Solar wiederaufladbare "Glühbirne". Ideal für Camping. (Hergestellt aus wiederverwertbaren Materialien)

11 Schritt:Schritt 1: Dinge benötigt. (kein Bild) Schritt 2: Der Karton und pop bottle Schritt 3: Die Schaltung. Schritt 4: Erstellen Sie die Schaltung auf dem Karton Schritt 5: Die Sonnenkollektoren Schritt 6: Der Schalter. Schritt 7: Schließen Sie es. Schritt 8: Fast fertig! Schritt 9: Hinzufügen der Aufhänger Schritt 10: Fertig! Schritt 11: Wir haben Licht!

Solar wiederaufladbare "Glühbirne".  Ideal für Camping.  (Hergestellt aus wiederverwertbaren Materialien)

Solar wiederaufladbare "Glühbirne".  Ideal für Camping.  (Hergestellt aus wiederverwertbaren Materialien)

Nun, wenn ich zelten gehen Ich mag zu Technologie zu entkommen und genießen Sie einfach die Natur, aber ich will oft Licht in der Nacht in meinem Zelt, wer nicht? Mit all Ihre Elektronik zu Hause und einem Auslass weit von Reichweite Licht ist schwer zu finden, in der Nacht, so dass in diesem werde ich Ihnen zeigen, wie ich eine Solar wiederaufladbare Lampe mit LEDs und üblichen Materialien. Sein umweltfreundlich und macht Spaß! Ok Jetzt können loslegen :)

Schritt 1: Dinge benötigt. (kein Bild)

  1. Dinge benötigt;
    9 weißen LEDs
    1 Standard-Diode
    1 Solar-Panel (i verwendet zwei)
    1 DPDT Schalt (i verwendet zwei spdt nebeneinander)
    wiederaufladbare Batterie. (Ich habe eine 4,7 Nickel-Basis-Batterie)
    1 zehn Ohm-Widerstand (möglicherweise nicht in Ihrem Fall erforderlich)

    ANDERE Dinge benötigt;
    Alufolie
    Karton
    2-Liter-Flasche pop
    weißen Sprühfarbe
    Lötkolben
    Heißkleber
    Kleiderbügel
    einige Angelschnur

Schritt 2: Der Karton und pop bottle

  1. Solar wiederaufladbare "Glühbirne".  Ideal für Camping.  (Hergestellt aus wiederverwertbaren Materialien)
    Zuerst schneiden Sie die Spitze eines 2L pop bottle und schneiden Sie einen kleinen Karton Kreis, der schön in der Flasche top passen würde dann.
    Der Karton Kreis wird unser behelfen Leiterplatte sein. Es werden alle elektrischen componets halten.

Schritt 3: Die Schaltung.

  1. Solar wiederaufladbare "Glühbirne".  Ideal für Camping.  (Hergestellt aus wiederverwertbaren Materialien)
    Diese Schaltung ist recht einfach und bevor wir damit beginnen, die componets zusammen auf unserer provisorischen Leiterplatte lassen Sie uns einen Blick auf die schematische. Der wichtigste componet in dieser Schaltung ist die DPDT-Schalter. in einer Position erlaubt es Ihnen, den Akku (Solar) berechnen und in der anderen Position stellt sich auf den LEDs. Der DPDT Schalter wirkt auch als Ausschalter.

Schritt 4: Erstellen Sie die Schaltung auf dem Karton

  1. Solar wiederaufladbare "Glühbirne".  Ideal für Camping.  (Hergestellt aus wiederverwertbaren Materialien)

    Solar wiederaufladbare "Glühbirne".  Ideal für Camping.  (Hergestellt aus wiederverwertbaren Materialien)

    Solar wiederaufladbare "Glühbirne".  Ideal für Camping.  (Hergestellt aus wiederverwertbaren Materialien)

    Solar wiederaufladbare "Glühbirne".  Ideal für Camping.  (Hergestellt aus wiederverwertbaren Materialien)

    In diesem Schritt werden wir Leiterplatte zu machen. Erste Marke, wo die LEDs gehen, um zu gehen, in der Mitte und den Rest um den Rand gleichmäßig verteilt. die mittlere LED wird die geführt werden, wo die Macht ist inputed und davor liegt der 10-Ohm-Widerstand. einfach ziehen die Symbole für die componets auf den Karton dann stoßen Löcher in es statt. und legen Sie die componets. nachdem alle componets eingesetzt können Sie loslegen, alle positiven und negativen Drähte Drähte zusammen. dann löten. nach allem, was verbunden ist Ihnen dann löten einen langen Draht an den Widerstand (positiv) und dann löten einen langen Draht zu einem der negativen Anschlüsse (Masse), sollte der Widerstand an der Mitte gelötet werden LED. Schließen Sie alle LEDs in parrallel beginnend mit der mittleren LED. (L1).
    Nachdem der Stromkreis getan decken die freiliegenden Karton in Alufolie. Die Alufolie hilft reflektieren das Licht macht es heller.

