Reparatur / beheben Retro Videospielkassetten, die nicht mehr funktionieren

3 Schritt:Schritt 1: Öffnen Sie Spielkassette Schritt 2: Reinigen Sie das Brett Schritt 3: wieder zusammenbauen

Reparatur / beheben Retro Videospielkassetten, die nicht mehr funktionieren

Reparatur / beheben Retro Videospielkassetten, die nicht mehr funktionieren

Retro Videospielkassetten, wie sie älter werden beginnen zu scheitern, können Sie entweder verstümmelt Grafiken auf dem Bildschirm oder das Spiel überhaupt nicht booten. Die häufigste Ursache dafür ist, daß die Kontaktbahnen auf einer Spielkassette nicht mehr sauber genug, um die Stifte in dem Kassettenschlitz in der Konsoleneinheit verbinden.

Die "gunk" ist im Grunde Staub und Oxidation im Laufe der Jahre aufgebaut, natürlich "rosten" wirklich, die eine Schmutzbarriere, um das Spiel Patrone funktioniert, wie es zu tun pflegte, zu verhindern bildet.

Dies ist ein sehr einfaches Tutorial, das nichts, um das Problem zu beheben kostet.

Für die Zwecke dieser Demonstration habe ich eine Nintendo SNES Spielekassette verwendet, aber natürlich dieses Tutorial wird für jedes andere Spiel Patrone arbeiten, wie die Prinzipien sind genau die gleichen.

Schritt 1: Öffnen Sie Spielkassette

  1. Reparatur / beheben Retro Videospielkassetten, die nicht mehr funktionieren

    Reparatur / beheben Retro Videospielkassetten, die nicht mehr funktionieren

    Erster Schritt ist natürlich, zu öffnen, die Spielkassette, werden diese immer durch Schrauben manchmal mit speziellen Schrauben gehalten, manchmal normalen Schrauben. Deshalb habe ich einen Nintendo Patrone für diese Demonstration, wie es verwendet Nicht-Standard-Schrauben.

    Einfache und billige Methode ist, um eine alte Schraubendreher erhalten und Datei das Ende in eine Nut, so dass es gerade passt über den Aussparungen in der Schraube und daher drehen.

    Dann entfernen Sie die Schrauben.

Schritt 2: Reinigen Sie das Brett

  1. Reparatur / beheben Retro Videospielkassetten, die nicht mehr funktionieren
    Es gibt andere Methoden wie die Verwendung von Alkohol zu reiben weg die "Schmiere", aber ich habe einen Radiergummi zu diesem Zweck seit Jahren verwendet, und es schnell, und nach allem, wir alle haben Bleistift Radiergummis, was bedeutet diese Technik frei wie Kosten nichts zu tun.

    Man kann deutlich sehen, dass die Hälfte der Spuren wurden gereinigt und die andere Hälfte sind ungereinigte, um den Vergleich zu sehen. Es dauert nur ein paar Schläge der Radiergummi, schnell und einfach!

    Wenn Sie fertig sind die eine Seite der Platine, drehen Sie es um und führen Sie die andere Seite der Platine auch.

Schritt 3: wieder zusammenbauen

  1. Reparatur / beheben Retro Videospielkassetten, die nicht mehr funktionieren

    Reparatur / beheben Retro Videospielkassetten, die nicht mehr funktionieren

    Einfach ausgedrückt: das Brett wieder in den Patronenhalter wie zuvor, und schrauben Sie wie es ursprünglich war.

    Die Spuren auf der Spielkassette wird nun richtig funktioniert und das Spiel sollte jetzt funktionieren!