Radio Go Box (Ham, MURS, GMRS und FRS)

6 Schritt:Schritt 1: Sammeln Supplies Schritt 2: Ein Wort über Radios Schritt 3: Erstellen Sie das Ladegerät Platform und Kabelbaum Schritt 4: Layout, Bohrungen und Montieren Sie den doppelten Boden Schritt 5: Final Assembly Schritt 6: Programmierung des UV-82

Radio Go Box (Ham, MURS, GMRS und FRS)

Kommunikation ist das Rückgrat unserer Gesellschaft. Allerdings hat Bequemlichkeit viele Leute nicht an Orten, wo es keinen Handy-Empfang funktionieren, wo gemacht. Heute werden wir die Bekämpfung dieses Problem durch den Bau einer Funk go Feld:
• Houses 3 Funkgeräte und Zubehör
• Bietet Schutz vor Sonne, Schmutz, Feuchtigkeit und Erschütterungen
• Wirkt als Ladestation mit einem einzigen Wandadapter, um alle drei Funkgeräte aufladen
• Einfache und Kloster zu transportieren und zu lagern
• Kann auch einen Schutz für die Funkgeräte von einem EMP

Dieses Setup wird ideal für Camping, Autofahrten und Aktivitäten der Familie zu sein.
Hinweis: Das Radio sind immer noch ziemlich in der Leistung begrenzt. Zwar sollte man viel bessere Ergebnisse mit diesen als mit Geschäft gekauft Funkgeräten haben, sind sie immer noch Art von Low-Power. Auch stellen Sie sicher, all die richtigen Lizenzen, um diese Funkgeräte vollständig und rechtlich zu genießen.

Schritt 1: Sammeln Supplies

  1. Radio Go Box (Ham, MURS, GMRS und FRS)

    Radio Go Box (Ham, MURS, GMRS und FRS)

    Radio Go Box (Ham, MURS, GMRS und FRS)

    Für dieses Projekt benötigen Sie:

    Materials-
    • 50 cal Munition kann (ich bevorzuge die Seitenöffnung diejenigen für dieses Projekt)
    • Masonite
    • Holzblock mehr oder weniger 2 "x 8" x 1/2 "
    • 1 x 2,1 mm Buchse 5.5mm DC-Buchse
    • 3 männlichen 5,5 mm x 2,1 mm DC-Buchse Zöpfen
    • 3-Radios (I verwendet Baofeng UV-82 ist, lesen Sie mehr über Radio im nächsten Schritt)
    • UV-82 USB-Programmierkabel
    • Tasche etwa 9 "durch 4" (Sie können es kaufen oder ein wie ich)

    Tools-
    • Säge zu schneiden masonite
    • Etwas Löcher bohren
    • Holzleim
    • Große Post-It Notes
    • Lötkolben
    • Heißklebepistole
    • Computer-Programm, um Funkgeräte

Schritt 2: Ein Wort über Radios

  1. Radio Go Box (Ham, MURS, GMRS und FRS)

    Radios kann nützlich und Spaß Tools sein. In den letzten Jahren hat sich der Markt mit neuen, billigen chinesischen hergestellten Funkgeräte überschwemmt worden. Käufer Vorsicht, Sie bekommen, was Sie bezahlen. Sie können nicht kaufen, ein 35 € Radio und erwarten, dass es wie ein 300 € ein durchzuführen. Jedoch, es tut weh, wenn ein weniger € 30 Radio verschwindet.
    Die Funkgeräte ich für dieses Projekt ausgewählt haben die Fähigkeit, auf eine Reihe von verschiedenen Bands und Funkdienste zu übertragen. Sie sind dafür verantwortlich, diese Funkgeräte auf legale Weise zu betreiben.

    Baofeng UV-82
    Ich habe mit einer Reihe von verschiedenen Radios gespielt und diese scheinen der beste Knall für den Dollar sein. Sie sind solide gebaut, auf Frequenzen zwischen 136-174MHz und 400-520mhz bedienen und kann mit 1 oder 5 Watt Leistung zu übertragen (die meisten Geschäft gekauft zwei Funkgeräte arbeiten auf 1/2 bis 2 Watt). In Schritt 6 werden wir die Funk Verwendung eines Computerprogramms.

    Das Radio kann zwei Frequenzen gleichzeitig zu überwachen, aber nur erhalten ein zu einer Zeit. Ein interessantes Feature ist 2 Push-to (PTT) Tasten sprechen, so dass Ihnen auf zwei verschiedenen Frequenzen nach Belieben ohne zusätzliche Tastendrücke zu senden.