Schritt 5: Die Sonnenkollektoren

  1. Solar wiederaufladbare "Glühbirne".  Ideal für Camping.  (Hergestellt aus wiederverwertbaren Materialien)
    Dieser Schritt ist einfach, Sie Heißkleber der Sonnenkollektor (en) an die Spitze der Flasche oben und führen Sie die Drähte Trog die Mündung der Flasche. Ich habe zwei Sonnenkollektoren in parrallel zu Ampere zu erhöhen. sicher sein, um die Diode zu dem Solarmodul-Ausgang vor dem Schalter läuft es hinzuzufügen. Bevor Sie eine cricuity man Sprühfarbe die Flasche weißen hinzuzufügen, entschied ich mich, es zu malen, um es eine Glühbirne Look zu geben.

Schritt 6: Der Schalter.

  1. Solar wiederaufladbare "Glühbirne".  Ideal für Camping.  (Hergestellt aus wiederverwertbaren Materialien)

    Solar wiederaufladbare "Glühbirne".  Ideal für Camping.  (Hergestellt aus wiederverwertbaren Materialien)

    Dieser Schritt könnte schwer, wenn youre neu dpdt Schalter sein. löten die Batteriekabel an die beiden mittleren Beine des Schalters dann löten Sie die Solar-Panel-Kabel an beiden Beinen auf neben der Batterie und dann löten die Drähte führten zu den anderen beiden Beine. Einseitig sollte positiv und die andere Seite negativ. Ich kann nicht erklären, dass nicht leichter also, wenn youre Probleme mit diesem gerade Mitteilung ich oder Kommentar.

Schritt 7: Schließen Sie es.

  1. Solar wiederaufladbare "Glühbirne".  Ideal für Camping.  (Hergestellt aus wiederverwertbaren Materialien)

    Solar wiederaufladbare "Glühbirne".  Ideal für Camping.  (Hergestellt aus wiederverwertbaren Materialien)

    Solar wiederaufladbare "Glühbirne".  Ideal für Camping.  (Hergestellt aus wiederverwertbaren Materialien)

    Nach allem, was ist mit dem Schalter verdrahtet, schneiden Sie ein kleines Loch in der Flasche, um den Schalter zu montieren, befestigen Sie den Schalter mit Heißkleber. Ich habe auch eine USB-Verbindung. Ich werde nicht laden Sie es mit USB Power aus der Steckdose, sondern von meinem USB-Ladegerät Solar-i vor einer Weile gemacht, das Solarpanel auf meinem USB-Ladegerät lädt eine Lithium-Ionen-Batterie, und ich kann dann kostenlos alles zu jeder Zeit des Tages mit dieser Ladung .

Schritt 8: Fast fertig!

  1. Solar wiederaufladbare "Glühbirne".  Ideal für Camping.  (Hergestellt aus wiederverwertbaren Materialien)

    Solar wiederaufladbare "Glühbirne".  Ideal für Camping.  (Hergestellt aus wiederverwertbaren Materialien)

    nach dem alles miteinander verbunden ist und seine Zeit, um die Karte boaard innerhalb der Pop-Flasche kleben montiert. Ich heiße verklebt die Batterie auf der carboard dann schob den Karton die Flasche und an den Rändern verklebt.

Schritt 9: Hinzufügen der Aufhänger

  1. Solar wiederaufladbare "Glühbirne".  Ideal für Camping.  (Hergestellt aus wiederverwertbaren Materialien)
    nehmen Sie die Kleiderbügel und Clip aus dem Schneider Teil, dann binden einige Angelschnur um es und der Flasche. dies ermöglicht es Ihnen, das Licht zu hängen.

Schritt 10: Fertig!

  1. Solar wiederaufladbare "Glühbirne".  Ideal für Camping.  (Hergestellt aus wiederverwertbaren Materialien)
    Sie sind nun fertig und kann Licht im Zelt jede Nacht! Und jeden Morgen erwartet Sie nur sie in der Sonne, schalten Sie den Schalter in die Ladeposition und lassen Sie es zu laden!
    Ich hoffe, dass Sie dieses Projekt genossen :) Wenn Sie auf Facebook von Zeit zu Zeit sind sicher, dass Sie meine Seite electricreations. Es ist eine Seite zur DIY-Projekten gewidmet. heres den Link https://www.facebook.com/Electricreations.
    Wenn Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen nur Kommentare oder Mitteilung ich :)

    Schauen Sie sich die letzten Schritt!

Schritt 11: Wir haben Licht!

  1. Solar wiederaufladbare "Glühbirne".  Ideal für Camping.  (Hergestellt aus wiederverwertbaren Materialien)
    Ich legte mein Licht von meinem Duschvorhang und schaltete es ein. Sie können sehen, seine sehr hell!