sie in dem Fall, dass Sie früher geplant. Ich entschied mich für die drahtlose Ladespule am Boden der Batterie zu sichern, damit es die Unterseite des Gehäuses zugewandt ist, dann gesichert i Bord des drahtlosen Ladegeräts an der Oberseite der Batterie. Ich legte die Laderegler auf der Oberseite des Handkurbel mit dem Micro-USB-Stecker sitzt in einem kleinen Kanal i in das Gehäuse geschnitten. Ich stellte den Gleichspannungswandler auf der Oberseite der Batterie als auch. So stellen Sie sicher, dass alles sicher ist und nichts anderes vor den Epoxid-Kitt-Sets zu behindern. Vielleicht möchten Sie die Handkurbel einen Spin zu geben, um sicherzustellen, dass nichts blockiert die Gänge. Ich sicherte sich den USB-Ausgang auf der gegenüberliegenden Seite des Micro-USB.

Du bist fast fertig!

Schritt 7: Beenden Sie und nehmen Sie sie für eine Spritztour

Qi Aktiviert Energien-Bank mit Solar- und Dynamo Lade

Qi Aktiviert Energien-Bank mit Solar- und Dynamo Lade

Qi Aktiviert Energien-Bank mit Solar- und Dynamo Lade

Qi Aktiviert Energien-Bank mit Solar- und Dynamo Lade

Qi Aktiviert Energien-Bank mit Solar- und Dynamo Lade

Alles was Sie jetzt verlassen haben zu tun ist, schließen Sie die Kabel an den DC-DC-Wandler. Ich steckte in der Mikro-USB-Kabel für den Wireless-Ladegerät in den Hoch amp Ausgang des Wandlers, um eine bessere induktive Laden zu ermöglichen, und das USB-Verlängerungskabel in die Niederverstärkerausgang.

Organisieren Sie die Kabel, stellen Sie sicher, dass nichts an den Drähten ziehen, und schließen Sie den Fall! Sichern Sie sie jedoch Sie möchten. Mein Fall hat eine Verriegelung, die ich nutzen, um leicht öffnen Sie es und ziehen Sie den Wireless-Ladegerät, wenn es nicht in Gebrauch ist. Aber auch hier können Sie entscheiden, einen Schalter, um den Konverter hinzuzufügen, dies ohne das Gehäuse öffnen zu steuern.

Bonus Hinweis: Sie können die Handkurbel aushängen und verwenden Sie es als Stütze zur solaren Beladung, um sie in direktem Sonnenlicht zu bekommen. Schalten Sie einfach die Kurbel, um die Platte in die ideale Position zu positionieren, um das Beste Sonne.

Laden Sie die Batterie immer Sie möchten: stecken Sie es in eine Wand, steckte es in die Sonne oder Kurbel, bis Sie ein blaues Licht zu sehen.

Sie haben jetzt eine große Kapazität Energienbank mit mehreren Ladeoptionen und Qi-Fähigkeit! Gut gemacht. Rückblickend auf meine Zwänge, war ich in der Lage, jeden von ihnen zu treffen. Dies ist das ultimative Werkzeug, um Ihre Gadgets Macht in der Wildnis. Ich hoffe, dass Sie diese Instructable genossen, und wenn Sie es selbst zu machen oder irgendwelche Kommentare / Kritik auf dieser Build bitte teilen Sie sie mit mir!