Salzton

14 Schritt:Schritt 1: Was Sie wissen müssen Schritt 2: Stellen Sie das Salzgemisch Schritt 3: Fügen Sie die Maisstärke Schritt 4: Cool It Schritt 5: Ein paar Minuten später ... Schritt 6: Hinzufügen von Farbe Schritt 7: Modelliert Figuren Schritt 8: Formgegenstände Schritt 9: Perlen, Blumen und Kunststeine Schritt 10: Was willst du mit alle tun? Schritt 11: Treffen Harold Schritt 12: Harold erhält seine Flügel Schritt 13: Fazit Schritt 14: Update

Salzton

Salzton

Salzton

Salzton

Während des Surfens im Internet vor kurzem entdeckte ich etwas namens Salz Keramik. Es ist auch nach vielen Websites, wie viktorianischen Salz-Ton bekannt, obwohl ich nicht sicher bin, ob es etwas Victorian darüber.

Ich wurde von ihm für ein paar Gründe fasziniert. Der erste und wichtigste ist es billig. Es soll aussehen wie Stein, wenn sie trocken und genauso hart. Salz, Maisstärke und Wasser: Und es wird aus drei einfachen, komplett natürlichen Zutaten hergestellt. Es ist einfach zu machen, leicht zu reinigen und sehr kinderfreundlich (ab 3 J.).

Also beschloss ich, es zu versuchen.

Schritt 1: Was Sie wissen müssen

  1. Salzton

    Salzton

    Es gibt nur 3 Zutaten in diesem Rezept: Salz, Maisstärke und Wasser. Es ist ein zweistufiger Prozess, wie Sie sehen werden, so dass das Wasser in zwei Mengen aufgeteilt.

    2 Tassen Salz
    2/3 Tasse Wasser
    1 Tasse Maisstärke
    1/2 Tasse kaltes Wasser

    Ausstattung:

    - Ein Topf, nicht zu groß, habe ich eine 2-Quart-Kochtopf
    - Messbecher
    - Eine Schüssel geben
    - Holzlöffel
    - Pergament oder Wachspapier
    - Kunststoff-Beutel oder Behälter für die Lagerung

Schritt 2: Stellen Sie das Salzgemisch

  1. Salzton

    Salzton

    Salzton

    Mischen Sie 2 Tassen Salz mit 2/3 Tasse Wasser in Ihrem Topf.

    Legen Sie es auf dem Herd bei mittlerer Hitze. Cook, unter ständigem Rühren, für 4 Minuten. Ich weiß nicht, warum, aber alle Rezepte sagen, 4 Minuten, und es scheint zu funktionieren. Es beginnt ein wenig dicker zu werden und Sie werden sehen, es beginnen, um eine Paste zu bilden, wie in Bild # 2 gezeigt.

    Bevor Sie mit dem nächsten Schritt entfernen Sie den Topf vom Herd.

Schritt 3: Fügen Sie die Maisstärke

  1. Salzton

    Salzton

    Salzton

    Salzton

    Salzton

    Salzton

    Alle 8 Artikel anzeigen

    Wenn der Salzmischung ist bereit, sehr schnell gießen kaltes Wasser in die Schüssel mit der Maisstärke und rühren, bis es sich auflöst. Stellen Sie sicher, das Wasser kalt ist, so dass Sie alle mögliche Klumpen nicht bekommen.

    Fügen Sie diese auf dem Salzgemisch und schnell die beiden zusammen zu rühren.

    An dieser Stelle sollten Sie einen dicken Teig bilden. Wie Sie sehen können, war mir wässrig. Wenn dies geschieht, nur senden Sie es an den Herd und erhitzen Sie es ein wenig mehr. Sehen Sie es eng und rühren, wird es nicht lange dauern, um zu verdicken.

    Wenn es zu einem großen Klumpen können Sie mit Ihrem Löffel heben bildet, wird es getan. Das war ein bisschen mehr als getan, denn ich blieb stehen, um Fotos zu machen. Es geht sehr schnell, so dass Sie, um es genau zu beobachten und bekommen es die Wärme, sobald es fertig haben.

