Startseite Foundry

11 Schritt:Schritt 1: Materialien Schritt 2: Werkzeuge Schritt 3: Brenner Schritt 4: Crucible Schritt 5: Furnace Schritt 6: Feuerfeste Schritt 7: Abschließende Arbeiten Schritt 8: Anheizen Schritt 9: Ergebnisse Schritt 10: Video Schritt 11: Die Zukunft

Startseite Foundry
Diese instructable führt Sie Schritt für Schritt, wie man ein Haus Gießerei zu machen, so können Sie schnell und effizient Aluminiumschmelzen zum Gießen. Seine Propan betriebenen, so seine leicht zu installieren und leicht zu reinigen. Ich hoffe, es ist informativ und ermöglicht es Ihnen, Gussteile aus Ihren eigenen. Diese instructable ist ein Ergebnis meiner eigenen Forschung und klinische Ich hoffe, es nützt all diejenigen, die in die Welt des Home-Gießerei folgen wollen.

Dies nicht der billigste Ofen aber ich hatte zu viel von meiner Vorräte zu kaufen. Wenn Sie ein guter Fänger / Schnäppchenjäger sind dann Ihre Gesamtpreises weniger als meine. Auch Propan im Vergleich zu anderen Brennstoffen ist nicht das billigste auch nicht, aber es ist sauber und effizient ist.

Warnung / Disclaimer: Die Arbeit mit geschmolzenem Metall ist extrem gefährlich. Ich weiß nicht verantwortungsvoll behaupten jede für Verletzungen oder Unfälle, die während der Replikation dieser instructable auftreten können. Immer sicher sein, wenn mit hohen Temperaturen und geschmolzenem Metall (keine Dummheiten und immer eine Schutzausrüstung).

Haben viel Forschung und wissen, was Ihre sich einlassen.

Einige Referenzen:
http://www.backyardmetalcasting.com/index.html
http://www.engineeringtoolbox.com/melting-temperature-metals-d_860.html
http://www.youtube.com/watch?v=lX6yFQNnk-A (dies ein Holzkohle Gießerei, aber es gibt noch viel von ihm zu lernen)
http://www.youtube.com/watch?v=B5wCVI7jCyQ&feature=related
http://www.instructables.com/id/My-Second-Aluminium-Foundry/step4/Refractory-Support/
Schritt 1: Materialien



Startseite Foundry

Startseite Foundry

Startseite Foundry

Startseite Foundry

Startseite Foundry

Startseite Foundry

Alle 14 Artikel anzeigen
Benötigte Materialien:

Brenner:
-1/8 "Sechskant
-1/8 "Rohr (i verwendet, Messing, aber Stahl wäre besser)
-1/8 "Bis 3/8" Messingbeschlag
-3/8 "Bis 1/2" Stahlarmatur
-1/2 "Stahlrohr x3
-1/2 "T Rohr
-1/2 "Ventil
-1/2 "NPT bis 3/8" NPTF Pass
- 1/2 "bis 1/4" Reduzierabschnitt-Anpassung
-1/4 "X 2" Rohr
-1/4 "Kugelhahn
-1/4 "Männlichen Schnell disconnet
-3/4 "Stahlrohr ca. 7" long
-Gas Schlauch
Hohe Druckventil

Feuerfeste:
-Portland Cement (von entscheidender Bedeutung, dass seine Portland nicht Mauerwerk)
-Silica Sand
-Perlite (In der Pflanzung ist es ein kohlensäurehaltiges vulkanisches Gestein, das nicht ohne weiteres Wärme absorbiert, verwendet wird)
-Fireclay (Ich hatte keine Anbieter für diesen, aber ich verwendet rutland feuerfestem Zement statt)
-Wasser

Ofen im Allgemeinen:
-Stahl Töpfe oder Kübel (avoid verzinkt offenbar, wenn sie heiß wird das Zink auf ihnen werden giftige Dämpfe freisetzen)
-1 "Id Stahlrohr für Brennereintritt
-Drainage Rohr etwa 2 "long (Überbleibsel aus Herstellung der Brennereintritt)