    Vielleicht möchten Sie auch auf Ihre Funkgeräte mit einer besseren Antenne ausstatten. Ich kaufte Nagoya 701 für meine.

    Funkbänder und Frequenzen
    Hier ist ein kurzer Überblick über die verschiedenen Funkbänder und Dienstleistungen diese Radio kann arbeiten auf, einschließlich Links zu den FCC-Website für die vollständige Beschreibung der einzelnen.

    • Amateur oder Amateurfunk - Dies ist eine leistungsfähige und vielseitige Funkdienst, die eine Genehmigung für den Betrieb erfordert. Ich sehr empfehlen Ihnen dringend, sich nicht auf Schinken Frequenzen übertragen, ohne eine Lizenz. Ein Schinken-Lizenz ist leicht zu bekommen und für dieses Projekt werden Sie nur das niedrigste Niveau Lizenz benötigen, rief einen Techniker. Finden Sie einen lokalen Amateur-Radio-Club, um mehr darüber, wie Sie auf der Luft zu lernen.
    • Mehrfachnutzung Radio Service MURS - Dieser Service wird nicht so häufig verwendet. Es wird keine Lizenz erforderlich und ermöglicht die Übertragungen bis zu 2 Watt. Es bietet nur ein paar Kanäle für den Einsatz. FCC Seite auf MURS
    • General Mobile Radio Service GMRS - Dieser Service benötigt eine Lizenz, aber ich habe noch nie von einer Durchsetzung der Forderung zu hören. GMRS kann bis zu 5 Watt auf 23 Kanäle zu betreiben. Viele Geschäft gekauft Radios übertragen auf diesen Frequenzen. FCC Seite auf GMRS
    • Family Radio Service FRS - Dieser Service erfordert keine Lizenz und ist speziell verkrüppelte, um die Kommunikation zu ca. 1/2 Meile zu begrenzen. Übertragungen beschränkt ti 1/2 Watt. Dies ist, was fast alle Geschäft gekauft zwei Funkgeräte sind. FCC Seite auf FRS

Schritt 3: Erstellen Sie das Ladegerät Platform und Kabelbaum

  1. Radio Go Box (Ham, MURS, GMRS und FRS)

    Radio Go Box (Ham, MURS, GMRS und FRS)

    Radio Go Box (Ham, MURS, GMRS und FRS)

    Der Hauptteil des Projektes ist ein Zwischenboden zu bauen in der Unterseite der Munition sitzen. Das gibt genug Platz, um Drähte laufen und bietet einen gewissen Schutz von EMP durch Isolierung der Funkgeräte von der Munition kann, die Schaffung eines rudimentären Faradayschen Käfig. Weitere Informationen zum Schutz der Elektronik vor EMP.

      Schneiden Sie den Zwischenboden - Messen Sie die Länge und Breite der Ihre Munition kann und schneiden Sie ein Stück Masonite geringfügig kleiner als die Dimensionen. Möglicherweise müssen Sie die Ecken rund ein wenig, um es zu passen Kleben Sie den Holzblock, um die Mitte des doppelten Boden -.. Befolgen Sie die Anweisungen für Ihre Holzleim der Wahl, um den Block an einer Seite der Zwischenboden kleben Löten Sie die männlich-Buchsen an die weibliche - Während Sie für den Holzleim warten, um zu trocknen, nehmen Sie Ihre Lötkolben und bauen den Kabelbaum.
        Biegen Sie die Registerkarten für die Mittelsäule (positiv) und Seite (negative) aus senkrecht zur Buchse Clip off die Registerkarte Erdungs ​​Löten Sie die drei roten führt zum Mittelpfosten Registerkarte Löten Sie die drei schwarzen Kabel an den Seitenlappen
      Testen Sie den Kabelbaum - Dies ist eine großartige Zeit, um alle drei Ladegeräte in den Stecker, und stecken Sie einen Wandadapter in sie, um sicherzustellen, dass alles ordnungsgemäß funktioniert.


    Hinweis: Ich habe nicht Fotos der beiden ersten Schritt schließen. Wenn Sie kann nicht diese beiden Schritte ohne Bilder können instructables nicht die beste Webseite für Sie. ;)

Schritt 4: Layout, Bohrungen und Montieren Sie den doppelten Boden

  1. Radio Go Box (Ham, MURS, GMRS und FRS)

    Radio Go Box (Ham, MURS, GMRS und FRS)

    Radio Go Box (Ham, MURS, GMRS und FRS)

    Radio Go Box (Ham, MURS, GMRS und FRS)

    Radio Go Box (Ham, MURS, GMRS und FRS)

    Radio Go Box (Ham, MURS, GMRS und FRS)

    Lassen Sie uns die falschen Boden beenden und sie bereit für die Installation.