Schritt 4: Cool It

  1. Salzton

    Salzton

    Salzton

    Entfernen Sie Ihren Teig aus dem Topf nehmen und auf einigen Pergament oder Wachspapier. An dieser Stelle ist es nicht klebrig haupt so, wenn Sie nicht alles Papier haben nur ihn auf einem Teller oder direkt auf Ihrem Zähler und es wird gut.

    Alle Rezepte Ich sah, sagte sie kühl vor dem Kneten zu lassen. Ich weiß nicht, ob es einen Grund dafür, aber ich vermute, die reizenden Schatten des roten Sie sehen auf meiner Hand dort hat etwas damit zu tun.

    Also nicht ungeduldig sein wie ich, und warten Sie ein paar Minuten. Dann kneten Sie es für ein paar Minuten.

Schritt 5: Ein paar Minuten später ...

  1. Salzton

    Salzton

    Salzton

    Als ich den Ton kneten, hat etwas scheint nicht ganz richtig. Nach dem Abkühlen hatte, nahm ich es an meinen Schreibtisch und entdeckte, dass ich hatte eine gelbliche, leicht krümelige Klumpen aus Gummi. Das ist nicht das, was ich erwartet hatte.

    Als ich es vor, es war ein sehr locker, körnig Konsistenz und fast reines Weiß. In Bild # 3 können Sie ein Beispiel dafür sehen. Dieses Foto wurde etwa eine Woche später entnommen, zu zeigen, wie die Mischung wässrig und klebrig werden. Mein Plan war, ein Bild zu zeigen, was es sah aus wie vorher, als ich wieder machte es zu nehmen. So, nur vorstellen, das nur ein wenig dicker.

    Entweder habe ich etwas falsch diesmal, oder habe ich etwas falsch beim letzten Mal.

    Meine Vermutung ist, dass das erste Mal, dass ich nicht so viel hinzufügen, Maisstärke, die die Textur erklären würde. Die gelbliche Farbe, die ich glaube, kann ein Überhitzen es, das Ergebnis zu stoppen, um Fotos zu machen, während er kochte sein. Es kocht wirklich sehr schnell und man muss es aus der Hitze schnell zu bekommen, wenn es fertig ist.

    Ich glaube, ich bevorzuge die körnig-Version auf die gummi ein, obwohl ich vermute letzteres ist mehr, wie es sein soll. Es gibt Vorteile und Nachteile für beide. Zum Beispiel das gummiartige Version ist viel besser für die Dinge wie Blumen.

Schritt 6: Hinzufügen von Farbe

  1. Salzton

    Salzton

    Salzton

    Salzton

    Salzton

    Salzton

    Alle 8 Artikel anzeigen

    Die Farbe kann in den Ton gemischt werden, wie bei jedem hausgemachten Ton. Ich habe festgestellt, dass es Farbe sehr gut, sowohl mit Acrylfarben und Lebensmittelfarbe.

    Wie das Salz Lehm trocknet, es stellt sich eine undurchsichtige weiße, die die Farben zu verblassen verursacht. Die kleinen Herzen waren rot, wenn naß. Sie eine weiße pulverförmige Beschichtungs nach einigen Tagen entwickelt sich auch.

    Die gelben und grünen sind mit Lebensmittelfarbe, die rot, blau und schwarz sind Acrylfarbe gemacht. Die Lebensmittelfarbe gab es eine lebendige Farben, wie Sie sehen können, die nicht verblassen, wie viel haben.

    Ich las, dass Salzton nimmt auch malen gut, nachdem es trocken ist, und ich wollte, dieses zu versuchen. Ich begann mit dem Schädel ....

    Und endete mit dem Schädel. Wie Sie sehen können, es hat nicht sehr gut gehen. Ich denke, es könnte besser gemacht haben, wenn ich die Oberfläche zunächst geschliffen, oder vielleicht eine Grundschicht aufgebracht. Ich werde es noch einmal versuchen.

    Ich habe die kleinen Kreise in diesem Anhänger mit der Kappe des Sharpie, das gab mir die Idee zu versuchen, es mit einem Filzstift zu färben. Dies scheint gut zu funktionieren.

