So helfen Sie Ihrem Kind einen Violin

7 Schritt:Schritt 1: Der erste Schnitt ist der tiefste Schritt 2: First Cut Lessons Learned Schritt 3: Nun schneiden wir wirklich etwas Schritt 4: Zeit zu kleben! Schritt 5: mehr Fehler? Schritt 6: noch mehr Fehler! Schritt 7: eine letzte Hürde

So helfen Sie Ihrem Kind einen Violin

So helfen Sie Ihrem Kind einen Violin

Meine Tochter nach Hause kam vor ein paar Wochen mit einem Wissenschaftsprojekt, ein Musikinstrument zu bauen. Glück für mich, entschied sie sich, eine Geige zu machen. Jetzt für alle, mit einer Reihe von Holzbearbeitungswerkzeugen, ist dies wahrscheinlich eine einfache Aufgabe, aber für meine magere Versorgung von Handwerkzeugen, dies würde eine Herausforderung sein. Stehend in der Holzgang bei Home Depot einige Tage später und inspiriert durch meine verlorene Stichsäge, beschloss ich, ich brauchte einen besseren Plan. Sie gehen zu müssen, um ihre Pläne für mich, aus sowieso geschnitten ziehen, so lassen Sie uns sehen, wenn wir können Laser schnitt ihr Projekt!
Ich habe noch nie Laser geschnitten, bevor irgendetwas, aber ich weiß, jemand an www.outfab.com , die in der Lage, Beratung und Tipps geben, um uns los war. Das erste, was ich tat, war, um ihre Website durch die FAQ und lesen und schauen Sie durch die Galerie der Dinge, die sie getroffen haben, um nach Ideen zu suchen. Meine Tochter geplant über die Verwendung ihrer Violine als Modell, um ihr Projekt zu entwerfen, damit wir etwas zu sehen war. Ich zeigte ihr, wie man meine Sättel verwenden, und sie an die Arbeit skizzieren ihre Geige mit Messungen.
Ich beschloss, sie solle Inkscape verwenden, weil es frei war, scheint ziemlich mächtig und wurde von Outfab empfohlen. Doch einige seiner Eigenheiten mit Gittern schwerfällig, um meine Tochter tun, die Zeichnungen und die für mich zur Festsetzung der Zeichnungen zu sein. Im Nachhinein würde ich vielleicht benutzt haben eine kostenlose Testversion der Corel Draw, aber Inkscape ist auf jeden Fall in der Lage, den Job.
Um die Zeichnung ein wenig einfacher für sie, begann ich mit der Vorlage von Outfab und erstellt eine leere Zeichnung, in der Ich drehte mich auf dem Rasterfeld mit 0.125 "und stellen Sie die Sicherungsoptionen zu Formen und Scheitelpunkte, um den Gitterpunkten einrasten. Sie würde diese leere Zeichnung, aus denen zu verwenden, um alle ihre Zeichnungen zu starten. Das größte Problem begegnete ich bei der Überprüfung ihrer Zeichnungen ist, dass wenn sie einen Teil bewegt die Ecken unvermeidlich landete off grid! Schließlich haben wir gelernt, ein Teil pro Seite tun und nicht bewegen. Wenn Sie bereit sind, zu schneiden, kopieren Sie einfach an einen anderen Zeichnung (bemessen, um Ihre Zieleinheit Größe) und drehen Sie sie, so viel von dem Raum wie möglich zu nutzen, während die erforderlichen Margen um den Rand des Holzes.

Schritt 1: Der erste Schnitt ist der tiefste

  1. So helfen Sie Ihrem Kind einen Violin

    Der erste Teil des Entwurfs, die sie in Angriff genommen war vielleicht der schwierigste Teil des Design-Hals der Geige.
    Nach der Diskussion mehrere Ideen, entschieden wir uns für die es wie ein Schichtkuchen mit Stück Sperrholz Erstellen jeder Schicht. Sie würde zwei verschiedene Teile zu entwerfen: eine äußere und eine innere Stück. Die Außenstück würde die Löcher für die Schrauben, die als Wirbel handeln. Das Innere Stück würde einen Ausschnitt in dem die Saiten konnte um die Bolzen wickeln müssen. Ich empfahl, dass sie die Außenstück ziehen erste, und kopieren Sie es und ändern Sie es, um das Innere Stück zu machen. Ich hatte ihre Löcher, die wir verwenden, um die Stücke zueinander auszurichten hinzuzufügen. Da hatten wir Platz mehr zu schneiden, fügte sie das Griffbrett auf die Zeichnung und wir schickten sie abgeschnitten zu werden!

