Rasieren Can Safe (das immer noch Schaum schießt!)

13 Schritt:Schritt 1: Stuff Sie brauchen Schritt 2: Leere kann, dann untere entfernen Schritt 3: Ausgabe: Wie können wir effektiv, dass die unteren cut verbergen? Schritt 4: Lösung: Strecken Sie die Unterkante nur ein Haar Schritt 5: Entfernen Sie den oberen Teil der Dose Schritt 6: Enbiggen die Öffnung Schritt 7: Passen Sie Düsenkappe so richtig passt Schritt 8: Ausgabe: Wie sehen Sie die kleine Dose in den Big One zu befestigen? Schritt 9: Lösung: Verwenden Sie die Kappe als Anleitung und verwenden Epoxid-Kitt Schritt 10: Achten Bodenkappe Schritt 11: Sticky-back Moosgummi. . . bewegen sich über Klebeband Schritt 12: Verstecken Sie Ihre Sachen Schritt 13: Fertig!

Rasieren Can Safe (das immer noch Schaum schießt!)

Rasieren Can Safe (das immer noch Schaum schießt!)

Rasieren Can Safe (das immer noch Schaum schießt!)

Das ist etwas, was ich machen wollte, seit ich sah Jurassic Park Weg zurück im Jahr 1993.
Ich meine, wer keinen Platz braucht, um ihre unrechtmäßig erworbenen Dinosaurier Embryonen zu verbergen?
Ich weiß, ich weiß, das ist sicher.
Also habe ich schließlich herum an, meine eigenen Rasieren kann sicher. Und hier ist es!
Auf der untersten Ebene das ist nicht wirklich eine neue Idee, wie Sie können alle Arten von in-plain-Website Schränke von Rasieren Dosen, Getränkedosen zu kaufen, und so weiter.
Aber was diese besser und genial als im Laden gekauften Version (abgesehen davon, dass eine einfache DIY-Version) macht, ist, dass dies eigentlich noch schießt Rasierschaum!
Können die im Laden gekauften diejenigen tun? Ich denke nicht.
Lassen Sie uns ein!

Schritt 1: Stuff Sie brauchen

  1. Rasieren Can Safe (das immer noch Schaum schießt!)

    Rasieren Can Safe (das immer noch Schaum schießt!)

    Sie benötigen einen regelmäßigen Dose Rasierschaum, sowie eine Reisegröße und ähnliche von den Abbildungen.
    Barbasol Marke funktionierte perfekt für mich und für Kühle Punkte es die Marke, die in Jurassic Park verwendet wurde übereinstimmt.
    Was auch immer Rasierschaum Dosen zu finden, so stellen Sie sicher, dass die obersten Teil der beiden Größen sind im Wesentlichen die gleichen, und daß die Kappen sind austauschbar.
    Hier sind die zusätzlichen Lieferungen, die Sie benötigen:
    2-Komponenten Epoxidharz Kitt (Ich habe JB Weld SteelStik) 1 1/2 "PVC Kupplung Sticky-back Moosgummi
    Dies sind die Werkzeuge, die Sie benötigen:
    Standard kann Rotary Tool mit verschiedenen Anbaugeräten (Trennschleifscheiben, Schleifstifte, Walzenschleifmaschine) 1/4 "Dübel oder Stift Bandsäge, Gehrungssäge, Handsäge oder Zähne Dosenöffner (zum Abschneiden eines kleinen Ausschnitt aus der PVC-Kopplung ) Heißklebepistole


    HINWEIS: Es gibt mehrere Möglichkeiten, um all die verschiedenen Schritte, um dieses Projekt zu vollenden. Ich machte ein paar Versuche, dies, und ich werde Ihnen zeigen, was am besten für mich gearbeitet. Wenn Sie unterschiedliche Ansätze, die den Prozess zu vereinfachen finden, würde ich gerne davon in den Kommentaren zu hören.
    Los geht es!

