Repair-Maus mit Doppelklick Problem

9 Schritt:Schritt 1: Entfernen Sie die Batterien Schritt 2: Access-Schrauben Schritt 3: Schrauben entfernen Schritt 4: Öffnen sie hoch Schritt 5: Suchen Sie den Klick-Mechanismus, die das Problem verursacht (in der Regel der linken Maustaste) wird Schritt 6: Öffnen Sie die Antriebskasten Schritt 7: Suchen Sie, zu entfernen, und spannen Sie die Feder Schritt 8: Installieren Sie Zugfeder Schritt 9: Montieren Sie die Klickmechanismus und Test

Repair-Maus mit Doppelklick Problem

Repair-Maus mit Doppelklick Problem

Ich habe eine Logitech Wireless Laser Mouse und nach einem Jahr oder so der Einsatz würde der linken Maustaste einen Doppelklick auf jedes Mal, wenn ich versuchte, etwas Klick. Wie man sich vorstellen kann, erhält diese sehr schnell frustrierend. So, dass die Tüftler, der ich bin, habe ich beschlossen, sie zu öffnen und sehen, ob es repariert werden konnte. Sicher genug, Es ist eine ziemlich einfache Lösung, wenn Sie einige gemeinsame Instrumente und einen Teelöffel haben (edit: ein Esslöffel) Geduld. Es gibt einige sehr kleine Teile beteiligt, so dass Sie wollen sicherstellen, dass Sie ware in einem gut beleuchteten, sauberen Umgebung arbeiten, so dass alle Teile, die fallengelassen werden können leicht gefunden werden. Ich habe jetzt dieses Update durchgeführt wird zum dritten Mal und beschlossen, diese Zeit, um Bilder mit anderen, die dies nützlich finden gemeinsam statt. Jedes Mal, wenn die Reparatur dauert etwa 6 Monate bis ein Jahr, bevor zu müssen wiederholt werden. Ich stelle mir irgendwann das Stück das Problem verursacht wird brechen, zu welcher Zeit die Maus ersetzt werden müssen (es sei denn, du bist entschlossen genug, um zu versuchen und Quellenteile). Viel Glück mit Ihrem Reparatur, ich hoffe, das hilft.
EDIT: Es gibt durchaus ein paar Bemerkungen über die Schwierigkeit, Schritt 8. Ich würde Ihnen raten, dass Sie durch einige der Kommentare für verschiedene Ansätze zur Vollendung dass ein Teil der Reparatur zu lesen.

Schritt 1: Entfernen Sie die Batterien

  1. Repair-Maus mit Doppelklick Problem
    Wenn Sie auf einer drahtlosen Maus arbeiten, werden Sie wollen, öffnen Sie zunächst die Akkuabdeckung, und nehmen Sie die Batterien aus der Maus.

Schritt 2: Access-Schrauben

  1. Repair-Maus mit Doppelklick Problem
    An diesem Modell gibt es vier Schrauben, die die Mauskörper zusammenzuhalten. Diese Schrauben befinden sich unter den Führungsflächen auf der Unterseite der Maus entfernt. Um die Gleitstücke zu entfernen, vorsichtig den Rand des Pads mit einem kleinen Schlitzschraubendreher und ziehen Sie sie ab. Sie werden an Ort und Stelle mit einer Art von Klebstoff gehalten wird.

Schritt 3: Schrauben entfernen

  1. Repair-Maus mit Doppelklick Problem
    Entfernen Sie die vier Schrauben mit einem kleinen Kreuzschlitzschraubendreher.

Schritt 4: Öffnen sie hoch

  1. Repair-Maus mit Doppelklick Problem
    An diesem Punkt sollte die obere Abdeckung abheben und enthüllt Innereien die Maus.

Schritt 5: Suchen Sie den Klick-Mechanismus, die das Problem verursacht (in der Regel der linken Maustaste) wird

  1. Repair-Maus mit Doppelklick Problem

    Repair-Maus mit Doppelklick Problem

    In Abhängigkeit von der Maus, können dort einen oder mehrere Klickmechanismen sein. Diese besondere Maus verfügt über 6, mit der linken und der rechten Maustaste ist der Hauptmechanismus. Die linke Maustaste ist die, was mir Probleme, und es ist wahrscheinlich die, die Sie auch auf der Suche nach. Dieses Mechanismus, damit wir die Reparatur fortzusetzen.

    Bevor Sie fortfahren, müssen Sie die sehr kleine weiße Taste auf der oberen Abdeckung bemerken. Dies fällt lose, wenn die Abdeckung entfernt wird, und Sie wollen, um sicherzustellen, dass Sie dieses Stück zu einem späteren Zeitpunkt neu installiert werden beibehalten.