Schritt 2: First Cut Lessons Learned

  1. So helfen Sie Ihrem Kind einen Violin

    Ok, so dass es nicht genau gehen, wie wir geplant. Glücklicherweise Toma bei Outfab gefangen unsere Fehler vor dem Schneiden. Sie zog die Teile genau so, wie ich getan hätte: sie zog jeden Bogen, Linie und Kreis einzeln und gruppiert sie zu einem Teil zu machen. Jedoch zeigten Toma mir, dass, wenn Sie in gezoomt, man konnte sehen, dass diese Zeilen nicht wirklich in den meisten Fällen kommen und die Teile nicht sind komplett ausgeschnitten. Er zeigte uns eine große Trick, um in Inkscape verwenden im Menü "Pfad" befindet, wo man "Union" und "Differenz" Objekte voneinander. Also anstatt darüber nachzudenken, wie Zeichnung eines Teils, mussten wir mehr über sie als "Gebäude" ein Teil denken.
    Zum Beispiel finden Sie in der Zeichnung oben, wo ich zog Verriegelungszähnen für einen Teil. Zuerst zog ich die Zähne und legte sie, wo ich sie haben wollte. Zweitens Path-> Union habe ich zu ihnen anzuschließen. Ich habe die Zähne ein wenig größer benötigt, da die "extra" Teil verschwindet. Jetzt gibt es keine Lücken und das ist eigentlich schneller als Zeichnung jede Zeile!

Schritt 3: Nun schneiden wir wirklich etwas

  1. So helfen Sie Ihrem Kind einen Violin

    So waren diese Befehle groß für die neuen Teile, sondern auch für die Teile, die wir hatten, hatte meine Tochter zurück zu gehen und zu bearbeiten jede Zeile und die Teile zusammen mit "Path Edit von Nodes" Befehl. (Vielen Dank Google und all die Inkscape-Tutorials da draußen!) Nach der Festsetzung der Zeichnungen und deren Übermittlung wir zurückkamen unserer Teile.

Schritt 4: Zeit zu kleben!

  1. So helfen Sie Ihrem Kind einen Violin

    So helfen Sie Ihrem Kind einen Violin

    Ich schnappte mir ein Stück Holz schlug ein paar Nägel für thealignment Löcher und meine Tochter zusammengeklebt den Kuchen und wir gespannt es zu sitzen über Nacht: Leider Dinge noch ein wenig verschoben. Vielleicht ein besserer Ansatz wäre gewesen, Kerben geschnitten und schieben Sie ein kleines Stück in wie ein Schlüssel oder auch um eine kleine Spannvorrichtung zu schaffen haben.

Schritt 5: mehr Fehler?

  1. So helfen Sie Ihrem Kind einen Violin

    So helfen Sie Ihrem Kind einen Violin

    Jetzt für den zweiten Fehler, den wir gemacht. Das Griffbrett sah rechts und auch die Abmessungen abgestimmt sie auf ihre Notizen geschrieben hatte, aber als wir legte sie auf unserem Modell können Sie sehen, es zu kurz ist. Wir haben erkannt, die Abmessungen sie verwendet wurden, waren eigentlich für die Rolle skizziert daneben. Also eine gute Regel ist, um aus den Teilen Drucken zu skalieren und legen sie neben Ihrem Modell.

Schritt 6: noch mehr Fehler!

  1. So helfen Sie Ihrem Kind einen Violin

    So helfen Sie Ihrem Kind einen Violin

    So helfen Sie Ihrem Kind einen Violin

    So helfen Sie Ihrem Kind einen Violin

    So helfen Sie Ihrem Kind einen Violin

    So, jetzt ist es nur eine einfache Sache der Gestaltung einer Box mit ineinandergreifenden Zähne und setzen sie zusammen. Wenn wir die Teile zurückkamen, aber einige nicht passen. So ist es eine gute Regel, auch Skalen Ausdrucke verwenden (oder Sie können sie in Inkscape Linie) um sicherzustellen, dass alle Teile ineinander greifen, wie erwartet.
    Papier ist billig!
    Sie können in zwei der Bilder sehen zu können, haben wir tatsächlich die teilweise aus dem Papier ausgeschnitten und legen Sie sie in die bestehenden Teile, die doppelte Kontrolle. Funktioniert super!

Schritt 7: eine letzte Hürde

  1. So helfen Sie Ihrem Kind einen Violin

    Das hatte nichts mit Inkscape oder Laserschneiden zu tun, aber wenn Sie so etwas wie dieses Gerät machen wollen, das wissen müssen. Die Schrauben, die wir für Wirbel verwendet erwies sich schwieriger in der Bedienung als ich dachte zu sein.
    Ich dachte, wir könnten einfach wickeln Sie den Draht um den Bolzen und die Spannung wäre es in Position zu halten. Falsch! Also habe ich versucht, ein Loch durch die Schraube zu bohren, um den Draht wie die echten Pflöcke Durchführung, aber ohne eine Bohrmaschine, konnte ich es nicht geschafft, es zu tun. Also gingen wir zu Plan B: Holzdübel (was ich konnte leicht Bohrungen in). Dies funktionierte großartig, bis wir tatsächlich versucht, Melodie der Violine. Als ich angezogen die Saiten, begann die Dübel unter der Last (ähnlich wie ich war an diesem Punkt) zu knacken. Ich schließlich auf die Lösung gestoßen; Ich habe eine Säge, eine flache Stelle in der Schraube geschnitten. Einmal hatte ich eine flache Stelle, es war nur eine Frage der Geduld mit dem Bohrer, um das Loch ich brauchte.