Schritt 2: Leere kann, dann untere entfernen

  1. Rasieren Can Safe (das immer noch Schaum schießt!)

    Rasieren Can Safe (das immer noch Schaum schießt!)

    Rasieren Can Safe (das immer noch Schaum schießt!)

    Wenn Sie eine schlechte und verschwenderisch Person sind, wie ich bin, leeren Sie den großen Dose Rasierschaum in die Wanne und waschen Sie es den Bach runter nächste Mal eine Dusche zu nehmen.
    Wenn Sie eine gute, Erde lieb-Hippie-Typ sind, rasieren Sie sich, bis Sie von Rasierschaum laufen.
    Hippies nicht rasieren, sagen Sie? Na, dann sind Sie auf eigene Faust.
    Was immer Sie tun, leeren Sie die Dose, bis es nicht mehr unter Druck stehende Gas bleiben. Überspringen Sie diesen Schritt nicht!
    Sobald der Druck abgelassen wird, kann der Boden der Dose mit einem Standard Dosenöffner entfernt werden.
    Stellen Sie sicher, das Schneidrad des Dosenöffners Fahrten direkt an der Unterlippe der Dose wie in Bild 2 gezeigt.
    Es wird immer noch ein klein wenig Druck verbleibende, aber nur genug, um Sie mit etwas Schaum spritzen und nicht blasen Ihre Hände weg, wenn Sie zunächst die Punktion werden kann.
    Ich empfehle, dass die ursprüngliche Punktion an der Rückseite der Dose, da es eine kleine Falte in der Seitenwand zu machen, wie in Bild 3. Dieses kleine Welligkeit wird meist in den nächsten paar Schritte entfernt werden gezeigt, aber es ist besser, sich zu verstecken, dass auf der Rückseite der Dose nur für den Fall.
    Spülen Sie die Dose, eingedenk der sehr scharfen Unterkante. Sie können leicht Sand es mit einigen 220 Schleifpapier zum Mitnehmen die scharfe Kante; nur darauf achten, nicht den Lack beschädigen können.

Schritt 3: Ausgabe: Wie können wir effektiv, dass die unteren cut verbergen?

  1. Rasieren Can Safe (das immer noch Schaum schießt!)

    Rasieren Can Safe (das immer noch Schaum schießt!)

    Dazu hausgemachte Rasieren kann sicher etwas Gutes sein, muss es funktionieren wie gewünscht, sondern auch passieren einige ernsthafte visuelle Kontrolle.
    Erfolgreich versteckt, dass unten geschnitten ist ein großer Teil der Illusion, und damit war eines der Haupthindernisse ich besorgt über die Überwindung dieses Projekt war.
    Im Idealfall wird der untere Rand des Dosen mühelos ins Innere der Lippe des Bodenabschnitts wir gerade entfernt sitzen, ohne daß auf die beiden voneinander getrennt wurden, oder sind in der Lage, wieder getrennt werden.
    Wie, wenn Sie setzen der kann auf den Boden zurück, wie in Bild 2 gezeigt, es erscheint.

Schritt 4: Lösung: Strecken Sie die Unterkante nur ein Haar

  1. Rasieren Can Safe (das immer noch Schaum schießt!)

    Rasieren Can Safe (das immer noch Schaum schießt!)

    Die Lösung ist, dehnen sich die Unterkante der Dose nur ein Haar, so dass es auf dem unteren Teil gerade innerhalb der Lippe wird sitzen und den Schnitt perfekt zu verbergen.
    Der einfachste Weg, fand ich, dies zu tun war, um den kleineren Reisegröße verwenden kann, und rollen Sie sie vorsichtig in den unteren Rand des größeren kann.
    Halten Sie die größere flach auf einem Tisch mit einer Hand und mit der kleinere Dose in der Öffnung sitzt mit der anderen Hand ein wenig Druck ausüben auf die kleineren können genau dort, wo der Pfeil zeigt in Bild 1. Rollen Sie die zwei Dosen zusammen, arbeitet den ganzen Weg um den Boden der Dose größer.
    Dies sollte sanft und schrittweise durchgeführt werden, die Überprüfung der Passung der Dose gegen das Bodenstück, bis es passt, wie in Bild 2 gezeigt.