Schritt 6: Öffnen Sie die Antriebskasten

  1. Repair-Maus mit Doppelklick Problem

    Repair-Maus mit Doppelklick Problem

    Repair-Maus mit Doppelklick Problem

    Der kleine rechteckige Box, enthält den Teil, den wir brauchen Zugang zu, um die Reparatur abzuschließen.
    Zum Öffnen der Abdeckung mit einem kleinen flachen Schraubendreher, um vorsichtig den Deckel von der Verriegelung. Dies ermöglicht die Abdeckung leicht anheben, bis Sie das gleiche auf der Rückseite machen kann. Achten Sie darauf, nicht zu weit oder schwer, wie es könnte die Abdeckung beschädigen hebeln. Das erste Mal, dass ich diese Reparatur durchgeführt, beschädigte ich den Deckel auf mir, aber zum Glück immer noch an Ort und Stelle bleibt, so gab es keinen wirklichen Schaden angerichtet.

    Achten Sie darauf, die kleine weiße Taste zu behalten, um später erneut zu installieren.

Schritt 7: Suchen Sie, zu entfernen, und spannen Sie die Feder

  1. Repair-Maus mit Doppelklick Problem

    Repair-Maus mit Doppelklick Problem

    Repair-Maus mit Doppelklick Problem

    Repair-Maus mit Doppelklick Problem

    Repair-Maus mit Doppelklick Problem

    Repair-Maus mit Doppelklick Problem

    Dies ist der Schlüssel für die Reparatur. Sie müssen das sehr kleine Kupfer Zugfeder aus dem Inneren des Klickmechanismus entfernen.

    Nachdem Sie diesen Teil entfernt haben, stellen Sie sicher, dass die kleine Lasche hat eine anständige Kurve zu. Sie können auf dem Bild, wie ich den Schraubendreher, um die Kurve zu biegen, während es nach unten mit dem Finger halten sehen.

    Dann biegen Sie auf die Registerkarte oben, so wird es mehr Spannung auf sie sein, nachdem es neu installiert wird. Sie können die Bilder vor und nach zeigen, wie diese aussehen wird, sehen.

Schritt 8: Installieren Sie Zugfeder

  1. Repair-Maus mit Doppelklick Problem

    Repair-Maus mit Doppelklick Problem

    Dies ist, wo die Geduld ins Spiel kommt. Dies ist wahrscheinlich die mühsame und zeitraub Teil der Reparatur.
    So installieren Sie die Spannfeder, zuerst verbinden Sie es mit dem kleinen Haken an der Vorderseite des Mechanismus, wie in der Abbildung dargestellt. Dann nutzen Sie den flachen Schraubendreher, um die Registerkarte gekrümmte in Platz schieben, während die Rückseite der Feder unter dem kleinen Arm auf der Rückseite des Mechanismus. Das zweite Bild zeigt, was es sein wie nach der Neuinstallation zu suchen. Achten Sie auf die Pfeile, um die Punkte, die die meiste Aufmerksamkeit benötigen. Sie möchten alle drei zutreffend sein oder der Mechanismus nicht mehr richtig.

Schritt 9: Montieren Sie die Klickmechanismus und Test

  1. Repair-Maus mit Doppelklick Problem

    Repair-Maus mit Doppelklick Problem

    Als nächstes müssen Sie die Klickmechanismus wieder zusammenzusetzen. Zuerst installieren Sie die kleine weiße Taste in den Mechanismus Deckel (du hast daran erinnern, zu finden und zu Aufhebung der winzigen Knopf rechts eingestellt?). Der einfachste Weg, dies zu tun ist durch Auf- oder stellen Sie es in die Abdeckung mit einer Pinzette. Mit der einen Hand, nehmen Sie den Deckel, während es auf den Kopf, so dass die Taste bleibt an seinem Platz. Mit der anderen Hand, nehmen Sie den Maus Körper, drehen Sie ihn um, und schieben Sie den Deckel wieder ein. Doing es auf diese Weise wird sichergestellt, dass die winzigen weißen Taste bleibt an seinem Platz, während der Mechanismus wieder zusammen zu setzen.

    An diesem Punkt, vor dem Zusammenbau der Maus, stellen Sie es auf den Tisch, und geben Sie dem kleinen weißen Knopf ein paar Test Klicks. Sie sollten feststellen, dass es macht einen knackigen Klickgeräusch, wenn sie gedrückt, und dass sie entspringt nun wieder mit mehr Kraft als vorher. Wenn Sie nicht hören, und das Gefühl, einen Unterschied, müssen Sie möglicherweise den Mechanismus wieder zu öffnen und versuchen retentioning die Feder wieder.

    Wenn alles gut scheint, als gehen Sie vor und stellen Sie die Maus nach oben zurück in Platz, installieren Sie die 4 Haupt-Schrauben, und setzen Sie die Gleitstücke wieder an ihrem Platz. Wenn es nicht genügend Klebstoff links, um die Gleitstücke auf zu halten, können Sie noch etwas hinzuzufügen. Regelmäßige Elmers Klebestift hat sich für mich, oder ein Klecks Sekundenkleber würde sicherlich den Trick.

    Danke fürs Lesen. Ich hoffe, Sie haben jetzt eine Maus, die ordnungsgemäß einrastet.