Schritt 7: Modelliert Figuren

  1. Salzton

    Salzton

    Salzton

    Salzton

    Salzton

    Das erste, was ich mit Salz Lehm war dieser kleine Vogel. Ich habe eine kleine Styroporkugel für den Körper und befestigt den Kopf und Schwanzfedern dann.

    Dies war meine zweite Charge von Ton, der eine körnige. Ich war angenehm überrascht, wie einfach es war, mit zu arbeiten. Ich habe nicht meinen Vogel sehr detailliert, das war nicht das, was ich wollte, aber ich glaube, es wäre möglich, feinere Details zu erhalten. Sein kleiner Barsch verzogen ein bisschen, weil ich nicht setzen alles daran, um mehr Kraft zu geben. Ein Anker ist notwendig, um zu helfen, den Ton zu halten, es ist Form, aber es ist steinhart einmal trocken ist, wie annonciert.

    Ich habe versucht, machen einige Gesichter mit ihm, ein Mensch einen fremden. Es ist nicht wirklich ein ernsthafter Versuch, gerade herum spielen. Ich beendete sie nie richtig und nur zog schnell auf ein paar Details, so dass sie im Bild auftauchen würde. Diese wurden mit Styroporkugeln wieder, die Sie immer noch auf der Rückseite der eine freiliegende siehe gemacht.

    Sie haben tatsächlich sah wirklich ein wenig besser, als sie zuerst gemacht, aber sie scheinen ein wenig mit der Zeit und der Exposition gegenüber Luft und Feuchtigkeit ausgehöhlt haben.

Schritt 8: Formgegenstände

  1. Salzton

    Salzton

    Salzton

    Salzton

    Salzton

    Salzton

    Alle 7 Artikel anzeigen

    Dieser Schädel, wie der Vogel, wurde mit dem körnigen Mischung getan. Ich wischte meine Form mit ein wenig Speisestärke, verpackt in den Lehm, und ließ es für drei Tage. (Die Form wird die Verpackung I aus einem Lufterfrischer gespeichert.)

    Als ich nahm es heraus, war es noch ein wenig nass, und einige von ihm stecken, aber es kam ziemlich gut.

    Ich getrimmt von den gekreuzten Knochen und einige von den Flammen um den Kopf, weil sie zu dünn und beginnen bereits zu brechen waren. Dann baute ich es auf und verformt es ein wenig mit einem Ball-Tool und einem Zahnstocher es mehr Definition zu geben.

    Ich verließ sie, um das Trocknen, die ein paar Tage dauerte beenden. Einer der Nachteile von Salztons ist, dass es eine lange Zeit, um zu trocknen. Aber das ist auch ein Vorteil, weil es Ihnen eine lange Arbeitszeit. Der Ton war auch an diesem Punkt in der Zeit, die Dinge nach unten mehr verlangsamt sehr nass.

    Die kleine Schüssel wurde von Verpackungs den Ton in ein Dessert Teller mit Plastikfolie ausgekleidet. Es dauerte eine lange Zeit, um zu härten, aber ich denke, das könnte sein, weil ich meine Hände überzogen in Vaseline, um es von haften. Einmal trocken, obwohl es immer noch steinhart. Ich gab es eine marmorierte Aussehen, indem Sie einen Tropfen grüne Lebensmittelfarbe und nur Vermischen in einem kleinen.

Schritt 9: Perlen, Blumen und Kunststeine

  1. Salzton

    Salzton

    Salzton

    Salzton

    Salzton

    Salzton

    Salz Lehm eignet sich ausgezeichnet für Perlen. Er hält seine Form gut und schrumpft nicht, so können Sie einfach zu bilden, die Perle, stoßen ein Loch hinein und legen Sie sie irgendwo, um zu trocknen. Keine Notwendigkeit, sie aufhängen oder lassen Sie alles in der Mitte, um das Loch offen zu halten. Nur Flip sie über nach den ersten 12 Stunden oder so, die andere Seite trocknen lassen.