Schritt 5: Entfernen Sie den oberen Teil der Dose

  1. Rasieren Can Safe (das immer noch Schaum schießt!)

    Rasieren Can Safe (das immer noch Schaum schießt!)

    Rasieren Can Safe (das immer noch Schaum schießt!)

    Rasieren Can Safe (das immer noch Schaum schießt!)

    Die obere Aluminiumprofil der Dose wird durch sorgfältig schneiden Sie es mit einem Drehwerkzeug mit einem dünnen, Trennschleifscheibe entfernt.
    Sie wollen sehr vorsichtig sein, wie Sie dies tun, so dass die weiße Farbe nicht Mar an der gewölbten Teil der Oberseite der Dose.
    Grind / angeschnitten das kann direkt unter dem silbernen Ring wie in Foto 1. Arbeiten nach und nach, den ganzen Weg um angezeigt, bis der Ring weg fällt, wie in Bild 3.
    Wenn der Mittelteil blieb an Ort und Stelle, wie es für mich getan hat, kann dies leicht (Foto 4) geknallt werden.

Schritt 6: Enbiggen die Öffnung

  1. Rasieren Can Safe (das immer noch Schaum schießt!)

    Rasieren Can Safe (das immer noch Schaum schießt!)

    Rasieren Can Safe (das immer noch Schaum schießt!)

    Rasieren Can Safe (das immer noch Schaum schießt!)

    Die Öffnung an der Spitze der großen Dose muss gerade noch passen die obere Silber Teil der kleineren Dose. Wir werden sorgfältig schleifen das Metall weg, bis die Öffnung ist die Größe benötigt.
    Praktischerweise gibt es eine kleine Rille auf der Oberseite der Dose, die nur die Größe, die wir brauchen, zeigt. I markiert sie mit einem Bleistift in Foto 1 so würde es zeigen sich besser auf dem Foto, aber ich fand dieses dunkle Linie sehr hilfreich, als ich Abschleifen des Metalls. Ich schlage vor, Kennzeichnung der Nut ebenfalls mit einem spitzen Bleistift (unter Verwendung eines Sharpie oder andere Marker wird nicht präzise genug sein).
    Ich empfehle mit einer dicken Schleifscheibe, wie in Bild 3. Arbeits langsam gezeigt und knabbern entfernt das Metall bis zur markierten Nut. Überprüfen Sie den Sitz des kleineren können oben, wie Sie in der Nähe, und auch weiterhin die Erweiterung der Bohrung, bis der Dosendeckel gleitet gerade noch durch das Loch.

Schritt 7: Passen Sie Düsenkappe so richtig passt

  1. Rasieren Can Safe (das immer noch Schaum schießt!)

    Rasieren Can Safe (das immer noch Schaum schießt!)

    Die Kappe von der größeren Dose passt der kleinere nahezu perfekt und funktioniert prima.
    Allerdings ist die Düse (die kleine Röhre unter der Kappe) auf der kleineren Dose ist nur ein bisschen mehr, so dass die Taste auf der neuen Kappe klebt auf und sieht irgendwie komisch.
    Abgesehen von nicht nach rechts, wird dieser vorstehende Schaltfläche in der Weise in einem späteren Schritt zu sein, so muss es an dieser Stelle fixiert werden.
    Setzen Sie die Düse des kleineren Dose auf der Kante eines Tisches, und verwenden Sie ein Messer um etwa 1/16 von dem Düsenrohr nip off ", wie in Bild 2 dargestellt (Das ist eine inszenierte Foto nach dem kleineren genommen kann befestigt war in den größeren. Ignorieren Sie die visuelle Ungenauigkeit und schneiden Sie die Düse des kleineren können nun.)

