Stark, leicht, Quick-Build Sägebock

2 Schritt:Schritt 1: Anleitung (Part One-Makin 'die Stücke) Schritt 2: Anleitung (Teil Two-- Screw es zusammen)

Stark, leicht, Quick-Build Sägebock

Stark, leicht, Quick-Build Sägebock

Diese Böcken sind extrem stark und einfach zu machen. Nach der Überprüfung eine Reihe von Sägebock Pläne online Ich war enttäuscht, wie komplex die meisten der Pläne. Diese sind schnell und günstig zu bauen. Sie können Hunderte von Pfund zu tragen und nicht wackeln.

TOOLS:
Tischsäge
Mitre Saw

Jedes dieser Werkzeuge können verwendet werden, um die 2x4 Kerbe werden:
Hand sah, Säbelsäge, Hammer und Meißel, usw.

Materialien (zwei Böcken):
Eine 8 '2X6
Vier 8 '2x4s (drei volle 2x4s und einige Fetzen über 10 Zoll tun wird)

Schritt 1: Anleitung (Part One-Makin 'die Stücke)

  1. Stark, leicht, Quick-Build Sägebock
    Erstellen Sie die Komponenten in dem Bild. Verwenden Sie eine 17-Grad-Winkel auf der Gehrungssäge und Tischkreissäge für alle Winkelschnitte.

    Um das obere Stück (Anfang der pic links) zu erstellen:
    Stellen Sie Ihre Tischkreissäge zu einem 17 Grad-Winkel und führen Sie das 2X6 durch einen trapez machen. Die Basis des Trapezes sollte messen
    5 1/2 ". Schneiden Sie das Stück in der Mitte, die beiden Spitzen, um Ihre Holzböcken zu machen.

    Um die trapezförmigen Trägerstück (oben rechts im Bild) zu erstellen:
    Stellen Sie sicher, Ihre Schneidlade zu einem 17 Grad-Winkel eingestellt ist.
    Cut vier trapezförmige Stücke von 2x4, dass sie einen 10 "Basis haben sollte insgesamt vier sein. - Zwei für jeden Sägebock.

    Um die Beine (untere Teil der Abbildung) zu erstellen:
    Stellen Sie sicher, Ihre Schneidlade zu einem 17 Grad-Winkel eingestellt ist.

    1- Cut Beine zu Länge
    Cut acht 30 1/2 "lange Stücke von 2x4s. Diese sollten Parallelogramme im Profil und werden Sie die 4 Beine jedes Sägebock zu bilden.

    2- Notch Legs
    Auf vier der Schenkel Kerbe den oberen rechten Stück aus dem 2x4. Messen Sie sich 5 "von der Spitze des Beines und ergatterte eine 1" dickes Stück der 2x4. Kerben tiefer werden die horizontale Taumel Stärke der Sägebock gefährden. Ich Kerb diese, indem Sie mein Schneidlade Tiefe und Sie mehrere 17-Grad-Scheiben einen Zoll tief in den Top 5 "der Beine - Ich entfernte die restlichen Stücke von Holz auf dem Tisch sah und tat das Bodenteil mit einem Hammer und Meißel. Sie können sich für eine Handsäge oder Säbelsäge wenn Sie bevorzugen.
    Wiederholen Sie diesen Vorgang mit den vier anderen Beine, außer Kerbe die oberen linken Teil von diesen.

Schritt 2: Anleitung (Teil Two-- Screw es zusammen)

  1. Schrauben Sie die Stücke zusammen, wie im Bild mit langen, starken Schrauben gezeigt.

    Tipps:
    Sicherzustellen, dass die trapezförmigen Stützen sind in der Basis der Nuten in den Schenkeln sitzen. Dadurch wird sichergestellt, die Beine sitzen fest auf dem Boden.
    1. Schrauben Sie eine Seite des trapezförmigen unterstützt in ein Bein.
    2. Legen Sie dieses Bein flach auf den Boden und legen Sie das Oberteil in Position vertikal um sicherzustellen, dass Ihre benachbarten Schenkelabstand korrekt ist. Andernfalls müssen Sie das Oberteil, um es in passen Kerbe oder umgekehrt wird es nicht snuggly passen.
    3. Nachdem beide Sätze von Beinen, montieren die Sägebock und schrauben Sie das Oberteil in Position (sowohl in die Beine und der trapezförmigen Stützteile).

    Sie können bis zu Sand wollen die Unterseite des Oberteils zu Splitter zu vermeiden.