    Diese Perlen wäre geeignet für Schmuck und vielleicht für Spiel Schmuck und Kostüme. Ich weiß nicht, ob sie wäre strapazierfähig für den täglichen Schmuck.

    Ich habe keine Bilder von Blumen machen in dieser Zeit, aber es gibt jede Menge Tutorials zu den Themen überall, von viel mehr talentierte Leute getan.

    Das gummiartige Ton war ziemlich gut für die Herstellung von Rosen. Die körnigen Ton wurde verwendet, um die kleinen roten Rosenknospe Art Dinge zu machen. Aufgrund der Beschaffenheit der, war es nicht so geeignet für die Herstellung von Blumen.

    Die faux Steine ​​erstaunlich gut stellte sich heraus. Es ist schwer, sie von der realen Sache erzählen. Die hellgrau, die ich hinzugefügt weiß, bevor ich wusste, dass dies nicht notwendig ist, so stellte sich heraus, ein wenig zu leicht. Die rosa Granit war das Ergebnis eines Experiments, um zu sehen, was passieren würde, wenn ich hinzugefügt Bronze Farbe auf die Ton. Die Antwort ist, zumindest in diesem Fall stellt sich rosa.

Schritt 10: Was willst du mit alle tun?

  1. Salzton

    Salzton

    Salzton

    Salzton

    Salzton

    Salzton

    Alle 13 Artikel anzeigen

    Meine sehr vernünftige und praktische Mutter fragte mich, diese Frage nach dem Lesen meines Stapel sortierte gelegentliche Salzton Kreationen. Also begann ich etwas mit ihm zu tun.

    Ich beschloss, die faux Steine ​​in die wenig inspirierenden Schmucksteinen man überall in den Läden zu sehen einzuschalten.

    Ich Bleistift, das Wort "glauben" auf einer von ihnen (denn ich habe nicht eine, die sagt, glaube in meiner Sammlung) und dann über sie bemalt, sehr sorgfältig, mit schwarzer Acrylfarbe. Früher habe ich einen Zahnstocher, um die Farbe anzuwenden, da dies gab mir eine feinere Linie als alle meine Bürsten.

    Ich entdeckte, dass es auch möglich ist, den Zahnstocher verwendet, um die Farbe zu entfernen, während es noch nass ist, um Korrekturen vorzunehmen.

    Mein Plan war, diese verwandeln in ein Kühlschrankmagnet, wie die beiden anderen Geschäft gekauft, die ich hier habe. Aber ich bin jetzt Angst Kleben eines Magneten an der Rückseite nicht. Es wäre besser, den Magneten in den Ton einbetten, während es noch nass ist meiner Meinung nach. (Übrigens, ich denke, das Salz Tonstein sieht viel besser aus als im Laden gekauft haben, haben diejenigen. Und es war viel billiger.)

    Als nächstes wird die kleine Schüssel. Ich beschloss, es in einen Ringhalter drehen.

    Zuerst reichte ich unten die Kanten, um sie zu glätten. Ich war nicht in der Lage die Kante ganz gerade zu bekommen, so dass wir nur sagen, es ist ein "rustikal" Schüssel.

    Dann gebürstetem ich auf mehreren Schichten Glanzlack. Die ersten zwei Schichten so ziemlich in den Ton verschwunden und ich denke, ich am Ende tun 4 oder 5, insgesamt über zwei Tage.

    Dann habe ich einen kleinen Kegel in die Mitte. Ich brach einen Zahnstocher, um die richtige Höhe, dann rollte ein kleines Stück Ton in einen Kegel die gleiche Größe und sorgfältig schob den Zahnstocher in der Mitte.

    Ich benetzen die Basis des Kegels mit ein wenig Wasser und schob ihn nach unten auf die Schale, dann ging um ihn herum mit einem Ball-Tool und ein bisschen mehr Wasser, um sicherzustellen, dass es fest.

    Ich bin nicht sicher, wie gut stecken es ist oder wie lange es dauern wird, aber so weit, so gut. Das einzige, was noch zu tun ist Lack den Kegel.

    Das ist so weit wie ich bisher mit etwas zu tun mit all dem Zeug bekommen.