Tiegel:
-Scrap Blech
-Scrap Stange in verschiedenen Größen (i verwendet, 1/4 und 1/8)

Various:
-Stahl Stange
-Cardboard
-Gaffers Oder Klebeband
-Teflon Band
-Mixing Wanne
-propan Tank
-Set Schraube

Sicherheitsausrüstung:
-Schweißen Handschuhe
-Schutzbrille
-lange Hosen
-flame widrig Hemd oder Jacke

Und natürlich jede Menge Aluminiumschrott zu meltStep 2: Werkzeuge

Startseite Foundry

Startseite Foundry

Startseite Foundry

Startseite Foundry

Startseite Foundry

Startseite Foundry

Alle 9 Artikel anzeigen
Werkzeuge benötigt:

Dremel
Verschiedene Bits für die Dremel
-cutoff Scheiben
-SCHLEIFMASCHINE Schlagzeug
Sharpie
Lackförderschnecke
Atemschutzmaske
Schraubenschlüssel
Feuerzeug
Kuchen-Pfanne
Luftkompressor
Drill
Beating-Stick
Schweißer
Metallumformung Ausrüstung (nichts Besonderes)
Schritt 3: Brenner

Startseite Foundry

Startseite Foundry

Startseite Foundry

Startseite Foundry

Startseite Foundry

Startseite Foundry

Alle 8 Artikel anzeigen
Beginnen Sie mit der Gasleitung:

Nehmen Sie alle Teile für die Brennereinheit und wickeln Sie die Fäden in der Teflonband.

-Montage Hend von der Tankende zum eigentlichen Brenner:
-attach das Hochdruckventil mit dem Propantank
-Schließen Sie den Gasschlauch an den Hochdruckventil
-next ist der 3/8 "NPTF 1/2" NPT
-Dann 1/2 "x 2" Rohr
-Dann einen 1/2 "Kugelventil
von einem anderen 1/2 "x 2" Rohr -followed
-next die T Rohr
-auf einer Seite noch eine weitere 1/2 "x 2" Leitung folgt
-die folgende Teil ist der 1/2 "bis 3/8" Fitting
-Dann die 3/8 "bis 1/8" Fitting
-next die 1/8 "Rohr
-auf der gegenüberliegenden Seite des T-Rohr ist ein 1/2 "bis 1/4" Reduzierabschnitt-Anpassung
-Dann gibt es eine 1/4 "x 2" Rohr
durch einen 1/4 "Kugelventil -followed
-und schließlich bringen Sie den 1/4 "Schnell disconnet

Bevor Sie den Sechskant auf ein paar Dinge getan werden müssen.
-a sehr kleines Loch muss in der 1/8 "Rohr gebohrt werden (möglichst klein) dieses Loch muss nach wie gerade nach unten das Blasrohr wie möglich
-Nehmen Sie die 3/4 "Rohr und bohren Sie ein Loch in der Seite, so kann es auf dem 1/8 schieben" pipe
-auch Bohrer zwei 3/8 Löcher in die Oberseite des Rohrs

sobald das Rohr 3/4 Schraube auf der Sechskant "Rohr wird auf die 1/8 geschoben"
neben eine Stellschraube ist müssen Sie die Rohrform zu halten Gleit- oder bewegen
-align das winzige Loch in der 1/8 "Rohr Zentrierung Sie die 3/4" Rohr
-Screw das Rohr an Ort und Stelle (darauf achten, nicht die 1/8 Rohrdurchstoß
-i verwendet Epoxid-Kitt zusätzlich sicherstellen, dass es nicht moveStep 4: Crucible

Startseite Foundry
Das tat ich im Laden an meiner Schule.