Schritt 8: Ausgabe: Wie sehen Sie die kleine Dose in den Big One zu befestigen?

  1. Rasieren Can Safe (das immer noch Schaum schießt!)

    Die kleine Dose kann nun durch den Boden des großen eingeschoben werden kann, und die Spitze wird durch das offene Loch passen.
    Sie werden feststellen, dass es ziemlich viel Spielanteile in der Art und Weise der kleinen in die Öffnung des größeren Dose passt. Doch wir wollen, dass diese kleine Dose, um genau zu passen und sehen aus wie die ursprüngliche Spitze.

Schritt 9: Lösung: Verwenden Sie die Kappe als Anleitung und verwenden Epoxid-Kitt

  1. Rasieren Can Safe (das immer noch Schaum schießt!)

    Rasieren Can Safe (das immer noch Schaum schießt!)

    Rasieren Can Safe (das immer noch Schaum schießt!)

    Rasieren Can Safe (das immer noch Schaum schießt!)

    Rasieren Can Safe (das immer noch Schaum schießt!)

    Rasieren Can Safe (das immer noch Schaum schießt!)

    Alle 8 Artikel anzeigen

    Der Schlüssel zu den kleineren in die größere Dose befestigt in der perfekten Position ist, um die ursprüngliche Kappe von der größeren nutzen können als ein Führer, und Epoxid-Kitt als Klebstoff verwenden.
    Epoxid-Kitt ist großartig, weil es smooshed und arbeitete an seinen Platz wie Ton, und es in einer Angelegenheit von Minuten mit sehr wenig Chaos und Hektik aushärtet.
    Wenn der Kitt ausgehärtet ist, kann die Kappe entfernt werden und die Oberseite der Dose untersucht wie eine normale Dose Rasierschaum. Wenn Sie einen guten Job machen, sollte es eine Sichtprüfung ganz gut weiterzugeben.
    Der Kitt hat nur ein paar Minuten der Arbeitszeit obwohl, so müssen Sie schnell zu bewegen, wenn Sie die beiden Teile zusammen kneten.
    Dies ist eine schwierige Schritt, also werde ich versuchen, es so detailliert wie möglich zu decken.
    Erstens, stellen Sie sicher, dass das Innere des Kuppelteil der Dose ist sehr sauber. Kümmere dich um deine Finger, wie Sie wischen Sie heraus, wie die Metallkanten sehr scharf sein.
    Schneiden Sie einen 3/4 "Stück Epoxid-Kitt und kneten Sie es gründlich. Rollen sie in eine Schlange, die ungefähr 3 Zoll lang ist, und drücken Sie sie um die Innenseite der Kuppel an der Spitze der Dose. Drücken Sie sie flach, so gibt es genug, Freiraum für die Spitze der kleinen Dose, die von der Epoxy und aus dem Loch an der Oberseite des größeren kann passieren.
    Stecken Sie den kleinen in die größeren können, und übergeben Sie die oben durch das Loch. Die "Schulter" der kleine Dose sollte den Kitt an dieser Stelle zu engagieren. Drücken Sie die Kappe an Ort und Stelle auf der Oberseite des kleineren Dose.
    Drehen Sie die Dosen auf den Kopf und balancieren sie auf der Kappe. Stellen Sie sicher, das kleinere Dose erscheint perfekt in die größere Dose zentriert.
    Von der Unterseite (die nun ist), verwenden Sie eine 1/4 "Dübel, um den Epoxid-Kitt fest nach unten rund um den oberen Rand des kleineren drücken kann gegen die gewölbte Teil des größeren kann.
    In wenigen Minuten wird das Epoxidharz ausgehärtet werden und die Dosen verschlossen fest zusammen.

Schritt 10: Achten Bodenkappe

  1. Rasieren Can Safe (das immer noch Schaum schießt!)

    Rasieren Can Safe (das immer noch Schaum schießt!)

    Rasieren Can Safe (das immer noch Schaum schießt!)

    Rasieren Can Safe (das immer noch Schaum schießt!)