Schritt 11: Treffen Harold

  1. Salzton

    Salzton

    Salzton

    Salzton

    Salzton

    Salzton

    Alle 11 Artikel anzeigen

    Zusammen, dass das Wort "Victorian" und das Wort "Stein" in meinem Kopf, logisch, führte zu "Wasserspeier".

    Und so würde Ich mag Ihnen zu Harold einzuführen.

    Harold begann sein Leben als 1,5 Styroporkugeln und 2 Zahnstocher.

    Ich nach und nach Schichten dunkelgrau Salz Lehm gebaut, sie zu gestalten, wie ich ging, nach und nach. Ich habe keine Fotos von diesem Prozess haben, weil ich tat es nur für die Praxis in der Zeit und geplant, um eine andere Wasserspeier später zu machen. Aber ich kann Ihnen zeigen, den letzten Schliff ....

    Zuerst habe ich mich entschlossen Harold brauchte einige Zähne. Danach habe ich ein wenig kosmetische Chirurgie auf seinem Gesicht, nur um ihn ein wenig schöner zu machen. Nur durch Benetzung mein Werkzeug ein wenig und dann Aufnehmen sehr kleine Stücke von Ton zu einem Zeitpunkt, war ich in der Lage, retuschieren verschiedenen Stellen. Diese zeigt in einem kleineren Maßstab, wie das gesamte Skulptur gemacht wurde.

    Schließlich habe ich den Griff meiner Metallfeile auf die Iris zu stempeln, dann berührte sie und fügte der schwarzen Pupille mit einem Bambusspieß. Später, nachdem sie trocken waren, habe ich einige weiße Höhepunkte.

Schritt 12: Harold erhält seine Flügel

  1. Salzton

    Salzton

    Salzton

    Salzton

    Salzton

    Salzton

    Alle 9 Artikel anzeigen

    I eine Reihe von Flügeln für meine Wasserspeier separat gemacht hatte, mit der Absicht, später Befestigen sie.

    Aber als ich sie kleben auf, passiert eine lustige Sache. Sie würden nicht bleiben. Der Leim einfach immer Drehen in kleine Kugeln aus Gummi. Ich habe versucht, alle Arten von Weißleim ich zur Verfügung, einschließlich klebrigen Leim, der ich war sicher funktionieren würde.

    Anstatt sich über den langwierigen Prozess der Suche nach einem Klebstoff, der funktionieren würde, beschloss ich, einen anderen Ansatz.

    Ich nahm ein wenig von meiner Salz Lehm und färbte sie mit der gleichen schwarzen Gel, das ich ursprünglich verwendet. Nachdem Sie eine kleine Menge von diesen, wo ich wollte, dass die Flügel zu sein, drückte ich den Flügel hinein und dann sanft begann packt es in und fügte hinzu, kleine Stücke von Ton, wie gebraucht. Wie es begann zu setzen, war ich in der Lage, es zu formen und gestalten es ein bisschen mehr.

    Nachdem Sie das getan hatte ich wieder aufzubauen die Wirbelsäule, um es richtig aussehen. Dann verließ ich es über Nacht trocknen.

    Harold wurde konzipiert, um aufhorchen Hoch irgendwo auf der Suche nach unten, so dass ich ließ ihn hängen an den Rand meines Tisch. Und, wie vorherzusehen war, klopfte ich ihn ein paar Stunden später.

    Ich war mir sicher, dass die Flügel würde gebrochen werden. Aber bemerkenswert, waren sie in einwandfreiem Zustand!

    Harold nur eine Verletzung erlitten in seinem Fall, einen gebrochenen Schwanz, der nicht unerwartet war. Dieser Teil des Schwanzes hatte keine Stützstruktur und hatte eine schwache Stelle in sie, so hatte ich erwartet, dass es zu brechen. Ich wieder befestigt es mit der gleichen Technik und ließ ihn wieder austrocknen, dieses Mal mit einem schönen weichen Stuhl direkt unter seiner Stange.