Ich nahm eine 16-Gauge-Stahlblech und schneiden Sie es auf etwa 5 Zoll hoch
nächste i rollte es zu 4 Zoll im Durchmesser und verschweißt die Naht
i Plasmaschneid eine Basis und verschweißt, daß an dem Zylinder i gerade gemacht

sicherzustellen, dass die Schweißnähte machen eine Dichtung (es wäre schlimm, wenn geschmolzenes Aluminium sickerte am ganzen Ofen)

die wichtigste Stück der Tiegel wird an dieser Stelle gemacht, aber ich hatte zu denken, wie ich es herausheben und gießen

Ich fügte zwei Nasen (eine auf jeder Seite), die mich um ihn abzuholen mit der Zange ich machte erlaubt
Ich habe auch eine Halbring auf der bak, mir zu erlauben, um den Tiegel kippen, während ich es abgeholt upStep 5: Furnace

Startseite Foundry

Startseite Foundry

Startseite Foundry

Startseite Foundry

Startseite Foundry

Startseite Foundry

Alle 13 Artikel anzeigen
Nehmen Sie die beiden Töpfe oder Kübel und entscheiden, die oben und unten.

Finden Sie, ob es groß Dosen sein oder was auch an der Innenseite bildet aus zu machen. Sie wollen, dass sie groß genug ist, dass man leicht passen Ihre Tiegel innen, aber nicht zu groß, dass es eine Menge leerer Raum sein

Brennereintritt:
-abschaltung ein Rohr, das der Brenner in perfekt schieben sollte der Brenner haben die Löcher freigelegt werden gerade lange genug, dass es in den Ofen geht aber erlauben erlaubt
-abschaltung eine Stange und biegen es leicht als ein Träger für den Brenner, Schweiß diese mit dem Einlassrohr

Top:
-auf der Spitze ein Loch die gewünschte Größe der Öffnung zu sein (ich machte mir die Größe einer Dose, weil es einfach zu bilden zu erwerben, um den Karton herum wickeln)
- Machen dies über die Höhe einer Dose
-find ein größeres Formular, um weitere Karton herum wickeln, um das Hauptformular Hohlraum erhalten
-tape die Öffnung Hohlraum in den Topf
- Verlassen Sie die größere Form, wenn Sie beginnen Parkplatz in der Feuerfest

Unten:
-abschaltung ein Loch im Boden der Größe der Abflussrohr Sie gemacht / erworben
-Band, dass nach unten
Für mehr Details bitte Form der gleichen Größe wie der Big One in im oberen Teil (wieder warten, um in zu setzen, bis Sie mit dem Hinzufügen des feuerfesten starten)
-auf der Seite wählen Sie einen Ort, um ein Loch für den Brennereintritt geschnitten
-tape Brennereinlassrohr in placeStep 6: Feuerfeste

Startseite Foundry

Startseite Foundry

Startseite Foundry

Startseite Foundry

Startseite Foundry

Startseite Foundry

Alle 14 Artikel anzeigen
Die feuerfeste ist wahrscheinlich der wichtigste Teil des Projekts. Dies ist, weil es nicht nur hält die hält die Wärme aus der Verbrennung der Umgebung, sondern im Ofen, die es effizienter sein kann hält auch die Wärme.

Während des Mischens vor der Zugabe von Wasser eine Atemschutzmaske der Staub ist böse zu atmen.

Um die Feuerfest machen:
-Verwenden Sie eine 1-Liter-Eimer, um die Bestandteile zu messen
-die Mischung aus:
-2 Teile Sand
-1.5 Teile Portlandzement
-1.5 Teile Perlit (Betrag i verwendet, aber mehr wird nicht schaden, da es auch einen wirklich guten Job zu halten die Wärme im Ofen)
-2 Teile Schamotte oder feuerfestem Zement
- Gerade genug Wasser, um das Material clumpy halten (wenn es eine extrem hohe Wärme beteiligt Sie wollen nicht zu viel Wasser in die feuerfeste (Wärme und eingeschlossene Wasser vertragen sich nicht gut ... boom))
- Schritte zu mischen:
-in der großen Mischgefäß gießen Sie die Portland, Sand und Perlit
-i verwendet 2 Gallonen Sand, 1,5 Gallonen Portland, und 1,5 Gallonen Perlit
-Mix Mit der Farbe Schnecke und fügen Sie etwas Wasser, um es (nur ein wenig)
-next Die Schamotte / feuerfestem Zement hinzufügen
-i verwendet 2 Gallonen davon
- Alle Mix zusammen und fügen Sie mehr Wasser, bis sie zusammen Klumpen (vermeiden soupy)