    Rasieren Can Safe (das immer noch Schaum schießt!)

    Ich habe versucht ein paar verschiedene Optionen für die untere Kappe.
    Letztlich ist die einfachste Sache war es, ein Stück PVC-Kopplung, die einfach eingepresst werden kann an Ort und Stelle (mit der Hilfe von einigen Moosgummi, im nächsten Schritt gezeigt) zu verwenden.
    Ich habe meine Bandsäge abzuschneiden eine 1-Zoll-Stück von der Kupplung. Um dies zu schneiden sicherer, lege ich die Kupplung auf ein Stück Rohr. Verwenden Sie, was entsprechende Werkzeug haben Sie Zugriff auf diese Schnitt zu machen.
    Dieses Stück wird auf den Dosenboden mit dem nicht geschnittenen zentriert Schneide nach unten (auf Präzision zu gewährleisten). Squirt reichlich Heißkleber in das Mittelteil, um das PVC in Position zu halten, und ein bisschen um die Außenseite.
    Ein Drehwerkzeug Walzenschleifmaschine oder andere Schleifvorrichtung verwendet werden, um eine leichte Verjüngung auf der oberen, äußeren Rand des PVC setzen. Dies ermöglicht es auf einfache Weise an der Moosgummi "Dichtung", die im nächsten Schritt gemacht werden gleiten.

Schritt 11: Sticky-back Moosgummi. . . bewegen sich über Klebeband

  1. Rasieren Can Safe (das immer noch Schaum schießt!)

    Ich liebe verklebefreundlicher Moosgummi. Ich immer wieder fest, große Einsatzmöglichkeiten für sie jeden Tag.
    In diesem Fall kann es verwendet werden, um einen squishy Art Dichtung, die die untere Kappe in Position hält machen werden.
    Schneiden Sie ein paar 1- / 2-Zoll-Streifen, und die Schicht diese auf der jeweils anderen zu 1/4 "bis von der Unterkante auf der Innenseite der Dose. Drücken Sie sie fest an ihrem Platz, so dass die Klebestifte gut.
    Die untere Kappe wird sehr eng anliegen, und kann tatsächlich etwas schwierig sein, die ersten paar Male einzusetzen und zu entfernen.

Schritt 12: Verstecken Sie Ihre Sachen

  1. Rasieren Can Safe (das immer noch Schaum schießt!)

    Rasieren Can Safe (das immer noch Schaum schießt!)

    Rasieren Can Safe (das immer noch Schaum schießt!)

    Jetzt verstecken ein paar Sachen in Ihrer Funktionsweise der Rasur kann sicher!
    Der kleinere Dose dauert etwas von dem Raum im Inneren, aber es ist ein Zugeständnis Ich bin mehr als in Ordnung.
    Wenn die Dose geschüttelt, macht es die typische sloshy klingt man erwarten würde, und es schießt Rasierschaum wie normal. Und das ist genial!
    Wenn Sie Dinge wie Schmuck, die klingeln wird & Clank um zunächst zu verbergen, wickeln Sie die Einzelteile in einem Stück Stoff oder in einem Plastikbeutel aufgerollt werden soll. Achten Sie darauf, diese Bündel schmiegen in der Dose, so dass sie nicht hüpfen tun, und Sie sind gut zu gehen.

Schritt 13: Fertig!

  1. Rasieren Can Safe (das immer noch Schaum schießt!)

    Rasieren Can Safe (das immer noch Schaum schießt!)

    Werfen Sie einen Blick auf Ihre Dose sicher und klopfen Sie sich selbst auf der Rückseite.
    Mit etwas Glück der einzige Indikator, dass etwas falsch sein mit dem CAN wird die Zahnmarkierungen auf dem Boden von der Dosenöffner sein. Aber niemand wird bemerken, dass, mit Ausnahme für Sie! :)
    Dank für das Betrachten dieses. Lassen Sie mich wissen, wenn Sie zu machen!