    Später an diesem Tag, ich in der Lage, in die harte bekommen, um Orte mit einer Datei zu erreichen und glätten die Flecken, so dass sie in eine bessere zu mischen. Die Flügel waren jetzt so fest, dass dies nicht schaden ein Bit (Harold versicherte mir, er habe nicht das Gefühl einer Sache).

    Noch ein paar Touch-ups entlang der Wirbelsäule und Schwanz, und mein Wasserspeier war getan. Ich verließ ihn absichtlich sehr rau, um das Aussehen, er ist aus Stein zu verbessern. Außerdem wurde Harold mit meinem ersten Charge von Salz-Ton, den ich mit Meersalz, mit einem anderen Rezept. Es stellte sich heraus, auch körniger und Stein wie als jeder von den beiden anderen.

Schritt 13: Fazit

  1. Salzton
    Und kommt zu dem Schluss, dass meine Salzton Abenteuer. Ich hoffe es etwas interessant und nützlich gefunden. Das war nicht das, was ich für diese Instructable ursprünglich geplant. Was Sie hier sehen, ist eigentlich nur die Praxis der Bühne, aber ich habe einfach nicht die Zeit, um weiter mit es jetzt gehen. Hoffentlich werde ich in der Lage, mehr mit ihr in naher Zukunft zu tun. Und ich hoffe, dass die Gründe, die alle 3 Chargen von Ton anders kam zu erforschen und zu experimentieren ein wenig mit den verschiedenen Versionen auch.

    Danke fürs Lesen, lassen Sie bitte Ihre Gedanken und Anregungen in den Kommentaren unten. :-)

Schritt 14: Update

  1. Salzton

    Salzton

    Salzton

    Salzton

    Salzton

    Salzton

    Alle 9 Artikel anzeigen
    Ein paar Tage später, hat das Salz Lehm einige seiner gummiartige Struktur verloren. Wenn eine kleine Menge an Flüssigkeit zugesetzt wird, wird es sehr weich und Art von Schaum dergleichen.

    Es ist auch viel trockener jetzt und trocknet schneller aus, wenn mit es, das Gegenteil von meinem vorherigen Charge die mehr wässrig mit der Zeit geworden. Der Unterschied könnte sein, dass ich nur diese eine eingewickelt in Plastik anstatt es zu speichern in einer Tasche zu wickeln.

    Betrachtet man die Fotos der beiden Köpfe, die ich gemacht machte mich erschaudern. Also wollte ich sehen, ob es möglich war, sie besser zu machen.

    Ich begann das Hinzufügen kleine Stückchen Ton in die fremd und zu gestalten. Ich umgestrickt nur den Bereich um die Augen und die Nase und den Mund, wo sie benötigt die meiste Arbeit. Dann gab ich ihm wenig Ohrlöcher und einige Rippen, denn er fing an, wie ein Wassergeschöpf, um mich anzusehen. Ich wollte die Rippen zu etwas größer sein, aber ich aus grüner Tonerde und aus der Zeit war.

    Für das menschliche, ich völlig ihn in eine neue, rosige Farbe bedeckt, um ihn ein wenig mehr am Leben zu suchen. Auch hier ist der Mund war der Bereich, der die meiste Arbeit benötigt. Die Ohren waren schwierig, weil ich überragen von steinharten Ton, der nicht umgeformt werden konnte arbeiten, aber ich schaffte es zu tun ein wenig besser in Form, um sie am Ende.

    Ich habe keine Zeit, um die Augen hinzuzufügen hat.

    Irgendwann musste ich Schritt weg und der Ton ausgetrocknet zu viel. Es ist schon einige Tage, da ich meine Salzton und es wird immer trockener jetzt. Als ich begann wieder zu arbeiten, Risse gebildet. Ich war in der Lage, sie zu glätten, indem Sie ein wenig Wasser und winzigen Stückchen Ton.

    Ich bin mir nicht sicher, wie gut, das wird auf lange Sicht funktionieren, wenn die dünnen Schichten intakt bleiben oder zu knacken und brechen weg. Aber für jetzt, ich kann atmen ein wenig leichter zu wissen, dass sie sehen nicht ganz so scheußlich wie sie.