Sobald der Feuerfest gemischt:
-Verwenden Sie Ihre Hände, um das Material in so dicht wie möglich zu packen (Vermeidung von Luftblasen)
-I Verwendet eine 1-1 / 4 "Stange, um zu packen das Material in
-Wenn Füllung, verpacken Sie das Material um die Teile, die nach unten abgeklebt werden (dh. Das Ablaufrohr und der Öffnungsform)
-Wenn Ebene mit ihnen zu stellen die größeren Formen und verpacken das Material in dicht um ihn herum.

Ich hatte zusätzliche feuerfeste, also machte ich zwei Sockeln, die der Tiegel auf und sitzen als Block, dass ich die Gussteile auf, wenn ich pour.Step 7 setzen: Ausbau Up

Startseite Foundry

Startseite Foundry

Startseite Foundry

Startseite Foundry

Nach ca. 2 Tagen nach dem Mischen ist der feuerfeste genug verfestigt, um so den Formen werden.
-Haben Sie diese vorsichtig, um nicht um die Wände zu beschädigen

Nach etwa 4 Tagen Mischen des feuerfesten sollten bereit sein, die entlassen werden können.
Schritt 8: Anheizen

Startseite Foundry

Startseite Foundry

Startseite Foundry

Startseite Foundry

Startseite Foundry

Zu starten Sie Ihren neu abgeschlossenen Ofen Ort der obere Teil auf dem unteren Teil
-next Haken, die Gasanlage (dh Gebläse, um sowohl die Propanbehälter und dem Luftkompressor)
-Place Gebläse in den Ofen Eintrag
Biegen Sie alles auf
-Stellen Sie den Hochdruckregler, um etwa auf halbem Weg (mit anderen Worten drehen Sie den Knopf, um einige Umdrehungen aufdrehen den Druck)
-Slowly Den Gaskugelhahn drehen und leicht mit leichter und stellen Sie die Flamme
-Slowly Die Luft Kugelhahn drehen, um die Fackel zu machen
-Spielen Um mit beiden Ventile, bis Sie eine anständige Fackel erhalten
-wait Ca. 15 Minuten (um die feuerfesten Zustand), dann schalten Sie die Kugelhähne

Jetzt einer Schmelze:
-In Den unteren Teil des Ofens legen einen Sockel und Ihre Tiegel
-Setzen Einige Aluminiumschrott im Tiegel
-Repeat Die oben genannten Schritte (mit Ausnahme des letzten)
-Nach Ca. 15 Minuten das Metall sollte nett sein und geschmolzen weiterhin Schrott in weitere 5-10 Minuten bis zur vollständigen platzieren
-Schließlich Alles auszuschalten
-Nehmen Sie den Deckel
-Lift Den Tiegel mit der Zange
-Pour Das flüssige Metall in allen Formen die Sie gemacht haben oder in kleinen Kuchen panStep 9: Ergebnisse

Startseite Foundry
Hier sind einige der Barren ich von meinem Ofen mit dem kleinen Kuchen pan.Step 10 bekam: Video

Startseite Foundry
Schritt 11: Die Zukunft

In der Zukunft plane ich auf sie ein instructable auf Gießen mit mehreren Materialien.

Es gibt viele verschiedene Arten von Gießen und Gießverfahren.
Nur um einige zu nennen:
-Lost Wachs
-grün Sand
-RPM (Gummi Gipsform)
-Lost Foam