      Legen Sie den Innenraum Ihres box - Machen Sie eine Vorlage der drei Radio-Ladegeräte, indem Sie der Ladegerät, mit Stecker, und schneiden Sie sie aus. Verwenden Sie diese Vorlagen, um es herauszufinden, die Sie setzen wollen Sie Ladegeräte markieren und bohren drei Löcher für männliche Buchsen -. Nach dem Auslegen Ihre Ladegeräte, markieren und Löcher bohren, um die Buchsen durch den doppelten Boden der Ladegeräte führen. Denken Sie daran, genügend Platz für die Buchse zu verlassen und es ist vorbei-Form. Die Größe dieser ist nicht so wichtig, solange die Buchse kann durch Mark schieben und bohren Sie ein Loch für die Buchse; -. Schließlich entscheiden, wo Sie die weibliche Buchse setzen wollen. Markieren und bohren Sie das Loch. Dieses Loch sein muss gerade noch groß genug, um den Wagenheber durchsetzen Befestigen Sie den Kabelbaum und Ladegeräte -. Starten Sie Ihren Klebepistole!
        Stecken Sie den Buchsenstecker mit seiner mitgelieferten Federring und Mutter. Verwenden Sie Ihre Klebepistole, um die drei Radio Ladegeräte auf den doppelten Boden zu befestigen. Führen Sie die Stecker-Buchsen aus jeder der drei Löcher und stecken Sie sie in die Ladegeräte. Sichern Sie die zusätzliche Verkabelung mit daps Heißkleber. Isolieren Sie die Lötstellen der weiblichen Buchse mit Heißkleber.


Schritt 5: Final Assembly

  1. Radio Go Box (Ham, MURS, GMRS und FRS)

    Radio Go Box (Ham, MURS, GMRS und FRS)

    Radio Go Box (Ham, MURS, GMRS und FRS)

    Beenden wir diese auf.
      Kleben Sie den doppelten Boden auf dem Boden der die Munition können -. Mit der Heißklebe dafür Kleben Sie den Beutel an der Innenwand der Munition können -. Mit der Heißklebe dafür, auch zusammenbauen Radios und Zubehör - Die Antennen abnehmen, von die Funkgeräte und stellen Sie die Funkgeräte in ihrem Ladegerät. Platzieren Sie die Antennen und Ohr-Mikrofone in der Tasche.

    Alles sollte fest an seinem Platz sein und bereit für ein Abenteuer!

Schritt 6: Programmierung des UV-82

  1. Radio Go Box (Ham, MURS, GMRS und FRS)

    Der letzte Schritt in diesem Projekt wird die Programmierung der Funkgeräte. Die Programmierung kann das Radio selbst durchgeführt werden (auch wenn man nicht geben Kanalnamen), mit der Baofeng Software (die ich bekam nie zur Arbeit) oder mit der ausgezeichneten und kostenlosen Open-Source-Radio-Programmiersoftware CHIRP.
    Ich programmierte alle drei meiner Radios gleich (mit Ausnahme des Netz auf Nachrichten).
    Für Ihre Bequemlichkeit habe ich auf die neueste Version von CHIRP und zu einem Bild der UV-82 mit dem MURS, GMRS, FRS, Schinken und NOAA Wetter Frequenzen programmiert verbunden.
    Neueste CHIRP Release.
    UV-82 Funk Bild.

    Über diese Frequenzen, I programmiert auch einige lokale Schinken Repeater und der Sheriff und Feuerwehr Frequenzen. Wenn Sie offizielle Frequenzen programmieren, können Sie die Sendefunktion, indem Sie "Duplex" auf Aus in CHIRP (Siehe die Wetterfrequenzen für ein Beispiel) zu deaktivieren.
    Für Anweisungen, wie CHIRP Besuch nutzen http://chirp.danplanet.com/ . Für weitere Informationen über die UV-82 und deren Betrieb finden Sie http://www.miklor.com/UV82/ .
    Wenn Sie meine Radio Bild nicht zu Ihrem Radio Upload, Download aus dem Radio und einfach kopieren und alle Frequenzen einfügen.
    Jetzt gehen Sie raus, ein Abenteuer und halten Sie in der Kommunikation.