Sculpture Robot (Teil 3 von 9): Kids Bike Zerstörung für Robotic Arm Parts

1 Schritt:

Videoskulptur Robot (Teil 3 von 9): Kids Bike Zerstörung für Robotic Arm Parts
Ich habe den Bau Skulptur seit über zehn Jahren, und ich habe gesehen, die Entwicklung der Zerspanungstechnik gehen von CNC-Fräsen, um 3D-Desktop-Objekt-Druck. Diese 'Maschinen "haben eine physische Lücke zwischen meinen Händen und den Materialien I formen gebildet, und ich sehe dies als ein Problem. Als zeitgenössische Bildhauer gilt meine Herausforderung nutzen die Vorteile moderner Making-Maschinen, noch möchte ich körperlich Naturmaterial Interaktion mit den Objekten I Form zu halten. Maschinen sind in der Regel vermittelt Erfahrungen skulpturaler Produktion, die mein Bewusstsein Material zu verdünnen und kann sogar meine "implizites Wissen" verzerren erzeugen [M. Polanyi]. Ich glaube, ich muss einen neuen Hybrid-Technik Herstellung Partnerschaft zwischen meinen Händen und Maschinen zu bilden, in einem Versuch, die physischen Lücke, die sich gebildet hat, einzugrenzen. In diesem Sinne, stelle ich die Frage: ist es möglich, für die Künstler, um eine taktile Interaktion mit Materialien zu bieten, die Herstellung von Objekten mit Roboter-Maschinen?

Ich zusammen neun Videos, die zeigen, wie es zusammengesetzt wurde - vom Sammeln recycelten Materialien, um die Herstellung und auch Elektronik und Programmierung Demonstrationen.

Erfahren Sie mehr unter: http://morganrauscher.com/morganrauscher/portfolio/art-bot-meccanismo/

Ich hoffe es gefällt dir!